Die Berenberg Bank-Analysten erhöhen in einem Sektorreport das Kursziel für Zumtobel auf 21,10 Euro von 19,80 Euro und bestätigen die Kaufempfehlung. Für die Analysten spiegelt der aktuelle Kurs noch nicht das Potenzial des Unternehmens wider.

http://www.boerse-express.com/cat/pages/1464453/fullstory

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Vorstandsmitglied Martin Brandt verlässt Lichtkonzern

Der Aufsichtsrat der Zumtobel AG hat dem Wunsch von Herrn Martin Brandt, Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer der Gesellschaft, entsprochen, seinen Vorstandsvertrag, der noch eine Laufzeit bis zum 30. April 2015 hatte, mit Wirkung zum 31. Juli 2014 vorzeitig zu beenden.

Herr Martin Brandt war mit 1. September 2009 zum Vorstandsmitglied bestellt worden und hatte zunächst die operative Leitung des Leuchtengeschäfts inne. In den vergangenen Jahren lag der Fokus von Martin Brandt insbesondere auf der Leitung der Marke Thorn und dem Asiengeschäft. Zuletzt war er für die Bereiche Group Technology, Operations Lighting Brands und Corporate IT zuständig. Diese Zuständigkeiten werden nun von Ulrich Schumacher, CEO, und Karin Sonnenmoser, CFO, ergänzend zu ihren bestehenden Aufgaben übernommen.

"Im Namen des Aufsichtsrates danke ich Herrn Brandt für sein Engagement und seine Beiträge zum Erfolg unseres Unternehmens. Wir wünschen ihm persönlich wie beruflich auch weiterhin alles Gute und viel Erfolg", so Jürg Zumtobel, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Zumtobel AG.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

* Vorstand und Aufsichtsrat für Geschäftsjahr 2013/14 entlastet
* Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,18 EUR pro Aktie
* CEO Ulrich Schumacher sieht Neuausrichtung des Lichtkonzerns auf gutem Weg
* Hauptversammlung fasst Vorratsbeschluss für mögliche Kapitalerhöhung
* Firmenwortlaut wird in "Zumtobel Group AG" geändert

Die Hauptversammlung der Zumtobel AG, die heute Vormittag am Konzernsitz in Dornbirn / Vorarlberg tagte, hat die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats der Zumtobel AG entlastet*. Mit einer Anwesenheit bzw. Vertretung von 337 stimmberechtigten Aktionären, die 63 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft repräsentierten, wurde erneut eine hohe Präsenz erzielt. Der Vorstand wurde für seine Tätigkeit im Geschäftsjahr 2013/14 einstimmig entlastet. Auch die Mitglieder des Aufsichtsrats wurden ohne Gegenstimmen entlastet.
In seinem Lagebericht über das Jahr 2013/14 zeigte sich CEO Ulrich Schumacher mit dem Geschäftsverlauf zufrieden: In einem Jahr großer Veränderungen habe das Unternehmen eine solide Entwicklung gezeigt. Besonderes Augenmerk legte Schumacher auf die dynamische Entwicklung der LED-Umsätze, die sich inzwischen auf über 30% des Konzernumsatzes belaufen, sowie die verbesserte Profitabilität der LED-Produkte sowohl im Leuchten- wie auch im Komponentengeschäft.
Der seit 01. Oktober 2013 amtierende CEO nutze die Gelegenheit, die Aktionäre umfassend über die strategische und strukturelle Neuausrichtung des Lichtkonzerns zu informieren: "Mit unserer neuen Struktur haben wir eine kundennahe, unternehmerisch agierende Organisation geschaffen, die sich durch effiziente Kostenstrukturen, bessere Zusammenarbeit und deutlich schnellere Innovationsprozesse auszeichnet. Nun gilt es, in einem globalen Markt für Kunden und Aktionäre zusätzlichen Nutzen aus der Mehrmarkenstrategie der Gruppe zu erzielen und als einer der größten Spieler dieser Branche den Technologiewandel an vorderster Front mit zu gestalten", so Ulrich Schumacher, CEO der Zumtobel AG.
Dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat folgend bewilligte die Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2013/14 eine Dividende von 0,18 EUR pro Aktie (VJ: 0,07 EUR). Die Auszahlung der Dividende erfolgt am kommenden Freitag, 01. August 2014.
Die Hauptversammlung fasste ferner einen Vorratsbeschluss für ein genehmigtes Kapital im Ausmaß von maximal 10% des bestehenden Grundkapitals für einen Zeitraum von fünf Jahren. In diesem Zusammenhang kann das Bezugsrecht der Aktionäre auf die aus dem genehmigten Kapital ausgegebenen neuen Aktien ausgeschlossen werden. Mit diesem sog. genehmigten Kapital steht dem Vorstand in einer - angesichts des Technologiewandels hin zu LED - Phase tiefgreifender Veränderungen der gesamten Lichtindustrie ein Instrument zur Finanzierung möglicher Akquisitionen oder ähnlicher strategischer Weiterentwicklungen zur Verfügung.
Die Hauptversammlung beschloss die Änderung des Firmenwortlauts von "Zumtobel AG" in "Zumtobel Group AG". Diese Änderung wird mit Eintragung in das Firmenbuch innerhalb der nächsten Tage wirksam. Weitere Tagesordnungspunkte betrafen die Vergütung für die Aufsichtsratsmitglieder im Geschäftsjahr 2014/15 sowie die Wahl der KPMG Austria AG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Wien, zum Abschlussprüfer für den Jahres- und den Konzernabschluss 2014/15.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Umsatz erwartet 318 Mio

-> tatsächlich 323,5

Ebit bereinigt 19,2

-> tatsächlich 19,1

Ebit unbereinigt 9,5

-> tatsächlich 9,1

Nettogewinn 6,9

-> tatsächlich 5,7

Ausblick für das GJ unverändert

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

BlackRock Inc. hält über 5% der Stimmrechte der Zumtobel Group AG

Dornbirn (pta018/19.09.2014/15:00) - Die Zumtobel Group AG (VSE: ZAG) wurde gemäß §§91, 91a BörseG von BlackRock Inc. darüber informiert, dass der Anteil der von BlackRock gehaltenen Stimmrechte in der Zumtobel Group AG per 16. September 2014 die Schwelle von 5% überschritten hat. BlackRock sind nun gesamt 5,00% der Stimmrechte zuzurechnen, die sich auf 2.175.400 der ausgegebenen Aktien (43.500.000) der Zumtobel Group AG beziehen. Diese Beteiligung kann wie folgt aufgeschlüsselt werden:

+ 1,37% der Stimmrechte entfallen auf 596.586 Aktien der Zumtobel Group AG

+ 3,63% der Stimmrechte entfallen auf finanzielle Differenzgeschäfte (CFDs), die sich auf 1.578.814 Aktien der Zumtobel Group AG beziehen

Die Stimmrechte bzw. Finanzinstrumente sind BlackRock Inc., mit Sitz in London, UK, indirekt über das kontrollierte Unternehmen BlackRock Investment Management (UK) Limited zuzurechnen. Nach österreichischem Recht ist ein Unternehmen zur Veröffentlichung verpflichtet, wenn der Anteil eines Aktionärs einen bestimmten Wert (z.B. 4%, 5% oder 10%) über- oder unterschreitet.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr 2014/15
>> Konzernumsatz steigt um 4,7%
>> Zumtobel Gruppe profitiert überdurchschnittlich vom Technologiewandel hin zu LED
>> Solides Umsatzwachstum im Lighting Segment (plus 5,1%)
>> Erfreuliche Fortschritte im Components Segment

Im ersten Halbjahr (1. Mai bis 31. Oktober 2014) des laufenden Geschäftsjahres 2014/15 stieg der Gruppenumsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres in einem weiterhin stabilen konjunkturellen Umfeld um 4,7% auf 663,2 Mio EUR (Vorjahr 633,4 Mio EUR). Die Umsatzentwicklung wurde durch positive Währungseffekte im Ausmaß von 4,9 Mio EUR unterstützt. Bereinigt um diese Währungseffekte lag der Umsatz um 3,9% über dem Vorjahreswert.

