AT&S kam im ersten Quartal nicht aus der Verlustzone
Nettoverlust von, 6,2 Mio. auf 7,5 Mio. Euro ausgeweitet, operativ leicht verbessert - Umsatz stieg um 11,3 Prozent auf 247,9 Mio. Euro

Der steirische Leiterplattenherstellers AT&S hat es im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2020/21 (April bis Juni) wie erwartet nicht aus der Verlustzone geschafft: Der Nettoverlust stieg von 6,2 auf 7,5 Mio. Euro, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Operativ legte AT&S etwas zu, das Betriebsergebnis (EBIT) lag mit 0,2 Mio. Euro (nach -0,6 Mio. Euro) knapp über der Nulllinie.
Der Konzernumsatz erhöhte sich um 11,3 Prozent auf 247,9 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte um 13,1 Prozent auf 39,5 Mio. Euro zu. Die EBITDA-Marge lag bei 15,9 Prozent und war damit auf etwa dem Vorjahresniveau von 15,7 Prozent. Die EBIT-Marge lag bei 0,1 Prozent (Vorjahr: -0,3 Prozent).

AT&S sieht trotz gesenkter Wirtschaftsprognosen die globalen Trends in der Elektronikindustrie insgesamt weiterhin intakt - insbesondere aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung, des neuen Mobilfunkstandards 5G sowie des stark wachsenden Datenaufkommens. Für das zweite Quartal erwartet das Unternehmen einen Umsatz auf Vorjahresniveau und eine EBITDA-Marge im Bereich der Zielgröße von 20 bis 25 Prozent.

Bei den Ausgaben für Basisinvestitionen (Instandhaltung und Technologie-Upgrades) wird abhängig von der Marktentwicklung ein reduziertes Budget von bis zu 80 Mio. Euro veranschlagt. Im Rahmen der strategischen Projekte sind für das Geschäftsjahr 2020/21 Investitionen bis zu 410 Mio. Euro plus 30 Mio. Euro aufgrund von Periodenverschiebungen zwischen den Geschäftsjahren geplant.

AT&S sieht die Markttrends weiterhin intakt und hält an der Mittelfrist-Guidance fest, heißt es.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

AT&S selbst:

EANS-News: AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft / AT&S gut ins neue Geschäftsjahr gestartet
CORPORATE NEWS ÜBERMITTELT DURCH EURO ADHOC. FÜR DEN INHALT IST DER EMITTENT VERANTWORTLICH.

Quartalsbericht

Leoben -

Exzellentes Krisenmanagement und Stabilität der Geschäftsstruktur stützen positiven Geschäftsverlauf
Dreimonatsumsatz steigt auf 247,9 Mio. EUR (VJ: 222,7 Mio. EUR), EBITDA-Marge mit 15,9 % auf Vorjahresniveau
2. Quartal: Umsatz auf Vorjahresniveau und EBITDA-Marge in der Bandbreite von 20 % bis 25 % erwartet
Investitionen in das IC Substrate- und Modul-Geschäft werden konsequent fortgesetzt
AT&S sieht Markttrends weiterhin intakt und hält an Mittelfrist-Guidance fest
AT&S konnte ein sehr gutes erstes Quartal abschließen. Wenn auch die COVID-19-Pandemie den Alltag im Markt und in den Unternehmen verändert hat, ist es AT&S gelungen, die Einflüsse auf die laufende Produktion an den Standorten und damit die wirtschaftlichen Auswirkungen zu kompensieren. "In diesen turbulenten Zeiten, geprägt von Konjunktur- und Marktunsicherheiten, zeigt sich die Stabilität unserer erfolgreichen Geschäftsstruktur und die exzellente Markt­position. Die enge Kooperation mit unseren Kunden, der Fokus auf High-End-Technologien und hohe Qualitätsstandards erweisen sich als Basis für den Erfolg", kommentiert CEO Andreas Gerstenmayer die Entwicklung im ersten Quartal.

Dank des exzellenten Krisenmanagements konnte AT&S einen Konzernumsatz von 247,9 Mio. EUR (VJ: 222,7 Mio. EUR) erwirtschaften. Positiv wirkten das verbreiterte Kunden- und Anwendungsportfolio sowie Absatzsteigerungen bei IC-Substraten, mobilen Endgeräten und im Bereich Industrial. Die Umsätze im Bereich Automotive verringerten sich aufgrund schwieriger marktseitiger Rahmenbedingungen.

