380 kV-Hochspannungsleitung im Bundesland Salzburg mit einer Länge von über 100 Kilometern darf gebaut werden
Bundesverwaltungsgericht hat die Beschwerden abgewiesen und die Stromleitung zum Lückenschluss des Hochspannungsnetzes in Österreich genehmigt

Das Bundesverwaltungsgericht teilt mit, dass über die Beschwerden von Gemeinden, Bürgerinitiativen, Umweltorganisationen, dem Umweltanwalt sowie Einzelpersonen betreffend den Bescheid der Salzburger Landesregierung zur Errichtung und zum Betrieb einer 380 kV-Hochspannungsleitung im Bundesland Salzburg entschieden wurde.

Im Zuge des Beschwerdeverfahrens vor dem Bundesverwaltungsgericht wurden zur ergänzenden und umfassenden Überprüfung der Auswirkungen des Projektes auf die Umwelt zahlreiche Sachverständige zu folgenden Themenbereichen beigezogen: Bodenschutz und Landwirtschaft, Betriebs- und Baustellenlärm, Elektrotechnik, Energiewirtschaft, Forstwesen/Wald, Geologie/Hydrogeologie/Geotechnik, Gewässerschutz, Humanmedizin, Luftreinhaltung, Naturschutz, Verkehr, Verkehrslärm, Wildbach- und Lawinenschutz sowie Wildökologie/Veterinärmedizin.

Das Bundesverwaltungsgericht hat keine schwerwiegenderen Auswirkungen des geplanten Projektes auf die Umwelt, als im behördlichen Verfahren bereits berücksichtigt wurden, festgestellt. Nach umfassender und detaillierter Prüfung wies der zuständige Senat bestehend aus 3 Richterinnen die Beschwerden ab und genehmigte das Projekt der 380 kV-Hochspannungsleitung zur Schließung der Lücke im österreichischen Hochspannungsnetz. Einige Auflagen wurden abgeändert, angepasst oder ergänzt.

Das Bundesverwaltungsgericht sah keinen Grund, die von der Behörde vorgenommene Interessensabwägung zu Gunsten des Vorhabens zu ändern, da die öffentlichen Interessen an der Stromversorgung im Verhältnis zum Naturschutz überwiegen.

Eine Erdverkabelung war nicht Gegenstand im Beschwerdeverfahren, daher war diese Variante lediglich als mögliche Alternativlösung von Seiten der Sachverständigen zu prüfen. Diese allfällige Alternative erwies sich allerdings als nicht dem Stand der Technik entsprechend.

Die Revision wurde in zwei Punkten zugelassen – einerseits im Hinblick auf die Judikaturentwicklung zur Frage der Zuständigkeit der belangten Behörde in einem bundesländerübergreifenden Projekt sowie andererseits in der Frage der Auswirkungen des EuGH-Urteils betreffend Abholzungen zum Zweck der Umwandlung in eine andere Benutzungsart durch Trassenaufhiebe im UVP-Genehmigungsverfahren.

Das Erkenntnis des Bundesverwaltungsgerichtes ist in Kürze auf der Website des BVwG unter www.bvwg.gv.at abrufbar.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Quelle: Verbund - Presseaussendung

380 kV-Salzburgleitung: Bundesverwaltungsgericht bestätigt positiven UVP-Bescheid
Zentrales Projekt zur Erreichung der österreichischen Klima-Ziele

Das Bundesverwaltungsgericht in Wien hat mit Erkenntnis vom 05.03.2019 die Umweltverträglichkeit eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte der Republik bestätigt. Die Salzburgleitung ist ein wesentlicher Faktor zur Erreichung der österreichischen Klimaziele. APG sichert damit die Stromversorgung Salzburgs und erhöht maßgeblich die Versorgungssicherheit für ganz Österreich. Mit einer Verfahrensdauer von 77 Monaten (1. Instanz und Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht) ist es eines der am längsten geprüften Infrastrukturprojekte Österreichs. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 800 Millionen Euro.