Speziell die LED- Technologie sowie der Trend zu intelligent gesteuerten, energieeffizienten Beleuchtungsanlagen bringen wichtige Wachstumsimpulse. Dementsprechend konnte das dynamische Wachstum mit LED-Produkten auch im Berichtszeitraum wiederum fortgesetzt werden. Der Gesamtumsatz mit LED-Produkten stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 56,1% auf 298,9 Mio EUR (Vorjahr 191,5 Mio EUR). Der LED-Anteil am Gruppenumsatz erhöhte sich damit innerhalb von 12 Monaten auf 45,1% gegenüber 30,2% im ersten Halbjahr des Vorjahres. Sowohl das Lighting Segment (plus 47,1%) als auch das Components Segment (plus 86,9%) konnten mit ihrem umfassenden innovativen LED- Produktportfolio überdurchschnittlich von dem Technologiewandel hin zur LED profitieren.

Ertragsentwicklung im ersten Halbjahr 2014/15
>> Bereinigtes Gruppen-EBIT steigt um 11,8% auf 47,2 Mio EUR
>> Vertriebskosten als % vom Umsatz unter Vorjahresniveau
>> Negative Sondereffekte aus dem Transformationsprozess (11,6 Mio EUR)
>> Deutliche Steigerung beim Periodenergebnis (57,2%)

Das um Sondereffekte bereinigte Gruppen-EBIT konnte im Vergleich zur Vorjahresperiode um 11,8% von 42,2 Mio EUR auf 47,2 Mio EUR gesteigert werden. Die Umsatzrendite stieg von 6,7% auf 7,1%. Dabei konnten sowohl das Lighting Segment als auch das Components Segment das jeweilige bereinigte Vorjahresergebnis übertreffen. Die Bruttoergebnismarge verbesserte sich im Berichtszeitraum leicht auf 33,7% (Vorjahr 33,6%). Erste positive Effekte aus den Restrukturierungsmaßnahmen wurden teilweise durch negative Währungseffekte im Materialaufwand, vorübergehende Ineffizienzen im Zusammenhang mit den Produktionsverlagerungen (wie etwa Parallelproduktion, Lageraufbau, etc.) sowie den starken Anstieg von niedrigmargigen Key Account- Umsätzen ausgeglichen. Die in den Kosten der umgesetzten Leistungen enthaltenen Entwicklungskosten sind im ersten Halbjahr 2014/15 mit 34,2 Mio EUR auf Vorjahresniveau (34,2 Mio EUR).

Die Vertriebskosten in Prozent vom Umsatz fielen von 24,3% auf 23,5%. Ein Schwerpunkt der Neuorganisation der Zumtobel Gruppe ist die Zusammenführung der beiden bislang getrennten Vertriebsorganisationen von Zumtobel und Thorn. Entsprechende Maßnahmen wurden in den vergangenen drei Quartalen eingeleitet. Der Mitarbeiterstand im Vertriebsbereich reduzierte sich per 31. Oktober gegenüber dem Vorjahr um cirka 150 Beschäftigte. Die Verwaltungskosten stiegen im Berichtszeitraum von 18,7 Mio EUR auf 22,3 Mio EUR. Dies ist zum Großteil auf höhere Beratungsaufwendungen sowie personelle Verstärkungen in den zentralen Funktionen zurückzuführen. Das sonstige betriebliche Ergebnis ohne Sondereffekte in Höhe von 2,1 Mio EUR (Vorjahr 2,0 Mio EUR) beinhaltet unter anderem Lizenzeinnahmen aus dem LED-Geschäft.

Im ersten Halbjahr 2014/15 wurden negative Sondereffekte in Höhe von 11,6 Mio EUR (Vorjahr 13,0 Mio EUR) verbucht. Diese betreffen im Wesentlichen Aufwendungen im Zusammenhang mit der Schließung der Fertigungsstandorte in Landskrona (Schweden) und in Ennenda (Schweiz) sowie Restrukturierungsmaßnahmen in den Vertriebsorganisationen des Lighting Segments. Auf weitere Ausführungen im Konzernzwischenabschluss wird verwiesen.

Ausblick für das Geschäftsjahr 2014/15 bestätigt Aufgrund der weiterhin stabilen Branchenentwicklung und der erwarteten Kosteneinsparungen aus den eingeleiteten Maßnahmen hält der Vorstand an der bereits kommunizierten Guidance für das Geschäftsjahr 2014/15 fest, gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzwachstum von rund 3% und eine Verbesserung der bereinigten EBIT-Marge auf 5% bis 6% (bereinigte EBIT-Marge im GJ 2013/14: 3,8%) zu erzielen. Die dafür notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen werden aus heutiger Sicht das Ergebnis in 2014/15 mit Sondereffekten in Höhe von etwa 20 Mio EUR belasten. Auch bezüglich unseres Mittelfristzieles, die bereinigte EBIT-Marge bis 2016/17 schrittweise auf etwa 8% bis 10% zu steigern, liegen wir weiterhin im Plan.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Der Kurverlauf hier ist auch Phänomenal. Auf die Zahlen am 03.03 bin ich wirklich gespannt. Was für Zahlen müssen das sein um den Markt hier nicht zu enttäuschen. Ich kanns mir beim besten Willen nicht vorstellen. "Ich gehe mit und will sehen" würde hier ein Pokerspieler sagen .

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>http://www.boerse-express.com/cat/pages/1530298/fullstory
>
>Zumtobel: Knapp an der Ergebnisverdoppelung vorbei
>
>Die Erwartungen der Analysten an die morgigen
>Neunmonatszahlen.

Zumtobel - Analystenprognosen für die ersten drei Quartale 2014/15 (in Mio. Euro):


Umsatz erwartet 961,2 -> 962,8

EBIT erwartet 41,1 -> 36,9

Nettogewinn erwartet 23,1 -> 15,4

Das 3. Quartal war nicht so berauschend, wiewohl da jetzt Resturktierungskosten von jetzt insgesamt 14,6 Mio inkludiert sind.

Der Ausblick ist unverändert optimistisch.

Aber in Anbetracht der Zahlen ist die Aktie schon recht ordentlich bewertet.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Zumtobel - Neunmonats-Gewinnanstieg blieb unter Erwartungen
28 Prozent mehr Nettogewinn und 33 Prozent Plus beim EBIT - Ausblick 2014/15 bekräftigt, 25 Mio. Euro Sonderbelastung im Gesamtjahr - Abbau von 70 Leuten im Leuchtenwerk Lemgo/Deutschland

Der börsennotierte Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel hat seine Ergebnisse in den ersten neun Geschäftsjahresmonaten 2014/15 spürbar gesteigert, aber weniger stark als von Analysten erwartet. Den Ausblick für das Gesamtjahr bekräftigte das Unternehmen am Dienstag.
Der Nettogewinn legte im Zeitraum Mai bis Jänner um 28,1 Prozent auf 15,4 (12,1) Mio. Euro bzw. 5,3 (4,6) Prozent des Umsatzes zu - prognostiziert hatten Experten im Mittel einen Anstieg um 91 Prozent auf 21,3 Mio. Euro. Operativ verdiente man auf EBIT-Ebene mit 36,8 (27,8) Mio. Euro um 32,7 Prozent mehr, gerechnet wurde mit einem Plus von 48 Prozent; die EBIT-Marge betrug damit 3,8 (3,0) Prozent der Erlöse. Der Umsatz dagegen legte prognosekonform um 4,0 Prozent auf 962,8 (925,8) Mio. Euro zu.

