SPÖ legt hohe Latte für Ja zu Erneuerbaren Ausbau Gesetz im Parlament
Für Ökostrom-Kostendeckelung für Haushalte - ÖVP: Jeder sollte zu 5 Cent mehr pro Tag für den Klimaschutz bereit sein" - Gewessler: Nutzungskonflikte offensiv angehen, etwa zur Wasserkraft

Die SPÖ macht es den Regierungsparteien ÖVP und Grüne nicht leicht, zum Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EAG) im Parlament zu der erforderlichen Zweidrittel-Mehrheit zu kommen. Man werde das Gesetz "nicht einfach durchwinken, es muss auch eine soziale Handschrift haben", deponierte SPÖ-Energiesprecher Abg. Alois Schroll am Dienstag. Er verlangte erneut eine Deckelung der Ökostrom-Kosten bei jährlich 100 Euro pro Haushalt.

Zwar gebe es für die 300.000 GIS-Gebührenbefreiten in Österreich bereits die Möglichkeit, sich von den Ökostromkosten befreien zu lassen, doch würden davon nur 130.000 Gebrauch machen - viele wüssten das offenbar gar nicht, plädierte Schroll bei einer Diskussion für eine generelle Regelung. In den letzten acht Jahren hätten die rund 4 Mio. Haushalts-Zählpunkte im Schnitt 90,22 Euro im Jahr zu bezahlen gehabt. Jetzt höre er von einem Netzbetreiber, dass womöglich künftig 50 Euro jährlich dazukommen könnten.

Über allfällige künftige Änderungen bei der Gesamtsumme der jährlichen Ökostromförderung im Ausmaß von einer Milliarde Euro sollte nur das Nationalratsplenum befinden können und nicht der Hauptausschuss, verlangte der SPÖ-Energiesprecher. Und er bezweifelte, ob es sinnvoll sei, große Energieversorger bei den künftigen Bürgerenergiegemeinschaften auszuklammern. Es gebe zum EAG "noch viele Punkte, die man verhandeln muss." Jetzt müsse es "ans Eingemachte" gehen.

Die Meinung, dass es zu einer Erhöhung der jährlichen Ökostromkosten um 50 Euro für Haushalte kommen könnte, teilte ÖVP-Energiesprecherin Abg. Tanja Graf beim Verbund-Energie-Frühstück nicht: "Da werden wir nicht hinkommen." Außerdem werde auf Länderebene schon sehr viel gegen die Energiearmut getan. Jeder Bürger, dem die Energiewende etwas wert sei, werde auch zu Mehrkosten bereit sein. Bei 20 Euro Mehrkosten, von denen sie ausgeht, seien das "5 Cent Erhöhung pro Tag für den Klimaschutz". Hier hakte ihr SPÖ-Kollege Schroll ein und meinte: "5 Cent am Tag - das kann man auch festschreiben." Schroll erwartet für 16. November den Ministerrat-Vortrag zum EAG. Am 2. Dezember könnte es im Wirtschaftsausschuss und am 10. Dezember im Plenum sein, sagte er.

Die für Energie zuständige Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) sieht kurz vor Ende der Begutachtungsfrist am Mittwoch dieser Woche noch etliche Knackpunkte im EAG, bei dem es noch um einen Konsens mit den Stakeholdern zum Entwurf geht. Sie verwies etwa auf den Wasserkraftausbau: Hier seien Nutzungskonflikte offensiv anzugehen und Lösungen zwischen Umweltschützern und der Strombranche zu finden, "da werden wir einen Schritt aufeinander zugehen". Bei Photovoltaik (PV) gehe es sowohl um die Hausdächer als auch um Freiflächen, beides bedürfe der Akzeptanz. ÖVP-Expertin Graf sieht "PV als erstes auf den Dächern", an zweiter Stelle auf versiegelten Flächen (etwa Deponien) und erst an dritter Stelle auf Freiflächen.

