RBI wuchs bei weniger Gewinn und sieht Spielraum für mehr Wachstum
Freude über Kreditwachstum und Zinsüberschuss im ersten Quartal 2019 - Gewinn in erster Linie durch Sondereffekte wie Polen-Verkauf gedrückt - Rubel-Kurs wirkte sich positiv aus

Die börsennotierte Raiffeisen Bank International (RBI) ist im ersten Quartal 2018 gewachsen, der Gewinn ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aber von 399 Mio. Euro auf 226 Mio. Euro gesunken. Das ist in erster Linie verschiedenen Sondereffekten geschuldet. Die Kredite sind konzernweit, auch in Österreich, gewachsen. Die Forderungen an Kunden stiegen insgesamt um 5,8 Prozent auf 85,53 Mrd. Euro.

Sondereffekte waren in erster Linie eine Veränderung der Risikokosten um 92 Mio. Euro nach Nettoauflösungen im ersten Quartal 2018, negative Bewertungsergebnisse aus Hedging und der Verkauf des Polen-Kernbankgeschäfts.

"Kreditwachstum und Zinsüberschuss entwickeln sich erfreulich", wurde RBI-Vorstandsvorsitzender Johann Strobl Mittwochfrüh in einer Aussendung zitiert. "Aufgrund von verschiedenen Sondereffekten ist das erste Quartal 2019 nur bedingt mit dem Vorjahresquartal vergleichbar", betonte er. "Wir verfügen über eine starke Kapitalbasis, die uns Spielraum für weiteres Wachstum gibt. Ich gehe davon aus, dass die RBI auch 2019 ein gutes Geschäftsergebnis erwirtschaften wird."

Die NPL-Rate für notleidende Kredite ging trotz des Kreditwachstums verglichen zum Jahresende 2018 um einen Prozentpunkt auf 2,9 Prozent zurück. Die NPL-Coverage Ratio stieg von 58,3 auf 58,4 Prozent.

Das RBI-Betriebsergebnis betrug 465 Mio. Euro. Der Zinsüberschuss blieb trotz des Polen-Verkaufs mit 825 Mio. Euro - einem Minus von 4 Mio. Euro (-0,5 Prozent) - nahezu stabil im Jahresvergleich. Ohne Berücksichtigung Polens wäre dieser im Jahresvergleich um rund 8 Prozent gestiegen, betont die heimische Großbank. Das Konzernergebnis verbesserte sich um 129 Mio. auf 226 Mio. Euro. Die um 212 Mio. geringeren Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte haben wesentlich dazu beigetragen, so die RBI. Dem standen um 101 Mio. Euro höhere Abgaben und Sonderbelastungen aus staatlichen Maßnahmen gegenüber, die in den meisten Fällen im ersten Quartal zu buchen waren.

Die Kernkapitalquote (CET1 Ratio fully loades) blieb mit 13,4 Prozent stabil. Die Zahl der Kunden stieg um 1,8 Prozent auf 16,3 Millionen. Die Zahl der Geschäftsstellen ging aber von 2.159 auf 1.153 zurück. Der Trend zu weniger Filialen ist in der Bankenwelt grundsätzlich gegeben. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um 0,4 Prozent auf 47.264.

Profitiert hat die RBI im ersten Quartal vom Kursanstieg des russischen Rubel. Das hat sich trotz des Wachstums der Bank schön aufs Kapital und die Kapitalquote ausgewirkt.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Im Original:

15.05.2019 - RBI weist für das erste Quartal 2019 ein Konzernergebnis von € 226 Millionen aus
Konzernergebnis von € 226 Millionen, hauptsächlich beeinflusst durch Veränderung der Risikokosten um € 92 Millionen nach Nettoauflösungen im ersten Quartal 2018, negative Bewertungsergebnisse aus Hedging und den Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts
Zinsüberschuss mit € 825 Millionen stabil im Jahresvergleich. Ohne Berücksichtigung Polens wäre der Zinsüberschuss im Jahresvergleich um rund 8 Prozent gestiegen
Anstieg der Kundenkredite um 6 Prozent seit Jahresbeginn
Nettozinsspanne im Quartalsvergleich aufgrund einer Verringerung in Russland und eines höheren Anteils des kurzfristigen Geschäfts mit geringeren Margen in der Konzernzentrale um 10 Basispunkte auf 2,43 Prozent gesunken
Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte mit € 9 Millionen nach wie vor sehr niedrig (4 Basispunkte Neubildungsquote), aber weniger Auflösungen und Erträge aus dem Eingang wertberichtigter Forderungen als im Vorjahr
NPE Ratio auf 2,5 Prozent verbessert
CET1 Ratio auf 13,6 Prozent verbessert (fully loaded, inklusive Ergebnis seit Jahresbeginn)
Die Raiffeisen Bank International (RBI) erwirtschaftete im ersten Quartal 2019 ein Konzernergebnis in Höhe von € 226 Millionen, das Betriebsergebnis betrug € 465 Millionen.

„Kreditwachstum und Zinsüberschuss entwickeln sich erfreulich. Aufgrund von verschiedenen Sondereffekten ist das erste Quartal 2019 nur bedingt mit dem Vorjahresquartal vergleichbar. Ich gehe davon aus, dass die RBI auch 2019 ein gutes Geschäftsergebnis erwirtschaften wird. Wir verfügen über eine starke Kapitalbasis, die uns Spielraum für weiteres Wachstum gibt“, sagte Vorstandsvorsitzender Johann Strobl.

Insgesamt sank der Zinsüberschuss in den ersten drei Monaten 2019 im Jahresvergleich trotz des Verkaufs des Kernbankgeschäfts der Raiffeisen Polbank nur geringfügig um € 4 Millionen auf € 825 Millionen. Rechnet man den Verkauf heraus, wäre der Zinsüberschuss um rund 8 Prozent gewachsen. Die Nettozinsspanne verringerte sich um 7 Basispunkte auf 2,43 Prozent, hervorgerufen vor allem durch Wachstum im niedrigmargigen Geschäft in der Konzernzentrale und die negative Margenentwicklung in Russland und Belarus.

