zum Originalbeitrag

>Ehrlich gesagt rgern mich diese ganzen Zusatzspesen wie
>Ablebensversicherung (die pltzlich das x-fache des in
>Aussicht gestellten kostet, weil die Recherchen der
>Risikoabteilung ergeben haben, dass man es gesundheitlich
>nimmer lang derblast) und so viel mehr.
>
>Zinsen wren mir relativ wurscht. Wenn das ganze recht
>unkompliziert ber die Bhne ginge und das Geld am Konto ist,
>wenn man es braucht, und nicht erst 2 Monate spter nach
>ausfhrlicher Prfung.
>
>Und das schon bei Pimperlbetrgen wie 50.000 Euro,
>das darf der Geschftsstellenleiter gar nicht mehr selbst
>zusagen,
>das muss alles ber die Zentrale gehen.
>
>Wo sind die Zeiten geblieben, wo man einfach zum Betreuer
>gegangen ist,
>und schon hatte man 1 Mio Schilling anonymen Kredit am
>Wertpapierkonto?
>
>Ein Benko msste man halt sein, dem vertrauen die Banken.

Ich musste grad Lachen ber den Beitrag Ja da ist was dran...mir fllt dazu der spruch ein: If you owe the bank $100, thats your problem. If you owe the bank $100 million, thats the banks problem.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #3908
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.03