Bei der Windkraft, die bis 2030 das größte Potenzial habe, müsse man stärker in die Bundesländer gehen, sagte Gewessler weiter. Sowohl bei Wind als auch PV komme es darauf an, die Möglichkeiten des EAG regional auch gut zu nutzen. Generell sollte die Diskussion aber "weg von Kosten und Belastungen" hin zu "Chancen und der Zukunft" gedreht werden. Netzinfrastrukturprojekte sollten künftig leichter realisierbar sein. Bei der Netzreserve, gehe es um eine kostengünstige Vorgangsweise und um Kostenwahrheit, zu der die EU mahne. Parallel werde neben dem Strompaket das Gaspaket für "Grünes Gas" erarbeitet. Die Wasserstoffstrategie solle noch heuer vorgelegt werden. Bei der Fernwärme werde ebenfalls die Aufgabe sein, die Dekarbonisierung voranzutreiben.

Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber wünscht sich vom EAG einen Rahmen, der der E-Wirtschaft neue, wirtschaftliche Projekte ermögliche. Es gehe um eine energieindustrielle Revolution, auf die Österreich zusteuere. Es sei gut, dass es dabei keinen Wettbewerb der Technologien untereinander gebe, "denn wir werden alle Technologien brauchen". Wirtschaft und Umwelt seien dabei keine Gegensätze. Künftig sollte verpflichtend auf jedem Neubau eine PV-Anlage stehen, das sei einfacher als eine Nachrüstung und sollte daher in die Bauordnungen Eingang finden. Letztlich werde das EAG als ein Strompaket aber nur ein Baustein sein, um die Erderwärmung bei 1,5 Grad einzudämmen. Neben der Sektorkopplung werde man auch um eine CO2-Bepreisung nicht herumkommen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Regierungsprogramm Kurz-Kogler 2020 - Teil 2 [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(2420), 17.10.20 20:36
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
Von Dieselsteuer bis Pendler: Tiefe Gräben zwischen ÖVP...
17.10.20 20:36
1
Regierung fördert Elektroautos 2021 mit 40 Millionen Eu...
18.10.20 21:18
2
ÖVP kündigt Reform der Hacklerregelung an
21.10.20 12:52
3
SPÖ legt hohe Latte für Ja zu Erneuerbaren Ausbau Geset...
27.10.20 13:10
4
Fiskalrat: Krise belastet Budget 2020 mit 34,6 Mrd.
28.10.20 15:51
5
Corona-Hilfe im Lockdown: Gastbetriebe bekommen 80 Proz...
31.10.20 19:22
6
RE: Corona-Hilfe im Lockdown: Gastbetriebe bekommen 80 ...gut analysiert
31.10.20 19:51
7
      RE: Corona-Hilfe im Lockdown: Gastbetriebe bekommen 80 ...
31.10.20 20:15
8
      RE: Corona-Hilfe im Lockdown: Gastbetriebe bekommen 80 ...
31.10.20 22:57
9
Über 40 Prozent der Investitionsprämienanträge mit Öko-...
01.11.20 10:55
10
ÖBAG schüttet über 100 Mio. mehr aus
04.11.20 17:00
11
RE: ÖBAG schüttet über 100 Mio. mehr aus
04.11.20 20:25
12
Regierung korrigiert Budgetdefizitprognose nach oben
06.11.20 16:06
13
ÖSTERREICH-Umfrage: ÖVP legt wieder auf 41% zu
08.11.20 10:13
14
„profil“-Umfrage:
08.11.20 10:19
15
Verkehrsbudget: 52 Milliarden Euro für die Bahn
12.11.20 12:29
16
Lockdown: Rechtsanspruch auf 100 Euro nun für alle Gast...
13.11.20 11:35
17
Hilfen
15.11.20 08:42
18
„Frühstarterbonus“ löst Hacklerregelung ab
16.11.20 09:38
19
RE: „Frühstarterbonus“ löst Hacklerregelung ab
16.11.20 13:44
20
      RE: „Frühstarterbonus“ löst Hacklerregelung ab
17.11.20 15:35
21
Corona: 100-Euro-Trinkgeldersatz auch in Kosmetik- und ...
