Überrascht mit Dividende von EUR 0,18/Aktie und positivem Ausblick 2021

Uniqa präsentierte gestern die vorläufigen Zahlen 2020 und überraschte dabei mit einem Dividendenvorschlag von EUR 0,18/Aktie sowie einem positiven Ausblick 2021. Das 4. Quartal war jedoch wie bereits vorab kommuniziert von sehr hohen negativen Einmaleffekten belastet, sodass das Quartalsergebnis auf einen Verlust von EUR -147 Mio. abrutschte. Unterm Strich buchte die Uniqa damit einen Konzerngewinn von lediglich EUR 19 Mio. im GJ 2020. Zu den Sonderbelastungen zählten EUR -137 Mio. an Restrukturierungsrückstellungen und Aufwendungen für die Integration der AXA-Gesellschaften, sowie EUR -106 Mio. für die Abschreibung von Firmenwerten in CEE (Rumänien, Bulgarien, Serbien und Albanien). Die Erstkonsolidierung der AXA-Gesellschaften im Q4/20 führte zu einem deutlichen Prämienanstieg im letzten Quartal 2020 (+15%) und einer Erhöhung von 4% im GJ 2020. Abzüglich des Beitrags der AXA-Gesellschaften verzeichnete Uniqa 2020 einen kleinen Prämienrückgang von 0,4%. Die Combined Ratio in der Schaden-/Unfallversicherung stieg 2020 aufgrund der erwähnten Sonderbelastungen um 1,3 Prozent-Punkte auf 97,8% an. Die Solvenzquote ist mit über 170% unter Berücksichtigung der AXA-Übernahme, rückläufiger Zinsen und der Dividende 2020 weiterhin solide.

Ausblick

Für 2021 erwartet der Vorstand ein Vorsteuerergebnis in ungefährer Höhe des Jahres 2018 (EUR 280-290 Mio.). Die Uniqa-Aktie reagierte gestern sehr positiv auf die Dividendenüberraschung sowie den positiven Ausblick 2021. Wir erachten die Marktreaktion als gerechtfertigt und sehen für unsere Gewinnprognosen Potenzial für Anhebungen.

Erste Bank

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

UNIQA 2020 [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(2414), 18.11.20 21:30
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
Closing des Kaufs der AXA Tochtergesellschaften in Pole...
15.10.20 18:53
1
UNIQA jetzt unter den Top-5 in CEE
15.10.20 19:16
2
Gewinn-Messe - UNIQA mit konstant hoher Produktivität
22.10.20 17:05
3
"zu 5,50 macht man bei der UQA nie was falsch"
28.10.20 09:09
4
Einmalaufwendungen von rund 210 Mio. Euro für Personala...
18.11.20 18:46
5
EILMELDUNG: UNIQA-Neunmonats-EGT unverändert 214 Mio., ...
19.11.20 09:30
6
UNIQA hat EGT und Nettogewinn in ersten drei Quartalen ...
19.11.20 09:43
7
      RE: UNIQA hat EGT und Nettogewinn in ersten drei Quarta...
19.11.20 11:54
8
      Q3 eines der besten der Geschichte
19.11.20 12:22
9
      RE: Q3 eines der besten der Geschichte
19.11.20 12:25
10
      RE: Q3 eines der besten der Geschichtewitzig
19.11.20 12:29
11
      RE: Q3 eines der besten der Geschichte
19.11.20 12:38
12
      Deutlich besser als erwartet
19.11.20 15:18
13
      RE: Deutlich besser als erwartet
19.11.20 16:04
14
      RE: Deutlich besser als erwartet
19.11.20 16:18
15
      RE: Deutlich besser als erwartet
19.11.20 17:00
16
      RE: Deutlich besser als erwartet
19.11.20 17:37
17
      RE: Deutlich besser als erwartet
19.11.20 19:47
18
      RE: Deutlich besser als erwartet
20.11.20 09:56
19
      C/UNIQA EUR 7,0000 18.03.2022 gekauft
20.11.20 10:05
20
      RE: C/UNIQA EUR 7,0000 18.03.2022 gekauft
20.11.20 10:08
21
      RE: C/UNIQA EUR 7,0000 18.03.2022 gekauft
20.11.20 10:19
22
      RE: C/UNIQA EUR 7,0000 18.03.2022 gekauft
20.11.20 10:08
23
      RE: C/UNIQA EUR 7,0000 18.03.2022 gekauft
20.11.20 10:16
24
      RE: Deutlich besser als erwartet
20.11.20 10:41
25
80 EGT von AXA
19.11.20 16:56
26
RE: 80 EGT von AXA
19.11.20 17:04
27
Vorstände kaufen
19.11.20 17:33
28
RE: Vorstände kaufen
19.11.20 17:35
29
RE: Vorstände kaufen - Noch einer
23.11.20 16:05
30
      RE: Vorstände kaufen - Noch einer
01.12.20 16:00
31
Exzellentes Q3-Ergebnis
21.11.20 08:45
32
Hotel Burgenland verkauft
02.12.20 12:12
33
RE: Hotel Burgenland verkauft
02.12.20 12:55
34
Nachhaltigkeit ist ein Kernpunkt der neuen Strategie vo...
11.12.20 11:56
35
EU-Behörde warnt Versicherer vor "unvernünftigen" Divid...
19.12.20 08:56
36
Ziele ambitioniert aber nicht unrealistisch
20.12.20 20:22
37
Standard & Poor’s bestätigt „A-“ Rating für UNIQA mit s...
21.12.20 10:37
38
Insider-Transaktion: Vorstand Andreas Brandstetter kauf...
22.12.20 10:26
39
doppelt
07.1.21 15:50
40
RCB bestätigt für Uniqa die Empfehlung Kaufen und erhöh...
15.1.21 13:19
41
UNIQA-EGT 2019 durch CEE-Abwertungen nachträglich belas...
05.2.21 15:33
42
UNIQA-Ergebnis 2020 stark gesunken
18.2.21 09:28
43
Ausblick
18.2.21 11:26
44
Vorstand Peter Humer kauft 3.000 Aktien
19.2.21 16:24
45
UNIQA überrascht mit Dividende von EUR 0,18/Aktie und p...
22.2.21 09:10
46

Thema #221027
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.17