>Kriegen das alle,
>oder nur die, die auf der HV Widerspruch zu Protokoll
>angemeldet haben, wie vom IVA empfohlen?

bei anderen derartigen angelegenheiten haben das immer alle bekommen, warum sollte es hier anders sein (immofinanz-/east, ca-immo-/international).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

ich habe bei intercell, jetzt valneva buchverlust, wenn ich den generiere;
d.h. ich verkaufe, habe den Verlust KGST und kaufe gleich wieder zurück,

Mit dem generierten Verlust, werden dann meine Gewinne gegengerechnet KGST.
?????
Danke
mfg
iwan

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>ich habe bei intercell, jetzt valneva buchverlust, wenn ich
>den generiere;
>d.h. ich verkaufe, habe den Verlust KGST und kaufe gleich
>wieder zurück,
>
>Mit dem generierten Verlust, werden dann meine Gewinne
>gegengerechnet KGST.
>?????

Ja, wenn Du Verluste realisierst kannst Du das mit den realisierten Gewinnen des selben Kalenderjahres gegenrechnen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>ich habe bei intercell, jetzt valneva buchverlust, wenn
>ich
>>den generiere;
>>d.h. ich verkaufe, habe den Verlust KGST und kaufe gleich
>>wieder zurück,
>>
>>Mit dem generierten Verlust, werden dann meine Gewinne
>>gegengerechnet KGST.
>>?????
>
>Ja, wenn Du Verluste realisierst kannst Du das mit den
>realisierten Gewinnen des selben Kalenderjahres gegenrechnen.
>
ich meinte
Bj zieht ja automatisch die KGST bei Gewinn ab, bis jetzt habe ich keine Verluste realisiert, wenn ich die Verluste realisiere, zieht dann BJ nichts ab bis die Verluste abgegolten sind?
Danke im Voraus
Mfg
iwan

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>....wenn ich die Verluste realisiere, zieht dann BJ nichts ab bis die Verluste abgegolten sind?

nein, du bekommst die kest für jeden verlusst sofort am konto gutgeschrieben.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>....wenn ich die Verluste realisiere, zieht dann BJ
>nichts ab bis die Verluste abgegolten sind?
>
>nein, du bekommst die kest für jeden verlusst sofort am konto
>gutgeschrieben.

Danke Keram
mfg
iwan

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Hallo,
Ich hab jetzt bei BJ in meinem Depot 43 Stück Valneva SE und 43 Stück Valneva SE ST wobei die SE mit dem aktuellen Kurs ja nix wert sind. Meine Frage jetzt, was mach ich mit den 43 SE, werden die noch ausgebucht/umgebucht oder kann man die verkaufen oder kann man die im Depot verschimmeln lassen. Bei einem eventuellen Verkauf machen ja die Spesen mehr aus als der Erlös.
Bitte um Hilfe.
lg
Traminer

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Hallo,
>Ich hab jetzt bei BJ in meinem Depot 43 Stück Valneva SE und
>43 Stück Valneva SE ST wobei die SE mit dem aktuellen Kurs ja
>nix wert sind. Meine Frage jetzt, was mach ich mit den 43 SE,
>werden die noch ausgebucht/umgebucht oder kann man die
>verkaufen oder kann man die im Depot verschimmeln lassen. Bei
>einem eventuellen Verkauf machen ja die Spesen mehr aus als
>der Erlös.
>Bitte um Hilfe.
>lg
>Traminer

lies dir einfach den gesamten thread durch und du wirst für alle fragen ausreichend antwort finden. so lang ist der ja eh nicht! 132 intercell waren halt net wirklich viel...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>habe mal 2/3 meiner position verkauft.
>
>bei 0,25 die gesamte position wieder zurück gekauft... ob das
>gscheit war?!


