AKG wird in Österreich geschlossen. Wieder mal hat die unternehmerfeindliche Bürokratie und Politik dazu beigetragen, daß Menschen arbeitslos werden:

"Wiener Kopfhörer-Spezialist AKG sperrt zu

In Wien sperrt wieder ein Traditionsunternehmen zu: Der 1947 gegründete Mikrofon- und Kopfhörer-Spezialist AKG schließt sein Werk in Liesing. Die 131 Mitarbeiter erfuhren davon am Dienstag in einer Betriebsversammlung.

Die Ankündigung, das Werk zu schließen, kam für die AKG-Mitarbeiter nach Radio-Wien-Informationen aus heiterem Himmel. „Das Ganze ist das Ergebnis eines langen Prozesses gewesen, wo man sich überlegt hat, wie man mit dem Wettbewerb und den veränderten Kundenbedürfnissen umgehen soll“, erklärte Christoph Mielke für den Mutterkonzern Harman im Interview mit „Radio Wien“.

Bekannt ist AKG für seine Kopfhörer und Mikrofone

Der Standort Österreich werde mit allen seinen Bereichen geschlossenen und das AKG-Werk auf der Laxenburger Straße voraussichtlich nur mehr bis Juni 2017 weitergeführt. „Wir haben jetzt begonnen, mit jedem Mitarbeiter einzeln zu sprechen, wie die nächsten Monate und auch die Zeit nach 2017 aussehen kann“, so Mielke.

Verlagerung ins Ausland

Als Antwort auf die Wettbewerbsherausforderungen habe Harman Kompetenzzentren erichtet, um Synergien zu nützen, die sich jedoch alle außerhalb von Österreich befinden würden, so Mielke. Diese Kompetenzzentren sollen in Zukunft auch derzeit in Wien angesiedelte Bereiche übernehmen. Einigen Mitarbeitern soll nach Radio-Wien-Informationen bereits das Angebot gemacht worden sein, für die Firma ins Ausland zu gehen, etwa nach Deutschland oder Ungarn.

Gründung mit Handvoll Mitarbeitern

AKG begann 1947 in Wien mit einer Handvoll Mitarbeiter zuerst mit der Herstellung von Mikrofonen. 1949 brachte die Firma dann ihre ersten Kopfhörer auf den Markt. In den 1950er Jahren expandierte AKG nach Deutschland, zudem gab es zahlreiche Vertriebspartner in Europa und den USA, in den 1960ern kamen auch Südamerika und der damalige Ostblock als Märkte dazu.

1984 ging AKG an die Börse und expandierte weiter stark, unter anderem in die USA. 1993/94 verlässt das Unternehmen die Börse wieder und bekommt einen neuen Eigentümer: Harman International Industries. AKG wird restrukturiert, das Angebot gestrafft.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>1984 ging AKG an die Börse und expandierte weiter stark, unter
>anderem in die USA. 1993/94 verlässt das Unternehmen die Börse
>wieder und bekommt einen neuen Eigentümer: Harman
>International Industries. AKG wird restrukturiert, das Angebot
>gestrafft.

Ich würde vermuten die Ursachen liegen im vorliegenden Fall eher in diesem oben zitierten Absatz denn in der behaupteten Bürokratie und Unternehmerfeindlichkeit.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>1984 ging AKG an die Börse und expandierte weiter stark,
>unter
>>anderem in die USA. 1993/94 verlässt das Unternehmen die
>Börse
>>wieder und bekommt einen neuen Eigentümer: Harman
>>International Industries. AKG wird restrukturiert, das
>Angebot
>>gestrafft.
>
>Ich würde vermuten die Ursachen liegen im vorliegenden Fall
>eher in diesem oben zitierten Absatz denn in der behaupteten
>Bürokratie und Unternehmerfeindlichkeit.

%

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>>1984 ging AKG an die Börse und expandierte weiter
>stark,
>>unter
>>>anderem in die USA. 1993/94 verlässt das Unternehmen
>die
>>Börse
>>>wieder und bekommt einen neuen Eigentümer: Harman
>>>International Industries. AKG wird restrukturiert,
>das
>>Angebot
>>>gestrafft.
>>
>>Ich würde vermuten die Ursachen liegen im vorliegenden
>Fall
>>eher in diesem oben zitierten Absatz denn in der
>behaupteten
>>Bürokratie und Unternehmerfeindlichkeit.
>
>%

Also ohne, dass man die genauen Gründe für das Ende kennt, einfach mal der Bürokratie den Fall umzuhängen ist unprofessionell.