Das EBITDA erhöhte sich von 34,9 Mio. EUR auf 39,5 Mio. EUR. Die Gründe für die gestiegenen Ertragswerte sind vorrangig auf den höheren Konzernumsatz zurückzuführen, wobei zu berücksichtigen ist, dass zur Vorbereitung auf zukünftige Technologiegenerationen und zur Verfolgung der Modularisierungsstrategie verstärkt in die Forschung & Entwicklung investiert wurde. Diese Aufwendungen sichern die Zukunftsfähigkeit und erweitern das Ertragspotenzial mittelfristig signifikant.

Die EBITDA-Marge lag bei 15,9 % und war damit auf dem Vorjahresniveau von 15,7 %. Das EBIT verbesserte sich von -0,6 Mio. EUR auf 0,2 Mio. EUR. Die EBIT-Marge lag bei 0,1 % (Vorjahr: -0,3 %). Das Finanzergebnis sank aufgrund des niedrigeren Zins- und Währungsergebnisses von -1,7 Mio. EUR auf -5,2 Mio. EUR. Die Vermögens- und Finanzlage blieb zum Ultimo weiter solide. Die Bilanzsumme erhöhte sich im Zuge von Anlagenzugängen und Technologie-Updates gegenüber dem Bilanzstichtag um 6,8 % auf 2,0 Mrd. EUR.

Das Eigenkapital verringerte sich ergebnisbedingt sowie aufgrund negativer Wechselkurseffekte um -4,5 % auf 726,4 Mio. EUR. Auf Basis des geringeren Eigenkapitals und der gestiegenen Bilanzsumme lag die Eigenkapitalquote mit 36,7 % unter dem Wert zum 31. März 2020. Die Nettoverschuldung erhöhte sich um 20,9 % von 246,7 Mio. EUR auf 298,3 Mio. EUR. Der Bestand an Zahlungsmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten betrug 387,6 Mio. EUR. Zusätzlich verfügt AT&S über finanzielle Vermögenswerte von 224,5 Mio. EUR und über 419,6 Mio. EUR an nicht genutzten Kreditlinien zur Sicherstellung der Finanzierung des künftigen Investitionsprogramms und kurzfristig fälliger Rückzahlungen.

Kennzahlen Einheit Q1 2019/20 Q1 2020/21 Veränderung
in %
Umsatzerlöse Mio. EUR 222,7 247,9 11,3 %
EBITDA Mio. EUR 34,9 39,5 13,1 %
EBITDA-Marge % 15,7 % 15,9 % -
EBIT Mio. EUR -0,6 0,2 -
(Betriebsergebnis)
EBIT-Marge % -0,3 % 0,1 % -
Konzernergebnis Mio. EUR -6,2 -7,5 -
ROCE % -1,8 % -0,9 % -
Netto- Mio. EUR 49,7 81,9 64,8 %
Investitionen
Cashflow aus
laufender Mio. EUR 28,5 28,1 -1,3 %
Geschäftstätigkeit
Nettoverschuldung Mio. EUR 246,7*) 298,32**) 20,9 %
Gewinn je Aktie EUR -0,21 -0,25 -
Mitarbeiterstand1) - 9.965 10.587 6,2 %

*) Per 31.03.2020 **) Per 30.06.2020

Ausblick 2020/21
Trotz gesenkter Wirtschaftsprognosen sind die globalen Megatrends in der Elektronikindustrie insgesamt betrachtet weiterhin intakt - insbesondere aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung, des neuen Mobilfunkstandards 5G sowie des stark wachsenden Datenaufkommens. AT&S ist in diesem Markt ausgezeichnet positioniert und für die Bewältigung der Krise gut gerüstet.

Für die einzelnen Segmente von AT&S gestalten sich die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr derzeit wie folgt:

Bei den mobilen Endgeräten kann es aufgrund des unsicheren Konsumentenverhaltens und in Folge der geringen Visibilität zu Verschiebungen bei Produktneuanläufen kommen.
Im Bereich Automotive ist davon auszugehen, dass sich der Automobilmarkt nicht rasch auf das Vorkrisenniveau erholen wird.
Der Bereich Industrie wird aus heutiger Sicht vergleichbar zum Vorjahr entwickeln.
Für medizintechnische Anwendungen wird für das Gesamtjahr ein leichtes Wachstum erwartet.
Weiterhin stark wird gemäß den vorliegenden Prognosen die Nachfrage nach IC-Substraten sein.
Operativ wird sich AT&S im laufenden Jahr auf die optimale Nutzung bestehender, den Aufbau von neuen Kapazitäten vor allem für IC-Substrate und Modul-Leiterplatten in Chongqing konzentrieren und allen voran den Ausbau seiner geschäftlichen Performance weiter vorantreiben.