Ich hätte dich nicht als solchen Zocker eingeschätzt

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>>habe mal 2/3 meiner position verkauft.
>>
>>bei 0,25 die gesamte position wieder zurück gekauft... ob
>das
>>gscheit war?!
>
>
>Ich hätte dich nicht als solchen Zocker eingeschätzt

echt?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>Ich hätte dich nicht als solchen Zocker eingeschätzt
>
>echt?


Na schon. So eine Situation wo man keine Wahrscheinlichkeiten
abschätzen kann, somit reinste Spekulation...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>>Ich hätte dich nicht als solchen Zocker eingeschätzt
>
>>
>>echt?
>
>
>Na schon. So eine Situation wo man keine Wahrscheinlichkeiten
>abschätzen kann, somit reinste Spekulation...

ich sehe es als spielerei... die wurden ja "quasi" gratis ausgegeben. aus nichts was gemacht, gewartet, und schlussendliche die hälfte wieder ins spiel gebracht. fällt unter die kategorie sportwetten. genau so schwanken die quoten... preis kann man ja ehrlicherweise keinen wirklich erkennen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Kriegen das alle,
>oder nur die, die auf der HV Widerspruch zu Protokoll
>angemeldet haben, wie vom IVA empfohlen?

ich habe sie heute bekommen.
mfg
iwan

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

EANS-Adhoc: Valneva gibt den Start einer vollständig gesicherten Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 40 Mio. mit Bezugsrechten bekannt =

--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)/Unternehmen
13.06.2013

- Bezugsverhältnis: 5 neue Stammaktien für 13 bestehende Stammaktien
- Bezugspreis: EUR 2,65 pro neuer Stammaktie
- Zeichnungsfrist: 17. Juni 2013 bis einschließlich 26. Juni 2013
- Zeichnungszusagen in Höhe von insgesamt EUR 30 Mio. bzw. rund 75% des
geplanten Emissionsvolumens vom französischen Fonds Strategique d'Investissement
("FSI"), der Groupe Grimaud und Unigrains
- Platzierungsgarantie von Banken für die verbleibende Anzahl von Aktien, die
über die abgegebenen Zeichnungszusagen hinausgeht

Lyon (Frankreich), 13. Juni 2013 - Valneva gibt heute die Bedingungen der
Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten für bestehende Aktionäre in Höhe von insgesamt
rund EUR 40.2 Mio. bekannt, die im Zusammenhang mit dem am 28. Mai 2013
abgeschlossenen Merger zwischen Vivalis und Intercell zur Bildung von Valneva SE
("Valneva" oder das "Unternehmen), bereits angekündigt worden war.

Der Erlös der Kapitalerhöhung wird in erster Linie zur Stärkung der
Finanzposition des Unternehmens sowie zur Umsetzung von Valnevas Strategie, ein
führendes Unternehmen im Bereich der Entdeckung von Antikörpern und der
Entwicklung und Vermarktung von Impfstoffen zu werden, verwendet. Das
Unternehmen beabsichtigt den Nettoerlös der Kapitalerhöhung in folgender Weise
einzusetzen:

- Zur weiteren Unterstützung des Wachstums, der Vermarktung und des
Life-Cycle-Managements des Japanische Enzephalitis-Impfstoffs IXIARO®/JESPECT®

- Zur Entwicklung eines zweiten marktreifen Impfstoffs - entweder aus einem
internen oder erworbenen Impfstoffprogramm - sowie zur Weiterentwicklung des
bestehenden Impfstoffportfolios gemeinsam mit Partnern

- Zur Entdeckung von neuartigen Antikörperkandidaten, die zur klinischen
Entwicklung auslizenziert werden

- Zur Investition in die Impfstoffforschung um ein
Impfstoffentwicklungsportfolio aufzubauen

- Zur Verstärkung der finanziellen Flexibilität auf dem Weg, ein nachhaltiges,
unabhängiges, wachsendes Unternehmen zu werden sowie für sonstige
Unternehmenszwecke innerhalb des Biotech-Sektors

