zum Originalbeitrag

>Bernhard Bonelli bzw. Adametz wie er vor der Hochzeit hieß
>soll bei Opus Dei sein. Das Programm zur Machtübernahme soll
>er verfaßt haben. Offiziell bekannt ist, dass auf seinem
>Laptop das Regierungsprogramm geschrieben wurde.
>
>Alt aber gut:
>https://confessiones.online/2017/10/14/greift-ein-rechtskatholisches-opus-dei-netzwerk-mi t-oevp-chef-kurz-zur-macht/

bzgl Opus Dei und Innenministerium

Die zwei Sektionschefs, für die die Unschuldsvermutung gilt, sollen den Organisationen, denen sie Spenden zukommen haben lassen, nahe stehen. So soll etwa die Peterskirche 100.000 Euro bekommen haben, weil der Regionalvikar des Opus Dei ein Freund eines der – insgesamt vier – Angeklagten sein soll. Die beiden Beamten, die vorerst keine Stellungnahme abgeben wollten, haben 2013 das Ritterkreuz des päpstlichen Silvesterordens verliehen bekommen.


https://www.derstandard.at/story/2000105132945/anklage-gegen-leitende-beamte-des-innenres sorts-bestaetigt

Völlig klar jetzt, warum der Kickl als Innenminister entfernt werden musste.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6297
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.09