17.11.20 08:03
22
Höhere Abgaben für schmutzige Autos und Bonus für Jobra...
19.11.20 10:23
23
RE: Höhere Abgaben für schmutzige Autos und Bonus für J...
19.11.20 10:55
24
Beamte - Einigung auf 1,45 Prozent Gehaltserhöhung
19.11.20 13:34
25
RE: Beamte - Einigung auf 1,45 Prozent Gehaltserhöhung
19.11.20 14:46
26
Budget 2021: Nationalrat genehmigt Defizit von 22,6 Mrd...
20.11.20 08:02
27
RE: Budget 2021: Nationalrat genehmigt Defizit von 22,6...witzig
20.11.20 09:06
28
      RE: Budget 2021: Nationalrat genehmigt Defizit von 22,6...
20.11.20 09:25
29
      RE: Budget 2021: Nationalrat genehmigt Defizit von 22,6...
20.11.20 10:50
30
      RE: Budget 2021: Nationalrat genehmigt Defizit von 22,6...
20.11.20 12:55
31
      RE: Budget 2021: Nationalrat genehmigt Defizit von 22,6...
20.11.20 13:23
32
„profil“: Mehrheit für neue Steuern nach Corona-Krise
22.11.20 09:26
33
Fixkostenzuschuss 2 kann bis zu 3 Mio. Euro je Firma au...
22.11.20 09:43
34
Umsatzersatz Prozentsätze
23.11.20 12:09
35
365-Euro-Gutscheine statt Weihnachtsfeiern für Mitarbei...
25.11.20 11:04
36
Visualisierung des Bundesbudgets ab sofort auf Parlamen...
25.11.20 12:38
37
Kaufpreis für AR-Sitze in Staatsbetrieben: 15.000 Euro
25.11.20 17:44
38
RE: Kaufpreis für AR-Sitze in Staatsbetrieben: 15.000 E...
25.11.20 18:55
39
      RE: Kaufpreis für AR-Sitze in Staatsbetrieben: 15.000 E...
25.11.20 20:29
40
      RE: Kaufpreis für AR-Sitze in Staatsbetrieben: 15.000 E...
25.11.20 21:34
41
E-Auto-Förderung geht 2021 mit insgesamt 46 Millionen E...
27.11.20 12:57
42
SPÖ empört: Regierung kürzt Mittel für Pleitefonds
28.11.20 10:46
43
Steuer-Reparatur: Weihnachtsgeld jetzt für die Zukunft ...
28.11.20 10:48
44
Fördermittel für Solarstrom beinahe ausgeschöpft
29.11.20 22:05
45
Geschlossene Betriebe erhalten 50 Prozent
02.12.20 15:47
46
Autoindustrie: „Opfer der grünen Regierungsbeteiligung“
03.12.20 20:25
47
RE: Autoindustrie: „Opfer der grünen Regierungsbeteilig...
03.12.20 21:09
48
      RE: Autoindustrie: „Opfer der grünen Regierungsbeteilig...
04.12.20 06:43
49
„profil“-Umfrage: Türkis-grüne Regierung mit stabiler M...
05.12.20 10:44
50
RE: „profil“-Umfrage: Türkis-grüne Regierung mit stabil...
05.12.20 18:13
51
NoVA-Änderung kostet Unternehmen 1,18 Milliarden Euro
08.12.20 09:31
52
Bisher 5,3 Milliarden Euro für die Corona-Kurzarbeit
08.12.20 12:10
53
FISKALPROGNOSE 2020 und 2021
09.12.20 17:59
54
ÖGK: Neue Regelungen für Krankenstand
09.12.20 20:57
55
Raab/Maurer: Regierung senkt Umsatzsteuer auf Damenhygi...