Ein Betrag von höchstens EUR 10 Mio. des Nettoerlöses aus der Kapitalerhöhung
wird vorübergehend zur Rückzahlung eines besicherten und umsatzabhängig
verzinsten Darlehens verwendet werden falls dieses bis Jahresende durch die
Aufnahme eines anderen Darlehens ersetzt wird. Das Unternehmen ist derzeit in
Gesprächen mit verschiedenen Investoren um bis zum Ende des Jahres ein Darlehen
in Höhe von EUR 20 Mio. aufzunehmen, für welches günstigere Bedingungen
angestrebt werden als für das bestehende Darlehen.

Thomas Lingelbach, President und Chief Executive Officer und Franck Grimaud,
President und Chief Business Officer von Valneva, kommentieren: "Dank der
Kapitalerhöhung und der langfristigen Unterstützung des FSI wird Valneva in der
Lage sein, die Strategie ein europaweit führendes finanziell eigenständiges
Biotech-Unternehmen im Bereich der Impfstoffentwicklung und der Entdeckung von
Antikörpern zu werden, voll umzusetzen."

Zeichnungszusagen

Das Unternehmen hat für einen Gesamtbetrag in Höhe von EUR 30 Mio. bzw. 74.6%
des Bruttobetrags der geplanten Kapitalerhöhung bereits verbindliche Zusagen von
Investoren erhalten, von denen einige bereits Aktionäre des Unternehmens sind.

Einstieg des Fonds Strategique d'Investissement ("FSI")

Der FSI hat sich entschieden, Valnevas Entwicklung durch seine Teilnahme an
dieser Kapitalerhöhung zu unterstützen und langfristiger Aktionär des
Unternehmens zu werden.

Der FSI hat sich durch eine Vereinbarung mit dem Unternehmen (damals Vivalis und
Intercell AG) vom 16. Dezember 2012 verpflichtet, einen Betrag von höchstens EUR
25 Mio. bzw. bis zu 62,5% der Bruttoerlöse der Emission zu zeichnen.

Zum Datum des Wertpapierprospekts hält der FSI keine Aktien des Unternehmens.
Deshalb wird der FSI 10.885.254 Bezugsrechte der Groupe Grimaud la Corbière
("Groupe Grimaud") und 660.992 Bezugsrechte der vier Mitglieder des zukünftigen
Management Boards des Unternehmens (Franck Grimaud, Majid Mehtali, Thomas
Lingelbach und Reinhard Kandera) erwerben.

Der FSI hat unwiderruflich zugesagt:
- durch unkürzbares Bezugsrecht - über die Ausübung der gekauften Bezugsrechte -
4.440.863 neue Stammaktien die einem Investitionsvolumen von insgesamt EUR
11.768.286,95 entsprechen, zu zeichnen und
- eine kürzbare Order zur Zeichnung eines Investmentvolumens in Höhe von EUR
13.231.713,05 zu platzieren, welches einer zusätzlichen Aktienanzahl von
4.993.099 neuen Stammaktien entspricht.

Zusagen der Groupe Grimaud und Unigrains

Neben der Zeichnungszusage durch den FSI, haben sich auch die Groupe Grimaud und
Unigrains (einer von Groupe Grimauds langfristigen Aktionären) unwiderruflich
verpflichtet an der Bezugsrechtsemission in Höhe eines Gesamtbetrags von EUR 5.0
Mio. teilzunehmen, wodurch maximal 2.250.265 neue Stammaktien gezeichnet werden
können.

- Groupe Grimaud hat unwiderruflich zugesagt eine kürzbare Order zur Zeichnung
eines Investitionsvolumens in Höhe von rund EUR 2.0 Mio. zu platzieren, wobei
Group Grimaud bestrebt sein wird, den unkürzbaren Anteil durch Erwerb von
Bezugsrechten während der Zeichnungsfrist zu erhöhen, um damit den Erlös aus dem
Verkauf der Bezugsrechte an FSI zu reinvestieren;
- Unigrains hat unwiderruflich zugesagt eine kürzbare Order zur Zeichnung eines
Investitionsvolumens in Höhe von rund EUR 3.0 Mio. zu platzieren, welches einer
Aktienanzahl von 1.132.075 neuen Stammaktien entspricht.

