zum Originalbeitrag

>
>>nichts, dürfen sie ja nicht;) Aber um das geht es auch
>nicht.
>>Sie können den Ramsch/Schrott in ihren Büchern der FED
>>andrehen zu dem Preis die "Aladdin" ermittelt. (und wer
>>programmiert Aladdin?)
>
>
>Du weißt schon daß ein Assetmanager bei einem ETF nichts am
>eigenen Buch hat?
>

Was macht das für einen Unterschied? Eigenes Buch oder "Fremdes Buch"? BlackRock kann jetzt mit der ganz großen Kreditkarte im fremden Namen shoppen gehen.

Was passiert denn wenn man im großen Stil EFTs kauft. Steigen dann die Kurse oder werden sie sinken (streng nach Uni Lehrbuch)?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #3484
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.1