Addiko Bank - Altaktionär Advent kurz vor Totalausstieg
Fünf Jahre nach dem Kauf der Ex-Hypo-Balkanbank schichtet US-Fonds Beteiligung ab - Jetzt nur noch bei 10,1 Prozent, schwedischer Investor Fällström bereits mit Option darauf

Fünf Jahre nach dem Kauf der damaligen Hypo-Alpe-Adria-Südosteuropabanken steht der US-Finanzinvestor Advent vor dem Totalausstieg bei der heutigen Addiko Bank. Am Freitag wurde bekanntgegeben, dass Advent (AI Lake) ein Paket von weiteren rund 8 Prozent verkauft hat und jetzt bei 10,1 Prozent steht.

Dass der lange Zeit größte Altaktionär in der seit dem Vorjahr in Wien börsennotierten Addiko Bank demnächst auf null gehen wird, ist absehbar: Denn die in der Schweiz ansässige Investmentgesellschaft DDM Invest des schwedischen Investors Erik Fällström (hält seit heuer 9,9 Prozent) hat seit Februar bereits auch eine Option auf weitere 10,1 Prozent, also auch auf den aktuellen Anteil von AI Lake. Deren Ausübung hängt noch von der Zustimmung der Regulatoren ab, hieß es am Freitag zur APA.

Dass internationale Fonds wie auch der US-Finanzinvestor Advent nach fünf Jahren ihre Beteiligungen abschichten, gilt in der Finanzbranche als üblich, das entspreche dem üblichen Veranlagungshorizont. Neuer größter Einzelaktionär ist nach Einlösung der Option die DDM.

Auf 8,4 Prozent beläuft sich der Anteil der EBRD, die zusammen mit Advent vor fünf Jahren die Ex-Balkanbank übernommen hatte. Die EBRD hält seit dem Börsengang ihre Aktien an der Addiko als direkte Beteiligung.

Nach dem Kollaps der einstigen Kärntner Hypo Alpe Adria und deren Verstaatlichung im Jahr 2009 hatte der österreichische Staat finanzstarke Investoren für die ausgedehnten Bankaktivitäten in lokalen Töchtern auf dem Balkan gesucht. Mitte 2015 ging die ehemalige Hypo-Balkanbank an den US-Fonds Advent, unter minderheitlicher Teilnahme der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD). Neuer 100-Prozent-Eigner war eine Luxemburger Holding namens AI Lake: Advent hielt in dieser Holding 80 Prozent der Anteile, die EBRD 20 Prozent.

Nach dem Börsengang der Addiko Bank Mitte 2019 war AI Lake dann mit knapp 45 Prozent weiter größter Aktionär, mit Auslaufen der so genannten Lock-up-Periode Anfang des heurigen Jahres wurden schrittweise Aktienpakete veräußert. Mit der heute bekanntgegebenen Transaktion sind es nun nur noch knapp über 10 Prozent für Advent.

Weitere Anteile an der Bank halten die amerikanische Wellington Management Group LLP (7,18 Prozent), die österreichische Dr. Jelitzka + Partner Gesellschaft für Immobilienberatung und -verwertung GmbH (4,10 Prozent), die schwedische SEB Investment Management AB (4,05 Prozent) Vorstand und Aufsichtsrat halten etwa 1,10 Prozent. Dem Streubesitz werden in Summe 67,5 Prozent zugerechnet.