Ich sehe schon den Punkt den du machen willst, aber für die Diskussion wäre es hilfreich wenn der auch fundiert wird.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


>>>Ich würde vermuten die Ursachen liegen im
>vorliegenden
>>Fall
>>>eher in diesem oben zitierten Absatz denn in der
>>behaupteten
>>>Bürokratie und Unternehmerfeindlichkeit.
>>
>>%
>
>Also ohne, dass man die genauen Gründe für das Ende kennt,
>einfach mal der Bürokratie den Fall umzuhängen ist
>unprofessionell.
>
>Ich sehe schon den Punkt den du machen willst, aber für die
>Diskussion wäre es hilfreich wenn der auch fundiert wird.

Sehe ich auch so. Wer schon mal mit der amerikanischen Bürokratie zu tun hatte, weiß wie liberal Österreich in der Hinsicht ist. Heute ist in der Regel im Technologiebereich ausschlaggebend ob man gut ausgebildete engagierte Köpfe bekommt. Und das ist in Wien wegen der schwachen Unis schwierig!

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>
>>>>Ich würde vermuten die Ursachen liegen im
>>vorliegenden
>>>Fall
>>>>eher in diesem oben zitierten Absatz denn in der
>>>behaupteten
>>>>Bürokratie und Unternehmerfeindlichkeit.
>>>
>>>%
>>
>>Also ohne, dass man die genauen Gründe für das Ende
>kennt,
>>einfach mal der Bürokratie den Fall umzuhängen ist
>>unprofessionell.
>>
>>Ich sehe schon den Punkt den du machen willst, aber für
>die
>>Diskussion wäre es hilfreich wenn der auch fundiert wird.
>
>Sehe ich auch so. Wer schon mal mit der amerikanischen
>Bürokratie zu tun hatte, weiß wie liberal Österreich in der
>Hinsicht ist. Heute ist in der Regel im Technologiebereich
>ausschlaggebend ob man gut ausgebildete engagierte Köpfe
>bekommt. Und das ist in Wien wegen der schwachen Unis
>schwierig!

Gerade in der Technikerausbildung ist Österreich in Relation zu anderen Fachgebieten noch sehr gut aufgestellt. Die HTL´s und TU´s genießen auch international einen hervorragenden Ruf! Wenn man sich die Führungskräfte in z.B. deutschen Technokonzernen ansieht, wird man sehr viele Österreicher sehen. Ich bleibe dabei: Unsere Bürokratie ist sicher ein großer Verursacher von Firmenpleiten. Die Unternehmen werden einfach solange vom Staat abgezockt und durch sinnlose Vorschriften finanziell belastet, bis sie ausgeblutet sind. Nur ein Beamter, Lehrer oder Pensionist kann nicht so denken. Die US-Bürokratie bezieht sich z.B. vor allem auf ausländische Unternehmen, US-Firman habe da sehr wenig Probleme. Ich kenne persönlich mehrere Personen - Österreicher - die in Amerika mit Unternehmensgründungen das große Geld gemacht haben. Überbordende Bürokratie dort? Absolute Fehlanzeige.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


>Gerade in der Technikerausbildung ist Österreich in Relation
>zu anderen Fachgebieten noch sehr gut aufgestellt. Die HTL´s
>und TU´s genießen auch international einen hervorragenden Ruf!
>Wenn man sich die Führungskräfte in z.B. deutschen
>Technokonzernen ansieht, wird man sehr viele Österreicher
>sehen. Ich bleibe dabei: Unsere Bürokratie ist sicher ein
>großer Verursacher von Firmenpleiten. Die Unternehmen werden
>einfach solange vom Staat abgezockt und durch sinnlose
>Vorschriften finanziell belastet, bis sie ausgeblutet sind.
>Nur ein Beamter, Lehrer oder Pensionist kann nicht so denken.
>Die US-Bürokratie bezieht sich z.B. vor allem auf ausländische
>Unternehmen, US-Firman habe da sehr wenig Probleme. Ich kenne
>persönlich mehrere Personen - Österreicher - die in Amerika
>mit Unternehmensgründungen das große Geld gemacht haben.
>Überbordende Bürokratie dort? Absolute Fehlanzeige.