Der Vorstand hält an der Guidance für das Geschäftsjahr 2014/15 fest, gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzwachstum von rund 3 Prozent und eine Verbesserung der bereinigten EBIT-Marge auf 5 bis 6 Prozent (bereinigte EBIT-Marge 2013/14: 3,8 Prozent) zu erzielen. Auch bezüglich des Mittelfristzieles, die bereinigte EBIT-Marge bis 2016/17 schrittweise auf etwa 8 bis 10 Prozent zu steigern, sei man weiter im Plan. In den ersten neun Monaten 2014/15 lag das bereinigte EBIT bei 51,5 (42,2) Mio. Euro, 5,3 (4,6) Prozent vom Umsatz.

Zusätzlich zu den schon kommunizierten Restrukturierungsmaßnahmen wurde Ende Februar die Belegschaft im Leuchtenwerk Lemgo (Deutschland) über einen geplanten Abbau von zirka 70 Mitarbeitern informiert.

Aus heutiger Sicht werde das Ergebnis der Zumtobel-Gruppe im Geschäftsjahr 2014/15 mit Sondereffekten in Höhe von etwa 25 Mio. Euro belastet werden, erklärte das Unternehmen nun im Quartalsbericht.

In den ersten drei Quartalen habe Zumtobel erfreuliche Fortschritte gemacht, so CEO Ulrich Schumacher. Die strategische Neuausrichtung und die Umsetzung der Restrukturierung verlaufe insgesamt nach Plan, jedoch mit regional unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Nach Segmenten habe vor allem das spätzyklische Lighting Segment von der Stabilisierung im europäischen gewerblichen Hochbau profitiert, der Umsatz wuchs hier um 4,1 Prozent auf 724,8 Mio. Euro. Das Components-Segment richte sich weiter konsequent auf die LED-Technologie aus, der Segmentumsatz habe mit 289,0 (287,6) Mio. Euro die Erwartungen übertroffen.

Das Eigenkapital verbesserte sich von 30.4.2014 bis 31.1.2015 auf 339,4 (327,6) Mio. Euro, die Eigenkapitalquote verharrte dagegen bei 32,5 Prozent. Die Nettoverbindlichkeiten wuchsen um ein Viertel auf 158,1 (126,2) Mio. Euro.

Ende Jänner beschäftigte Zumtobel 7.091 Mitarbeiter, um 2,7 Prozent weniger als Ende April (7.291).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


>Aber in Anbetracht der Zahlen ist die Aktie schon recht
>ordentlich bewertet.
>
>

Der Vorstand erwartet 16/17 eine EBIT Marge von 8% - 10%
Das wäre dann ein EBIT von 120 Mio.
Grob vereinfacht:
Minus 20 Mio Finanzergebnis
Steuerquote 20% macht nochmal minus 20 Mio
Wäre ein Ergebnis von etwa 80 Mio bei 43 Mio Aktien macht etwas unter 2 Euro/Aktie = KGV von 11 bei dem Kurs.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Grund dafür waren negative Effekte aus Sicherungsgeschäften in Schweizer Franken. Dieser hatte zu Jahresbeginn im Vergleich zum Euro massiv an Wert gewonnen, nachdem die Schweizer Notenbank ihren langjährigen Euro-Mindestkurs aufgegeben hatte. Analysten hatten damit offenbar nicht gerechnet und einen geringeren Verlust von durchschnittlich 4,7 Millionen Euro erwartet.

Haben die da ein wenig gezockt?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Grund dafür waren negative Effekte aus Sicherungsgeschäften
>in Schweizer Franken. Dieser hatte zu Jahresbeginn im
>Vergleich zum Euro massiv an Wert gewonnen, nachdem die
>Schweizer Notenbank ihren langjährigen Euro-Mindestkurs
>aufgegeben hatte. Analysten hatten damit offenbar nicht
>gerechnet und einen geringeren Verlust von durchschnittlich
>4,7 Millionen Euro erwartet.
>
>Haben die da ein wenig gezockt?

Also wer wirklich glaubt das der Schumacher operativ irgendwas weiterbringen kann hat einen an der Waffel. Der is nur an Finanzkonstruktionen und -spekulationen interessiert.
Sein größtes Interesse gilt aber dem Motorsport und dafür gab es schon genug negative Beispiele in der Vergangenheit. CEOs fahren gerne gegen die Wand, er hat es mit Infineon fast geschafft.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


>Also wer wirklich glaubt das der Schumacher operativ irgendwas
>weiterbringen kann hat einen an der Waffel. Der is nur an
>Finanzkonstruktionen und -spekulationen interessiert.

Woher weißt du?

>Sein größtes Interesse gilt aber dem Motorsport und dafür gab
>es schon genug negative Beispiele in der Vergangenheit. CEOs
>fahren gerne gegen die Wand, er hat es mit Infineon fast
>geschafft.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Zumtobel weiter auf Wachstumskurs
Potenzial vor allem in Europa, auch in Österreich - Leuchtenkonzern will sich in Kernregionen etablieren

Der börsennotierte Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel will vor allem am europäischen Markt, aber auch außerhalb Europas in Kernregionen wachsen. Potenzial sieht Vorstandschef Ulrich Schumacher auch in Österreich, etwa im Bereich öffentlicher Beleuchtung und im Großhandel, wo man derzeit noch nicht aktiv ist.

weiter:

http://aktien-portal.at/m/mobile_boerse_news_wien.html?n=38653

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

http://www.zumtobelgroup.com/de/9252.asp

Vorläufiges Jahresergebnis für das Geschäftsjahr 2014/15: Rekordumsatz und deutlich verbesserte Profitabilität
19.05.2015

◾Höchster Umsatz der Konzerngeschichte mit 1.312,6 Mio (+5,3% zu VJ)
◾LED-Anteil bei ca. 50% im Gesamtjahr
◾Restrukturierungsprojekte 14/15 plangemäß umgesetzt
◾Operatives Ergebnis (bereinigtes EBIT) steigt um plus 39,7% auf 66,5 Mio EUR

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Zumtobel 2014/15 zurück in Gewinnzone - Höhere Dividende geplant

Nach Restrukturierung mit 11,9 Mio. Euro Jahresüberschuss - Weitere Umsatz- und Ergebnisverbesserungen für laufendes Geschäftsjahr erwartet

Der börsennotierte Vorarlberger Leuchtenkonzern Zumtobel hat es im Geschäftsjahr 2014/15 (per Ende April) zurück in die Gewinnzone geschafft. Das Jahresergebnis drehte mit 11,9 Mio. Euro ins Plus. Im Jahr davor hatten Restrukturierungskosten noch einen Verlust von 4,8 Mio. Euro bedingt. Die Dividende soll nun von 18 auf 22 Cent je Aktie angehoben werden.
Insgesamt erwirtschaftete der Leuchtenkonzern wie bereits berichtet einen Rekordumsatz von 1,31 Mrd. Euro (plus 5,3 Prozent), das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg von 47,6 auf 66,5 Mio. Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr 2015/16 erwartet das Management ein Umsatzwachstum von erneut rund 5 Prozent und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBIT) von 90 bis 100 Mio. Euro, heißt es im heute, Mittwoch, veröffentlichten Geschäftsbericht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

UBS bewertet Zumtobel nach Zahlen weiter mit "Buy"
Kursziel von 28 Euro bleibt ebenfalls unverändert

Nach Vorlage der endgültigen Jahreszahlen 2014/15 bewerten die Wertpapierexperten der UBS die Aktien des Vorarlberger Leuchtenherstellers Zumtobel unverändert mit "Buy". Auch das Kursziel blieb weiterhin bei 28,0 Euro.
Die Analysten richten ihre Aufmerksamkeit vor allem auf die von Zumtobel veröffentlichte Guidance für das laufende Geschäftsjahr 2015/16. Die Vorarlberger erwarten ein Umsatzwachstum von etwa fünf Prozent und ein angepasstes operatives Ergebnis (Ebit) zwischen 90 und 100 Mio. Euro. Die Experten der UBS selbst rechnen derzeit mit einem Umsatzwachstum von vier Prozent sowie einem Ebit vom 98,5 Mio. Euro und liegen damit nach eigener Einschätzung am oberen Ende des Konsensus.

