zum Originalbeitrag

>>aus der Heute Zeitung:
>>
>>"Bei dem zweiten Corona-Opfer handelt es sich um einen Mann
>>(53) aus dem Bezirk Linz-Land, der nicht in Spitalsbehandlung
>>war. Er wurde erst nach seinem Tod durch Herzversagen positiv
>>auf das Corona-Virus getestet."
>
>Die Journalisten schaffen es in dieser Krise wieder meine
>ohnehin geringe Achtung noch zu verschlechtern. Warum bitte
>soll der arme Herr ein corona-Opfer sein?

Weil vermutlich die Corona-Infektion zu viel für sein Herz war. Wie wahrscheinlich ist es, mit 53 plötzlich an Herzversagen zu sterben UND sich vorher mit Corona angesteckt zu haben, ohne (ernsthaft) daran zu erkranken?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6394
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.09