zum Originalbeitrag

>>> dass der Basti Möbel vom Ikea für
>Representationszwecke
>>kauft? <
>>
>>wer glaubt mit konsumgütern representieren zu müssen, hat
>in
>>der regel nicht viel vorzuweisen. kleider machen keine
>>menschen.
>>
>Eine dem Amt angemessene Einrichtung, am Besten von einem
>österreichischen Designer um etwas Werbung für das Land zu
>machen, wäre das richtige Statement gewesen.
>
>Aber was will man von einem Studenten auch erwarten...

Bene

P.S.: Warum ihm gerne sein fehlender Abschluß vorgehalten wird erschließt sich mir nicht. Er ist Kanzler,war Außenminister, wieviele Absolventen können eine vergleichbare Karriere vorweisen? ... btw, Gates und Zuckerberg haben auch keinen Abschluß. Muß wohl die österreichische Titelsucht sein.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6072
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.1