zum Originalbeitrag

das gejammere über die währungskurse nervt.
wenn diese im 1.hj 2017 offensichtlich gut gepasst haben und zum besten hj in der unternehmensgeschichte beigetragen haben, welcher ignoranz ist es dann zuzuschreiben, sich gegen eine verschlechterung der wechselkurse zumindest für die nächsten 1-2 jahre, nicht grossteils abgesichert zu haben. als gäbe es nicht schon genug unnternehmensrisiken, gegen die man sich nicht so leicht und billig absichern kann. fazit: cfo vollkoffer.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6147
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.09