Wenn Du dir zb ungarische Techniker ansiehst die sind von der Ausbildung mindestens gleich, hackeln aber deutlich engagierter. Eines darfst Du nicht vergessen. Die die heute im Ausland in Führungspositionen sind wurden vor 15-30 Jahren ausgebildet. Seither hat sich viel verändert im Studium. Durchfallen und Aussieben ist nicht mehr so angesagt. Darunter leidet die Qualität erheblich.

Du kannst niemanden in Amerika kennen der eine Firma dort hat. Was Du dort an Zertifizierungen, Dokus, rechtlichen Prüfungen bringen musst ist irre. Dort wird das halt nicht von Beamten geprüft sondern von privaten Dienstleistern. Und die haben überhaupt kein Interesse an einem effizientem Verfahren, sondern wollen möglichst viel damit verdienen. Glaub mir, da ist Österreich eine Insel der Seligen. Gleiche Verfahren im wirtschaftlich nicht so un-erfolgreichen Deutschland sind ebenfalls aufwändiger als in Österreich.

Nicht umsonst gibt es zB bei Produktzulassungen schon einen gewissen Zulassungs-Tourismus auch nach Österreich, weil hier alles einfacher und schneller geht und trotzdem in ganz Europa gilt...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Du kannst niemanden in Amerika kennen der eine Firma dort hat.

???????

Einer hat eine Müllentsorgungsfirma gegründet und hat in einer Region praktisch die Müllverwertung (inkl. Trennung) eingeführt. Innerhalb weniger Jahre zum Millionär.

Einer hat eine Firma im Bereich Kraftwerksautomatisierung für ältere Wasserkraftwerke. Dem gehts auch sehr gut. Ist aber auch ein Spitzenmann. In Österreich wäre er wahrscheinlich verkümmert.

Einen Softwaretechniker kenne ich auch noch, aber keinen Kontakt mehr. Da er nicht zurückgekommen ist, vermute ich mal, im geht es ausreichend gut drüben.

Wenn die in Österreich sind, schütteln sie wegen unserer Bürokratie nur den Kopf ...

Deutschland: Vorschriften sind z.T. ähnlich dämlich wie bei uns, aber die Behörden sind wesentlich bemühter und z.T. persönlich sehr unternehmensfreundlich. Zum zuständigen Landrat oder Bürgermeister kann man eigentlich immer gehen, in Bayern z.B. sind die ja meistens von der CSU und von daher sehr um unternehmensbelange bemüht. Das sehe ich bei uns nicht so ...

Technikerausbildung: Also daß etwa eine TU Graz vom Niveau her abgebaut hat, kann ich mir nicht ganz vorstellen und ist auch sicher nicht so. AVL-List lebt z.B. von denen und arbeiten fasts der gesamten europäischen Automobilindustrie zu. Montan-Uni Leoben genießt nach wie vor einen herausragenden Ruf (weiß ich zufällig von einem deutschen Großbetrieb), diverse HTLs, wo praktisch jeder Schüler schon vor der Matura eine Fixanstellung in der Wirtschaft (sehr oft im Ausland - Schweiz und Deutschland) hat, sprechen eindeutig gegen Deine These. Nein, nein, daran scheitert es nicht, es sind unsere kompetenzfreien Politiker und schwer in ihren Sesseln klebende fette Beamte, die uns ruinieren.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>Du kannst niemanden in Amerika kennen der eine Firma dort
>hat.
>
>???????
>
>Einer hat eine Müllentsorgungsfirma gegründet und hat in einer
>Region praktisch die Müllverwertung (inkl. Trennung)
>eingeführt. Innerhalb weniger Jahre zum Millionär.
>
>Einer hat eine Firma im Bereich Kraftwerksautomatisierung für
>ältere Wasserkraftwerke. Dem gehts auch sehr gut. Ist aber
>auch ein Spitzenmann. In Österreich wäre er wahrscheinlich
>verkümmert.
>
>Einen Softwaretechniker kenne ich auch noch, aber keinen
>Kontakt mehr. Da er nicht zurückgekommen ist, vermute ich mal,
>im geht es ausreichend gut drüben.
>
>Wenn die in Österreich sind, schütteln sie wegen unserer
>Bürokratie nur den Kopf ...
>
>Deutschland: Vorschriften sind z.T. ähnlich dämlich wie bei
>uns, aber die Behörden sind wesentlich bemühter und z.T.
>persönlich sehr unternehmensfreundlich. Zum zuständigen
>Landrat oder Bürgermeister kann man eigentlich immer gehen, in
>Bayern z.B. sind die ja meistens von der CSU und von daher
>sehr um unternehmensbelange bemüht. Das sehe ich bei uns nicht
>so ...
>
>Technikerausbildung: Also daß etwa eine TU Graz vom Niveau her
>abgebaut hat, kann ich mir nicht ganz vorstellen und ist auch
>sicher nicht so. AVL-List lebt z.B. von denen und arbeiten
>fasts der gesamten europäischen Automobilindustrie zu.
>Montan-Uni Leoben genießt nach wie vor einen herausragenden
>Ruf (weiß ich zufällig von einem deutschen Großbetrieb),
>diverse HTLs, wo praktisch jeder Schüler schon vor der Matura
>eine Fixanstellung in der Wirtschaft (sehr oft im Ausland -
>Schweiz und Deutschland) hat, sprechen eindeutig gegen Deine
>These. Nein, nein, daran scheitert es nicht, es sind unsere
>kompetenzfreien Politiker und schwer in ihren Sesseln klebende
>fette Beamte, die uns ruinieren.