Im Rahmen des Investments des FSI in das Unternehmen haben sich der FSI, die
Groupe Grimaud und jedes der vier Mitglieder des Management Boards verpflichtet,
am Tag des Abschlusses der Kapitalerhöhung eine Aktionärsvereinbarung die kein
gemeinsames Vorgehen darstellt, abzuschließen ("die Aktionärsvereinbarung"). Als
Teil dieser Aktionärsvereinbarung wird sich der FSI zu einer zweijährigen
Veräußerungssperre verpflichten und im Aufsichtsrat von Valneva mit einem
Mitglied vertreten sein. Group Grimaud wird sich darin zu einer vierjährigen
Veräußerungssperre der Aktien verpflichten.

Platzierungsgarantie von Banken

Die Ausgabe der neuen Aktien unterliegt einem Underwriting-Vertrag vom 12. Juni
2013 zwischen dem Unternehmen, Crédit Agricole Corporate and Investment Bank und
Société Générale Corporate & Investment Banking (gemeinsam "die
Konsortialbanken") in welchem sich diese zur Übernahme von 3.844.458 neuen
Stammaktien (d.h. 25.4% des Gesamtbetrags der geplanten Kapitalerhöhung),
verpflichten, für die es keine unwiderrufliche Zeichnungsverpflichtung gibt.

Wichtigste Bedingungen der Bezugsrechtsemission

Die Kapitalerhöhung wird im Wege eines Bezugsrechtsangebots durch die Ausgabe
von 15.165.215 neuen Stammaktien zum Preis von EUR 2.65 pro neue Stammaktie
durchgeführt (bestehend aus dem Nominalwert in Höhe von EUR 0.15 und dem Agio in
Höhe von EUR 2.50), was einen Bruttobetrag von EUR 40.187.819,75 (inklusive
Agio) entspricht.

Auf der Basis des Aktienkapitals von Valneva zum Datum dieser Pressemeldung,
nämlich EUR 6.092.801.94 geteilt in 39.429.565 Stammaktien mit einem Nennbetrag
von EUR 0,15 und 17.836.719 Vorzugsaktien mit einem Nennbetrag von EUR 0.01,
würden die neu ausgegebenen Stammaktien 38.5%% des derzeitigen Aktienkapitals
von Valneva entsprechen (auf nicht-verwässerter Basis und ohne Berücksichtigung
von Vorzugsaktien).

Jeder Valneva-Aktionär wird zum Handelsschluss des 14. Juni 2013 ein Bezugsrecht
pro verbuchter Aktie auf seinem Wertpapierdepot erhalten. 13 Bezugsrechte
berechtigen den Inhaber zu einer Zeichnung von 5 neuen Stammaktien durch
unkürzbares Bezugsrecht.

Basierend auf dem Schlusskurs von Valneva-Aktien vom 11. Juni 2013 von EUR 4.61
beträgt der theoretische Wert jedes Bezugsrechts EUR 0.54.
Der Bezugspreis stellt einen Abschlag von 42.5% zum Schlusskurs der
Valneva-Aktien des vom 11. Juni 2013 und einen Abschlag von 34.8% zum
theoretischen Wert der Aktie nach Abschlag des Bezugsrechts dar.

Das Unternehmen hat sich gegenüber den Konsortialbanken zu einer Lock-up Periode
von 180 Tagen Tagen verpflichtet, die marktüblichen Ausnahmen unterliegt. Auch
FSI, Group Grimaud und Unigrains haben sich gegenüber den Konsortialbanken zu
einer Lock-up Periode von 180 Tagen verpflichtet, die marktüblichen Ausnahmen
unterliegt.