Die durch die Pandemie verursachten Verwerfungen beeinträchtigen die Vorhersagbarkeit stark und führen zu Prognoseunsicherheiten. Daher wird AT&S in diesem Geschäftsjahr laufend über die jüngsten Ereignisse in den Märkten sowie im Unternehmen berichten und eine Aktualisierung des Ausblicks vornehmen, sobald die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen besser quantifizierbar sind. Auf Basis der aktuellen Informationen erwartet AT&S für das 2. Quartal weiterhin eine solide Performance mit einem Umsatz auf Vorjahresniveau und einer EBITDA-Marge im Bereich der Zielmarge von 20 % bis 25 %.

Investitionstätigkeit im Geschäftsjahr 2020/21
AT&S wird sein Investitionsprogramm für neue Kapazitäten und Technologien wie bereits angekündigt im laufenden Geschäftsjahr fortsetzen. Im Sinne der Ausgabendisziplin wird für Basisinvestitionen (Instandhaltung und Technologie-Upgrades) in Abhängigkeit von der Marktentwicklung ein reduziertes Budget von bis zu 80 Mio. EUR veranschlagt. Im Rahmen der strategischen Projekte plant das Management - je nach Projektfortschritt - für das Geschäftsjahr 2020/21 Investitionen in einer Höhe von bis zu 410 Mio. EUR plus 30 Mio. EUR aufgrund von Periodenverschiebungen zwischen den Geschäftsjahren.