Ja wenn die Amis da sind schütteln sie gerne mal den Kopf und vergessen wie es zuhause ist. Die Wild-West Zeiten sind dort schon lange vorbei. Ich habe das Thema dort drüben und in Ö durch. Eine Betriebsanlage zu begründen ist in Ö mindestens gleich leicht.

Wenn Du zum Häupl gehst und sagst Du schaffst mal 100 Arbeitsplätze plus stehen die Behörden Gewehr bei Fuß. Ist sicher mit Deutschland vergleichbar.

An den Unis gibt es ein paar Spezialinstitute die gute Leute hervorbringen. Aber auch nur weil die Firmen diese Sponsern und die Firmenleute dort auch lehren. Die große Masse hat davon nichts. Und wieso die Deutschen gerne die Ösis nehmen ist auch klar. Die sind so schön billig. Bei VW verdient eine 21jährige Assistentin 3.300 und das ohne Zusatzqualifikation laut Firmenkollektiv. Nur mal so zur Orientierung...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Technikerausbildung: Also daß etwa eine TU Graz vom Niveau her
>abgebaut hat, kann ich mir nicht ganz vorstellen und ist auch
>sicher nicht so. AVL-List lebt z.B. von denen und arbeiten
>fasts der gesamten europäischen Automobilindustrie zu.
>Montan-Uni Leoben genießt nach wie vor einen herausragenden
>Ruf (weiß ich zufällig von einem deutschen Großbetrieb),
>diverse HTLs, wo praktisch jeder Schüler schon vor der Matura
>eine Fixanstellung in der Wirtschaft (sehr oft im Ausland -
>Schweiz und Deutschland)

Unsere Politik arbeitet eh daran daß sich das aufhört, z.B durch Abschaffung dieser elitären Aufnahmetests an den HTBLAs.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>1984 ging AKG an die Börse und expandierte weiter stark,
>unter
>>anderem in die USA. 1993/94 verlässt das Unternehmen die
>Börse
>>wieder und bekommt einen neuen Eigentümer: Harman
>>International Industries. AKG wird restrukturiert, das
>Angebot
>>gestrafft.
>
>Ich würde vermuten die Ursachen liegen im vorliegenden Fall
>eher in diesem oben zitierten Absatz denn in der behaupteten
>Bürokratie und Unternehmerfeindlichkeit.