Die Verwaltungsaufwendungen sanken im Jahresvergleich um € 16 Millionen auf € 724 Millionen. Die Cost/Income Ratio stieg vor allem aufgrund von Bewertungen von Absicherungsgeschäften um 3,6 Prozentpunkte auf 60,9 Prozent.

Moderate Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte

In der Berichtsperiode kam es zu moderaten Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte in Höhe von € 9 Millionen, nachdem in der Vergleichsperiode des Vorjahres – vor allem aufgrund von Zuflüssen und Sanierungserfolgen – eine Nettoauflösung von Kreditrisikovorsorgen von € 83 Millionen verbucht worden war.

Die NPE Ratio blieb nahezu stabil: Seit Jahresbeginn ging sie um 0,1 Prozentpunkte auf 2,5 Prozent zurück. Auch die NPE Coverage Ratio blieb mit 58,4 Prozent nahezu unverändert.

Eigenmittelquote (fully loaded) von 18,0 Prozent

Die Common Equity Tier 1 Ratio (fully loaded) lag bei 13,4 Prozent, die Tier 1 Ratio (fully loaded) bei 14,9 Prozent und die Eigenmittelquote (fully loaded) bei 18,0 Prozent. Alle Quoten sind gegenüber 2018 nahezu unverändert. Inklusive berücksichtigungsfähigem Zwischengewinn aus dem ersten Quartal wären diese Kapitalquoten um ca. 18 Basispunkte höher.

Das Ergebnis im Quartalsvergleich

Der Zinsüberschuss der RBI sank im Quartalsvergleich um 2 Prozent oder € 18 Millionen auf € 825 Millionen, hervorgerufen durch einen Rückgang um € 19 Millionen in Polen (Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts). Die Nettozinsspanne ging durch die negative Margenentwicklung in Russland sowie eine Zunahme vor allem des kurzfristigen niedrigmargigen Geschäfts in der Konzernzentrale um 10 Basispunkte auf 2,43 Prozent zurück.

Mit € 724 Millionen lagen die Verwaltungsaufwendungen im ersten Quartal 2019 um 11,6 Prozent unter dem Wert des Vorquartals von € 819 Millionen.

Im ersten Quartal 2019 beliefen sich die Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte auf € 9 Millionen, nachdem im Vorquartal noch Wertminderungen von € 222 Millionen angefallen waren.

Das Konzernergebnis verbesserte sich um € 129 Millionen auf € 226 Millionen. Die um € 212 Millionen geringeren Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte trugen wesentlich zu dieser Verbesserung bei. Dem standen um € 101 Millionen höhere Abgaben und Sonderbelastungen aus staatlichen Maßnahmen gegenüber, die in den meisten Fällen zur Gänze im ersten Quartal zu buchen sind.

Ausblick

Die RBI geht für die nächsten Jahre von einem durchschnittlichen Kreditwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich aus.

Für 2019 erwartet sie eine Neubildungsquote von rund 45 Basispunkten.

Die NPE Ratio soll weiter sinken.

Die RBI strebt für 2021 eine Cost/Income Ratio von etwa 55 Prozent an.

Sie peilt in den nächsten Jahren einen Konzern-Return-on-Equity von etwa 11 Prozent an.

Mittelfristig will die RBI eine CET1 Ratio von rund 13 Prozent beibehalten.

Basierend auf dieser Zielquote beabsichtigt sie Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50 Prozent des Konzernergebnisses.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Im Original:
>
>15.05.2019 - RBI weist für das erste Quartal 2019 ein
>Konzernergebnis von € 226 Millionen aus

-5%, warum? Verstehe das nicht, für mich liest sich das alles gut.

Schauen die alle nur auf das Nettoergebnis im Quartalsvergleich?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>Im Original:
>>
>>15.05.2019 - RBI weist für das erste Quartal 2019 ein
>>Konzernergebnis von € 226 Millionen aus
>
>-5%, warum? Verstehe das nicht, für mich liest sich das alles
>gut.
>
>Schauen die alle nur auf das Nettoergebnis im
>Quartalsvergleich?

Ich schätze ja.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

-5%, warum? Verstehe das nicht, für mich liest sich das alles
>gut.

könnte sein weil ein nicht unwesentlicher teil des gewinns aus dem rubel kommt?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>-5%, warum? Verstehe das nicht, für mich liest sich das
>alles
>>gut.
>
>könnte sein weil ein nicht unwesentlicher teil des gewinns aus
>dem rubel kommt?


Das War ja schon immer so?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>Das War ja schon immer so?
>
>ich meinte den kurs des rubel

Der hat ein bisserl geholfen aber besonders signifikant hat er sich ja auch nicht bewegt in Q1.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

"Profitiert hat die RBI im ersten Quartal vom Kursanstieg des russischen Rubel. Das hat sich trotz des Wachstums der Bank schön aufs Kapital und die Kapitalquote ausgewirkt."

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>"Profitiert hat die RBI im ersten Quartal vom Kursanstieg des
>russischen Rubel. Das hat sich trotz des Wachstums der Bank
>schön aufs Kapital und die Kapitalquote ausgewirkt."