Sie werten den Zumtobel-Ausblick als positive Überraschung, da er noch reichlich Raum für Hochstufungen des Konsensus lässt und stehen dem Unternehmen weiterhin positiv gegenüber: Zumtobel dürfte aufgrund des recht hohen Engagements im LED-Bereich im Branchenvergleich weiter überdurchschnittlich wachsen, schreiben die Analysten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die UBS-Analysten 1,73 Euro für 2015/16, sowie 2,49 bzw. 2,67 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,69 Euro für 2015/16, sowie 1,00 bzw. 1,07 Euro für 2016/17 bzw. 2017/18.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

UBS erhöht Zumtobel-Kursziel nach Zahlen von 28 auf 30 Euro.
Anlagevotum bleibt bei "Buy" bestehen

Nach Vorlage der endgültigen Jahreszahlen 2014/15 bewerten die Wertpapierexperten der UBS die Aktien des Vorarlberger Leuchtenherstellers Zumtobel unverändert mit "Buy". Unterdessen heben sie das Kursziel von 28,0 auf 30,0 Euro an.
Zumtobel fällt weiterhin positiv auf, besonders in den Sektoren für Elektronik und Beleuchtung, schreiben die Analysten. Die Vorarlberger dürften aufgrund des recht hohen Engagements im LED-Bereich im Branchenvergleich weiter überdurchschnittlich wachsen, schreiben sie weiter. Die großen Kosteinsparungen im vergangenem Jahr dürften nun für das Geschäftsjahr 2015/2016 Früchte tragen. Die Experten erwarten in den kommenden Monaten Ankündigungen zu weiteren Maßnahmen.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die UBS-Analysten 1,73 Euro für 2015/16, sowie 2,49 bzw. 2,68 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,69 Euro für 2015/16, sowie 1,00 bzw. 1,07 Euro für 2016/17 bzw. 2017/18.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

JPMorgan stockte bei Zumtobel auf mehr als 6 Prozent auf

Die US-Investmentbank JPMorgan Chase & Co hat ihre Anteile am börsennotierten Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel auf 6,356 Prozent aufgestockt. Am Mittwoch meldete Zumtobel, dass JP Morgan die 5-Prozent-Schwelle überschritten habe. 1 Prozent der Anteile entfallen auf Call-Optionen auf 435.000 Zumtobel-Aktien und 1 Prozent auf Put-Optionen, die alle am 24. Juli verfallen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Hm, was treiben die da?

JPMorgan Chase bei Zumtobel unter 4 Prozent gefallen
US-Investmentbank hält 3,891 Prozent der Stimmrechte

Die US-Investmentbank JPMorgan Chase & Co ist beim börsennotierten Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel nun wieder mit weniger als 4 Prozent beteiligt, nachdem Anfang Juli auf 6,356 Prozent aufgestockt worden war. Nun halten die US-Investmentbank und deren kontrollierte Unternehmen insgesamt 3,891 Prozent der Stimmrechte, teilte Zumtobel heute, Dienstag, mit.
3,438 Prozent der Stimmrechte entfallen auf 1,495.339 Aktien, 0,205 Prozent auf Equity Swaps auf 89.000 Aktien (Verfallsdatum: 20.7.2015) und 0,249 Prozent auf Equity Swaps auf 108.226 Aktien (Verfallsdatum: 24.8.2015).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Zumtobel - Analysten rechnen mit Ergebnisverdoppelung und Umsatzplus

04.09.2015 17:29


EBIT-Zuwachs von 126 Prozent erwartet - Auch für Erlöse leichter Anstieg erwartet


Die Analysten von Baader Bank, Raiffeisen Centrobank (RCB) und UBS erwarten für den Leuchtenhersteller Zumtobel einen mehr als doppelt so hohen Gewinn und etwas mehr Umsatz für das erste Quartal 2015/16. Das Unternehmen legt am kommenden Dienstag seinen Zwischenbericht für das Auftaktquartal vor.
Im Schnitt erwarten die Wertpapierexperten ein Betriebsergebnis (EBIT) von 20,6 Mio. Euro und damit mehr als doppelt so viel wie im Vergleichszeitraum 2014/15 mit 9,1 Mio. Euro. Damals waren Kosten des Konzernumbaus mit 10 Mio. Euro im ersten Quartal bilanziert worden.

Auch beim Umsatz dürfte Zumtobel laut Konsensschätzung zulegen. Hier erwarten die Analysten durchschnittlich 337,0 Mio. Euro und damit um vier Prozent höhere Erlöse gegenüber den 323,5 Mio. Euro in der Vorjahresperiode.

Zumtobel selbst hatte zuletzt für das Gesamtjahr 2015/16 ein Umsatzwachstum von fünf Prozent sowie ein bereinigtes operatives Ergebnis von 90 bis 100 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Diese Guidance dürfte laut Baader Bank mit der Bekanntgabe der Erstquartalszahlen bestätigt werden.

Zumtobel - Analystenprognosen für das erste Quartal 2015/16 (in Mio. Euro):

Zumtobel Baader RCB UBS Durchschnitt Vorjahr Veränderung Umsatz 330,0 344,1 337,0 337,0 323,5 +4% EBIT 18,6 19,2 24,0 20,6 9,1 +126%

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>http://www.boerse-express.com/cat/pages/1530298/fullstory
>>
>>Zumtobel: Knapp an der Ergebnisverdoppelung vorbei
>>
>>Die Erwartungen der Analysten an die morgigen
>>Neunmonatszahlen.
>
>Zumtobel - Analystenprognosen für die ersten drei Quartale
>2014/15 (in Mio. Euro):
>
>
>Umsatz erwartet 961,2 -> 962,8
>
>EBIT erwartet 41,1 -> 36,9
>
>Nettogewinn erwartet 23,1 -> 15,4
>
>Das 3. Quartal war nicht so berauschend, wiewohl da jetzt
>Resturktierungskosten von jetzt insgesamt 14,6 Mio inkludiert
>sind.
>
>Der Ausblick ist unverändert optimistisch.
>
>Aber in Anbetracht der Zahlen ist die Aktie schon recht
>ordentlich bewertet.
>
>

Mit Abstand die beste Aktie heute im ATX .

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


>>Der Ausblick ist unverändert optimistisch.
>>
>>Aber in Anbetracht der Zahlen ist die Aktie schon recht
>>ordentlich bewertet.
>>
>>
>
>Mit Abstand die beste Aktie heute im ATX .
>

It´s the bull market, stupid.

Und offensichtlich kauft man die vermeintliche Wachstumstory.