ENDE DER MITTEILUNG EURO ADHOC

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

AT&S III [Alle anzeigen] , Rang: Warren Buffett(2218), 02.7.20 18:54
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
Umsatz!
18.3.16 17:45
1
RE: Umsatz!gut analysiert
19.3.16 18:13
2
Anlaufkosten in Chongqing und Preisdruck bei ICSubstrat...
13.5.17 15:14
3
CFO weg
02.6.17 14:51
4
Ein neues Herzstück für Hinterberg
13.6.17 15:21
5
AT&S zahlt 0,10 Euro Dividende je Aktie für 2016/17
06.7.17 15:57
6
.-
06.7.17 18:43
7
HV-Präsentation
06.7.17 21:09
8
Zum Jubiläum steigen die Chancen
17.7.17 12:56
9
RE: Zum Jubiläum steigen die Chancen
19.7.17 14:23
10
      RE: Zum Jubiläum steigen die Chancen
07.8.17 19:46
11
AT&S reduziert den Verlust und die Ausbaupläne in C...
26.7.17 20:06
12
RE: AT&S reduziert den Verlust und die Ausbaupläne ...
26.7.17 20:07
13
      RE: AT&S reduziert den Verlust und die Ausbaupläne ...
27.7.17 19:09
14
      1Q17/18 zeigt signifikante Kostenverbesserung in Chongq...
29.7.17 10:26
15
Erste Group stuft AT&S-Aktien von "Hold" auf "Buy" hoch
04.8.17 17:41
16
RCB erhöht Aktienempfehlung von "hold" auf "buy"
07.8.17 14:48
17
Geschäfte von AT&S über Erwartungen - Umsatzprognose hö...
09.10.17 11:05
18
+15%
09.10.17 11:06
19
      RE: +15%
09.10.17 11:46
20
      RE: +21%
09.10.17 20:09
21
      RE: +21%
09.10.17 21:11
22
      RE: +21%
10.10.17 07:36
23
      RE: +21%
10.10.17 10:53
24
      Zeit für einen Stopp ?
02.12.17 09:27
25
      AT&S €9.- auf €28.- Korrektur angesagt ???
31.1.18 18:13
26
      RE: AT&S €9.- auf €28.- Korrektur angesagt ???
31.1.18 18:56
27
Kurzielverdreifachung !!
11.10.17 08:19
28
RE: Kurzielverdreifachung !!gut analysiert
16.10.17 09:10
29
Gewinn Messe - AT&S-Chef: Haben Kehrtwende eingeleitet
19.10.17 18:13
30
Verbindungsebenen.
02.11.17 11:02
31
      RE: Verbindungsebenen.
02.11.17 11:26
32
      RE: Verbindungsebenen.
02.11.17 15:46
33
      RE: Verbindungsebenen.
02.11.17 15:54
34
      RE: Verbindungsebenen.
02.11.17 16:30
35
      RE: Verbindungsebenen.
02.11.17 16:51
36
      RE: Verbindungsebenen.
02.11.17 19:50
37
RCB: die wildesten Hoffnungen übertroffen
21.10.17 09:28
38
RE: RCB: die wildesten Hoffnungen übertroffen
21.10.17 13:30
39
      RE: RCB: die wildesten Hoffnungen übertroffen
24.10.17 09:40
40
AT&S prüft die Emission einer nachrangigen Anleihe (Hyb...
25.10.17 07:06
41
AT&S dreht Halbjahresergebnis ins Plus - Ausblick angeh...
02.11.17 20:24
42
RE: AT&S dreht Halbjahresergebnis ins Plus - Ausblick a...
02.11.17 20:44
43
AT&S sucht händeringend qualifiziertes Personal
03.11.17 16:28
44
Firmenchef sieht AT&S unter den Top drei der Branche we...
03.11.17 22:51
45
2Q17/18: Rekordquartal – die hohen Erwartungen wurden ü...
04.11.17 13:08
46
Berenberg erhöht Kursziel deutlich
06.11.17 12:59
47
AT&S beschließt die Ausgabe einer Hybridanleihe
07.11.17 11:43
48
Kursziel wird mehr als verdoppelt
08.11.17 15:18
49
175 Mio. Euro Hybridanleihe erfolgreich platziert
17.11.17 18:04
50
AT&S CFO Monika Stoisser-Göhring:
24.11.17 10:23
51
Kursziel 38,50 (!) Euro
30.11.17 16:53
52
RE: Kursziel 38,50 (!) Euro
30.11.17 18:12
53
RCB würde die Gewinne schön langsam mitnehmen
24.1.18 09:53
54
RE: RCB würde die Gewinne schön langsam mitnehmen
24.1.18 19:29
55
      RCB senkt Empfehlung von "Hold" auf "Reduce"
25.1.18 14:26
56
AT&S nach drei Quartalen durchwegs verbessert
30.1.18 19:45
57
RE: AT&S nach drei Quartalen durchwegs verbessert
30.1.18 23:01
58
      bis zum Strich besser als erwartet
31.1.18 13:47
59
Berenberg hebt Kursziel
01.2.18 12:00
60
3Q17/18: Der positive Trend hält an, was allerdings im ...
03.2.18 10:08
61
Autonomes Fahren: AT&S investiert 40 Mio. in Indien und...
09.2.18 19:56
62
AT&S baut oststeirisches Werk Fehring um rund 10 Mio. E...
09.2.18 20:00
63
Vorstand Heinz Moitzi kauft 1.001 Aktien