APG schafft Basis für Erreichung der österreichischen Klimaziele

Das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat heute ein positives Erkenntnis erlassen und damit den erstinstanzlich positiven UVP-Bescheid der Salzburger Landesregierung für die 380-kV-Freileitung in Salzburg rechtskräftig bestätigt. Die Beschwerden wurden abgewiesen. „Das Erkenntnis des Bundesverwaltungsgerichts ist ein wichtiger Meilenstein für die Energie-Infrastruktur Österreichs. Mit der Salzburgleitung schafft APG die Voraussetzung, dass der geplante massive Ausbau der Erneuerbaren wie Wind und Photovoltaik ins Stromnetz integriert und die langfristige sichere Stromversorgung Österreichs garantiert werden können. Aufgrund der hohen Dringlichkeit der Salzburgleitung werden wir so rasch wie möglich mit dem Bau beginnen“, betonen Gerhard Christiner und Thomas Karall, Vorstände des überregionalen Stromnetzbetreibers Austrian Power Grid (APG).

Salzburgleitung schließt Lücke zwischen Osten und Westen

Die 380-kV-Salzburgleitung ist ein wesentliches Projekt zur Vollendung des 380-kV-Sicherheitsrings der APG. Dieser Ring ist das Rückgrat der österreichischen Stromversorgung. „Darüber hinaus ist die Salzburgleitung ein zentrales Projekt zur Erreichung der österreichischen Klimaziele“, betonen Karall und Christiner. Sie verbindet die Windkraft-Hotspots im Osten des Landes mit den Pumpspeicherkraftwerken im Westen. Überschüssiger Windstrom, der nicht vor Ort verbraucht wird, kann so zu den „grünen Batterien“, den Speicherkraftwerken in den Alpen, transportiert und dort gespeichert werden. Bei Bedarf kann der Strom dann wieder von den Speicherkraftwerken abgerufen werden. So können die erneuerbaren Energieträger effizient genutzt werden und die #mission2030 - österreichische Stromversorgung durch 100 % Erneuerbare - auch tatsächlich umgesetzt werden.

Versorgungssicherheit für Salzburg

Das Bundesland Salzburg bezieht durchschnittlich mehr als 50 Prozent des benötigten Stroms aus dem Netz der APG. „Die neue Salzburgleitung ist für die Umsetzung des neuen Netzkonzepts der Salzburg Netz GmbH unbedingt notwendig und gewährleistet auch für die Zukunft die Versorgungssicherheit im Bundesland Salzburg “, so Christiner.

APG investiert rund 800 Millionen Euro: wichtiger Wirtschaftsimpuls

Karall unterstreicht auch die ökonomische Bedeutung des Projektes: „Das Investitionsvolumen beläuft sich, auch aufgrund der langen Verfahrensdauer, auf inzwischen rund 800 Millionen Euro. Damit können laut einer Studie des Industriewissenschaftlichen Institutes über die Bauzeit rund 7000 Arbeitsplätze in Österreich geschaffen werden, etwa 2250 davon alleine in Salzburg.“

Umweltverträgliches Projekt: Mehr Demontagen als Neubauten

In einigen Abschnitten können Leitungen der Salzburg Netz GmbH mit der neuen Salzburgleitung mitgeführt werden. Teil des Projekts ist zudem die Demontage alter 220-kV-Leitungen der APG. „In Summe wird es in Salzburg künftig 65 Leitungskilometer und 229 Maste weniger geben als heute“, erklärt Salzburgleitung-Projektleiter Wolfgang Hafner.