Zusätzliche Zeichnungen auf kürzbarer Basis sind gestattet.
Das Angebot ist nur in Frankreich und Österreich öffentlich zugänglich.

Crédit Agricole Corporate and Investment Investment Bank und Société Générale
Corporate and Investment Banking agieren gemeinsam als Joint Lead-Manager und
Joint Bookrunner im Zusammenhang mit der Bezugsrechtsemission.

Vorläufiger Zeitplan

Die Zeichnungsperiode für die neuen Aktien läuft von 17. Juni 2013 bis zum
Handelsschluss des 26 Juni 2013. Während dieses Zeitraums werden die
Bezugsrechte jeweils am geregelten Markt der NYSE Euronext in Paris ("Euronext
Paris") und am geregelten Markt der Wiener Börse ("Wiener Börse" oder "VSE")
unter der ISIN FR0010916932 notieren und gehandelt werden.
Alle Bezugsrechte die bis zum Ende der Zeichnungsperiode, d.h. bis zum
Handelsschluss des 26. Juni 2013 nicht ausgeübt werden, verfallen.

Die Ausgabe und Valuta sowie die Notierung der neuen Stammaktien werden für den
5. Juli 2013 erwartet.

Die neuen Stammaktien werden über alle Rechte verfügen ("jouissance courante").
Sie werden sofort fungibel mit den bestehenden Stammaktien des Unternehmens und
werden unter derselben ISIN FR0004056851 notieren und handelbar sein.

Öffentliche Informationen

Der Prospekt, genehmigt durch die französische Autorité des marchés financiers
(AMF) unter der Nummer 13-275 und datiert mit 12. Juni 2013, besteht aus dem
Registrierungsdokument (document de référence) von Vivalis, das am 30. April
2013 beim AMF unter der Nummer D.13-0479 eingereicht wurde, dem Document E im
Zusammenhang mit dem Merger zwischen Vivalis und Intercell, das unter der
Referenznummer E13-003 am 23. Jänner 2013 registriert wurde, einer
Wertpapierbeschreibung und einer Zusammenfassung des Prospekts, die in der
Wertpapierbeschreibung inkludiert ist.

Kopien des beim AMF eingereichten Prospekts liegen kostenlos am Verwaltungssitz
der Valneva SE (70, Rue Saint-Jean de Dieu, 69007 Lyon) auf und sind über die
Website von Valneva (www.valneva.com) sowie über die Website des AMF
(www.amf-france.org) abrufbar.

Valneva weist Investoren auf die Risikofaktoren hin, die im
Registrierungsdokument, dem Document E und in dem Kapitel 2 der
Wertpapierbeschreibung beschrieben sind.




  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

hm, aber muss man bis zum morgigem Schlusskurs die aktuellen Stämme im depot haben um an der KE teilhaben zu können? oder habe ich da einen denkfehler?
und: was sollte man am besten tun wenn man schon genügend stämme im depot hat? die bezugsrechte verkaufen oder neue aktien beziehen?
der kursrückgang der letzten wochen-von 5,5 auf 4,5 hängt mit der KE zusammen, oder etwa nicht?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Ja, wahrscheinlich war einigen schon bekannt, dass die jungen Aktien so billig zu haben sein werden.

Du darfst nicht vergessen, dass viele Bezugsrechte verfallen werden, über die freie Zeichnung können sich dann privilegierte Institutionelle bedienen, ganz ohne den Umweg über "teure" Bezugsrechte.

Beim Bezugsrechtsverkauf verlierst aber normalerweise auch. Es ist ja sozusagen ein "Notverkauf": "Ich muss verkaufen, weil ich kein Geld hab, an der KE teilzunehmen!"