Aber was ist daran negativ?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

war einfach noch besser erwartet:

- Raiffeisen reported net income for the first quarter that missed the average analyst estimate.
- 1Q net income EU226 million, company-compiled estimate EU246.0 million
- CET1 ratio fully-loaded 13.6%, company-compiled estimate 13.3%
- 1Q net interest income EU825 million, company-compiled estimate EU831.0 million
- 1Q provision for loan losses EU9 million
- 1Q net fee and commission income EU402 million, company-compiled estimate EU416.0 million
- 1Q operating expenses EU724 million, company-compiled estimate EU725.0 million

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Mäßiger Jahresauftakt, Erholung in den nächsten Quartalen erwartet

Das Q1-Ergebnis der Raiffeisen Bank International (RBI) lag etwas unter den Erwartungen. Der Rückgang im Konzernergebnis (EUR 226 Mio.) um 43% gegenüber dem Vorjahr ist auf mehrere belastenden Faktoren zurückzuführen. Die Risikokosten waren zwar weiterhin sehr niedrig, stiegen aber verglichen mit dem Vorjahr um EUR 92 Mio. (Nettoauflösungen im Q1/18). Das Handelsergebnis wurde durch Bewertungsergebnisse aus Hedging negativ beeinflusst und der Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts belastete die Erträge. So blieb der Zinsüberschuss mit EUR 825 Mio. annährend stabil und wäre ohne Berücksichtigung des Polen-Verkaufs um rund 8% gestiegen. Das Kreditwachstum entwickelte sich stark mit +5,8% seit Jahresbeginn angetrieben vor allem durch Russland. Die NPE Ratio (Anteil der notleidenden Risikopositionen) verbesserte sich um 0,1 Prozentpunkte auf 2,5%. Die Eigenmittelquote CET 1 erhöhte sich von 13,4% zu Jahresende 2018 auf 13,6%.

Ausblick

Der Ausblick für 2019 wurde bestätigt. Obwohl die Q1-Zahlen aufgrund verschiedener Effekte etwas schwächer als erwartet ausfielen, ist eine Erholung in den kommenden Quartalen wahrscheinlich. Das starke Plus beim Kreditvolumen war eine positive Überraschung und sorgt für Wachstumsimpulse. Wir sehen die RBI auf gutem Weg unsere Gewinnprognose für 2019 zu erreichen. Die Aktie notiert trotz Kurserholung nach den Geldwäschevorwürfen noch immer rund 40% unter ihrem aktuellen Buchwert von EUR 33,4/Aktie. Wir bleiben bei unserer Kaufempfehlung.

Erste Bank

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Insider-Transaktion: Vorstand Hannes Mösenbacher kauft 344 Aktien 

Datum: 2019-05-16
Name: Hannes Mösenbacher
Grund für die Meldepflicht: Vorstand
Kauf: 344 Stück
Preis: 21.80
Gegenwert: 7.499,20
Finanzinstrument: Aktie
ISIN: AT0000606306 

Weitere Raiffeisen Bank International-Insider-Transaktionen: http://aktie.at/showcompany.html?sub=insider&id=113 