Der Neubau umfasst eine Länge von 128 Kilometern zwischen den Umspannwerken Salzburg in Elixhausen (Flachgau) und Tauern in Kaprun (Pinzgau). Wichtiger Teil des Projektes sind neue Abstützungen der Verteilnetzte in OÖ durch das neue Umspannwerk Wagenham und in Salzburg mit dem neuen Umspannwerk Pongau. Die Trassenführung der 380-kV-Salzburgleitung verläuft so, „dass die Auswirkungen auf Mensch und Natur so gering wie möglich sind“, so Hafner.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Verbund 2018 und danach [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(1898), 07.6.18 11:37
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
Oö. LHStv. Strugl laut "OÖN" Anwärter auf Posten im Ver...
07.6.18 11:37
1
Wechsel von oö. LH-Stv. Strugl zu Verbund offenbar fix
10.6.18 10:11
2
      # Verbund 2019 mit 4 Vorständen: Anzengruber, Kollmann,...
13.6.18 17:24
3
      Verbund weiter mit vier Vorständen - Anzengruber bleibt...
13.6.18 18:32
4
      Neue Gesichter, alte Regeln
13.6.18 21:59
5
      RE: Neue Gesichter, alte Regeln
17.6.18 18:13
6
      RE: Neue Gesichter, alte Regeln
17.6.18 18:45
7
Verbund-Chef - Nicht alle Erneuerbaren-Ziele bis 2030 e...
22.6.18 14:36
8
Warum es beim Stromnetz spannend wird
27.6.18 09:43
9
      Erste Group erhöht Kursziel auf 30,5 Euro, weiter "Hold...
04.7.18 10:42
10
      RE: Erste Group erhöht Kursziel auf 30,5 Euro, weiter
07.7.18 09:45
11
Zillertalbahn und Verbund mit Kooperation für Wassersto...
16.7.18 06:19
12
RE: Zillertalbahn und Verbund mit Kooperation für Wasse...gut analysiert
16.7.18 13:40
13
      # Verbund sieht 2018 nun 950 (870) Mio EBITDA/Nettogewi...
18.7.18 14:47
14
      Höhere Preise und Wasserführung helfen Verbund 2018 bei...
18.7.18 15:25
15
      # Verbund im 1. Halbjahr: Konzerngewinn stieg um 47,3% ...
26.7.18 08:24
16
      Verbund im ersten Halbjahr mit deutlich mehr Gewinn
26.7.18 11:14
17
Verbund steigerte im Halbjahr Wasserkrafterzeugung kräf...
26.7.18 13:36
18
Mehr Verbund-Spielraum für Investitionen, aber auch Akq...
26.7.18 15:26
19
      Verbund erwartet 2019 spürbar höhere Strompreise
26.7.18 17:03
20
Verbund testet Europas erstes digitalisiertes Kraftwerk
27.7.18 08:28
21
Hitze - Verbund: "Stromerzeugung auch in trockenen Mona...
01.8.18 13:46
22
      Credit Suisse erhöht Votum von "Underperform" auf "Neut...
22.8.18 17:30
23
      RCB hebt Kursziel von 19,50 auf 30,50 Euro
24.8.18 05:49
24
Strompreis an Leipziger Börse klettert auf Rekordhoch
30.8.18 07:48
25
Baumgartner-Gabitzer tritt Ende 2018 als APG-Chefin ab
10.9.18 15:56
26
Wenn die Natur nicht will, wie es die Planwirtschaftler...
17.9.18 14:03
27
Kursziel von 35,4 auf 47,7 Euro
25.9.18 15:17
28
Strom in Österreich nach Markttrennung von Deutschland ...
01.10.18 09:16
29
Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone
01.10.18 14:22
30
RE: Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszon...interessant
23.10.18 07:39
31
      RE: Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszon...
23.10.18 08:26
32
      Verbund AG Aktie: Positive Entwicklung
29.10.18 16:46
33
Verbund prescht an der Börse auf Platz zwei vor
03.10.18 09:03
34
Strom um 39 Prozent teurer als im Vorjahr
11.10.18 13:19
35
Neues höchstes Kursziel
15.10.18 11:42
36
Verbund hat „Feuerkraft für Milliarden-Investitionen“
16.10.18 08:21
37
Berenberg erhöht Kursziel deutlich von 40 auf 50 Euro
16.10.18 12:38
38
Verbund-Chef - Stromzonen-Trennung verteuert Elektrizit...
31.10.18 15:31
