NET New Energy ab 17. Juni im direct market der Wiener Börse gelistet
Referenzpreis wurde mit 2,50 Euro je Aktie festgesetzt

Der in der Ukraine und Österreich aktive Industriedampf- und Heißwasserkessellieferant NET New Energy Technologies notiert ab 17. Juni im direct markt der Wiener Börse. Der Referenzpreis wurde mit 2,50 Euro je Aktie festgesetzt, teilte das Unternehmen am Mittwochnachmittag mit. Die operative Firmenholding befindet sich in Wien. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 110 Mitarbeiter.

Die NET-Tochter KMWP ist nach eigenen Angaben eines der größten ukrainischen Unternehmen im Bereich der Produktion von Kesselanlagen und weitere Komponenten für Biomasseheizkraftwerke. Neben KMWP hat die NET AG mit der KW Energetik eine weitere 100 prozentige Tochter mit Sitz in der Ukraine.

Vor der geplanten Kapitalerhöhung gehörte die NET New Energy Technologies laut "WirtschaftsCompass" zu knapp 94 Prozent dem Ukrainer Oleksii Parkhomenko, 5 Prozent der Rosinger Anlagentechnik. Kleinere Anteile halten Eduard Bretthauer (0,625 Prozent), Sergii Parkhomenko (0,375 Prozent) und Yuliya Öztürk (0,25 Prozent).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #210523
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.22