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

RBI - nach der Fusion [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(1879), 05.3.19 19:56
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
RBI nach RZB-Fusion mit Gewinnanstieg ins Jahr gestarte...
17.5.17 11:42
1
Russland, Ukraine, Albanien lieferten mehr
17.5.17 12:02
2
RE: RBI nach RZB-Fusion mit Gewinnanstieg ins Jahr gest...
17.5.17 16:42
3
Gekauft um 21,245.
18.5.17 13:23
4
RE: Gekauft um 21,245.
19.5.17 09:52
5
      RE: Gekauft um 21,245.
19.5.17 10:09
6
Societe Generale erhöht den Optimismus
19.5.17 10:07
7
Das starke Q1-Ergebnis sollte den Aktienkurs unterstütz...
20.5.17 10:29
8
Zwei, mit der gleichen Idee
22.5.17 09:04
9
RBI will Börsengang von Polentochter noch verzögern
30.5.17 09:10
10
RE: RBI will Börsengang von Polentochter noch verzögern...
30.5.17 10:22
11
RE: RBI will Börsengang von Polentochter noch verzögern...
30.5.17 10:23
12
      RBI investiert in Finanz-Start-ups
02.6.17 05:47
13
      RE: RBI investiert in Finanz-Start-ups
02.6.17 10:28
14
      Goldman Sachs hebt Kursziel an
07.6.17 14:25
15
      Polen pocht auf Börsengang von RBI-Polentochter bis End...
07.6.17 17:20
16
      RE: RBI investiert in Finanz-Start-ups
15.11.18 07:25
17
      Buchwert/Aktie
15.11.18 08:34
18
RBI sieht wieder bessere Aussichten für Osteuropa-Banke...
08.6.17 12:50
19
"Der Goldrausch im Russland-Banking ist vorbei"
09.6.17 08:57
20
Exane BNP Paribas reduziert die Skepsis
12.6.17 09:01
21
Probleme in Polen: Raiffeisen verschiebt Börsengang
13.6.17 13:52
22
Dementi
14.6.17 09:02
23
      gekauft
14.6.17 10:45
24
      RE: gekauft
14.6.17 20:18
25
      RE: gekauft
14.6.17 20:22
26
      RE: gekauft
14.6.17 22:51
27
      RE: gekauft
15.6.17 09:16
28
      RE: gekauft
15.6.17 09:21
29
Barclays hebt Kursziel massiv
14.6.17 14:33
30
RE: Barclays hebt Kursziel massiv
15.6.17 10:33
31
      RE: Barclays hebt Kursziel massivgut analysiert
15.6.17 11:40
32
      RE: Barclays hebt Kursziel massiv
15.6.17 11:55
33
      RE: Barclays hebt Kursziel massiv
15.6.17 14:01
34
Plötzlicher Einbruch intraday
16.6.17 12:18
35
RE: Plötzlicher Einbruch intraday
16.6.17 15:02
36
      RE: Plötzlicher Einbruch intraday
16.6.17 16:36
37
      RE: Plötzlicher Einbruch intraday
19.6.17 09:08
38
      Raiffeisen Bank Polska S.A. leitet Börsegang ein 
19.6.17 10:38
39
      RE: Plötzlicher Einbruch intraday
19.6.17 10:47
40
      Für die Erste weiter ein Kauf
21.6.17 14:28
41
Hameseder zum neuen RBI-Präsidenten gewählt
22.6.17 21:10
42
Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten zu 
23.6.17 16:47
43
RBI-Chef Strobl: Börsengang der Polen-Tochter nicht um ...
26.6.17 13:41
44
      RBI-Chef Strobl: Interview
26.6.17 21:03
45
      RBI erwartet mehr Wirtschaftswachstum in Österreich und...
28.6.17 14:14
46
      RE: RBI erwartet mehr Wirtschaftswachstum in Österreich...
28.6.17 15:12
47
Polens Aufsicht genehmigt Börsenprospekt von Raiffeisen...
28.6.17 16:21
48
Eigenkapital um 6,125%
28.6.17 19:42
49
RE: Eigenkapital um 6,125%
28.6.17 20:12
50
      Warum 6,125% billig sindgut analysiert
30.6.17 09:25
51
      # Raiffeisen bläst Börsengang von Polen-Tochter ab - In...
06.7.17 17:54
52
      Nicht genug Interessenten für Aktien der Raiffeisen Pol...
06.7.17 18:54
53
RBI Börsengang in Polen - Angebot bis zu 8 Prozent unte...
29.6.17 16:36
54
RBI hat bei Börsengang in Polen noch Hintertür offen
29.6.17 16:42
55
RE: RBI Börsengang in Polen - Angebot bis zu 8 Prozent ...
30.6.17 06:10
56
RBI verschiebt Börsengang ihrer Polen-Tochter - "Intere...
06.7.17 20:48
57
Polish regulator insists on Raiffeisen Polish unit list...
07.7.17 09:36
58
      RE: Polish regulator insists on Raiffeisen Polish unit ...
07.7.17 09:38
59
      Polnischer Regulator "besorgt" über geplatzten IPO von ...
07.7.17 16:58
60
      Berenberg hebt Kursziel von 13 auf 14 Euro - "Sell" bes...
13.7.17 11:49
61
Sonder-HV am 4. und 5. August
14.7.17 05:54
62
RBI erwartet für das erste Halbjahr ein Konzernergebnis...
25.7.17 12:37
63
RBI zertrümmert die Erwartungen
25.7.17 20:56
64
      RE: RBI zertrümmert die Erwartungen
26.7.17 10:21
65
      Überraschend starker Gewinnausblick für das zweite Quar...
30.7.17 10:03
66
      HSBC hebt seine Ziele an
31.7.17 14:33
67
      Keine Sanktionen wegen abgesagtem Polen-Börsegang
02.8.17 10:28
68
      RBI baut faule Kredite schneller ab als gedacht
10.8.17 09:05
69
      RBI macht 2018 neuen Anlauf für Börsengang der Polen-To...
10.8.17 10:30
70
      Halbjahresergebnis fiel besser aus als vom Vorstand erw...
10.8.17 17:42
71
Ausgezeichnetes Q2-Ergebnis, Ausblick erhöht 
13.8.17 10:15
72
die Kursziele steigen
16.8.17 12:29
73
      Kurs nähert sich Buchwert
16.8.17 16:43
74
      Raiffeisen Bank International verliert einen Skeptiker
01.9.17 10:49
75
      Barclays hebt Kursziel von 22,00 auf 28,50 Euro
01.9.17 14:26
76
      Interview mit Strobl
17.9.17 18:23
77
      Commerzbank Unit Sees Poland Bank Revenue Boom as Risk ...
03.10.17 09:38
78
