Vienna Insurance Group baut mit Erwerb von Aegon Gesellschaften Marktführerschaft in CEE aus
Aufstieg zur Nummer 1 in Ungarn
Wien (OTS) - Die Vienna Insurance Group hat am 29. November 2020 den Kaufvertrag zum Erwerb von Gesellschaften der niederländischen Aegon in Ungarn, Polen, Rumänien und der Türkei unterzeichnet. Der Deal umfasst Versicherungsgesellschaften, Pensionskassen, Asset Management- und Servicegesellschaften mit einem Versicherungsprämienvolumen von rund 600 Mio. Euro, einem verwalteten Pensionskassenvolumen von rund 5 Mrd. Euro und bringt einen zusätzlichen Kundenstock von insgesamt 4,5 Mio. Kunden. In Ungarn wird die Vienna Insurance Group nach erfolgreichem Abschluss des Erwerbs von Rang 6 zum Marktführer aufsteigen. Der Kaufpreis beträgt 830 Mio. Euro.

„Die Übernahme des Zentral- und Osteuropageschäfts der Aegon stellt für unsere Gruppe einen großen Schritt dar, um unsere führende Position in CEE nachhaltig zu festigen und neue Chancen wahrzunehmen. Die Portfolios der im Kaufvertrag enthaltenen Gesellschaften ergänzen sich perfekt mit unseren bestehenden Einheiten und stärken unsere Diversifikation in diesen Ländern. In Ungarn schaffen wir den Sprung an die Spitze. Damit werden wir, so wie in Österreich, in allen unseren direkten östlichen Nachbarstaaten (Tschechische Republik, Slowakei und Ungarn) Marktführer sein. In der Türkei gelingt uns der Einstieg in die Lebensversicherung und in Polen, Rumänien und Ungarn können wir unser Potential im Pensionskassengeschäft deutlich ausbauen. Durch den Erwerb der Asset Management Gesellschaft der Aegon in Ungarn bauen wir nicht nur unsere eigenen Asset Management Aktivitäten aus, wir gewinnen wertvolles Know-how und Ressourcen“, freut sich Generaldirektorin Elisabeth Stadler über den erfolgreichen Abschluss mit Aegon.

Starke Positionierung in Ungarn
Mit im Jahr 2019 erwirtschafteten 389 Mio. Euro* entfallen zwei Drittel des erworbenen Prämienvolumens auf die ungarische Versicherungsgesellschaft, die einen ausgewogenen Spartenmix an Lebens- und Sachversicherungen und ein starkes Vertriebsnetz, vorwiegend über eigene Agenten und Makler, aufweist. Die Aegon in Ungarn ist derzeit die Nummer 3 am Sachversicherungsmarkt und die Nummer 7 am Lebensversicherungsmarkt. Zusammen mit der Union Biztosító kann die Vienna Insurance Group ihren derzeitigen Marktanteil von 8 % auf über 19 % erhöhen. Die Vermögensverwaltungsgesellschaft in Ungarn bietet die gesamte Palette an Dienstleistungen in diesem Geschäftssegment in der CEE-Region an und verwaltet ein Vermögen von rund 1,8 Mrd. Euro. Sie ist damit die viertgrößte Asset Management Gesellschaft in Ungarn.

Einstieg in die Lebensversicherung in der Türkei
In der Türkei bedeutet der Deal mit Aegon die Erweiterung um das Lebensversicherungsgeschäft, wo die Vienna Insurance Group bisher mit der Sachversicherungsgesellschaft Ray Sigorta vertreten ist. Die Aegon Türkei ist die Nummer 7 am Lebensversicherungsmarkt, marktführend im Angebot von Lebensversicherungen, die nicht der Kreditbesicherung dienen und setzt sehr stark auf digitale Kundenservicierung. Der Vertrieb erfolgt im sonst über den Bankvertrieb dominierten Lebensversicherungsgeschäft hauptsächlich über eigene und externe Agenten. 2019 wurde ein Prämienvolumen von 114 Mio. Euro* verzeichnet. Die polnische Gesellschaft und ihre Niederlassung in Rumänien sind auf die Vermittlung von traditionellen und fondsgebundenen Lebensversicherungen fokussiert. In Rumänien wird das Lebensversicherungsgeschäft zum größten Teil über die Bankkooperation mit der rumänischen Banca Transilvania erwirtschaftet. Die beiden Lebensversicherungsgesellschaften in Polen und Rumänien lukrierten 2019 ein Prämienvolumen von 85 Mio. Euro* (62 Mio. Euro Polen, 23 Mio. Euro Rumänien).

