zum Originalbeitrag

>Ein weiterer bedauerlicher Einzelfall der FPÖ, von dem der
>arme Landbauer als Vizepräsident sicher nichts gewusst hat.
>Wie man hört war das Buch nach aufkommen des Skandals
>natürlich nur mit herausgerissen Seiten und Schwärzungen in
>Verwendung. Mittlerweile ist es gänzlich unbekannt und die FPÖ
>interne Empörung auch schon aufgekommen:
>http://noe.orf.at/m/news/stories/2891235/

Nun ja - der allseits für seine neutrale Berichterstattung bekannte "Falter" hat wieder eine verstaubte Ecke gefunden, wo sich noch was auftreiben ließ, das über 5 Ecken eine Verbindung zu einem offenbar aufstrebenden F-Politker hergibt.

Dass man sich da nicht langsam blöd vorkommt dabei? Aber probieren kann mans ja mal...

Hat dasselbe Niveau wie die Sailer-Geschichte vom Standard - das könnten die besser, aber offenbar gabs sonst nichts zu finden. Schweigen wäre immer auch eine Option...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6090
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.08