      kräftige Kurszielanhebung
05.10.17 10:19
79
      das Top wird in die Höhe geschraubt
06.10.17 12:50
80
      Erste Group stuft Aktie ab und erhöht Kursziel
06.10.17 15:57
81
      Dividendenschätzung
08.10.17 09:06
82
In favorisierter europäischer Bankenbranche günstig bew...
09.10.17 08:14
83
Polish Banks Rally on Move Toward Less-Costly Swiss-Loa...
10.10.17 20:27
84
Polen pocht auf neuen Zeitplan für Börsengang von Raiff...
17.10.17 21:42
85
Gewinn Messe - RBI plant für 2017 erstmals wieder Divid...
20.10.17 11:51
86
Bank Aval in Ukraine: Vom Krisenmanagement zum leichten...
26.10.17 17:07
87
Raiffeisen Bank International mit neuem Top
30.10.17 09:41
88
      RBI kooperiert mit Banco Santander
30.10.17 12:10
89
Goldman Sachs nähert sich dem Ist an
02.11.17 08:51
90
Goldman Sachs hebt Kursziel von 21,75 auf 22,50 Euro
02.11.17 11:45
91
      # RBI Q1-3: Erg. n. Steuern 1.012 (524) Mio - NPL-Ratio...
14.11.17 08:08
92
      RBI erzielt in den ersten drei Quartalen 2017 ein Konze...
14.11.17 08:44
93
      Das waren die Schätzungen
14.11.17 08:50
94
zwei mal wird das Kursziel erhöht
16.11.17 12:04
95
# RBI erwägt wieder Mehrheitsverkauf von Polenbank, ohn...
17.11.17 14:55
96
RBI prüft Mehrheitsverkauf von Polen-Bank - Ohne Fremdw...
17.11.17 15:58
97
      BNP an Polen-Tochter der RBI interessiert - Insider
17.11.17 20:27
98
Starkes Q3-Ergebnis
18.11.17 10:59
99
UBS erhöht den Optimismus
20.11.17 09:00
100
CEO-Interview
23.11.17 10:54
101
      Polnische Finanzaufsicht: Kein weiterer Aufschub für Ra...
28.11.17 07:51
102
      RBI hat einen neuen Freund
07.12.17 10:36
103
      Andrii Stepanenko wird neuer Retail-Vorstand
08.12.17 10:17
104
      RBI wäre ein lohnendes Übernahmeziel
20.12.17 10:32
105
      RE: RBI Struzl
20.12.17 19:14
106
      RE: RBI Struzl
21.12.17 10:30
107
      RE: RBI wäre ein lohnendes Übernahmeziel
20.12.17 19:37
108
      RE: RBI wäre ein lohnendes Übernahmeziel
20.12.17 22:11
109
      RE: RBI wäre ein lohnendes Übernahmeziel
21.12.17 08:13
110
      RE: RBI wäre ein lohnendes Übernahmeziel
21.12.17 09:25
111
      RE: RBI wäre ein lohnendes Übernahmeziel
21.12.17 19:34
112
      RE: RBI wäre ein lohnendes Übernahmeziel
21.12.17 20:50
113
      Michael Höllerer verstärkt den Vorstand der Raiffeisen ...
27.12.17 16:31
114
      RBI-Chef Strobl: "Die größte Bedrohung kommt aus der Po...
29.12.17 12:34
115
      deutliche Kurszielerhöhung
15.1.18 09:24
116
Lukasz Januszewski wird neuer RBI-Vorstand für Markets
15.1.18 15:30
117
Polnische Bankenaufsicht schiebt RBI-Plänen einen Riege...
16.1.18 18:11
118
      RBI hat über ewige Anleihe 500 Mio. Euro Kernkapital a...
17.1.18 17:05
119
      Für Raiffeisen wird es in Russland enginteressant
18.1.18 17:34
120
      nun wieder mit mehr Potenzial
19.1.18 09:04
121
Teil verkauft @34,38
22.1.18 10:29
122
Einigkeit herrscht nur darin, dass die Ziele zu tief wa...
23.1.18 08:43
123
Konsensusschätzungen
05.2.18 16:18
124
JPMorgan bestätigt
06.2.18 07:54
125
Leicht besser als erwartet
07.2.18 09:44
126
# RBI hat Gewinn 2017 mehr als verdoppelt - Es gibt ein...
07.2.18 08:17
127
RBI nimmt für 2017 Dividendenzahlungen wieder auf
07.2.18 08:19
128
RBI: Vorläufige Geschäftszahlen 2017
07.2.18 09:37
129
Viel weniger faule Kredite auf RBI-Büchern
07.2.18 16:27
130
Banks are stupid
09.2.18 10:39
131
Ergebnis 2017 übertrifft Erwartungen 
10.2.18 09:54
132
      Gehen mit deutlich stärkerer Kapitalausstattung in Stre...
15.2.18 16:58
133
      Riesiges Kreditwachstum in Russland
19.2.18 12:16
134
      Zloty stark
26.2.18 15:07
135
      RBI kündigt nachrangige Anleihe
06.3.18 09:11
136
      Raiffeisen: Der polnische Patient
06.3.18 11:06
137
      Verkauf von Polbank könnte im März fixiert werden
06.3.18 15:30
138
      # RBI erstmals seit 2013 wieder mit Dividende: 62 Cent ...
14.3.18 08:00
139
      # RBI will auf Sicht 20 bis 50 Prozent des Gewinns auss...
14.3.18 08:01
140
      RE: # RBI will auf Sicht 20 bis 50 Prozent des Gewinns ...
14.3.18 08:06
141
      RBI erstmals seit 2013 wieder mit Dividende: 62 Cent je...
14.3.18 08:30
142
      RBI will nach Jahren des Rückbaus wieder wachsen
14.3.18 09:48
143
RBI hat 2,3 Mrd. Euro faule Kredite weniger - 2018 weit...
14.3.18 15:05
144
BNP in final stages of talks to buy RBI's Polish arm: s...
15.3.18 12:38
145
Polen Anfang April
29.3.18 10:26
146
FMA bestraft RBI wegen mangelhafter Sorgfalt mit 2,748 ...
31.3.18 20:17
147
RE: FMA bestraft RBI wegen mangelhafter Sorgfalt mit 2,...
01.4.18 10:52
148
Goldman Sachs bestätigt
03.4.18 08:53
149
Polen-Tochter der RBI soll an BNP Paribas gehen - Insid...
05.4.18 19:32
150
Russian Markets Tumble After Sanctions Leave Kremlin Sc...
09.4.18 14:07
151
Staatsbesuch in China: RBI schließt Finanzierungskooper...
09.4.18 15:12
152
      China-Besuch - RBI könnte CEE-Geschäfte von China-Firme...
09.4.18 15:44
153
      RE: China-Besuch - RBI könnte CEE-Geschäfte von China-F...
09.4.18 16:58
154
      RE: China-Besuch - RBI könnte CEE-Geschäfte von China-F...