12.3.18 07:36
64
Erste Group stuft Aktie von "Hold" auf "Buy" hoch
04.5.18 16:31
65
Analysten erwarten Rückkehr in die Gewinnzone
07.5.18 13:26
66
# AT&S wieder positiv: Gewinn 2017/18 von 56,5 (-22,9) ...
07.5.18 18:44
67
AT&S kehrte 2017/18 in Gewinnzone zurück - Höhere Divid...
07.5.18 18:55
68
      RE: AT&S kehrte 2017/18 in Gewinnzone zurück - Höhere D...
07.5.18 21:39
69
      Ausblick für das Geschäftsjahr 2018/19
07.5.18 22:00
70
      RE: Ausblick für das Geschäftsjahr 2018/19
08.5.18 10:02
71
      RE: Ausblick für das Geschäftsjahr 2018/19
08.5.18 12:50
72
      RE: Ausblick für das Geschäftsjahr 2018/19
08.5.18 19:00
73
      RE: AT&S kehrte 2017/18 in Gewinnzone zurück - Höhere D...interessantgut analysiertgut analysiert
17.5.18 12:40
74
      ERSTE BANK -Kurspotential!
17.5.18 13:21
75
      unglaublicher Crash der Aktie
19.6.18 14:19
76
      RE: unglaublicher Crash der Aktie
19.6.18 16:58
77
      RE: unglaublicher Crash der Aktie
19.6.18 20:10
78
      Vorstand kauft
21.6.18 12:30
79
      AT & S: Günstiger Elektronikspezialist -Kursziel 20
22.6.18 08:19
80
      RE: unglaublicher Crash der Aktie
22.6.18 14:37
81
      RE: unglaublicher Crash der Aktie
22.6.18 18:34
82
      Directors' Dealings-Mitteilung
25.6.18 15:01
83
      Aufgestockt
25.6.18 17:35
84
      sehr gute analyse-gute aussichten für at&S
26.6.18 08:21
85
      Nur noch 1 Shortpositioninteressant
28.6.18 11:06
86
      RE: Nur noch 1 Shortposition
30.6.18 12:41
87
      RE: Nur noch 1 Shortposition
01.7.18 13:23
88
      at&s hebt die Dividende deutlich an!
06.7.18 16:58
89
      war wer auf der HV?
08.7.18 20:31
90
Ausblick verunsichert den Markt 
12.5.18 10:21
91
RE: Ausblick verunsichert den Markt 
17.5.18 10:36
92
      RE: Ausblick verunsichert den Markt 
17.5.18 11:43
93
      RE: Ausblick verunsichert den Markt 
22.5.18 11:10
94
      RE: Ausblick verunsichert den Markt 
22.5.18 17:13
95
      RE: Ausblick verunsichert den Markt 
22.5.18 21:39
96
      Die einzige 'kritische' Stimme
23.5.18 11:38
97
      RE: Ausblick verunsichert den Markt interessant
23.5.18 15:53
98
AT&S begab Schuldscheindarlehen in Höhe von 292,5 Mio. ...
20.7.18 09:36
99
AT&S lässt Handelskrieg kalt
20.7.18 14:25
100
      Heute ex Dividende
24.7.18 09:38
101
# AT&S in Q1 2018/19 mit 52 Mio. EBITDA, 18 Mio. EBIT ü...
30.7.18 20:10
102
AT&S verdiente zum Jahresauftakt 2018/19 besser
31.7.18 06:23
103
      Kursziel 23,5 bestätigt
01.8.18 12:41
104
      extrem überkauft mittlerweile
02.8.18 11:44
105
      RE: extrem überkauft mittlerweile interessant
03.8.18 13:02
106
      RE: extrem überkauft mittlerweile
04.8.18 19:34
107
      RE: extrem überkauft mittlerweile
04.8.18 20:08
108
1Q18/19 Zahlen konnten die Gewinnerwartungen deutlich s...
05.8.18 10:02
109
AT&S erwartet bei Elektromobilität überdurchschnittlich...
11.9.18 17:11
110
AT&S erhöht Prognose für das Geschäftsjahr 2018/19
23.10.18 21:19
111
Prognose für 2018/19 angehoben 
27.10.18 12:03
112
RE: Prognose für 2018/19 angehoben 
27.10.18 16:46
113
      RE: Prognose für 2018/19 angehoben 
27.10.18 19:24
114
      RE: Prognose für 2018/19 angehoben 
28.10.18 09:46
115
Analysten erwarten klaren Gewinnanstieg im zweiten Quar...
29.10.18 15:23
116
RE: Analysten erwarten klaren Gewinnanstieg im zweiten ...
29.10.18 17:33
117
AT&S im 1. Halbjahr mit Gewinnsprung von 15,4 Mio. auf ...
30.10.18 21:17
118
RE: AT&S im 1. Halbjahr mit Gewinnsprung von 15,4 Mio. ...
31.10.18 07:04
119
AT&S bleibt nach Gewinnsprung optimistisch
31.10.18 13:35
120
RE: AT&S bleibt nach Gewinnsprung optimistisch
02.11.18 21:20
121
2Q18/19 mit starker Gewinndynamik
03.11.18 13:49
122
at&s crasht und
06.12.18 13:34
123
RE: at&s crasht und
06.12.18 13:35
124
RE: at&s crasht und
06.12.18 13:51
125
RE: at&s crasht und
06.12.18 16:14
126
