zum Originalbeitrag

>Eine Schande für Europa und leider ist Vilimsky der einzige der sich
>die Wahrheit offen aussprechen traut.

Auch falls es die Wahrheit wäre, woran ich starke Zweifel habe, braucht man das nicht auszusprechen. Man braucht nicht alle Welt auf unsere Schwächen aufmerksam machen. In einem Jahr ist Juncker ohnehin Geschichte; Vilimsky könnte seine Energien für die Suche nach einem geeigneten Nachfolger einsetzen, nicht um dem eh schon stolpernden Präsidenten auf den letzten Metern noch ein Haxerl zu stellen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6139
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.08