zum Originalbeitrag

Ein Zitat von mir bzw. Warren Buffet aus dem aktuellen Corona-Thread:

>Der Grund ist hier wohl, daß die Propaganda-Fernsehsender
>massiv gegen AstraZeneca agitieren.

Würde ja gerne wissen wie sehr hier China und Rußland im Hintergrund agieren.



Ich habe das nicht hierher kopiert, um die These als absurd zu verwerfen, sondern weil meine Ausführungen weit von Corona wegführen.

In Rumänien gibt es mehrere Fernsehsender, die hinter jedem Skandal her sind, ihn aufbauschen, und unter Umständen monatelang zerreden. Dazu werden Betroffene im weitesten Sinne, bis zur Schwiegermutter des Nachbarn eines Mordopfers, zu Spekulationen animiert. Diese Spekulationen werden dann anderen Leuten präsentiert, und die spinnen das Thema unter den gegebenen Annahmen weiter. Auf diese Weise entstehen die absurdesten Geschichten, aber aufgrund der ständigen Wiederholungen wirken sie mit der Zeit irgendwie bekannt und man gewöhnt sich daran, daß es so gewesen sein könnte. Oder für schlichtere Gemüter: Daß es so war.

Vor zwei Jahren gab es zum Beispiel zumindest zwei Entführungen und Ermordungen von halbwüchsigen Mädchen in Caracal, wobei die Polizei versagt hat, weil sie nach einem Notruf statt einzuschreiten auf einen richterlichen Durchsuchungsbefehl gewartet hat, wodurch der Täter Zeit hatte, das Entführungsopfer zu ermorden und zu verbrennen.
Diese Geschichte wird bis heute immer wieder aufgewärmt, Komplizen erfunden, Zeugen, die eines der beiden ermordeten Mädchen lebend gesehen haben wollen, etc.
Auf einem dieser Sender (Romania TV) wurde diese Geschichte vom Sommer 2019 bis zum Beginn der Pandemie mehrmals täglich breitgewalzt und weiter und weiter gesponnen, bis ein europaweiter Mädchenhändlerring mit Polizei, Richtern und Politikern als Täter herausgekommen ist. Respektiv betrachtet gar nicht unähnlich der QAnon-Geschichte.

Heute ist Romania TV damit beschäftigt, eine rechtsextreme Splittergruppe, die bei der Parlamentswahl überraschend erfolgreich war (AUR - von inexistent auf 9%) zu promoten, täglich eine verhaltensauffällige Senatorin dieser Partei (mittlerweile wegen fehlender Subordination ausgeschlossen) zu interviewen, jeden Anti-Regierungsprotest von drei Hanseln breitzuwalzen, und überhaupt jedem, der gegen die Regierung uns insbesondere gegen die Reformpartei USR sprechen will, ein Forum zu bieten.

Naturgemäß ist dieser Sender auch die Speerspitze der Propaganda gegen alle Covid-Maßnahmen, inklusive Impfung.

Bei der AUR habe ich den starken Verdacht, daß sie russisch unterstützt ist. Bei Romania TV würde es mich auch nicht wundern.

Daneben gibt es auch noch andere Sender, z.B. Nasul TV oder Antena 3, die ähnliche Agenden haben. Antena 3 war seinerzeit die Speerspitze in der Kampagne gegen Präsident Basescu, heute werden bevorzugt PSD-Politiker eingeladen (Die Partei mit den meisten Korruptionshäftlingen). Der Eigentümer dieses Senders war in der Securitate für Devisenbeschaffung zuständig und hat sich nach der Wende mit einem zypriotischen Devisenkonto selbständig gemacht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #3699
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.1