zum Originalbeitrag

Könnte mit dem Ausbau der Westbahn zusammenhängen.

Vor ein paar Jahrzehnten gab es den Stundentakt als Neuheit. Jetzt fährt alleine die private Westbahn alle 30 Minuten, und die ÖBB führt dazwischen auch noch den einen oder anderen Railjet.

***

Was die CO2-Einsparungen betrifft: Gibt es da irgendwo nachvollziehbare Zahlen, die nicht aus der PR-Abteilung der ÖBB stammen? Um 200 Kilo auf 1000 Kilometer einzusparen, müßte die Bahn zumindest in meinem Fall eine CO2-Senke sein. Mein Auto emittiert nur 140kg CO2 auf 1000km, und mit Beifahrer schon nur mehr 70kg pro Person.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #7863
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.09