zum Originalbeitrag

Amazon machte mir am 01.07.2020 ein Sonderangebot, das sie nicht annehmen wollten:
2X erst garnicht nicht geliefert, sondern einseitig storniert, beim dritten Mal den zugesagten Preis verweigert.
Hier das Protokoll dazu.


Kundendienst Chatprotokoll vom 11.09.2020

Produktunterstützung Amazon
Samsung RU8009 123 cm (49 Zoll) LED...
Ich : Guten Tag,
Ich : Sie hatten meine Bestellung # 028-2748460-2918761 für das gleiche Modell „Samsung RU8009 123 cm (49 Zoll) LED Fernseher“ storniert, aber mir Kompensation für die Differenz des Auftragswertes angeboten.
Ich : Ihre Email vom 11.08.2020:
Ich : <Zitat>
Ich : Guten Tag,
Ich : es tut mir sehr leid zu hören, dass Sie diese Erfahrung machen mussten!
Ich : Als Kunde kann ich Ihre Unannehmlichkeit sehr gut verstehen.
Ich : Ich habe Ihr Kundenkonto überprüft : Aufgrund einer technischen Gegebenheit konnte die Abfertigung in unserem Logistikzentrum nicht mit der gewohnten Schnelligkeit erfolgen.
Ich : Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass dies nun für Sie sehr ärgerlich ist.
Ich : Um Ihnen weiterzuhelfen,habe ich soeben die Bestellung storniert.
Ich : Ich bitte Sie, diese noch einmal über unsere Website zu bestellen. Sollte der ursprüngliche Artikel zum Zeitpunkt Ihrer ersten Bestellung günstiger gewesen sein, melden Sie sich doch bitte noch einmal bei uns. Wir werden Ihnen dann die Differenz erstatten.
Ich : <Zitat Ende>
Sie sind nun mit Mariami verbunden.
Mariami: Herzlich willkommen im Amazon Chat, mein Name Mariam. Ich helfe Ihnen sehr gerne weiter.
Mariami: Ich rufe mir schnell Ihre Bestellung auf. Ich bin gleich wieder für Sie da.
Mariami: Guten Tag
Ich : Guten Tag
Mariami: Samsung RU8009 123 cm (49 Zoll) LED Fernsehe
Mariami: Korrekt ja?
Ich : Ja
Mariami: Alles klar
Mariami: Ich prüfe kurz im System was für Optionen habe ich für Sie.
Mariami: Also wie viel kostete altes Gerät
Mariami: ?
Ich : Alte Bestellnummer: # 028-2748460-2918761
Ich : Neue Bestellnummer: # 303-3082860-6481125
Ich : Alter Bestellwert: EUR 432,41
Ich : Neuer Bestellwert: EUR 541,18
Mariami: Alles klar
Mariami: Bleiben Sie bitte im Chat ich muss alles überprüfen
Mariami: Danke fürs Warten
Mariami: Das dauert etwa länger, tut mir sehr leid aber bleiben Sie bitte nochmal im Chat #
Ich : OK
Mariami: Ich recherchiere für Sie
Ich : Der Kundendienst schrieb am 11.08.2020.
Ich : > Sollte der ursprüngliche Artikel zum Zeitpunkt Ihrer ersten Bestellung günstiger gewesen sein, melden Sie sich doch bitte noch einmal bei uns. Wir werden Ihnen dann die Differenz erstatten.
Ich : Das wurde nicht zurückgenommen.
Ich : Und die Zusage war Anlass für meine Neubestellung.
Mariami: Ich habe alles im System überprüft, ich habe auch diese E-Mail von meine Kollege im System gefunden.
Mariami: Aber ich brauche noch Zeit
Mariami: Tut mir sehr leid, dass das für Sie so lange dauert
Mariami: Wie schon geschrieben, habe ich alles im System überprüft, tut mir nochmal sehr leid, dass meine Kollege falsche Information mitgeteilt hat, ich habe das alles auch mit meinen Vorgesetzten geklärt,aber Differenze zu erstatten ist nicht möglich.
Mariami: Sie können Annahme verweigern, das Gerät wird bei uns returniert und Sie bekommen der Betrag erstattet
Ich : Sie hatten ein Angebot gemacht, das ich angenommen hatte. Das war aber aus logistischen Gründen nicht lieferbar, weshalb Sie meinen Auftrag einseitig storniert haben, gegen Zusage der Differenz bei Neubestellung. Wieso soll das jetzt nicht klappen?
Mariami: Sowas passiert bei uns nie, wir erstatten niemals der Differenze. Wir haben laut System keine Möglichckeit ein Differenz zu erstatten
Ich : Bei meiner ersten Nachbestellung BESTELLNR. 303-6145011-5593153 wurde am 03.09,2020 aber wegen Lieferproblemen ebenfalls die Neubestellung mit Differenzerstattung angeboten. Es können doch wohl kaum alle Kollegen so fehlinformiert sein, wenn das prinzipiell nicht möglich ist.
Mariami: Ja genau diese Information und E-Mail habe ich auch im System gefunden, meine Kollege hat falsche Information mitgeteilt, ich habe schon Beschwerde weitergeleitet,
Ich : Sie selber können sicher nichts dafür. Aber ihr Vorgesetzter wird wissen, dass das ein wenig korrektes Vorgehen ist, das Sie mir anbieten.
Ich : Im Geschäftsleben sind Zusagen einzuhalten!
Mariami: Es tut mir leid noch einmal
Mariami: schönen Tag Ihnen noch und bleiben Sie gesund.
Mariami hat das Gespräch verlassen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #8285
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.07