Ja, klar Marek, Österreich ist ja als besonders unternehmerfreundliches Land in der ganzen Welt berühmt ... Bei AKG verlieren mehr als 100 Mitarbeiter der Privatwirtschaft ihren Job, dafür werden 500 im staatlichen Bereich für die Asylansuchen eingestellt (besonders produktiv, würde ich mal sagen). Das paßt ja alles hinten und vorne nicht mehr, aber ewiggestrige Linke sehen sowas halt nicht. Das wird sich noch bitter rächen ...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Sag zum Abschied... [Alle anzeigen] , zeus_(0), 10.12.07 08:49
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
RE: Sag zum Abschied...
26.1.06 13:17
1
Lebensziele
26.1.06 13:30
2
RE: Sag zum Abschied...
26.1.06 14:05
3
RE: Sag zum Abschied...
26.1.06 14:19
4
Paradies
26.1.06 14:43
5
RE: Paradies
26.1.06 18:10
6
@J&S - Wife kills husband
27.1.06 06:53
7
konsequent
26.1.06 14:38
8
      RE: konsequent
26.1.06 15:21
9
      Safari
26.1.06 16:37
10
      RE: Safari
26.1.06 18:08
11
      RE: Safari
26.1.06 20:02
12
      RE: @ zeus
26.1.06 21:32
13
      RE: @ zeus
27.1.06 00:15
14
      @Wien Broker
27.1.06 06:45
15
      @genesis
27.1.06 06:33
16
      die Lodge(s)
27.1.06 06:31
17
      RE: die Lodge(s)
27.1.06 11:34
18
      @R
27.1.06 14:58
19
      RE: @R
27.1.06 16:20
20
      Irdische Fragen an den @zeus !
28.1.06 14:45
21
      @koloubkova
28.1.06 16:03
22
RE: Sag zum Abschied...
30.1.06 08:08
23
@redbull - Danke fuer die Blumen
30.1.06 09:52
24
      @Zeus
30.1.06 10:01
25
      RE: @J&S
30.1.06 10:36
26
      was tun?
30.1.06 11:14
27
      RE: was tun?
30.1.06 14:12
28
      RE: was tun?
30.1.06 14:47
29
      RE: was tun?
30.1.06 17:00
30
      RE: was tun?@bbio
01.2.06 13:38
31
      RE: was tun?@bbio
01.2.06 15:17
32
      RE: was tun?@bbio
01.2.06 19:38
33
      Wo ist dein Olymp in Afrika @zeus?
01.2.06 20:03
34
      RE: Wo ist dein Olymp in Afrika @zeus?
01.2.06 20:18
35
      Bandscheiben
02.2.06 08:15
36
      RE: Wo ist dein Olymp in Afrika @zeus?
02.2.06 08:10
37
      @BBio
02.2.06 08:07
38
      RE: @BBio
02.2.06 11:45
39
      RE: @BBio
02.2.06 19:00
40
      @BBio
03.2.06 07:32
41
      RE: @zeus
04.2.06 10:46
42
      @corner
05.2.06 07:20
43
      Frag` an @(afrikanischen)zeus
05.2.06 12:25
44
      RE: Frag` an @(afrikanischen)zeus
06.2.06 06:46
45
      Ottakringer - soll ich auch aussteigen?
11.2.06 19:05
46
      RE: Ottakringer - soll ich auch aussteigen?
15.2.06 18:50
47
      @zeus
27.11.06 09:08
48
      RE: @zeus
27.11.06 09:15
49
      Kaufpanik
27.11.06 09:55
50
      Urwald
27.11.06 09:59
51
      zeus soll mit Satelliten-Internet versorgt werden. :-)
12.3.07 10:00
52
      wunderbar
12.3.07 16:14
53
      Heliflug & Sambia 2006 & 'jumping in Afrika
16.3.07 08:08
54
      jumping in Afrika
18.3.07 12:13
55
      RE: jumping in Afrika
19.3.07 08:48
56
      fliegen in africa
20.3.07 06:28
57
      RE: www.vecernicek.I.com
15.8.07 10:30
58
Speedy Zeusales
13.8.07 20:50
59
www.nyassa.mw (noch nicht ganz fertig)
14.8.07 08:22
60
      RE: www.nyassa.mw (noch nicht ganz fertig)
14.8.07 09:59
61
      RE: www.nyassa.mw (noch nicht ganz fertig)
14.8.07 22:36
62