RE: at&s crasht und
06.12.18 17:06
127
RE: at&s crasht und
06.12.18 17:28
128
RE: at&s crasht und
06.12.18 13:58
129
Apple Gewinnwarnung
02.1.19 23:43
130
      RE: Apple Gewinnwarnung
03.1.19 00:15
131
      RE: Apple Gewinnwarnung
03.1.19 05:48
132
      RE: Apple Gewinnwarnung
03.1.19 13:49
133
      RE: Apple Gewinnwarnung
03.1.19 14:14
134
AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/19 a...
08.1.19 16:59
135
RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
08.1.19 20:06
136
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
08.1.19 22:27
137
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
09.1.19 08:14
138
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
06.3.19 10:14
139
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
06.3.19 10:30
140
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
06.3.19 10:51
141
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
06.3.19 11:02
142
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
06.3.19 10:55
143
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
06.3.19 11:43
144
      RE: AT & S senkt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2018/...
06.3.19 11:51
145
      Grund für den Anstieg heute?
18.3.19 19:04
146
      RE: Grund für den Anstieg heute?
18.3.19 23:11
147
mit starken Abschlägen zur Peer Group attraktiv bewerte...
12.1.19 10:20
148
AT&S in den ersten neun Monaten mit Umsatzplus und ausg...
30.1.19 18:32
149
RE: AT&S in den ersten neun Monaten mit Umsatzplus und ...
30.1.19 20:43
150
      RE: AT&S in den ersten neun Monaten mit Umsatzplus und ...
30.1.19 22:34
151
      RE: AT&S in den ersten neun Monaten mit Umsatzplus und ...
30.1.19 23:20
152
      RE: AT&S in den ersten neun Monaten mit Umsatzplus und ...
31.1.19 08:35
153
      RE: AT&S in den ersten neun Monaten mit Umsatzplus und ...
31.1.19 08:39
154
Berenberg senkt Kursziel nach Q3-Zahlen von 23,5 auf 21...
01.2.19 10:31
155
Starkes 9-Monats-Ergebnis
02.2.19 10:11
156
Starkes 9-Monats-Ergebnis
28.2.19 07:47
157
RCB bestätigt "Hold"-Empfehlung nach Zahlen
04.2.19 13:55
158
RE: RCB bestätigt
04.2.19 16:04
159
      RE: RCB bestätigt
04.2.19 21:09
160
Kursziel EUR 24 
23.4.19 06:10
161
AT&S erzielt 2018/19 erneut Rekordwerte bei Umsatz und ...
06.5.19 19:08
162
AT&S weiter auf Wachstumskurs
07.5.19 15:23
163
Trotz Nachfrageschwäche im 4. Quartal gut gehalten 
11.5.19 11:59
164
Monika Stoisser-Göhring bei AT&S wiederbestellt
03.6.19 17:28
165
RCB senkt Kursziel von 20 auf 18 Euro, weiter "Hold"
17.6.19 17:39
166
massives Erholungspotential ante portas?
27.6.19 15:49
167
      RE: massives Erholungspotential ante portas?
27.6.19 16:23
168
      RE: massives Erholungspotential ante portas?
27.6.19 16:48
169
      RE: massives Erholungspotential ante portas?
03.7.19 12:59
170
      HV bericht erbeten
04.7.19 16:24
171
Ergebnisse der Hauptversammlung der AT&S
04.7.19 16:52
172
Kaufkurse!
09.7.19 16:10
173
Investitionsvolumen von knapp einer Milliarde Euro in d...
11.7.19 20:43
174
RE: Investitionsvolumen von knapp einer Milliarde Euro ...
11.7.19 20:45
175
      RE: Investitionsvolumen von knapp einer Milliarde Euro ...
11.7.19 20:55
176
      positive news
12.7.19 07:36
177
RE: AT&S III
12.7.19 10:56
178
RE: AT&S III
14.7.19 22:30
179
ERSTE BANK: weiter eine Kaufempfehlung
15.7.19 10:50
180
RE: AT&S III
15.7.19 12:11
181
      Für AT&S bestätigt GSC Research die Buy-Empfehlung
16.7.19 00:37
182
      AT&S bereits deutlich überverkauft
18.7.19 09:36
183
      RE: AT&S bereits deutlich überverkauft
18.7.19 09:44
184
      RE: AT&S bereits deutlich überverkauft
18.7.19 11:31
185
      RE: AT&S bereits deutlich überverkauft
18.7.19 16:28
186
      RE: AT&S bereits deutlich überverkauft
18.7.19 18:19
187
      Keine Kapitalerhöhung geplant
19.7.19 11:34
188