09.4.18 17:04
155
      Aktie massiv unter Druck
09.4.18 17:44
156
Raiffeisen verkauft Bankgeschäft in Polen für 775 Milli...
10.4.18 08:20
157
RE: Raiffeisen verkauft Bankgeschäft in Polen für 775 M...
10.4.18 08:30
158
Why the U.S. Targeted This Russian Oligarch (Deripaska)
10.4.18 09:41
159
wieder -8% :-(
10.4.18 10:25
160
      Call gekauft
10.4.18 10:42
161
      RE: Call gekauft
10.4.18 11:40
162
      RE: Call gekauft
10.4.18 11:57
163
      RE: Call verkauft
12.4.18 09:28
164
RBI erwartet nur minimale Auswirkungen der US-Russlands...
10.4.18 16:16
165
RE: RBI erwartet nur minimale Auswirkungen der US-Russl...
10.4.18 16:18
166
Kepler Cheuvreux bestätigt Kaufen
11.4.18 08:38
167
RBI fährt Kredite an von US-Sanktionen betroffene Russe...
11.4.18 17:06
168
RE: RBI - Rußland
12.4.18 09:37
169
Marktreaktion übertrieben
14.4.18 10:44
170
Aufsichtsrat Birgit Noggler kauft 5.000 Aktien
15.4.18 13:04
171
U.S. to Sanction Russia Due to Syria Chemical Attack, H...
15.4.18 17:22
172
Barclays senkt Preisziel von 28,50 auf 27,50 Euro
16.4.18 18:49
173
JPMorgan bestätigt
24.4.18 08:31
174
# RBI-Konzerngewinn stieg im 1. Quartal um 81 % auf 399...
15.5.18 07:57
175
      Deutlich besser als erwartet
15.5.18 08:25
176
Q1 2018 - Details, Ziele
15.5.18 08:37
177
RE: Q1 2018 - Erwartungen
15.5.18 09:03
178
RE: Q1 2018 - Erwartungen vs. tatsächlich
15.5.18 09:14
179
Citigroup on RBI 1Q18:
15.5.18 09:45
180
Ziele Q1 vs. Q2
09.8.18 11:01
181
RBI will physische Präsenz in Russland weiter ausbauen
15.5.18 14:04
182
Wieder wesentlicher Ergebnisbeitrag aus Russland
15.5.18 15:04
183
CEO Strobl: Machen derzeit keine Iran-Geschäfte
15.5.18 17:58
184
RBI gründet Corporate-Venture-Capital-Gesellschaft „Ele...
17.5.18 18:23
185
Starkes Q1-Ergebnis
19.5.18 15:24
186
Untergewichten
23.5.18 11:41
187
RBI und UNIQA wollen jeweils 15 Mio. Euro in Fintechs i...
25.5.18 14:20
188
      Call gekauft
29.5.18 12:44
189
      RE: Call verkauft
01.6.18 12:13
190
      RE: Call verkauft
12.7.18 14:50
191
Recht großer Kauf einer Aufsichtsrätin
01.6.18 12:05
192
Erste Group stuft Aktie von "Accumulate" auf "Hold" ab
01.6.18 15:53
193
Johann Strobl: „Populismus gibt es auch in Westeuropa“
03.6.18 21:15
194
Goldman Sachs erhöht
04.6.18 08:59
195
Underperformer
12.6.18 09:32
196
RBI bestätigt 62 Cent Dividende
21.6.18 16:27
197
Commerzbank hebt für Raiffeisen Bank International die ...
22.6.18 08:51
198
      RBI und Osteuropa-Börsenplatz SEE Link vereinbaren Part...
22.6.18 17:15
199
Boerse Social HV-Bericht 1. Teilinteressant
25.6.18 20:28
200
synthetische Verbriefunggut analysiert
25.6.18 21:19
201
RE: synthetische Verbriefung
25.6.18 21:36
202
RE: synthetische Verbriefung
25.6.18 21:49
203
RE: synthetische Verbriefung
25.6.18 21:36
204
RE: synthetische Verbriefung
25.6.18 21:47
205
RE: synthetische Verbriefung
25.6.18 21:54
206
RE: synthetische Verbriefung
25.6.18 22:09
207
RE: Reposgut analysiert
25.6.18 21:15
208
Boerse Social HV-Bericht 2. Teilinteressant
26.6.18 17:38
209
Russisches Kartellamt geht gegen Raiffeisen vor
27.6.18 21:33
210
RE: Russisches Kartellamt geht gegen Raiffeisen vor
28.6.18 05:34
211
      Heue ex-Dividende
28.6.18 15:57
212
RBI emittierte 500 Mio. Euro-Green Bond
28.6.18 16:34
213
Boerse Social HV-Bericht 3. Teil
28.6.18 19:33
214
Boerse Social HV-Bericht 4. Teilinteressant
28.6.18 19:40
215
Boerse Social HV-Bericht 5. Teilinteressant
02.7.18 19:38
216
RE: Boerse Social HV-Bericht 5. Teil - Green Bond
02.7.18 20:03
217
      RE: Boerse Social HV-Bericht 5. Teil - Green Bond
02.7.18 20:46
218
      RE: Boerse Social HV-Bericht 5. Teil - Green Bond
02.7.18 21:07
219
      RE: Boerse Social HV-Bericht 5. Teil - Green Bond
07.7.18 11:26
220
Boerse Social HV-Bericht 6. Teilinteressant
03.7.18 17:44
221
Elevator Lab
04.7.18 21:01
222
Consensus Q2 2018e
07.8.18 14:01
223
Viel besser als erwartet
09.8.18 08:27
224
      RE: Viel besser als erwartet
09.8.18 08:29
225
      RE: Viel besser als erwartet
09.8.18 09:34
226
      RE: Viel besser als erwartet
09.8.18 09:47
227
      Russlandsanktionen kommen
09.8.18 10:28
228
      The United States has announced it will impose restrict...
09.8.18 10:51
229
      RE: Viel besser als erwartet
09.8.18 10:37
230
      Raiffeisen Bank International profitiert von niedrigen ...
09.8.18 11:47
231
      RE: Viel besser als erwartet
09.8.18 11:48
232
      RE: Viel besser als erwartet
09.8.18 12:11
233
      Call 28, 15.03.19 gekauft @0,21
09.8.18 13:13
234
      RE: Call 28, 15.03.19 Aufgestockt @0,14
13.8.18 13:34
235
      RE: Call 28, 15.03.19 Aufgestockt @0,10
23.8.18 15:39
236
      RE: Call 28, 15.03.19 Aufgestockt @0,10
23.8.18 16:28
237
      JPM mit neuem höchsten Kursziel
27.8.18 17:01
238
      RE: Call 28, 15.03.19 verkauft
13.12.18 14:11
239
      CALL 20.09.19 RAIF.INT 28 aufgestockt
19.12.18 10:19
240
      RE: Call 28, 15.03.19 verkauft
23.5.19 13:33
241
      RE: Call 26, 18.09.20 gekauft
23.5.19 15:10
242
RBI weist für das erste Halbjahr 2018 ein Konzernergebn...
