zum Originalbeitrag

Wenn man vernünftige Beträge handelt profitiert man nicht von der Senkung der Mindestgebühr und die Reduzierung der eigenen Spesen wird durch die Einführung von fremden Spesen und Teilausführungsgebühren beinahe zur Gänze wettgemacht.

Bei mehreren Teilausführungen zahl man mehr als vorher.
Das gilt für Wien und Xetra Frankfurt - alles andere ist eh zum vergessen da exorbitant teuer.

Plattform verfügt weiterhin nur über rudimentäre Funktionen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #7481
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
1.26