      RE: Keine Kapitalerhöhung geplant
19.7.19 12:55
189
      RE: Keine Kapitalerhöhung geplant
19.7.19 13:35
190
      RE: Keine Kapitalerhöhung geplant
19.7.19 13:46
191
      RE: Keine Kapitalerhöhung geplant
26.7.19 15:03
192
      gute zahlen ante portas?!
29.7.19 14:04
193
      RE: gute zahlen ante portas?!
30.7.19 14:13
194
      RE: gute zahlen ante portas?!
30.7.19 14:46
195
      +14%
31.7.19 21:15
196
      kaufempfehlung
31.7.19 21:08
197
      RE: kaufempfehlung
15.8.19 09:45
198
      RE: kaufempfehlung
18.9.19 13:26
199
      RE: kaufempfehlung
18.9.19 13:37
200
      RE: kaufempfehlung
18.9.19 13:49
201
      RE: AT&S bereits deutlich überverkauft
13.9.19 09:20
202
      RE: AT&S III
04.12.19 18:35
203
Investition und Konjunktur brachten AT&S im ersten Quar...
02.8.19 08:59
204
Geschäftsrückgang im 1Q19/20 wie erwartet 
05.8.19 06:03
205
Vorstand Monika Stoisser-Göhring kauft 4.000 Aktien 
06.8.19 06:45
206
Vorstand kauft 4.000 Aktien  - Und Wir?gut analysiertgut analysiert
06.8.19 15:10
207
      RE: Vorstand kauft 4.000 Aktien  - Und Wir?
06.8.19 18:55
208
      RE: Vorstand kauft 4.000 Aktien  - Und Wir?
06.8.19 20:05
209
      RE: Vorstand kauft 4.000 Aktien  - Und Wir?
06.8.19 20:20
210
      RE: Vorstand kauft 4.000 Aktien  - Und Wir?
06.8.19 20:40
211
      RE: Vorstand kauft 4.000 Aktien  - Und Wir?
06.8.19 20:55
212
      RE: Vorstand kauft 4.000 Aktien  - Und Wir?
07.8.19 15:13
213
RE: AT&S - Trumpismus im Kurs?
12.9.19 18:54
214
RE: AT&S - Trumpismus im Kurs?
13.9.19 08:51
215
RE: AT&S III
23.9.19 11:20
216
geht aufwärts
26.9.19 11:00
217
RE: geht aufwärts
26.9.19 11:09
218
      RE: geht aufwärts
26.9.19 11:36
219
RE: AT&S III
01.10.19 09:38
220
RE: AT&S III
02.10.19 13:13
221
AT&S - Erste Group stuft Aktie von "Buy" auf "Accumulat...
04.10.19 10:38
222
RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
04.10.19 10:45
223
RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
04.10.19 11:33
224
RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
04.10.19 12:43
225
RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
04.10.19 12:59
226
RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
06.10.19 08:58
227
      RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
30.10.19 09:57
228
 AT&S hilft ihre China-Expansion auch in Österreich
18.10.19 07:48
229
AT&S mit Ergebniseinbruch im 1. Halbjahr 2019/20
07.11.19 08:47
230
AT&S hat große Pläne:
07.11.19 10:20
231
RE: AT&S mit Ergebniseinbruch im 1. Halbjahr 2019/20
07.11.19 13:15
232
      RE: AT&S mit Ergebniseinbruch im 1. Halbjahr 2019/20
07.11.19 13:29
233
      RE: AT&S mit Ergebniseinbruch im 1. Halbjahr 2019/20
07.11.19 13:30
234
      RE: AT&S mit Ergebniseinbruch im 1. Halbjahr 2019/20
07.11.19 21:41
235
      RE: AT&S mit Ergebniseinbruch im 1. Halbjahr 2019/20
08.11.19 08:43
236
      RE: AT&S mit Ergebniseinbruch im 1. Halbjahr 2019/20
08.11.19 14:13
237
2. Quartal sollte Trendwende in Ergebnisentwicklung mar...
09.11.19 08:49
238
RE: 2. Quartal sollte Trendwende in Ergebnisentwicklung...
14.12.19 18:41
239
AT&S - Erste Group stuft Aktie von "Accumulate" auf "Bu...
02.12.19 10:03
240
RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
07.12.19 10:57
241
      RE: AT&S - Erste Group stuft Aktie von
19.12.19 09:52
242
AT&S investiert 30 Mio. Euro in Korea
19.12.19 14:05
243
AT&S - RCB hebt Kursziel von 18,0 auf 21,0 Euro
27.12.19 15:19
244
AT&S-Chef: "Anstrengungen der EU in Schlüsseltechnologi...
17.1.20 22:05
245
RE: AT&S-Chef:
28.1.20 12:51
246
      RE: AT&S-Chef:
28.1.20 14:40
247
      RE: AT&S-Chef:
28.1.20 14:52
248
      RE: AT&S-Chef:
28.1.20 15:08
249
      RE: AT&S-Chef:
28.1.20 16:05
250
      RE: AT&S-Corona
28.1.20 16:12
251
      RE: AT&S-Corona
03.2.20 18:53
252
      RE: AT&S-Corona
03.2.20 19:04
253
      RE: AT&S-Corona
03.2.20 20:12
