zum Originalbeitrag

>>Bilde mir ein auch bei den weltweiten Zahlen nehmen die
>Toten
>>bei weitem nicht mehr so rasant zu wie die Infektionen,
>auch
>>wenn man den Lag bercksichtigt.:
>>
>>https://coronavirus.jhu.edu/map.html
>
>
>Vielleicht weil jetzt jngere Lnder betroffen, hoffentlich
>weil die Behandlung dazugelernt hat?


Meine Vermutung ist, da die heutigen Infektionszahlen nher an der Realitt sind als am Anfang, wo Testkapazitten sehr knapp waren und Verdachtsflle mit schwachen oder ganz ohne Symptome statt zum Test in Selbstisolation geschickt wurden.

Wenn man nur die schweren Flle registriert, ist klar, da von denen ein grerer Anteil nicht berlebt.

Fortschritte bei der Behandlung gibt es natrlich auch. Nichts so spektakulres, so da man sagen knnte: Jetzt wissen wir endlich, wie es geht, ab jetzt ist die Sache harmlos. Aber doch so, da die berlebenschancen deutlich gestiegen sind und die berlebenden weniger Folgeschden haben.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6478
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.12