zum Originalbeitrag

ich wußte bis jetzt gar nicht, dass der Privatklinkbetreiber dem der Strache geholfen haben soll ein alter Sozn war.

sehr interessantes Detail. Wieso lese ich das erst jetzt?

...

Er sei jahrzehntelang SPÖ-Mitglied gewesen, so Grubmüller. Die Spende an die FPÖ habe er demonstrativ getätigt, weil er von der SPÖ enttäuscht gewesen sei. Und überhaupt sei sein Verhältnis zu Korruption völlig anders als dargestellt. Er sei nicht Täter, sondern Opfer. Die Aufnahme seiner Klinik in den Fonds sei ihm rechtlich zugestanden. Er habe mit seiner Klinik lediglich so behandelt werden wollen wie andere Privatkliniken. Aber die „korrupte“ Wirtschaftskammer habe sich quergelegt.

...

https://www.diepresse.com/6004498/strache-vor-gericht-freundschaft-habe-ich-mir-erwartet- nichts-anderes

Jetzt tippe ich mal auf Freispruch


  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #8651
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.07