Die Addiko Bank hat ihren Hauptsitz in Wien und betreibt Tochterbanken in Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, Serbien und Montenegro.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Ex Hypobalkanbank Addiko wagt Sprung an die Börse [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(2043), 23.10.19 14:28
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
RE: Ex Hypobalkanbank Addiko wagt Sprung an die Börse
10.6.19 11:28
1
Ex-Hypo-Balkanbank Addiko wirbt vor Börsengang mit Sond...
12.6.19 17:19
2
Ex-Hypo-Balkanbank Addiko - IPO unterhalb geplanter Spa...
09.7.19 19:25
3
Vergangenheit abgeschüttelt: Nach BAWAG wagt auch Addik...
11.7.19 14:47
4
Aktie startet klar über Ausgabepreis
12.7.19 10:00
5
Ab Montag im ATX prime
12.7.19 11:16
6
US-Investmentriese bei Addiko eingestiegen
17.7.19 18:18
7
Addiko - Nach Börsengang derzeit fünf Großaktionäre
18.7.19 15:19
8
EILMELDUNG: Addiko-Bank-Gewinn brach zum Halbjahr von 9...
20.8.19 09:18
9
Gewinn der Addiko Bank zum Halbjahr auf 20,2 Mio. Euro ...
20.8.19 10:43
10
Erste Group startet Coverage mit Kaufempfehlung
23.8.19 14:18
11
Neue Kaufempfehlung mit Kursziel EUR 24
24.8.19 10:25
12
Addiko Bank - RCB startet Bewertung mit "Buy"
13.9.19 05:56
13
Frankenkredite-Urteil: Addiko rechnet mit Auswirkungen ...
02.10.19 15:52
14
Bankenaufsicht fordert von Addiko für 2020 höhere Kapit...
07.10.19 07:42
15
Etwas überzogene Marktreaktion...
07.10.19 19:59
16
RE: Etwas überzogene Marktreaktion...
08.10.19 15:06
17
      RE: Etwas überzogene Marktreaktion...
08.10.19 20:20
18
      Keefe, Bruyette & Woods bestätigt für Addiko Bank die E...
08.10.19 22:13
19
Goldman Sachs bestätigt für Addiko Bank die Empfehlung ...
10.10.19 13:22
20
Höhere Kapitalanforderung könnte Div. beeinflussen
11.10.19 21:58
21
Addiko Bank vor Aufnahme von 100 Mio. Euro Nachrangkapi...
13.10.19 09:28
22
RE: Addiko Bank vor Aufnahme von 100 Mio. Euro Nachrang...
13.10.19 09:30
23
Addiko Bank - RCB senkt Kursziel von 25 auf 20 Euro - "...
16.10.19 08:32
24
Addiko Bank stellt 8,7 Mio. für Frankenkredite in Kroat...
19.11.19 11:37
25
RE: Addiko Bank stellt 8,7 Mio. für Frankenkredite in K...
19.11.19 11:38
26
      RE: Addiko Bank stellt 8,7 Mio. für Frankenkredite in K...
19.11.19 13:36
27
Solides Q3-Ergebnis auf bereinigter Basis
23.11.19 09:59
28
RE: Solides Q3-Ergebnis auf bereinigter Basisinteressant
02.12.19 18:06
29
Vorstände haben gekauft
30.12.19 13:56
30
EILMELDUNG: Addiko Bank hält an Dividendenzusage fest, ...
05.2.20 09:33
31
Addiko will trotz weniger Gewinns 2019 Dividendenzusage...
05.2.20 11:11
32
Deutliche Steigerung des bereinigten Ergebnisses 2019
08.2.20 18:10
33
Schwedischer Investor Erik Fällström steigt bei Addiko ...
24.2.20 11:01
34
Addiko Bank schlägt für 2019 wie geplant 40 Mio. Euro D...
05.3.20 11:11
35
Rendite von ~15% 
09.3.20 05:43
36
RE: Rendite von ~19% 
12.3.20 10:22
37
Auch Addiko Bank stoppt für das nächste halbe Jahr Divi...
07.4.20 11:54
38
Goldman Sachs bestätigt für Addiko Bank die Empfehlung ...
24.4.20 08:24
39
Addiko Bank - Altaktionär Advent kurz vor Totalausstieg
09.5.20 09:10
40
Addiko Bank merkt Corona - Verlust im 1. Quartal, kein ...
19.5.20 10:00
41
neuer Aufsichtsratschef
21.5.20 10:25
42
Finanzvorstand der Addiko Bank tritt zurück
25.5.20 14:00
43
Höhere Risikokosten drücken Q1
25.5.20 14:16
44
Führungswechsel
26.5.20 21:20
45

Thema #210490
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.31