zum Originalbeitrag

>Soviel könntens gar net zahlen,
>was die FMA (theoretisch) falsch machen könnte,
>grad bei der Überwachung des Finanzmarkts.
>
>Hmm, ja, verständlich. Aber irgend einen Sinn muss die Aufsicht
>durch die FMA doch haben?
>https://burgenland.orf.at/stories/3107634/

Najo, wenn niemand haftet dann brauchts die Institution und ihre Handlanger auch nicht - Potential der Einsparung, denn so wahnsinnig mit Ruhm bekleckert hat man sich bei der FMA noch nie. Da bräuchte es etwas sinnvolles, schlagkräftiges, um internationalen Ruf wieder herzustellen und auch diesen VIP-Mief vom Wiener Markt zu bringen.

Aber es gilt wohl "Austria is a too small country for ..."

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #3732
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06