"Wir haben die Investitionen im Jahr 2020 um 50 Prozent reduziert", so Finanzvorstand Klaus Mader, "auf das Notwendige, aber nicht auf ein Maß, das uns die Technologieführerschaft kosten würde." Investiert habe man also vor allem in die Erhaltung sowie in Forschung und Entwicklung. Das zeige, "dass SBO Krise kann".

"Für 2021 sehen wir uns mit unserer starken Liquidität und bereits wirkenden Krisenmaßnahmen gut aufgestellt", so Grohmann. Die Marktstimmung habe sich durch das Ausrollen von Impfprogrammen und zusätzlichen Konjunkturpaketen zuletzt verbessert. Für die Branche werde ein moderates Wachstum von rund 7 Prozent erwartet. "Wenn man den Rig Count betrachtet - alle aktiven Bohrtürme an Land und offshore -, dann sieht man, dass das Schlimmste hinter uns ist", zeigte sich der SBO-Chef zuversichtlich. "Der Rig Count hat seinen Tiefstpunkt im dritten Quartal des Vorjahres erreicht und erholt sich seither." Außerhalb Nordamerikas sei der Rig Count vom Tiefstpunkt von ca. 600 Rigs auf inzwischen 700 gestiegen. Auch in den USA sei man mittlerweile von rund 250 wieder bei 400 Rigs. Allerdings sei man von den Zahlen früherer Jahre noch weit entfernt: Vor ein, zwei Jahren seien es allein in den USA mehr als 1.000 Bohrtürme gewesen.

Langfristig geht Grohmann davon aus, dass Öl- und Gas bei der globalen Energieversorgung auch in den nächsten Jahrzehnten noch eine wichtige Rolle spielen wird. Laut Prognose der Internationalen Energieagentur IEA würden Öl und Gas auch 2050 noch 40 bis 50 Prozent des Primärenergiebedarfs decken. Über die Jahre werde aber ein Verschiebungsprozess stattfinden. "Für den wollen wir nicht nur gerüstet sein, den wollen wir auch aktiv begleiten." Darum habe man im vergangenen Jahr ein Strategieprojekt gestartet, "wo wir uns ansehen: Wo kann man das, was Schoeller-Bleckmann gut kann, in anderen Industrien außerhalb von Öl und Gas noch erfolgs- und gewinnbringend einsetzen?" Erste kleine Erfolge gebe es schon: So liefere SBO aus Houston bereits Teile für das SpaceX-Programm von Elon Musk.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

SBOE 2020 [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(2545), 22.10.20 11:45
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
Gewinn-Messe - SBO: Sind mit Liquidität gut gerüstet fü...
22.10.20 12:16
1
EILMELDUNG: SBO nach 3 Quartalen mit 21,3 Mio. Euro Net...
26.11.20 08:41
2
SBO nach drei Quartalen mit 21,3 Mio. Euro Nettoverlust
26.11.20 09:24
3
RE: SBO nach drei Quartalen mit 21,3 Mio. Euro Nettover...
26.11.20 10:45
4
Downhole-Technology-Nachwehen
26.11.20 11:11
5
RE: Downhole-Technology-Nachwehen
26.11.20 12:19
6
      RE: Downhole-Technology-Nachwehen
26.11.20 14:26
7
      RE: Downhole-Technology-Nachwehenwitzig
26.11.20 14:40
8
      RE: Downhole-Technology-Nachwehen
26.11.20 17:12
9
Für SBO waren erste neun Monate "nicht brüllend erfreul...
26.11.20 16:52
10
EILMELDUNG: SBO machte 2020 um ein Drittel weniger Umsa...
17.3.21 08:47
11
SBO machte 2020 um ein Drittel weniger Umsatz, 21,7 Mio...
17.3.21 09:27
12
      RE: SBO machte 2020 um ein Drittel weniger Umsatz, 21,7...
17.3.21 09:44
13
      Investitionen im Jahr 2020 um 50 Prozent reduziert, Sp...
17.3.21 20:07
14
SBOE kooperiert mit Elon Musk
18.3.21 07:42
15

Thema #221200
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.16