  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Zumtobel - Licht im Wandel [Alle anzeigen] , Rang: Glückspilz(91), 29.11.21 14:37
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
Zumtobel stellt Standorte auf den Prüfstand
03.1.14 12:05
1
Höhenflieger Zumtobel mit Ikarus als Wegbegleiter
03.1.14 14:36
2
RE: Zumtobel - Licht im Wandel
04.1.14 09:21
3
Grund für Anstieg
21.1.14 10:19
4
RE: Grund für Anstieg
23.1.14 10:24
5
      Mehr als +20%...interessant
29.1.14 17:21
6
      RE: Mehr als +20%...
29.1.14 21:18
7
      RE: Mehr als +20%...
30.1.14 09:03
8
      wieder plus 10%, 16,5 Euro
30.1.14 17:57
9
      RE: wieder plus 10%, 16,5 Euro
30.1.14 18:17
10
      RE: wieder plus 10%, 16,5 Euro
30.1.14 18:26
11
      RE: wieder plus 10%, 16,5 Eurowitzig
30.1.14 18:39
12
      RE: wieder plus 10%, 16,5 Euro
30.1.14 18:46
13
      Neue Zumtobel-Werkshalle schafft Kapazitäten für LED-Wa...
05.2.14 15:03
14
      Kursziel wird von 15,0 auf 18,0 Euro angehoben
06.2.14 09:00
15
      RE: Kursziel wird von 15,0 auf 18,0 Euro angehoben
24.2.14 15:43
16
      RE: Kursziel wird von 15,0 auf 18,0 Euro angehoben
24.2.14 17:20
17
      RE: Kursziel wird von 15,0 auf 18,0 Euro angehoben
24.2.14 17:21
18
      Überblickinteressant
24.2.14 18:13
19
      Zumtobel leuchtet nach drei Quartalen heller
03.3.14 18:20
20
      RE: Zahlen gemischt
04.3.14 08:05
21
      RE: Zahlen gemischt
04.3.14 08:09
22
      RE: Zahlen gemischt
04.3.14 19:05
23
      Zumtobel löst die Hoffnungen schrittweise ein
05.3.14 08:23
24
      Downgrade von der Erste Group
06.3.14 10:47
25
      RE: Downgrade von der Erste Group
06.3.14 15:01
26
Zumtobel-Vorstand trennt sich von Aktien
30.1.14 11:36
27
Bericht zum 3. Quartal 2013/14
04.3.14 08:02
28
JPMorgan hebt Zumtobel-Kursziel
10.3.14 14:36
29
Lazard Freres Gestion (LFG) hält über 5% der Zumtobel A...
20.3.14 10:03
30
      RCB hebt Zumtobel-Kursziel an
21.3.14 10:54
31
Chef und Frau kaufen
25.3.14 07:52
32
RE: Chef und Sohn kaufen
01.4.14 23:43
33
BlackRock Inc. hält über 4% der Stimmrechte der Zumtobe...
26.3.14 15:39
34
600 Leute weniger
02.4.14 08:26
35
JPMorgan hebt Zumtobel-Kursziel an
03.4.14 14:57
36
      LED-Markt: Good und Bad News für Zumtobel
04.4.14 11:47
37
      Leuchtenhersteller Zumtobel schließt Rückzug aus den US...
04.4.14 21:29
38
Aufsichtsrat Burtscher verkauft 3.869 Aktien
07.4.14 22:07
39
Einschätzungen zu Zumtobel
08.4.14 15:48
40
RCB-Upgrade bringt Kaufempfehlung
15.4.14 14:19
41
HSBC senkt Empfehlung für Zumtobel von "Neutral" auf "U...
24.4.14 21:54
42
Schweden: Zumtobel dreht zu
06.5.14 13:30
43
Zumtobel-Kursschwäche für Berenberg Bank ungerechtferti...
12.5.14 09:16
44
      Zumtobel AG: BlackRock Inc. hält unter 4% der Stimmrech...
03.6.14 19:47
45
Bilanzergebnis der Zumtobel AG 2013/14
25.6.14 09:13
46
Upgrade von JPMorgan
26.6.14 11:34
47
Ausblick gut, Dividende steigt interessant
30.6.14 15:42
48
Berenberg erhöht Zumtobel-Kursziel
09.7.14 07:59
49
Zumtobel neu auf der Top-Aktien-Liste der Baader Bank -...
16.7.14 08:12
50
      Vorstandsmitglied Martin Brandt verlässt Lichtkonzern
23.7.14 15:07
51
      Dividende von 0,18 EUR pro Aktie beschlossen
25.7.14 18:39
52
      Zumtobel leicht unter den Erwartungen
02.9.14 08:47
53
      BlackRock Inc. hält über 5% der Stimmrechte
20.9.14 17:51
54
      Zahlen
09.12.14 15:22
55
      JPMorgan erhöht das Kursziel
24.2.15 12:06
56
      RE: JPMorgan erhöht das Kursziel
27.2.15 18:36
57
      Die Erwartungen der Analysten an die morgigen Neunmonat...
02.3.15 20:25
58
      Q3 schwächer als erwartetgut analysiertgut analysiert
03.3.15 08:29
59
      RE: Q3 schwächer als erwartet
03.3.15 08:33
60
      RE: Q3 schwächer als erwartetgut analysiert
03.3.15 09:15
61
      Kepler Cheuvreux erhöht das Kursziel
03.3.15 10:07
62
      Franken-Aufwertung kostet Zumtobel Millionen
03.3.15 11:42
63
      RE: Franken-Aufwertung kostet Zumtobel Millioneninteressant
03.3.15 14:20
64
      RE: Franken-Aufwertung kostet Zumtobel Millionen
04.3.15 21:19
65
      RE: Franken-Aufwertung kostet Zumtobel Millionen
05.3.15 07:18
66
      Zumtobel weiter auf Wachstumskursinteressant
10.3.15 20:08
67
      Zumtobel wächst stärker als der Marktinteressant
17.3.15 11:22
68
      Rekordumsatz und deutlich verbesserte Profitabilität
19.5.15 09:55
69
      Zumtobel 2014/15 zurück in Gewinnzone - Höhere Dividend...
24.6.15 08:41
70
      UBS bewertet Zumtobel nach Zahlen weiter mit "Buy"
24.6.15 12:31
71
      UBS erhöht Zumtobel-Kursziel nach Zahlen von 28 auf 30 ...
25.6.15 10:23
72
      JPMorgan stockte bei Zumtobel auf mehr als 6 Prozent au...
01.7.15 22:29
73
      JPMorgan Chase bei Zumtobel unter 4 Prozent gefallen
22.7.15 08:10
74
      Erwartungen für Dienstag
06.9.15 08:56
75
      RE: Q3 schwächer als erwartet
04.3.15 18:55
76
      RE: Q3 schwächer als erwartet
04.3.15 20:07
77
Zumtobel kauft britischen LED-Leuchtenhersteller acdc
07.9.15 10:24
78
Zumtobel im ersten Quartal mit Gewinnsprung
08.9.15 09:22
79
      UBS senkt Kursziel von 30 auf 24 Euro, bestätigt "buy"
23.9.15 10:27
80
      Erste Banksenkt Kursziel
11.11.15 19:12
81
      Gewinnwarnung
09.12.15 08:31
82
      RE: Gewinnwarnung
09.12.15 12:22
83
      RE: Gewinnwarnunginteressant
01.3.16 20:40
84
      Q3 Ergebnis leicht unter Erwartunginteressant
02.3.16 08:13
85
      RE: Q3 Ergebnis leicht unter Erwartung
02.3.16 09:50
86
      Zumtobel nach drei Quartalen 2015/16 mit mehr Gewinn un...
02.3.16 11:29
87
      RCB senkt Anlagevotum von "Buy" auf "Hold"
04.3.16 06:02
88
      RE: RCB senkt Anlagevotum von "Buy" auf "Hold"
04.3.16 07:41
89
      Zumtobel-Vorstand muss Gewinnziel schon wieder zurücksc...
15.4.16 07:12
90
      RE: Zumtobel-Vorstand muss Gewinnziel schon wieder zurü...
15.4.16 09:41
91
      logischer kauf!
15.4.16 13:06
92
      RE: logischer kauf!
15.4.16 13:28
93
      RE: logischer Verkauf!