      RE: www.nyassa.mw (noch nicht ganz fertig)
15.8.07 09:57
63
Zeus, der inflationäre Top-Vergeber
15.8.07 14:32
64
RE: Zeus, der inflationäre Top-Vergeber
15.8.07 19:35
65
Blog
15.8.07 17:13
66
RE: Blog
15.8.07 19:39
67
      RE: Blog
04.12.07 12:35
68
      Air Taxi
10.12.07 07:24
69
Tansania: 1 Bankfiliale für 100.000 Menschen
04.12.07 10:53
70
AFRIKA - Bankfiliale für 100.000 Menscheninteressant
10.12.07 07:03
71
Südafrika - Medizinmänner stützen das Gesundheitssystem
10.1.08 18:25
72
RE: Südafrika - Medizinmänner stützen das Gesundheitssy...
16.1.08 18:31
73
165.000% Inflation
30.5.08 14:29
74
RE: 165.000% Inflation
30.5.08 15:13
75
      RE: 165.000% Inflation
30.5.08 19:23
76
      RE: 165.000% Inflation
31.5.08 09:05
77
hallo alle mitanand
25.4.09 13:32
78
RE: hallo alle mitanand
25.4.09 20:01
79
      RE: hallo alle mitanand
25.4.09 20:47
80
      RE: hallo alle mitanand
25.4.09 21:38
81
      Flugzeit
25.4.09 22:05
82
      RE: Flugzeit
25.4.09 22:35
83
      Farmen, nein danke
25.4.09 22:03
84
      RE: Halo Zeus
27.4.09 10:37
85
      Oesterreich
27.4.09 19:22
86
      RE: Oesterreich
27.4.09 21:00
87
      RE: Oesterreichwitzig
27.4.09 23:24
88
Afrika statt Nomura
20.5.10 08:52
89
Liz Taylor mit 79 verstorben ot.
23.3.11 15:06
90
bye Amy!
25.7.11 13:38
91
RE: bye Amy!
25.7.11 15:41
92
Ludwig Hirsch
07.12.11 12:56
93
Vaclav Havelinteressant
19.12.11 17:34
94
Johannes Heesters
27.12.11 09:20
95
Cissy Kraner 94-jährig verstorben
03.2.12 12:20
96
Whitney Houston died
12.2.12 09:45
97
RE: Whitney Houston died
12.2.12 13:27
98
xxx
01.3.12 15:10
99
Lucio Dalla tod
01.3.12 15:12
100
Former Monkee Davy Jones dies at age 66.
02.3.12 10:03
101
An dem Abend,interessant
08.5.12 20:24
102
Margret Thacher gestorben
08.4.13 15:01
103
      RE: Margret Thacher gestorben
08.4.13 20:48
104
      RE: Margret Thacher gestorben
08.4.13 21:56
105
Nelson Mandela ist tot
06.12.13 08:33
106
RE: Nelson Mandela ist tot
10.12.13 11:00
107
      RE: Nelson Mandela ist tot
13.12.13 11:11
108
      RE: Nelson Mandela ist tot
13.12.13 11:43
109
Michail Kalaschnikow
23.12.13 21:45
110
RE: Michail Kalaschnikow
23.12.13 22:27
111
RE: Michail Kalaschnikow
26.12.13 17:21
112
      RE: Michail Kalaschnikow
27.12.13 13:21
113
      RE: Michail Kalaschnikow
27.12.13 14:45
114
      RE: Michail Kalaschnikow
27.12.13 15:22
115
Fritz Molden ist tot
12.1.14 10:11
116
Claudio Abbado mit 80 gestorben
20.1.14 13:45
117
Gabriel Garcia Marquez
18.4.14 08:21
118
Robin Williams
12.8.14 07:27
119
RE: Robin Williams
12.8.14 08:25
120
      Journalist und Autor Scholl-Latour ist tot
16.8.14 15:08
121
      RE: Journalist und Autor Scholl-Latour ist totgut analysiertgut analysiert
16.8.14 19:41
122
Udo Jürgens ist tot
21.12.14 19:12
123
RE: Udo Jürgens ist tot
21.12.14 22:58
124
      RE: Udo Jürgens ist tot
24.12.14 09:35
125
      RE: Udo Jürgens ist tot
13.1.15 18:02
126
Joe Cocker
23.12.14 07:37
127
RE: Joe Cocker
23.12.14 08:15
128
Leonard Nimoy ist tot...
27.2.15 19:24
129
RE: Leonard Nimoy ist tot...
27.2.15 20:12
130
      RE: Leonard Nimoy ist tot...
28.2.15 07:12
131
      RE: Leonard Nimoy ist tot...
28.2.15 08:00
