zum Originalbeitrag

Es mag seltsam anmuten, aber bislang habe ich noch keine dividendenfähigen Schweizer Werte im Depot. Das soll sich heuer ändern - dazu meine Frage an diejenigen von Euch die da schon weiter sind:

Es gibt bei Nestle ja die Möglichkeit sie über ADR(US6410694060) oder als Aktien(CH0038863350)erwerben. Hat irgenwer von Euch beide Varianten schon probiert und kann mir über den Umgang mit der Dividendenbesteuerung in der Praxis berichten?

Meine Hypothese: Aktie(CH0038863350) sollte ganz normal Schweizer Abzugsteuer unterliegen, ADR(US6410694060)evtl. unter US-Steuerregime liegen (und damit für den österreichischen Investor die bessere Alternative sein, Stichwort Auslands-KESt).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #7648
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.09