zum Originalbeitrag

Ich habe mich ja gefragt, wie das Unternehmen bei einem so illiquiden Papier einen derart vergleichsweise umfangreichen Rückkauf in der kurzen Zeit umsetzen soll.

Die Antwort - sie haben einfach 3 Aufsichtsräten Aktien um die 17 Mio Euro abgekauft.....(siehe unten)

Mutet für mich seltsam an...

***************************

https://kurse.hellobank.at/k/nachrichten/nachrichtendetail.aspx?id=44023635

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #7756
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.09