zum Originalbeitrag

was ist dir denn da ber die leber gelaufen? tourismus ist fr uns als diesbezgliches exportland sehr wohl ein wesentlicher wirtschaftsfaktor. wre dem nicht so, gbe es ihn so nicht, dafr sorgte schon die freie marktwirtschaft mit ihrem angebot/nachfrage automatismus, siehe z.b. deindustrialisierung. wirtschaftsleistung ist immer bedarfsgetrieben, was keiner braucht, wird auch nicht produziert. klima, landschaft, kultur, lebensqualitt sind unschtzbare assets, die insoferne hochzuhalten sind, als sie keinem tglichen wettbewerb ausgesetzt sind. quasi eine permanent verfgbare, gesicherte ressource, als basis fr weiteres wachstum unserer tourismusindustrie.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6081
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.54