Deutlicher Ausbau des Pensionskassengeschäfts
Durch den Erwerb der Pensionskassengesellschaften der Aegon in Ungarn, Polen und Rumänien setzt die Vienna Insurance Group einen verstärkten Schwerpunkt in Richtung Altersvorsorge und erhält neue Zugänge im Pensionsgeschäft. Aufgrund der demografischen Entwicklung und der damit verbundenen erschwerten Finanzierung staatlicher Pensionssysteme werden in diesen Märkten große Wachstumschancen für die Pensionsvorsorge gesehen. Besonders in Polen, wo es im Zuge der 2019 beschlossenen Pensionsreform zur Einführung von Pensionsfonds für Mitarbeiter kommt, können erweiterte Potentiale und Synergien zum bisherigen Engagement der VIG-Gruppe in diesem Bereich genutzt werden. Alle drei Pensionskassengesellschaften sind in den jeweiligen Ländern unter den Top 4 am Markt. Es wird insgesamt ein Vermögen von 4,9 Mrd. Euro verwaltet.

Closing für 2. Halbjahr 2021 erwartet
Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der erforderlichen aufsichts- und wettbewerbsrechtlichen Genehmigungen. Der formale Abschluss des Erwerbs der Aegon Gesellschaften wird für das 2. Halbjahr 2021 erwartet. 2019 erwirtschafteten die zu erwerbenden Gesellschaften mit rund 1.650 Mitarbeitern einen Nettogewinn von rund 50 Mio. Euro.

