zum Originalbeitrag

Den Medien war zu entnehmen, dass die ÖBB das Wirecard-Bezahlsystem wieder aufgegeben habe, da es nicht den Erwartungen entsprochen habe.

Beim Onlinekauf von ÖBB-Einzeltickets ist es für mich ein Glücksspiel. Offenbar haben die verschiedene Ticketkaufsysteme gleichzeitig laufen. Je nachdem, welches grad ausfällt, dann übernimmt das andere System. Wenn ich über die Seite geleitet werde, die klar als "wirecard-app" bezeichnet wird, bekomm ich das Ticket in meinem Fall um immerhin 20 Cents billiger UND habe eine längere Gültigkeit (bis 3 Uhr des Folgetags, bei Einzelticket). Wenn nicht, dann zahle ich 20 Cents mehr und habe nur 2 Stunden Gültigkeit. Find ich grundsätzlich schon mal geil, da erspar ich mir den Casinobesuch und hab trotzdem meinen Nervenkitzel

Aber möcht in meinem Fall sagen, dass mir das Wirecard-Ticketing besser gefällt, weil a) um 20 Cents billiger und b) längere Gültigkeit! Es ist offenbar nicht alles schlecht, was von Wirecard kommt, ich danke mal dem Jan Marsalek für die 20 Cents, die er mir jedes Mal zukommen lässt!

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #3702
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.09