132
      RE: Leonard Nimoy ist tot...
28.2.15 08:44
133
      RE: Leonard Nimoy ist tot...
28.2.15 09:12
134
      RE: Leonard Nimoy ist tot...
28.2.15 09:15
135
      Karl Wlaschek ist tot
01.6.15 20:18
136
      RE: Karl Wlaschek ist tot
01.6.15 21:50
137
      RE: Karl Wlaschek ist tot
02.6.15 08:06
138
      Pierre Louis Baron de Bris ist tot
07.6.15 12:57
139
      Helmut Lohner ist tot
23.6.15 10:30
140
      Omar Sharif gestorben
10.7.15 17:32
141
Gerd Bacher
15.7.15 10:43
142
Leo Wallner
29.7.15 11:52
143
      Beko geht
06.10.15 09:04
144
      Helmut Schmidt ist tot
10.11.15 16:22
145
      RE: Helmut Schmidt ist tot
10.11.15 16:50
146
      RE: Helmut Schmidt ist tot
10.11.15 17:20
147
      David Bowie ist tot
11.1.16 21:31
148
      RE: David Bowie ist tot
11.1.16 21:58
149
Vor 40 Jahren starb Agatha Christie
12.1.16 17:59
150
Zaha Hadid
31.3.16 21:11
151
Genscher gestorben
01.4.16 12:16
152
Götze George gestorben
27.6.16 17:34
153
RE: Götze George gestorben
27.6.16 18:24
154
Bud Spencergut analysiert
28.6.16 08:49
155
Angeschossener Polizist gestorben
06.7.16 09:29
156
RE: Angeschossener Polizist gestorben
06.7.16 15:21
157
      RE: Angeschossener Polizist gestorben
06.7.16 20:22
158
Burger-King in Tirol schließt
08.7.16 11:20
159
Der Pate von Corleone
13.7.16 17:47
160
Ossy Kolmann verstorben
19.7.16 14:40
161
Das Wirtschaftsblatt sperrt zu
17.8.16 07:47
162
RE: Das Wirtschaftsblatt sperrt zu
18.8.16 20:56
163
      RE: Das Wirtschaftsblatt sperrt zu
18.8.16 21:29
164
      Guido Schmidt-Chiari ist tot
22.8.16 13:38
165
      „WirtschaftsBlatt“-Mitarbeiter streben Buy-out an
26.8.16 18:22
166
      WirtschaftsBlatt"-Mitarbeiter überlegen neue Wirtschaft...
01.9.16 14:15
167
      WirtschaftsBlatt – die Zukunft ist digital!
04.9.16 21:48
168
Türkei: EU-Beitrittsabbruch leicht möglich
24.8.16 11:31
169
Hannes Arch
09.9.16 10:30
170
RE: Hannes Arch
09.9.16 10:41
171
RE: Hannes Arch
09.9.16 11:28
172
RE: Hannes Arch
11.9.16 09:35
173
RE: Hannes Arch
11.9.16 20:55
174
Orientierungsverlust Ursache von Arch-Absturz
24.6.18 21:40
175
      Marchionne gestorben
25.7.18 12:05
176
      RE: Marchionne gestorben
25.7.18 13:13
177
Ultragrauslicher Mord: Richterspruch
09.9.16 17:01
178
RE: Ultragrauslicher Mord: Richterspruch
11.9.16 23:09
179
      RE: Ultragrauslicher Mord: Richterspruchgut analysiert
12.9.16 06:25
180
      RE: Ultragrauslicher Mord: Richterspruch
12.9.16 08:36
181
      RE: Ultragrauslicher Mord: Richterspruch
12.9.16 10:37
182
      RE: Ultragrauslicher Mord: Richterspruch
12.9.16 12:07
183
      RE: Ultragrauslicher Mord: Richterspruch
12.9.16 12:14
184
Arch stieß Todesschrei aus - wohl Pilotenfehler
12.9.16 15:55
185
RE: Arch stieß Todesschrei aus - wohl Pilotenfehler
12.9.16 16:41
186
RE: Arch stieß Todesschrei aus - wohl Pilotenfehler
12.9.16 17:51
187
RE: Arch stieß Todesschrei aus - wohl Pilotenfehler
13.9.16 10:05
188
RE: Arch stieß Todesschrei aus - wohl Pilotenfehlerinteressant
13.9.16 10:35
189
      RE: Arch stieß Todesschrei aus - wohl Pilotenfehler
13.9.16 10:47
190
      RE: Arch stieß Todesschrei aus - wohl Pilotenfehler
13.9.16 11:35