09.8.18 08:02
243
Russland-Sanktionen drücken RBI-Kurs - Moskau-Bank verd...
09.8.18 14:12
244
Starkes Q2-Ergebnis
11.8.18 09:41
245
RE: Starkes Q2-Ergebnis
13.8.18 12:16
246
      RE: Starkes Q2-Ergebnis
13.8.18 12:38
247
Societe Generale reduziert das Kursziel
13.8.18 20:02
248
Raiffeisen Bank International faces another hurdle to p...
23.8.18 15:34
249
      RE: Raiffeisen Bank International faces another hurdle ...
23.8.18 15:38
250
RBI und vc trade erhöhen Transparenz am Schuldscheinmar...
10.9.18 06:40
251
Risiko für Immo-Blase leicht erhöht
10.9.18 17:42
252
Goldman Sachs bestätigt
13.9.18 22:22
253
Russische Notenbank erhöht überraschend Leitzins
14.9.18 20:54
254
Erste Group erhöht von Halten auf Akkumulieren
08.10.18 11:02
255
RE: Erste Group erhöht von Halten auf Akkumulieren
09.10.18 11:01
256
      RE: Erste Group erhöht von Halten auf Akkumulieren
13.10.18 08:30
257
RBI heuer mit schönen Gewinnen in Ukraine, Rumänien
19.10.18 13:02
258
Verkauf des Polen-Geschäfts an BNP Paribas abgeschlosse...
31.10.18 12:16
259
Consensus Q3 2018e
12.11.18 13:48
260
RE: Consensus Q3 2018e
12.11.18 14:54
261
RE: Consensus Q3 2018e - Morgen Zahlen
13.11.18 18:03
262
Q3 2018e - besser als erwartet
14.11.18 08:40
263
      RE: Q3 2018e - besser als erwartet
14.11.18 09:37
264
      RE: Q3 2018e - besser als erwartet
14.11.18 09:44
265
# RBI-Gewinn nach 9 Monaten um 29 Prozent auf 1,17 Mrd....
14.11.18 08:06
266
RBI hat in den ersten neun Monaten 2018 gut verdient
14.11.18 08:12
267
      RE: RBI hat in den ersten neun Monaten 2018 gut verdien...
14.11.18 08:27
268
      Ausblick unverändert
14.11.18 08:32
269
Update zu Russland
14.11.18 11:12
270
RBI um etliche faule Kredite erleichtert - Polenbank-Tr...
14.11.18 17:15
271
Starkes Q3-Ergebnis, Aktie deutlich unterbewertet 
17.11.18 09:47
272
CEO mit großem Aktienkauf
21.11.18 12:22
273
      Goldman Sachs erhöht Kursziel leicht
28.11.18 17:20
274
      RE: Goldman Sachs erhöht Kursziel leicht
29.11.18 15:47
275
      1. Tranche gekauft
17.12.18 17:04
276
RBI-Chef - Für 2018 höhere Dividende
30.11.18 13:20
277
RBI-Chef - Nach Verkauf von Polenbank Kapazität für Zuk...
30.11.18 19:44
278
Aufsichtsreform - Raiffeisen hofft auf weniger Anforder...
03.12.18 08:17
279
Raiffeisen in Indonesien mit kurioser Klage konfrontier...
07.12.18 11:01
280
Kepler Cheuvreux bestätigt Kaufen
21.12.18 12:00
281
Österreichs Banken kritisieren Rumäniens Steuerpläne
16.1.19 08:18
282
Commerzbank bestätigt Kaufen
16.1.19 21:50
283
RBI bezieht Ausweichquartier
17.1.19 15:12
284
Konsensusschätzungen für morgen
05.2.19 20:34
285
# RBI erhöht Dividende für 2018 von 62 auf 93 Cent
06.2.19 08:10
286
# RBI-Gewinn bei 1,27 Mrd Euro (+13,8 %), Zusatzvorsoge...
06.2.19 08:11
287
RBI stockt nach Milliardengewinn 2018 Dividende deutlic...
06.2.19 09:00
288
Zahlen im Detail
06.2.19 09:11
289
RE: Zahlen im Detail
06.2.19 09:27
290
Tatsächlich vs. Erwartungen
06.2.19 14:45
291
      Zusammenfassend mE
06.2.19 17:25
292
      RE: Zusammenfassend mE
07.2.19 10:38
293
RBI traf im Schlussquartal Vorsorge für mögliche später...
06.2.19 14:22
294
IFRS 9 explained
06.2.19 14:52
295
Q4-Gewinn und Dividendenvorschlag unter Erwartungen
09.2.19 10:54
296
Dividendenrendite bei knapp 5%
07.3.19 11:41
297
      RBI bleibt mit Bank in Russland - Verkaufs-Spekulation ...
07.3.19 16:45
298
      Erste Bank: Kurssturz nach Geldwäsche-Vorwürfen
08.3.19 15:53
299
Aufsichtsrat Birgit Noggler kauft 5.000 Aktien 
12.2.19 05:54
300
Kauf @22.1
26.2.19 15:38
301
      RBI untersucht Beziehungen zu litauischer Geldwäsche-Ba...
04.3.19 19:11
302
      RE: RBI untersucht Beziehungen zu litauischer Geldwäsch...
04.3.19 19:14
303
      RE: RBI untersucht Beziehungen zu litauischer Geldwäsch...
04.3.19 20:53
304
      Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 11:01
305
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 11:10
306
      Kauf 2. Tranche
05.3.19 11:20
307
      Kauf 3. Tranche
05.3.19 14:58
308
      Gekauft
05.3.19 11:23
309
      RE: Gekauft
05.3.19 11:27
310
      RE: Gekauft
05.3.19 11:29
311
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 11:54
312
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 13:00
313
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 13:26
314
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 13:31
315
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 14:54
316
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 19:32
317
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 19:35
318
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 20:16
319
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 21:33
320
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
06.3.19 08:51
321
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
06.3.19 15:10
322
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
06.3.19 15:13
323
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
05.3.19 22:45
324
      RE: Geldwäsche-Bank: -6%
06.3.19 08:49
325