15.4.16 16:43
94
      RE: logischer Verkauf!
15.4.16 16:56
95
      RE: logischer Verkauf!
15.4.16 17:18
96
      RE: logischer Verkauf!
15.4.16 17:55
97
      RE: logischer Verkauf!
15.4.16 17:02
98
      RE: logischer Verkauf!
15.4.16 17:59
99
      RE: logischer Verkauf!
15.4.16 18:46
100
      Baader Bank senkt Zumtobel-Votum nach Gewinnwarnung auf...
16.4.16 17:07
101
      RE: Baader Bank senkt Zumtobel-Votum nach Gewinnwarnung...
16.4.16 19:29
102
      RE: Baader Bank senkt Zumtobel-Votum nach Gewinnwarnung...
16.4.16 22:13
103
      RE: Baader Bank senkt Zumtobel-Votum nach Gewinnwarnung...
16.4.16 23:27
104
      RE: Baader Bank senkt Zumtobel-Votum nach Gewinnwarnung...
17.4.16 11:17
105
      UBS Kursziel von 20,0 auf 15,0 Euro - weiter "Buy"
18.4.16 09:41
106
      Zukauf
18.4.16 11:44
107
      RE: UBS Kursziel von 20,0 auf 15,0 Euro - weiter "Buy"
18.4.16 16:07
108
      RE: logischer Verkauf!
18.4.16 23:38
109
      RE: logischer Verkauf!
19.4.16 16:23
110
      RE: logischer Verkauf!interessant
19.4.16 17:04
111
      RE: logischer Verkauf!
19.4.16 17:46
112
      RE: logischer Verkauf!
19.4.16 21:51
113
      Verkauf
20.4.16 11:09
114
      RE: Verkauf
20.4.16 11:30
115
      RE: Verkauf
20.4.16 11:42
116
      RE: Verkauf
21.4.16 14:06
117
      .-
30.4.16 16:49
118
      RE: Verkauf
04.5.16 09:42
119
      Zumtobel hielt Jahresergebnis 2015/16 stabil bei 11,9 M...
22.6.16 10:40
120
      GJ 15/16 leicht besser als erwartet
26.6.16 21:45
121
      Zumtobel-HV beschließt Dividende von 20 Cent je Aktie
23.7.16 09:59
122
      Zumtobel steigerte Gewinn - Währungseffekte belasteten ...
06.9.16 08:48
123
      1Q 16/17 übertrifft Analystenerwartungen
10.9.16 08:11
124
      Verhärtete Fronten
21.9.16 14:42
125
      UBS hebt Zumtobel-Kursziel von 15,0 auf 19,0 Euro an
28.9.16 20:45
126
      Zumtobel erhält 22 Millionen-Auftrag von britischer Sup...
18.11.16 08:47
127
      Zumtobel im Halbjahr mit stabilem Gewinn
06.12.16 11:24
128
      Markt mag die Zahlen ja gar nicht
06.12.16 11:25
129
      RCB erhöht Zumtobel-Kursziel
09.12.16 17:23
130
      2Q 16/17 wie erwartet, Trends setzen sich fort 
10.12.16 11:40
131
      Zumtobel - JPMorgan reduziert das Kursziel auf 16
12.12.16 09:19
132
      Baader Bank hebt Zumtobel-Kursziel von 14,00 auf 18,50 ...
15.12.16 08:11
133
      Zumtobel kommt Kündigung in Spanien teuer zu stehen
30.12.16 09:32
134
      Zumtobel macht was Schönes in Hamburg -good news
10.1.17 11:26
135
      # Zumtobel nach 3 Quartalen: Periodengewinn bei 29,8 (2...
07.3.17 08:48
136
      Zumtobel nach drei Quartalen mit mehr Gewinn und wenige...
07.3.17 09:37
137
      Ist der Weg Richtung 18 nun frei?
07.3.17 14:01
138
      RCB erhöht Zumtobel-Kursziel
10.3.17 05:49
139
      3Q16/17 mit Trendumkehr in der Umsatzentwicklung, Marge...
12.3.17 09:42
140
      UBS stuft Zumtobel von "Buy" auf "Neutral"
19.5.17 18:00
141
      # Zumtobel-Jahresergebnis 16/17 auf 25,2 Mio. Euro mehr...
23.6.17 08:33
142
      Zumtobel verdoppelte 2016/17 Jahresgewinn - Umsatz rück...
23.6.17 09:18
143
      RE: Zumtobel verdoppelte 2016/17 Jahresgewinn - Umsatz ...
23.6.17 14:35
144
      RE: Zumtobel verdoppelte 2016/17 Jahresgewinn - Umsatz ...
23.6.17 16:23
145
      Negative Reaktion nicht nachvollziehbar
24.6.17 12:09
146
      Kursziel wird auf 21,5 erhöht
26.6.17 09:28
147
      RCB bestätigt nach Jahreszahlen Zumtobel-Votum mit "Hol...
28.6.17 13:22
148
      Zumtobel AG: Restrukturierungen und Kostensenkungen beg...
22.8.17 11:55
149
      UBS
22.8.17 17:01
150
      Zumtobel wartet noch auf positive Konjunktureffekte
05.9.17 08:35
151
      Berenberg senkt Zumtobel-Kursziel
07.9.17 11:33
152
      .-
30.4.16 16:49
153
      .-
30.4.16 16:49
154
Börsenjubiläum im Keller
19.4.16 11:17
155
RE: Börsenjubiläum im Keller
19.4.16 14:17
156
RCB senkt Kursziel von 18,50 auf 16,00 Euro
08.9.17 20:49
157
Ergebnis für das 1. Quartal 2017/18 im Rahmen der Erwar...
09.9.17 12:06
158
      Zumtobel-Tochter Tridonic verlegt Produktion nach Serbi...
05.10.17 16:22
159
      Gewinn- und Umsatzwarnung
16.11.17 05:39
160
      RE: Gewinn- und Umsatzwarnung
16.11.17 10:11
161
      einmalige gelegeheit
16.11.17 10:54
162
      RE: einmalige gelegeheit
16.11.17 11:14
163
      RE: einmalige gelegeheit?gut analysiert
16.11.17 19:39
164
      RE: einmalige gelegeheit?
17.11.17 10:02
165
      RE: einmalige gelegeheit?
17.11.17 11:21
166
      Berenberg stuft Aktie nach Gewinnwarnung auf "Sell" ab
17.11.17 11:53
167
Rumoren bei Zumtobel - Aufsichtsrat tagt
17.11.17 17:56
168
Rumoren bei Zumtobel - Kein Kommentar zu Vorstandswechs...
19.11.17 12:48
169
Äußerst schwaches vorläufiges Ergebnis
18.11.17 10:44
170
Baader Bank senkt Kursziel von 18,50 auf 12,50 Euro
19.11.17 13:21
171
Erste stuft von "Hold" auf "Sell" ab
21.11.17 15:06
172
      RCB senkt Kursziel von 16 auf 12 Euro
21.11.17 16:33
173
neues Kursziel EUR 9,0 
25.11.17 12:57
174
Zumtobel-Gewinn bricht im ersten Halbjahr um 72,2 Proze...
05.12.17 09:19
175
      Finale 2Q17/18 Zahlen bestätigen vorläufige und Gewinnw...
16.12.17 11:02
176
      Aufsichtsräte Hutter und Metzler legen Mandate zurück
22.12.17 07:14
177
      Situation dysfunktionaler Unternehmensführung und Unpro...
22.12.17 12:00
178
      Leuchtenhersteller erhält im Februar zusätzlichen Vorst...
22.12.17 15:07
179
      Kleine Shortpositioninteressant
28.12.17 14:56
180
      RE: Kleine Shortposition
28.12.17 15:22
181
      RE: Kleine Shortpositioninteressant
28.12.17 15:29
182
      # Zumtobel führt Trennungsgespräche mit Vorstandschef S...
15.1.18 10:53
183
      RE: # Zumtobel führt Trennungsgespräche mit Vorstandsch...
15.1.18 11:11
184
      Zumtobel und Vorstandschef Schumacher wollen getrennte ...
15.1.18 11:43
185
      Trennung von Schumacher nur eine von mehreren Optionen
15.1.18 12:33
186
      RE: # Zumtobel führt Trennungsgespräche mit Vorstandsch...
