zum Originalbeitrag

Ich bin irgendwo in der Mitte.

Auch wenn Tesla einmal 5 Modelle anbietet, kann es damit nicht den Großteil des Marktes abdecken. Der Automarkt besteht aus viel mehr Subsegmenten als z.B. der Smartphone-Markt. Selbst der größte, eigentlich alle wichtigen Segmente abdeckende Anbieter Volkswagen kommt in Europa auf nicht mehr als 10-15% Marktanteil. Ein alles dominierender Autohersteller ist unwahrscheinlich. Die Economies of Scale sind nicht so stark ausgeprägt wie beispielsweise bei Amazon.

Auf der anderen Seite hat Tesla gute Produkte, eine wachsende Fangemeinde, die durchaus bereit ist, es sich etwas kosten zu lassen, dabei zu sein. Hier passt der Vergleich mit Apple. Wer einen Tesla will, vergleicht vermutlich vor allem die verschiedenen Tesla-Modelle und schaut nicht, ob er mit einem Renault Zoe oder einem VW id.3 vielleicht mehr Auto für weniger Geld bekäme.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6365
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.08