zum Originalbeitrag

Wobei das alles zwar eine gewisse Korrelation mit potentiellem oder tatsächlichem CO2-Ausstoß hat, aber halbwegs proportional ist da nichts.
Die Energieabgabe unterscheidet beispielsweise nicht, ob der Strom aus Wasserkraft, Windkraft oder Kohlekraft stammt. Sie macht immer 1,5 Cent pro kWh aus.
Oder auch die MÖSt: sie besteuert Diesel viermal so hoch wie Heizöl, obwohl zumindest im Sommer chemisch ident. Von wegen Dieselprivileg ...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6347
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.07