10.12.20 12:36
56
APG begrüßt Beschluss der Netzreserve im Parlament
11.12.20 19:28
57
Sobotka: Fürs Inserat gibt es ein Gegengeschäft
11.12.20 20:16
58
Parteien haben gemeinsamen Vorschlag für erweitertes Be...
14.12.20 21:07
59
Investitionsprämie des Bundes: Bisher 58.000 Anträge ei...
15.12.20 17:07
60
Investitionsprämie des Bundes: Accounting-Frage
15.12.20 20:39
61
      RE: Investitionsprämie des Bundes: Accounting-Frage
15.12.20 20:42
62
      RE: Investitionsprämie des Bundes: Accounting-Fragegut analysiert
15.12.20 21:32
63
      RE: Investitionsprämie des Bundes: Accounting-Frage
16.12.20 16:19
64
Hilfspaket für Gemeinden um 1,5 Mrd. Euro aufgestockt
21.12.20 08:22
65
Mein Postkorb als Modell vereinfachter digitaler Verwal...
22.12.20 09:07
66
PV-Aktion des Klima- und Energiefonds: Ab sofort auch A...
23.12.20 20:17
67
RE: PV-Aktion des Klima- und Energiefonds: Ab sofort au...
24.12.20 14:17
68
Regierung konkretisiert Coronahilfen für Zulieferer
27.12.20 22:03
69
Essensgutscheine vom Arbeitgeber gelten auch im Homeoff...
06.1.21 11:01
70
„Die Neoliberalen haben jetzt Sendepause“
06.1.21 14:14
71
Der Aschbacher-Nachfolger
09.1.21 22:30
72
RE: Der Aschbacher-Nachfolger
09.1.21 23:24
73
RE: Der Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 10:04
74
RE: Der Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 09:44
75
      RE: Der Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 10:17
76
      Der wirkliche Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 14:08
77
      RE: Der wirkliche Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 14:34
78
      RE: Der wirkliche Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 16:13
79
      RE: Der wirkliche Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 17:37
80
      RE: Der wirkliche Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 20:57
81
      RE: Der wirkliche Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 17:41
82
      RE: Der Aschbacher-Nachfolger
10.1.21 14:24
83
Regierung fördert Photovoltaik 2021 mit mehr als 100 Mi...
12.1.21 08:47
84
Kocher: "Ist das Arbeitslosengeld zu hoch, sinkt der An...
14.1.21 16:21
85
RE: Kocher:
14.1.21 17:11
86
      RE: Kocher:
14.1.21 18:12
87
      RE: Kocher: gut analysiert
14.1.21 19:13
88
      RE: Kocher:
14.1.21 19:23
89
      RE: Kocher: - Langzeitarbeitslose
15.1.21 11:51
90
      RE: Kocher: - Langzeitarbeitslose
15.1.21 10:45
91
      RE: Kocher: - Langzeitarbeitslose
15.1.21 11:53
92
„profil“-Sonntagsfrage: ÖVP verliert, SPÖ, Grüne und FP...
16.1.21 12:00
93
Klimaschutzministerin Gewessler: „2020 bringt absoluten...
18.1.21 11:58
94
ÖBAG verstärkt Beteiligungskomitee mit Wolfgang Anzengr...
20.1.21 12:19
95
RE: ÖBAG verstärkt Beteiligungskomitee mit Wolfgang Anz...
20.1.21 12:44
96
IHS rät, „grüne“ Altersvorsorge zu fördern
25.1.21 10:12
97
„Wiederaufbau-Trio“ feilt an Vision 2040
27.1.21 09:11
98
Österreich macht am meisten für Corona-Hilfen locker
27.1.21 09:57
99
      RE: Österreich macht am meisten für Corona-Hilfen locke...
27.1.21 10:15
100
Homeoffice wird steuerlich begünstigt, bleibt aber frei...
28.1.21 09:38
101
Homeoffice: Firmen-Datenverbindung nur für berufliche N...