15.1.18 19:09
187
      RE: # Zumtobel führt Trennungsgespräche mit Vorstandsch...
15.1.18 19:27
188
      Trennung nur eine von mehreren Optionen
16.1.18 06:54
189
      Rasinger fordert Rückkehr zu professionellem Agieren
16.1.18 07:21
190
      Zumtobel und Vorstandschef Schumacher führen Trennungsg...
18.1.18 18:18
191
      # Zumtobel senkt Gewinnerwartung deutlich - 15-25 statt...
25.1.18 05:45
192
      Zumtobel-Gewinne brechen 2017/18 ein
25.1.18 06:34
193
      Baader Bank senkt Votum von "Hold" auf "Sell"
25.1.18 12:06
194
      DIE GIER DER WIRTSCHAFT- GEWINN kein VERLUST
25.1.18 13:16
195
      RE: DIE GIER DER WIRTSCHAFT- GEWINN kein VERLUST
25.1.18 13:45
196
      RE: DIE GIER DER WIRTSCHAFT- GEWINN kein VERLUST
26.1.18 05:53
197
      RE: DIE GIER DER WIRTSCHAFT- GEWINN kein VERLUST
26.1.18 10:18
198
      Schwierige Lage
27.1.18 13:18
199
      Erste Group senkt Kursziel von 9,0 auf 7,0 Euro
30.1.18 08:42
200
# Zumtobel - CEO hat Firma verlassen, CFO geht per Ende...
02.2.18 05:51
201
Zumtobel und CEO Schumacher gehen getrennte Wege
02.2.18 07:44
202
      Berenberg senkt Preisziel weiter
02.2.18 11:00
203
Verkaufen-Empfehlung bestätigt, Kursziel von EUR 9,0 au...
03.2.18 09:54
204
„profil“: Zumtobel-Interna dokumentieren Machtkampf 
12.2.18 05:46
205
      RCB senkt Kursziel
18.2.18 12:34
206
      # Zumtobel Q1-3 mit 1,7 Mio. Periodenverlust (Vj Gewinn...
06.3.18 08:21
207
      Zumtobel leuchtet noch weniger
06.3.18 09:27
208
      Thomas Tschol ab 1. April neuer Finanzvorstand
09.3.18 06:20
209
      Ergebnis für das 3. Quartal 2017/18 im Rahmen der Erwar...
11.3.18 11:58
210
      Zumtobel will mit verschlankter Managementstruktur neu ...
16.3.18 07:19
211
      Berenberg bestätigt "Sell" und Kursziel 8,00 Euro
16.3.18 07:41
212
      Neuer Zumtobel-CEO kauft um 126.000 Euro !!
21.3.18 10:44
213
      Drei weitere, potentielle Risiken: 
07.4.18 15:08
214
      Zumtobel Chef: mittelfristig 14-15 Euro.
04.5.18 13:15
215
      RE: Zumtobel Chef: mittelfristig 14-15 Euro.gut analysiert
04.5.18 13:30
216
      RE: Zumtobel Chef: mittelfristig 14-15 Euro.
04.5.18 15:28
217
      Ex-Chef Schumacher klagt Zumtobel
04.5.18 19:50
218
      RE: Zumtobel Chef: mittelfristig 14-15 Euro.
04.5.18 19:52
219
      good news!
10.5.18 09:06
220
Alfred Felder formell zum Zumtobel-Vorstandsvorsitzende...
10.6.18 10:50
221
Analysten erwarten höheren Verlust im vierten Quartal
26.6.18 17:01
222
      # Zumtobel 2017/18 mit 46,7 Mio. Euro Verlust (Vorjahr ...
28.6.18 08:11
223
      Zumtobel machte 2017/18 46,7 Mio. Euro Verlust - Keine ...
28.6.18 08:47
224
Chef sieht 2018/19 als "Übergangsjahr"
29.6.18 06:12
225
RE: Chef sieht 2018/19 als
29.6.18 11:17
226
      4Q17/18 Ergebnisse unter den Erwartungen, Ausblick schw...
30.6.18 08:41
227
      Führungskräfte kaufen wieder eigene Aktien
04.7.18 16:17
228
      Gerichtsstreit zwischen Zumtobel und Ex-Manager Schumac...
06.7.18 14:20
229
      Baader Bank senkt Kursziel von 8,50 Euro auf 6,00 Euro
10.7.18 13:31
230
      Schumacher will 4,3 Mio. Euro
14.7.18 11:00
231
      RE: Führungskräfte kaufen wieder eigene Aktien
23.7.18 14:15
232
      Jürg Zumtobel kauft 543.750 Aktien
29.7.18 10:12
233
      RE: Jürg Zumtobel kauft 543.750 Aktien
29.7.18 10:37
234
      Aktuell bereits 8 Fonds SHORT!
30.7.18 16:35
235
      RE: Aktuell bereits 8 Fonds SHORT!
30.7.18 17:19
236
      nur mehr 7
02.8.18 11:19
237
Zumtobel-Werk in Serbien startete Komponenten-Serienpro...
30.7.18 18:08
238
Gut für Zumtobel?!
02.8.18 15:47
239
      gewinne mitnehmen nicht vergessen!
07.8.18 15:35
240
gewaltiger short squeeze ante portas?
16.8.18 13:08
241
RE: gewaltiger short squeeze ante portas?
16.8.18 15:00
242
RE: gewaltiger short squeeze ante portas?
16.8.18 15:07
243
RE: gewaltiger short squeeze ante portas?
16.8.18 16:31
244
      RE: gewaltiger short squeeze ante portas?
17.8.18 09:31
245
      am 4.9.2018 ist es soweit
21.8.18 09:43
246
      RE: am 4.9.2018 ist es soweit
22.8.18 10:06
247
      2. teilkauf durchgeführt!
27.8.18 22:14
248
      nur mehr 8 fonds short
28.8.18 16:51
249
Zumtobel mit Umsatz- und Ergebniseinbruch im ersten Qua...
04.9.18 08:30
250
alles verkauft
05.9.18 11:16
251
      Baader Bank hebt Anlageempfehlung von "Sell" auf "Hold"
05.9.18 14:51
252
RCB hebt Kursziel von 6,5 auf 8,0 Euro an
07.9.18 16:57
253
1Q18/19 Ergebnis zeigt erste leichte Verbesserungen
08.9.18 16:43
254
      Berenberg hebt Kursziel von 5,20 auf 6,50 Euro an
10.9.18 12:24
255
      short squezze in Bälde?
17.9.18 15:30
256
      RE: short squezze in Bälde?interessant
17.9.18 20:13
257
Zumtobel verlagert Produktion von China nach Serbien
01.10.18 14:50
258
Aufsichtsrat Jürg Zumtobel kauft 240.000 Aktien
11.11.18 12:17
259
Insider-Transaktion: Vorstand Dr. Bernard Motzko kauft ...
11.11.18 12:17
260
# Zumtobel schließt Produktion in Jennersdorf stufenwei...
20.11.18 16:33
261
RE: # Zumtobel schließt Produktion in Jennersdorf stufe...
23.11.18 07:50
262
Analysten erwarten mehr Gewinn bei etwas weniger Umsatz
03.12.18 19:13
263
Neuausrichtung schreitet voran, Halbjahresgewinn stieg
04.12.18 09:47
264
Zumtobel verlängerte Vertrag von CEO Alfred Felder bis ...
04.12.18 12:01
265
Kosteneinsparungen greifen, trotzdem negatives 2. Halbj...
08.12.18 09:17
266
Berenberg hebt Kursziel von 6,50 auf 7,30 Euro
11.12.18 13:46
267
RCB bestätigt für Aktie "hold" und Kursziel 8,0 Euro
12.12.18 16:24
268
Schumacher bekommt 1,5 Mio.
23.1.19 15:26
269
      Lumitech übernimmt Teil der Zumtobel-Tochter Tridonic i...
23.1.19 16:42
270
      Zumtobel-Mitarbeiter in Lemgo sollen auf Lohnanteil ver...
31.1.19 08:32
271
EIB stellt Zumtobel Forschungs-Kredit zur Verfügung
12.2.19 14:23
272
Verlust im 3. Quartal 2018/19 auf 14,8 Mio. ausgeweitet
05.3.19 08:38
273
Erste Group verbessert Anlagevotum von "Sell" auf "Redu...
08.3.19 05:47