RBI lobbyiert in Brüssel gegen Polens Abgabe auf Fremdw...
20.2.19 13:50
326
RBI's IR statement:
05.3.19 14:44
327
Die RBI reagiert -erfüllen alle Vorschriften zur Geldwä...
05.3.19 16:56
328
RE: Die RBI reagiert -erfüllen alle Vorschriften zur Ge...
05.3.19 18:33
329
Call 24 03-2020 gekauft
11.3.19 14:41
330
RBI machte 2018 1,27 Mrd. Euro Gewinn und erhöht die Di...
13.3.19 10:29
331
Geldwäschevorwürfe - Strobl: Erwarten keine Strafe
13.3.19 11:21
332
RBI hat auch Ukraine-Verluste wettgemacht - Kaufobjekte...
13.3.19 15:18
333
RE: RBI - nach der Fusion
14.3.19 09:00
334
Aktie fundamental deutlich unterbewertet
16.3.19 11:53
335
RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
16.3.19 13:57
336
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
19.3.19 12:36
337
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
19.3.19 13:17
338
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
19.3.19 14:33
339
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
19.3.19 18:52
340
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
20.3.19 00:40
341
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
20.3.19 11:23
342
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
20.3.19 20:53
343
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
21.3.19 08:50
344
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
25.3.19 00:26
345
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
25.3.19 08:28
346
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
25.3.19 21:15
347
      RE: Aktie fundamental deutlich unterbewertet
25.3.19 22:35
348
Auf Kaufen angehoben, neues Kursziel EUR 26
23.3.19 11:42
349
RBI startet digitale Schuldschein-Plattform Yellowe
26.3.19 16:57
350
Raiffeisen-Russland-Beziehung in US-Geheimdienstausschu...
01.4.19 17:05
351
Goldman Sachs erhöht Kursziel leicht
03.4.19 23:08
352
Raiffeisen Bank International erwägt Übernahme der Buda...
11.4.19 17:22
353
Raiffeisen Russia's Assets Boom as Parent Drops Limits ...
14.5.19 15:21
354
# RBI im ersten Quartal gewachsen - Gewinn auf 226 Mio....
15.5.19 08:29
355
RBI wuchs bei weniger Gewinn und sieht Spielraum für me...
15.5.19 09:10
356
      RE: RBI wuchs bei weniger Gewinn und sieht Spielraum fü...
15.5.19 09:50
357
      Negative Reaktion
15.5.19 10:01
358
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 10:22
359
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 10:40
360
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 10:50
361
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 11:05
362
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 11:09
363
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 13:03
364
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 13:38
365
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 15:42
366
      RE: Negative Reaktion
15.5.19 15:46
367
      RE: Negative Reaktion
16.5.19 16:43
368
      Mäßiger Jahresauftakt, Erholung in den nächsten Quartal...
18.5.19 11:49
369
      Vorstand Hannes Mösenbacher kauft
21.5.19 07:59
370
RBI liebäugelt mit Zukäufen in CEE
16.5.19 12:55
371
RBI-Chef Strobl im Interview
16.5.19 12:57
372
Serbien startet Komercijalna-Verkauf - Für RBI wohl ein...
31.5.19 13:37
373
Straight Aliens, und in Ungarn darf versteigert werdeninteressantinteressant
14.6.19 19:48
374
Gestern war ex-Dividende
20.6.19 16:15
375
Vorstand Lukasz Januszewski kauft 2.500 Aktien 
26.6.19 18:21
376
RBI hat 50 Stellen abgebaut - Weitere werden folgen
26.6.19 20:09
377
RE: RBI hat 50 Stellen abgebaut - Weitere werden folgen
26.6.19 20:12
378
      RE: RBI hat 50 Stellen abgebaut - Weitere werden folgen
26.6.19 22:03
379
      RE: RBI hat 50 Stellen abgebaut - Weitere werden folgen
26.6.19 22:06
380
      Gewerkschaft kritisiert RBI-Jobabbau
27.6.19 07:30
381
      RE: Gewerkschaft kritisiert RBI-Jobabbauwitzig
27.6.19 08:40
382
Raiffeisen will serbische Komercijalna banka übernehmen...
28.6.19 14:09
383
Russische Zentralbank will Zinsen schrittweise senken
03.7.19 20:23
384
Protest gegen Jobabbau in Raiffeisen Bank International
11.7.19 21:33
385
RBI verlor in erster Instanz zu FMA-Geldstrafe über 2,7...
06.8.19 07:20
386
Konzernergebnis im Halbjahr um ein Viertel eingebrochen
08.8.19 08:33
387
      RE: Konzernergebnis im Halbjahr um ein Viertel eingebro...
08.8.19 09:01
388
      Raiffeisen Profit Beats Estimates as Risk Provisions Dr...
08.8.19 09:07
389
RBI hat Geldwäsche-Vorwürfe um Ukio Bank abgehakt
08.8.19 14:17
390
RE: RBI hat Geldwäsche-Vorwürfe um Ukio Bank abgehakt
08.8.19 19:01
391
      Erwartungen dennoch übertroffen 
10.8.19 09:47
392
      JPMorgan bestätigt die Empfehlung Neutral
12.8.19 21:58
393
      Societe Generale bestätigt Empfehlung Kaufen
13.8.19 20:43
394
      RBI-Finanzchef Grüll geht mit Mandatsende im Februar 20...
10.9.19 20:54
395
rgebnisse der Einladung zum Rückkauf von Wertpapieren
12.9.19 13:13
396
RE: rgebnisse der Einladung zum Rückkauf von Wertpapier...
12.9.19 13:17
397

Thema #200996
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
3.07