39
EILMELDUNG: Verbund senkt Jahresprognosen 2018 nach was...
07.11.18 08:21
40
verkauft
07.11.18 10:42
41
Verbund-Prognose nach trockenem Sommer gesenkt - Ziele ...
07.11.18 11:19
42
reduzierte Prognosen der analysten zu erwarten
07.11.18 15:59
43
Historisch niedrige Wasserführung belastet 3. Quartal u...
10.11.18 10:33
44
Die Industrie trifft der Stromschlag
05.12.18 09:13
45
Topmanagerin: "Kollegen sind mich anfangs prüfen gekomm...
11.12.18 09:46
46
Verbund holt sich 500 Mio. Euro über "nachhaltigen" Kre...
11.12.18 15:53
47
380-kV-Leitung: Verbund-Tochter macht Druck
12.12.18 14:13
48
Windstrom-Rekord zum Jahreswechsel in Österreich 
28.12.18 11:37
49
Green Power Becomes Gold Dust for Europe's Utility Inve...
28.12.18 14:33
50
The World’s Most Beautiful Battery
28.12.18 14:39
51
RE: The World’s Most Beautiful Battery
28.12.18 16:21
52
RE: The World’s Most Beautiful Battery
28.12.18 16:41
53
RE: The World’s Most Beautiful Battery
28.12.18 16:57
54
RE: The World’s Most Beautiful Batteryinteressant
29.12.18 20:30
55
RE: Windstrom-Rekordinteressantinteressant
02.1.19 16:24
56
RE: Windstrom-Rekord
02.1.19 18:05
57
RE: Green Power Becomes Gold Dust for Europe's Utility ...gut analysiert
28.12.18 15:41
58
      RE: Green Power Becomes Gold Dust for Europe's Utility ...
28.12.18 16:12
59
# Aufwertungen verhelfen Verbund zu höherem Konzerngewi...
17.1.19 06:13
60
RE: # Aufwertungen verhelfen Verbund zu höherem Konzern...
17.1.19 06:21
61
Halten-Empfehlung mit Kursziel EUR 40,9
19.1.19 11:42
62
Verbund dreht an der Preisschraube für Strom und Gas
04.2.19 18:43
63
RE: Verbund dreht an der Preisschraube für Strom und Ga...
04.2.19 19:38
64
      Anstieg der Großhandelspreise Strom setzt sich fort
07.2.19 11:11
65
"Presse": Verbund-AR-Chef Roiss tritt zurück
13.2.19 09:25
66
RE:
13.2.19 09:36
67
      Es ist fix
13.2.19 18:11
68
      Außer Verbund-AR-Chef Roiss tritt auch Vize Süß ab - "K...
14.2.19 17:39
69
      fast -7 % ohne meldung?
21.2.19 16:33
70
Verbund aus Getec-JV zu Energiecontracting ausgestiegen
26.2.19 07:09
71
380 kV-Hochspannungsleitung im Bundesland Salzburg mit ...
06.3.19 08:58
72
Zentrales Projekt zur Erreichung der österreichischen K...
06.3.19 09:01
73
Strom-Großhandelspreise weiterhin steigend
11.3.19 12:06
74
Konzernergebnis stieg 2018 um 43,7 Prozent auf 433,2 Mi...
13.3.19 10:47
75
Verbund verdoppelt Investitionen - Auch Ausbau der Wass...
13.3.19 14:34
76
Verbund erhöhte Gewinnausblick für 2019 stark - Strompr...
13.3.19 17:11
77
Der Traum von der grünen Nummer eins
13.3.19 19:09
78
Ergebnis 2018 und Ausblick unter den Erwartungen 
16.3.19 11:01
79
Verbund-Manager zu Klimawandel: "Stromversorgung ist si...
16.3.19 12:14
80
      Michael Strugl: "Man soll mich an meiner Arbeit messen"...
21.3.19 19:36
81
RCB hebt Kursziel von 30,50 auf 38 Euro
22.3.19 05:49
82
gewinne mitgenommen!
05.4.19 16:42
83
      wieder gekauft!
09.4.19 09:24
84
Deutsche Bank hebt Kursziel
11.4.19 15:46
85
Mega-Investitionen gegen Blackout
12.4.19 09:10
86
RE: Mega-Investitionen gegen Blackout
12.4.19 10:34
87
      RE: Mega-Investitionen gegen Blackout
12.4.19 10:45
88
      RE: Mega-Investitionen gegen Blackoutinteressant
12.4.19 10:51
89
Verbund-HV - Anzengruber sieht Konzern gut für Zukunft ...
30.4.19 14:13
90
Verbund-HV - Stromkonzern will Rückenwind durch höhere ...
30.4.19 15:26
91
Nach Roiss-Abgang - ÖBAG-Vorstand nun neuer Verbund-AR-...
03.5.19 06:03
92
RE: Nach Roiss-Abgang - ÖBAG-Vorstand nun neuer Verbund...