Und dass dieser französische Staatsfonds jetzt billig zu seinen Aktien kommt und das Hauptquartier nach Frankreich ziehen darf und alle wichtigen Zügel in der Hand hat, dafür macht man diese komplizierte und teure Transaktion (seit dem Merger gerechnet).

Eine typische Intercell-Geschichte also.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

laut ad hoc kann man die BR ab 17.6. an der wiener Börse und in Paris handeln.
sollte man die Bezugsrechte verkaufen oder was schlägt ihr vor?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>laut ad hoc kann man die BR ab 17.6. an der wiener Börse und
>in Paris handeln.
>sollte man die Bezugsrechte verkaufen oder was schlägt ihr
>vor?


Willst du dein Investment in Intercell noch vergrößern? (halte
ich für keine gute Idee). Wenn nicht, raus damit.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>>laut ad hoc kann man die BR ab 17.6. an der wiener Börse
>und
>>in Paris handeln.
>>sollte man die Bezugsrechte verkaufen oder was schlägt
>ihr
>>vor?
>
>
>Willst du dein Investment in Intercell noch vergrößern?
>(halte
>ich für keine gute Idee). Wenn nicht, raus damit.
>

Du meinst heute vor Handelsschluss raus mit Valneva (bevor sie noch weiter fallen ), oder? Dann kommt man auch nicht in die Verlegenheit Bezugsrechte verkaufen zu müssen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Ich bin der Aktie gegenüber schon immer negativ eingestellt,
insofern ja....
Aber was die Bezugsrechte betrifft habe ich gemeint
wer schon dabei ist sollte mE sein Engagement nicht erhöhen
und daher die Bezugsrechte verkaufen, nicht ausüben.


>Du meinst heute vor Handelsschluss raus mit Valneva (bevor sie
>noch weiter fallen ), oder? Dann kommt man auch nicht in
>die Verlegenheit Bezugsrechte verkaufen zu müssen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Für mich sind Valneva-Verkäufe vor allem mit steuerlichen Aspekten verbunden. Vorweg: Ich weiß nicht was die korrekte Betrachtung wäre.

Bei einem Broker hatte ich einen kleinen Restbestand Intercell mit entsprechenden "steuerfreien" Verlusten, die jetzt (ungefähr) im gleichen Umfang für die Valneva-Aktien ausgewiesen werden. Werden diese als Neuzugang betrachtet (=> Verlustrealisierung wäre KESt-mindernd) oder gilt das Kaufdatum der Intercell-Aktien?

Bei einem anderen Broker habe ich Intercell vor der "Fusion" gekauft und die Valneva-Aktien leider noch nicht verkauft, was anfangs ein Gewinne gewesen wäre.
Dort wurden die Valneva-Aktien "steuerfreundlich" eingebucht, wie es shareholder bezeichnet hat. Dadurch könnte ich - wenn das korrekt ist - ca. 40% Verlust realisieren, der in diesem Umfang gar nicht eingetreten ist. Ein ähnlich großer Verlust wird bei den "Ansprüchen" ausgewiesen, wobei ich nicht weiß, ob die verkaufbar sind. Beim 1. Broker sind sie nicht handelbar.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Bei einem Broker hatte ich einen kleinen Restbestand Intercell
>mit entsprechenden "steuerfreien" Verlusten, die
>jetzt (ungefähr) im gleichen Umfang für die Valneva-Aktien
>ausgewiesen werden. Werden diese als Neuzugang betrachtet
>(=> Verlustrealisierung wäre KESt-mindernd) oder gilt das
>Kaufdatum der Intercell-Aktien?