* Prämien auf Basis des Umrechnungskurses per Ende 2019

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Vienna Insurance Group - Die Nr. 1 in Osteuropa III [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(2615), 29.10.20 11:17
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
VIG heuer mit starkem Gewinnrückgang wegen Corona
16.11.20 14:32
1
RE: VIG heuer mit starkem Gewinnrückgang wegen Corona
16.11.20 14:33
2
Schwaches Finanzergebnis
21.11.20 09:51
3
EILMELDUNG: VIG nach 9 Monaten: Vorsteuergewinn sank um...
26.11.20 08:43
4
VIG nach neun Monaten wegen Corona mit deutlich weniger...
26.11.20 09:43
5
      RE: VIG nach neun Monaten wegen Corona mit deutlich wen...
26.11.20 11:12
6
      RE: VIG nach neun Monaten wegen Corona mit deutlich wen...
26.11.20 11:16
7
      RE: VIG nach neun Monaten wegen Corona mit deutlich wen...
26.11.20 14:28
8
      RE: VIG nach neun Monaten wegen Corona mit deutlich wen...
26.11.20 15:04
9
      VIG gekauft
11.12.20 13:20
10
Vienna Insurance Group erwirbt Zentral- und Osteuropage...
29.11.20 12:35
11
RE: Vienna Insurance Group erwirbt Zentral- und Osteuro...
29.11.20 19:41
12
      2,6 x Buchwert
29.11.20 22:29
13
Schwaches Finanzergebnis
30.11.20 08:29
14
Vienna Insurance Group baut mit Erwerb von Aegon Gesell...
30.11.20 09:09
15
Ex-Finanzminister Löger ab Jänner Vorstand bei Vienna I...
01.12.20 16:52
16
RE: Ex-Finanzminister Löger ab Jänner Vorstand bei Vien...
01.12.20 20:13
17
HSBC nimmt die ausgesetzte Empfehlung für Vienna Insura...
02.12.20 08:24
18
VIG - Commerzbank erhöht Kursziel von 22 auf 23 Euro
04.12.20 08:54
19
Erste Bank positiv
06.12.20 09:02
20
Vienna Insurance Group von Forbes wieder unter die best...
10.12.20 11:31
21
VIG: Chefin kauft 1480 Aktien
11.12.20 14:25
22
Vorstand Mag. Liane Hirner kauft 1.000 Aktien
16.12.20 13:10
23
RCB bestätigt für Vienna Insurance Group die Empfehlung...
15.1.21 09:32
24
EANS-Adhoc: Vienna Insurance Group plant Senior-Nachhal...
20.1.21 14:57
25
RE: EANS-Adhoc: Vienna Insurance Group plant Senior-Nac...
20.1.21 15:00
26
Wiener Städtische verwendet Blockchain in der Transport...
25.2.21 11:37
27
Covidiotenattacke auf VIG
08.3.21 18:03
28
RE: Covidiotenattacke auf VIG
08.3.21 18:46
29
      RE: Covidiotenattacke auf VIG
09.3.21 06:45
30
      RE: Covidiotenattacke auf VIG
09.3.21 11:35
31
      RE: Covidiotenattacke auf VIG
09.3.21 12:00
32
VIG im Coronajahr 2020 mit weniger Gewinn
09.3.21 09:39
33
RE: VIG im Coronajahr 2020 mit weniger Gewinn
09.3.21 09:52
34
RE: VIG im Coronajahr 2020 mit weniger Gewinn
09.3.21 10:03
35
      Aufgestockt @22,95
09.3.21 10:17
36
      Dividende enttäuscht
09.3.21 10:26
37
      In Ungarn wird die VIG Marktführer
09.3.21 16:23
38
      Aufgestockt @22,05
09.3.21 17:27
39
      RE: Aufgestockt @22,05
09.3.21 17:48
40
      RE: Aufgestockt @22,05
09.3.21 19:29
41
      RE: Aufgestockt @22,05
09.3.21 20:11
42
      RE: Aufgestockt @22,05
09.3.21 20:12
43
Positiver Ausblick 2021
14.3.21 19:18
44
15 Jahre zu knapp über 1%
18.3.21 17:41
45
VIG tritt Nachhaltigkeitsinitiative UN Global Compact b...
22.3.21 12:09
46
Autonomus Research bestätigt für Vienna Insurance Group...
25.3.21 07:38
47
Vienna Insurance Group investiert weiter in die InsurTe...
30.3.21 11:18
48
Erwerb der Aegon-Gesellschaften von Ungarn vorerst verh...
07.4.21 07:36
49
-CEO Elisabeth Stadler re Ungarn
07.4.21 17:42
50
      RE: -CEO Elisabeth Stadler re Ungarn
07.4.21 17:48
51
Vorläufige Ergebnisse 2020 bestätigt
15.4.21 11:31
52
Wiener Städtische Versicherung wächst deutlich über Mar...
20.4.21 12:50
53
VIG bekämpft weiter Blockade des Kaufs von Aegon CEE in...
29.4.21 08:33
54
Kepler Cheuvreux bestätigt für Vienna Insurance Group d...
04.5.21 09:49
55
FMA-Strafe
07.5.21 11:18
56
VIG wird FMA-Strafe in Sachen s Immo bekämpfen
11.5.21 16:59
57
RE: VIG wird FMA-Strafe in Sachen s Immo bekämpfen
11.5.21 21:40
58
EILMELDUNG: VIG im 1. Quartal: Vorsteuergewinn stieg um...
19.5.21 08:55
59
VIG im ersten Quartal mit mehr Gewinn
19.5.21 09:24
60
      RE: VIG im ersten Quartal mit mehr Gewinn
19.5.21 09:26
61
Vienna Insurance Group startet neues Strategieprogramm
21.5.21 09:53
62
HV live
21.5.21 10:53
63
RE: HV live - Firmenwertabschreibungen
21.5.21 11:48
64
RE: HV live - Pflegerin mit Herz
21.5.21 12:07
65
RE: HV live - Fragenvorleserininteressant
21.5.21 12:45
66
RE: HV live - 50 Leute im Backoffice
21.5.21 13:02
67
RE: HV live - Kosten der HV
21.5.21 13:56
68
RE: HV live - Löger
21.5.21 13:59
69
      RE: HV live - Signa-Anleiheninteressant
21.5.21 14:27
70
      RE: HV live - E-Autos
21.5.21 15:39
71
      RE: HV live - E-Autos
21.5.21 15:52
72
      RE: HV live - E-Autos
21.5.21 16:07
73
      RE: HV live - E-Autos
21.5.21 20:47
74
      RE: HV live - E-Autos
22.5.21 08:33
75
      RE: HV live - E-Autos
22.5.21 15:18
76
      RE: HV live - E-Autos
23.5.21 09:39
77
      RE: HV live - E-Autosinteressant
25.5.21 08:06
78
      RE: HV live - Stolz-Auf-Wien
21.5.21 14:47
79
      RE: HV live - Gewinn pro Mitarbeiter
21.5.21 15:23
80
      RE: HV live - Gewinn pro Mitarbeiter
21.5.21 16:09
81
      RE: HV live - Gewinn pro Mitarbeiterwitzig
21.5.21 20:20
82
      RE: HV live - Gewinn pro Mitarbeiter
22.5.21 12:45
83
HV der Vienna Insurance Group bestätigt Dividende
23.5.21 09:39
84
Heute ex-Dividende
25.5.21 09:36
85
Starke operative Entwicklung
25.5.21 15:42
86
Neues höchstes Kursziel
07.6.21 07:55
87
RE: Vienna Insurance Group - Die Nr. 1 in Osteuropa III
17.6.21 13:57
88
Raiffeisen Research bestätigt für Vienna Insurance Grou...
21.6.21 07:48
89
Kaufempfehlung bestätigt, Kursziel auf EUR 32 erhöht
21.6.21 08:54
90
Commerzbank bestätigVienna Insurance Group die Empfehlu...
19.7.21 09:39
91
RE: Commerzbank bestätigVienna Insurance Group die Empf...
23.7.21 15:46
92
E-Autos
10.8.21 22:09
93
RE: E-Autos
11.8.21 10:39
94
      RE: E-Autos
11.8.21 11:43
95
      RE: E-Autos
11.8.21 11:44
96
Europäische Kommission gibt grünes Licht für die Akquis...
13.8.21 11:01
97
Vienna Insurance Group im Halbjahr mit deutlich mehr Ge...
18.8.21 10:03
98
RE: Vienna Insurance Group im Halbjahr mit deutlich meh...
18.8.21 10:15
99
      RE: Vienna Insurance Group im Halbjahr mit deutlich meh...
18.8.21 10:38
100
Neues höchstes Kursziel
19.8.21 16:43
101
Starke operative Entwicklung setzt sich im Q2 fort
21.8.21 18:07
102
Fonds-Joint-Venture von VIG und C-Quadrat erhält Lizenz...
24.8.21 14:13
103
Beschwerde der VIG gegen ungarisches Veto zu Aegon-Akqu...
21.9.21 09:55
104

Thema #221449
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.22