254
      RE: AT&S-Corona
04.2.20 08:13
255
      EILMELDUNG: AT&S Q1-3: Umsatz -4,7 % auf 753,2 Mio., EB...
04.2.20 08:23
256
      AT&S nach neun Monaten mit Ergebniseinbruch - Umsatz -4...
04.2.20 09:32
257
      RE: AT&S nach neun Monaten mit Ergebniseinbruch - Umsat...
04.2.20 09:45
258
      RE: AT&S nach neun Monaten mit Ergebniseinbruch - Umsat...
04.2.20 10:17
259
      RE: AT&S nach neun Monaten mit Ergebniseinbruch - Umsat...
04.2.20 12:34
260
      RE: AT&S nach neun Monaten mit Ergebniseinbruch - Umsat...
04.2.20 12:47
261
      RE: AT&S Erholung
05.2.20 22:12
262
Coronavirus löst Gewinnwarnung aus
08.2.20 17:54
263
Coronavirus - AT&S sperrt Shanghai-Werk auf, Chongqing ...
10.2.20 13:14
264
Coronavirus - AT&S-Werk Chongqing II wieder in Betrieb
14.2.20 11:05
265
RE: Coronavirus - AT&S-Werk Chongqing II wieder in Betr...
10.3.20 18:18
266
Vorstand Heinz Moitzi kauft 2.000 Aktien
13.3.20 08:33
267
Werke in China wieder in Vollbetrieb
16.3.20 09:35
268
+30%
20.3.20 09:09
269
      RE: +30%
20.3.20 09:39
270
      RE: +30%gut analysiert
20.3.20 09:59
271
      RE: +30%
20.3.20 11:57
272
Positives Update zur aktuellen Geschäftsentwicklung
22.3.20 10:28
273
RE: Positives Update zur aktuellen Geschäftsentwicklung
23.3.20 10:08
274
Coronavirus - Alle AT&S-Werke offen, keine Angaben zu D...
27.3.20 07:52
275
Leiterplatten für Beatmungsgeräte
05.5.20 11:36
276
Finanzchefin verlässt AT&S-Vorstand
08.5.20 11:26
277
AT&S - RCB kappt Kursziel von 21,0 auf 16,5 Euro, weite...
10.5.20 09:49
278
Dividende von 0,25 € vorgeschlagen
12.5.20 19:53
279
EILMELDUNG: AT&S erlitt 2019/20 Gewinneinbruch - Umsatz...
14.5.20 08:04
280
Gewinn von AT&S 2019/20 auf ein Viertel geschrumpft
14.5.20 08:51
281
      RE: Gewinn von AT&S 2019/20 auf ein Viertel geschrumpft
14.5.20 10:02
282
AT&S-Chef: "Werden durch eine Delle gehen müssen"
14.5.20 21:26
283
2020/21 am oberen Ende der Guidance
17.5.20 14:39
284
Dörflinger kauft 80.000 Aktien
26.5.20 08:11
285
AT&S-Vorstand wird auf vier Mitglieder erweitert
22.6.20 11:09
286
AT&S führt ab 1. Juli Kurzarbeit in oststeirischem Werk...
22.6.20 17:31
287
HSBC reduziert das Kursziel
29.6.20 09:03
288
150 Mio. Euro Sonderförderung für Mikroelektronik-Produ...
08.7.20 11:25
289
Gerstenmayer bleibt AT&S-Chef - Neuer Vertrag bis 2026
09.7.20 09:02
290
HV live
09.7.20 10:03
291
Dividende in Höhe von 0,25 EUR je Aktie beschlossen
09.7.20 17:27
292
RE: Dividende in Höhe von 0,25 EUR je Aktie beschlosse...
09.7.20 18:13
293
      RE: Dividende in Höhe von 0,25 EUR je Aktie beschlosse...
09.7.20 22:34
294
      RE: Dividende in Höhe von 0,25 EUR je Aktie beschlosse...gut analysiert
10.7.20 02:12
295
      RE: Dividende in Höhe von 0,25 EUR je Aktie beschlosse...
10.7.20 12:44
296
HV-Bericht
10.7.20 23:05
297
120 Millionen Euro in ein Technologie-Upgrade
20.7.20 14:26
298
Commerzbank stuft AT&S neu mit der Empfehlung Kaufen ei...
23.7.20 09:59
299
AT&S - Commerzbank nimmt Coverage mit "Buy"-Votum auf
24.7.20 07:45
300
Kaufempfehlung bestätigt
03.8.20 07:25
301
AT&S kam im ersten Quartal nicht aus der Verlustzone
04.8.20 08:45
302
RE: AT&S kam im ersten Quartal nicht aus der Verlustzon...
04.8.20 09:58
303
solider Ausblick auf das 2. Quartal 
08.8.20 18:11
304
Dörflinger-Privatstiftung kauft 20.000 Stück
12.8.20 14:29
305
RE: Dörflinger-Privatstiftung kauft 20.000 Stück
30.9.20 09:11
306
      RE: Dörflinger-Privatstiftung kauft 20.000 Stück
30.9.20 09:25
307
      RE: Dörflinger-Privatstiftung kauft 20.000 Stück
30.9.20 09:33
308
      RE: Dörflinger-Privatstiftung kauft 20.000 Stück
05.10.20 18:05
309
      RE: Dörflinger-Privatstiftung kauft 20.000 Stück
14.10.20 09:27
310
AT&S beruft mit Simone Faath neue CFO in den Vorstand
19.10.20 13:50
311

Thema #194972
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.49