03.5.19 08:36
93
      Heute ex-Dividende 0,42 Euro
07.5.19 11:18
94
# Verbund-Konzerngewinn stieg im ersten Quartal um 46,5...
08.5.19 08:31
95
Verbund im ersten Quartal mit deutlich mehr Gewinn
08.5.19 10:58
96
      Erwartungsgemäß starker Jahresauftakt 
11.5.19 10:56
97
      Strom- und Gaspreis - Andere Energieversorger planen k...
14.5.19 07:48
98
Rasinger fordert mehr ÖBAG-Aufsichtsräte
14.5.19 21:19
99
Grüne Ex-Politikerin im Verbund
03.6.19 10:11
100
RE: Grüne Ex-Politikerin im Verbund
03.6.19 10:24
101
      RE: Grüne Ex-Politikerin im Verbund
03.6.19 22:04
102
      RE: Grüne Ex-Politikerin im Verbund
03.6.19 22:31
103
      RE: Grüne Ex-Politikerin im Verbund
04.6.19 08:06
104
      RE: Grüne Ex-Politikerin im Verbund
04.6.19 08:08
105
      RE: Grüne Ex-Politikerin im Verbundinteressant
04.6.19 08:38
106
      RE: Grüne Ex-Politikerin im Verbund
05.6.19 09:41
107
      KGV 30-Aktie bereits zu teuer!
06.6.19 09:49
108
      RE: KGV 30-Aktie bereits zu teuer!
06.6.19 14:46
109
Strom-Großhandelspreise steigen im Juli 2019 nur gering
13.6.19 06:11
110
Anzengruber: Erneuerbare rechnen sich derzeit nur mit F...
17.6.19 14:25
111
Verbund-Chef: "Ohne Förderung rechnet sich keine der Te...
17.6.19 20:47
112
E-Control: Derzeit kaum Strompreis-Differenzen zu Deuts...
25.6.19 13:19
113
OMV und VERBUND intensivieren ihre strategische Energie...
01.7.19 13:19
114
# Verbund-Hj-Nettogewinn +49% auf 338 Mio, EBITDA +36% ...
01.8.19 08:51
115
Verbund-Halbjahresgewinn stieg um die Hälfte - Prognose...
01.8.19 09:46
116
      Verbund-Halbjahresgewinn 2 - Bessere Wasserführung half
01.8.19 10:32
117
Deutsche Bank bestätigt nach Zahlenvorlage "Hold"
02.8.19 18:02
118
Starkes erstes Halbjahr
05.8.19 06:09
119
      Insider: Verbund bietet um portugiesische Wasserkraft-A...
05.9.19 16:40
120
      Credit Suisse senkt Anlageempfehlung auf "Underperform"
06.9.19 16:07
121
      Verbund bestätigte Angebot für portugiesische Wasserkra...
09.9.19 14:31
122
      RE: Verbund bestätigte Angebot für portugiesische Wasse...
09.9.19 19:39
123
      RE: Verbund bestätigte Angebot für portugiesische Wasse...
09.9.19 20:08
124
      RE: Verbund bestätigte Angebot für portugiesische Wasse...
09.9.19 20:28
125
      RE: Verbund bestätigte Angebot für portugiesische Wasse...
09.9.19 21:04
126
      HSBC stuft Aktien von "Buy" auf "Hold" ab
11.9.19 08:21
127
Verbund-Chef Anzengruber: „Klimaschutz ist Konjunkturpa...
07.9.19 17:34
128
Erste Group senkt Anlageempfehlung von "Hold" auf "Redu...
13.9.19 14:38
129
RE: Erste Group Empfehlung auf Reduzieren mit Kursziel ...
14.9.19 10:14
130
Anzengruber gegen Klimapessimismus - Grüne Industrie-Re...
18.9.19 15:37
131
Verbund-Chef: „Jeder Konsument wird für Co2 zahlen müss...
18.9.19 18:25
132
ABB stattet APG-Stromnetz mit modernen GIS-Schaltanlage...
19.9.19 07:59
133
Salzburg-Leitung wird schon gebaut
03.10.19 21:24
134
Strom-Großhandelspreise sinken im November weiter
08.10.19 12:52
135
RE: Strom-Großhandelspreise sinken im November weiter interessant
09.10.19 10:49
136
Verbund - Berenberg erhöht Kursziel von 50 auf 55 Euro
12.10.19 08:52
137
Hauen und Stechen im Verbundkonzern
12.10.19 09:36
138
Stromsektor steht vor dem Stresstest
14.10.19 12:39
139
Verbund mischt mit A1 den Strommarkt auf
18.10.19 09:53
140
RE: Verbund mischt mit A1 den Strommarkt aufgut analysiert
18.10.19 10:00
141

Thema #205710
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.42