29.1.21 09:07
102
Wer zahlt, wenn das Kind im Homeoffice den Kaffee über ...
29.1.21 12:02
103
NEOS überholen in Sonntagsfrage erstmals Grüne
04.2.21 15:47
104
RE: NEOS überholen in Sonntagsfrage erstmals Grüne
05.2.21 00:28
105
      RE: NEOS überholen in Sonntagsfrage erstmals Grüneinteressant
05.2.21 07:09
106
Drozda versorgt
05.2.21 15:14
107
RE: Drozda versorgt- @byronwien
05.2.21 15:14
108
RE: Drozda versorgt- @byronwien
05.2.21 15:20
109
RE: Drozda versorgt- @byronwien
05.2.21 17:40
110
RE: Drozda versorgt
05.2.21 19:18
111
      RE: Drozda versorgt
05.2.21 20:06
112
      RE: Drozda versorgt
05.2.21 20:12
113
      RE: Drozda versorgt
05.2.21 21:28
114
Essensgutscheine im Homeoffice – was ist hier erlaubt?
07.2.21 11:04
115
Sebastian Kurz fällt auf den niedrigsten Wert seit Somm...
13.2.21 11:13
116
RE: Sebastian Kurz fällt auf den niedrigsten Wert seit ...witzig
13.2.21 14:29
117
Offiziersgesellschaft unterstützt Panzerpaket
14.2.21 11:51
118
RE: Offiziersgesellschaft unterstützt Panzerpaket
14.2.21 12:09
119
Corona-Kurzarbeit wird um drei Monate bis Ende Juni ver...
17.2.21 14:05
120
Pleiten 2020 um 38 Prozent gesunken
18.2.21 07:31
121
RE: Pleiten 2020 um 38 Prozent gesunken
18.2.21 08:55
122
      RE: Pleiten 2020 um 38 Prozent gesunken
18.2.21 09:04
123
      RE: Pleiten 2020 um 38 Prozent gesunkengut analysiertgut analysiert
18.2.21 09:06
124
      RE: Pleiten 2020 um 38 Prozent gesunken
18.2.21 09:15
125
Regierung senkt Maut für emissionsfreie Lkw
25.2.21 15:56
126
Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek sich...
25.2.21 17:09
127
RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
25.2.21 17:59
128
RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
25.2.21 19:32
129
RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
25.2.21 20:02
130
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
25.2.21 20:12
131
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...witzig
25.2.21 20:15
132
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
26.2.21 07:26
133
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
26.2.21 07:51
134
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
26.2.21 09:53
135
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
26.2.21 09:59
136
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
26.2.21 10:21
137
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
26.2.21 10:45
138
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...
26.2.21 11:05
139
      RE: Elektronische Geräte bei Brandstetter und Pilnacek ...gut analysiertgut analysiert
26.2.21 11:08
140
      Richterliche Bedenken bei Blümel
26.2.21 12:34
141
      RE: Richterliche Bedenken bei Blümel
26.2.21 12:37
142
      RE: Richterliche Bedenken bei Blümel
26.2.21 14:20
143
      RE: Richterliche Bedenken bei Blümel
26.2.21 14:21
144
      RE: Richterliche Bedenken bei Blümel
26.2.21 14:25
145
Pilnacek vorläufig suspendiert
26.2.21 08:49
146
RE: Pilnacek vorläufig suspendiert
26.2.21 09:01
147
      RE: Pilnacek vorläufig suspendiert
26.2.21 09:50
148
Blümchens Kinderwagen für den Laptop
03.3.21 21:33
149
RE: Blümchens Kinderwagen für den Laptop
03.3.21 21:55
150
RE: Blümchens Kinderwagen für den Laptop
03.3.21 22:07
151
      RE: Blümchens Kinderwagen für den Laptop
04.3.21 00:57
152
Energieabgabe durch die Hintertüre?
04.3.21 07:52
153

Thema #26364
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.15