274
Schwache Einschätzung nach Q3 18/19 Zahlen bleibt
09.3.19 11:45
275
      Berenberg senkt Kursziel
14.3.19 07:43
276
      enormes erholungspotential
11.6.19 11:44
277
      RE: enormes erholungspotential
11.6.19 11:49
278
      Zumtobel eröffnet Softwareschmiede
19.6.19 13:15
279
gute Zahlen ante portas?!
21.6.19 09:53
280
Analysten sehen im Viertquartal geringeren Nettoverlust
24.6.19 16:33
281
      EILMELDUNG: Zumtobel verringert 2018/19 Verlust von 46,...
27.6.19 08:06
282
      unter analystenschätzung !
27.6.19 09:13
283
      RE: unter analystenschätzung !
27.6.19 09:36
284
      RE: unter analystenschätzung !
27.6.19 09:47
285
      Zumtobel verringerte Nettoverlust 2018/19 auf 15,2 Mio....
27.6.19 09:29
286
Zumtobel strebt im Geschäftsjahr 2019/20 wieder in die ...
27.6.19 16:03
287
Trendumkehr bei Umsätzen im 4. Quartal
29.6.19 08:41
288
Berenberg hebt Kursziel von 6,0 auf 6,5 Euro
04.7.19 12:08
289
massiver Insiderkauf!interessant
17.7.19 16:33
290
      RE: massiver Insiderkauf!
17.7.19 19:35
291
      RE: massiver Insiderkauf!
17.7.19 19:41
292
      RE: massiver Insiderkauf!
17.7.19 20:07
293
Zumtobel installiert im Norden der Mongolei 11.000 LED-...
23.7.19 08:12
294
# Zumtobel steigerte Gewinn in Q1 von 2,8 Mio. auf 10,9...
03.9.19 08:19
295
Zumtobel hat Gewinn im ersten Quartal verdreifacht
03.9.19 09:20
296
Besser als erwarteter Start ins GJ 2019/20
08.9.19 16:09
297
Recht erhebliche Käufe bei Zumtobel
03.11.19 16:45
298
EILMELDUNG: Zumtobel im Halbjahr mit 24,7 (8,8) Mio. Eu...
03.12.19 08:55
299
Zumtobel erzielte im Halbjahr deutlich besseres Ergebni...
03.12.19 09:14
300
      Zumtobel - Berenberg hebt Kursziel
04.12.19 12:29
301
      2. Quartal besser als erwartet
07.12.19 12:09
302
      Zumtobel - RCB hebt Kursziel von 7,5 auf 8,5 Euro
09.12.19 13:39
303
Empfehlung auf Halten angehoben mit neuem Kursziel EUR ...
14.12.19 08:33
304
Zumtobels ziehen sich zurück
14.2.20 07:42
305
      RE: Zumtobels ziehen sich zurück
14.2.20 08:52
306
Zumtobel reduziert Quartalsverlust
03.3.20 20:47
307
Zumtobel - RCB behält Kursziel von 8,5 Euro bei
06.3.20 08:13
308
Ausblick für 2019/20 bestätigt, Coronavirus dämpft Zuve...
09.3.20 06:16
309
      Coronavirus - Zumtobel führt Kurzarbeit ein
25.3.20 11:19
310
      Coronavirus - Zumtobel schloss Werk in Frankreich wegen...
29.3.20 10:19
311
Negative Auswirkung auf Umsatz- und Ergebnisentwicklung...
29.3.20 11:25
312
Abschied von Jürg und Fritz, virtuelle HV
19.5.20 13:01
313
Karin Zumtobel-Chammah neue Aufsichtsratsvorsitzende be...
20.5.20 07:55
314
Zumtobel 2019/20 mit Gewinn, Effizienzkurs wird fortges...
25.6.20 15:03
315
Corona-Krise wirft erste negative Schatten voraus
28.6.20 10:32
316
      Coronakrise sorgte bei Zumtobel für Umsatzeinbruch und ...
01.9.20 09:39
317
      Q1-Zahlen entsprachen in etwa unseren Erwartungen
06.9.20 10:05
318
Zumtobel im 1. Halbjahr 2020/21 mit halbiertem Gewinn
01.12.20 08:48
319
Erste Bank vorsichtig
06.12.20 09:19
320
EILMELDUNG: Zumtobel im 3. Quartal mit 1,5 Mio. Gewinn ...
02.3.21 08:42
321
Zumtobel arbeitet sich aus Coronakrise heraus
02.3.21 09:53
322
Zumtobel: Nachfrage erholt sich nur langsam
09.3.21 08:11
323
Raiffeisen Research bestätigt für Zumtobel die Empfehlu...
10.3.21 07:35
324
RE: Raiffeisen Research bestätigt für Zumtobel die Empf...
11.3.21 12:54
325
Zumtobel erwartet trotz Corona deutliches Gewinnplus
24.3.21 09:12
326
Neues höchstes Kursziel
26.3.21 08:03
327
Positive Gewinnwarnung
30.3.21 09:42
328
Zumtobel - Berenberg erhöht Kursziel von 7,00 auf 8,00 ...
30.3.21 18:28
329
Zumtobel meldet vorläufig besseres Ergebnis und weniger...
01.6.21 07:10
330
Vorläufiges Ergebnis 20/21 schlägt jüngst angehobenen A...
06.6.21 10:40
331
RE: Zumtobel - 'kritische' Stimme verstummt
08.6.21 08:56
332
Neues höchstes Kursziel
09.6.21 08:03
333
EILMELDUNG: Zumtobel-Nettogewinn legte 2020/21 von 14,5...
30.6.21 09:49
334
Zumtobel machte 2020/21 trotz Coronakrise mehr Gewinn
30.6.21 10:29
335
      20 Cent
30.6.21 15:11
336
Zumtobel - Berenberg erhöht Kursziel von 8,0 auf 8,5 Eu...
01.7.21 12:46
337
Wir bleiben daher auf aktuellen Kursniveaus weiter an d...
03.7.21 15:23
338
Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Karin Zumtobel-Chamma...
12.7.21 05:44
339
Zumtobel-Tochter Tridonic machte Komponentenmangel zu s...
27.7.21 12:24
340
Zumtobel nach 1. Quartal 2021/22 fast wieder auf Vorkri...
07.9.21 11:25
341
Raiffeisen Research bestätigt für Zumtobel die Empfehlu...
10.9.21 08:34
342
Berenberg erhöht Kursziel von 8,5 auf 9,5 Euro
10.9.21 14:48
343
Ausblick 21/22 bestätigt
12.9.21 10:50
344
Zumtobel - Erste Group hebt Kursziel von 8,5 auf 9,5 Eu...
01.10.21 20:58
345
Zumtobel-Chef Felder bis Juli 2025 verlängert
08.10.21 13:49
346
Zumtobel plant jährliches Umsatzwachstum von 4 bis 5 Pr...
13.10.21 13:24
347
RE: Zumtobel plant jährliches Umsatzwachstum von 4 bis ...interessant
13.10.21 15:25
348
      RE: Zumtobel plant jährliches Umsatzwachstum von 4 bis ...
13.10.21 16:52
349
      RE: Zumtobel plant jährliches Umsatzwachstum von 4 bis ...
13.10.21 17:15
350
      @patbull7
13.10.21 19:59
351
      RE: @patbull7
14.10.21 13:33
352
Zumtobel - Berenberg bestätigt Kursziel von 9,5 Euro un...
14.10.21 14:55
353
EBIT-Marge von 6-8% bis 2024/25 geplant
17.10.21 10:28
354
Zumtobel Group auf Kurs, Rohstoffknappheit bremst
07.12.21 08:52
355
RE: Rohstoffproblematik
07.12.21 09:53
356
Halbleiterknappheit und höhere Kosten
12.12.21 11:15
357
Zumtobel - Raiffeisen Research bestätigt "Buy"-Votum un...
14.12.21 17:56
358
Zumtobel - Berenberg hebt Kursziel von 9,2 auf 9,5 Euro
17.2.22 11:54
359
Zumtobel trotz Halbleitermangel und Ukraine-Krieg im Au...
08.3.22 08:35
360
Q3 21/22 stark
12.3.22 10:13
361
Raiffeisen Research bestätigt für Zumtobel die Empfehlu...
16.3.22 08:37
362

Thema #172360
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
1.89