191
Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
28.9.16 12:49
192
RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
28.9.16 19:06
193
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
28.9.16 21:48
194
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zugut analysiert
29.9.16 09:16
195
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
29.9.16 09:36
196
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
29.9.16 09:43
197
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
29.9.16 12:54
198
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
29.9.16 14:41
199
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
29.9.16 16:04
200
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
29.9.16 16:09
201
      RE: Kopfhörerhersteller AKG sperrt zu
28.9.16 21:48
202
Fritz Neugebauer tritt ab
10.10.16 17:31
203
RE: Fritz Neugebauer tritt ab
11.10.16 09:10
204
      RE: Fritz Neugebauer tritt ab
11.10.16 15:44
205
      RE: Fritz Neugebauer tritt ab
11.10.16 16:38
206
      RE: Fritz Neugebauer tritt ab
11.10.16 21:06
207
      RE: Fritz Neugebauer tritt ab
12.10.16 07:48
208
      RE: Fritz Neugebauer tritt ab
12.10.16 08:05
209
Auch wirtschaftsblatt.at wird eingestelltinteressant
13.10.16 06:42
210
punk is dead
27.11.16 06:22
211
RE: punk is dead
27.11.16 10:57
212
      RE: punk is dead
27.11.16 11:31
213
      RE: punk is dead
28.11.16 10:14
214
      RE: punk is dead
28.11.16 11:24
215
Fidel ist tot
27.11.16 07:06
216
RE: Fidel ist tot
27.11.16 11:43
217
RE: Fidel ist tot
30.11.16 13:06
218
George Michael ist tot
26.12.16 11:36
219
Joseph Krainer
30.12.16 11:37
220
Viva Cuba Libre – Zum Tod von Fidel Castro
28.11.16 19:11
221
Helmut Kohl ist tot
16.6.17 17:58
222
Ulrich Wegener ist tot
04.1.18 16:34
223
RE: Sag zum Abschied...
22.12.17 10:38
224
RE: Sag zum Abschied...
22.12.17 10:53
225
Ingvar Kamprad ist tot
28.1.18 17:06
226
Thomas Chorherr gestorben
17.6.18 17:40
227
RE: Thomas Chorherr gestorben
18.6.18 11:09
228
John McCain ist tot
26.8.18 12:04
229
Tumpel: Der polternde Intellektuelle
05.10.18 07:39
230
Microsoft-Mitgründer Paul Allen an Krebs gestorben
16.10.18 08:02
231
Ludwig Scharinger
10.1.19 20:41
232
RE: Ludwig Scharinger
10.1.19 21:03
233
      RE: Ludwig Scharinger
10.1.19 21:28
234
      RE: Ludwig Scharinger
16.1.19 08:13
235
      RE: Ludwig Scharinger
16.1.19 10:49
236
      RE: Ludwig Scharinger
16.1.19 11:35
237
Nike Lauda ist tot
21.5.19 06:27
238
RE: Nike Lauda ist tot
21.5.19 06:32
239
      RE: Nike Lauda ist tot
21.5.19 06:40
240
      RE: Nike Lauda ist tot
21.5.19 10:02
241
      RE: Nike Lauda ist tot
21.5.19 13:32
242
      RE: Nike Lauda ist tot
21.5.19 14:37
243
      RE: Nike Lauda -Interview
22.5.19 09:53
244
      RE: Nike Lauda -Interview
25.5.19 18:53
245
      Tausende nehmen im Wiener Stephansdom Abschied von Niki...
29.5.19 10:18
246
Ferdinand Piëch stirbt nach Restaurantbesuch
26.8.19 21:51
247
Gott ist tot
02.10.19 11:55
248
Cream-Drummer Ginger Baker ist tot
06.10.19 17:21
249
RE: Cream-Drummer Ginger Baker ist tot
06.10.19 18:00
250

Thema #3683
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
1.37