Der steuerliche Altbestand (der Intercell-Aktien) bleibt auch steuerlicher Altbestand für die neuen Valneva-Aktien.
Ich hab auch noch ein paar Altaktien. Auch die Vorzüge sind Altbestand.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Trotzdem scheisse, weil die Bezugsrechte werden bei Nichtnutzung als wertlos ausgebucht, und zeichnen tu ich nicht, will mein Intercell-Engagement nicht auch noch erhöhen

Verkaufen kann ich sie nicht, eingebucht sind sie ja nicht, trotz des Abschlags

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

> Bei den Nachbesserungsrechten steht auch "Börse Wien" dabei,
aber ich kann sie nicht handeln, "Instrument does not exist"


bei welchem broker?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>> Bei den Nachbesserungsrechten steht auch "Börse
>Wien" dabei,
>aber ich kann sie nicht handeln, "Instrument does not
>exist"
>
>
>bei welchem broker?

nachbesserungsrechte sind auch nur rechte und keine handelbaren wertpapiere!

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Trotzdem scheisse, weil die Bezugsrechte werden bei
>Nichtnutzung als wertlos ausgebucht, und zeichnen tu ich
>nicht, will mein Intercell-Engagement nicht auch noch erhöhen
>
>
>Verkaufen kann ich sie nicht, eingebucht sind sie ja nicht,
>trotz des Abschlags


Wieso sind deine Bezugsrechte nicht eingebucht?
Meine sind bei brokerjet eingebucht und ich kann sie auch verkaufen in Wien.
Die nicht genutzten BR werden von bj am 26.06. bestens verkauft, ausser man hat weniger als 13 Stück, dann wertlos ausgebucht.
Zeichnen kann man bei bj leider nur bis 24.06. (was wieder mal ein Witz ist)

Dass du nicht zeichnen willst, versteh ich, aber es stellt sich die Frage, warum du diesen Schrott eigentlich noch hast?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

>Wieso sind deine Bezugsrechte nicht eingebucht?
>Meine sind bei brokerjet eingebucht und ich kann sie auch
>verkaufen in Wien.

Ich habe auch noch keine (bei zwei anderen Brokern).

Bezüglich Nachbesserungsrechten: Bei einem Broker ist kein Handel möglich, der andere hat meine Verkaufsorder an die Börse Berlin weitergeleitet.
Zum Verkauf stehen sie dort aber anscheinend nicht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Valneva-auf zu neuen Ufern! [Alle anzeigen] , waldlaeufer(0), 03.12.19 12:04
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
27.5.13 10:02
1
RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!interessantinteressant
28.5.13 09:09
2
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
28.5.13 09:37
3
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
28.5.13 09:45
4
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
28.5.13 09:46
5
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
28.5.13 10:51
6
Abschluß der Fusion
28.5.13 10:42
7
RE: Abschluß der Fusion
28.5.13 11:54
8
Das ganze Augenmerk gilt der 6
28.5.13 12:46
9
1 kurs um 10.21
28.5.13 14:03
10
      RE: 1 kurs um 10.21
28.5.13 14:28
11
Pseudomonasinteressant
28.5.13 18:08
12
RE: Pseudomonas
29.5.13 14:13
13
      RE: Pseudomonas
29.5.13 15:11
14
RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
30.5.13 16:46
15
RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
30.5.13 16:57
16
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern!
30.5.13 16:58
17
      0,25!
30.5.13 17:44
18
      0,32 oder + 88,24 %
31.5.13 15:18
19
      RE: 0,32 oder + 88,24 %
31.5.13 15:30
20
      RE: 0,32 oder + 88,24 %
31.5.13 15:37
21
      RE: 0,32 oder + 88,24 %
31.5.13 15:42
22
      RE: 0,32 oder + 88,24 % @ hagen
31.5.13 16:11
23
      RE: 0,32 oder + 88,24 % @ hagen
31.5.13 16:17
24
      @ hagen, danke
31.5.13 16:20
25
     RE: @ hagen, danke
01.6.13 09:38
26
      RE: @ hagen, danke
01.6.13 10:44
27
      frage an die profis
01.6.13 19:22
28
      RE: frage an die profis
01.6.13 19:41
29
      RE: frage an die profis
01.6.13 19:56
30
      RE: frage an die profis
01.6.13 23:26
31
      RE: frage an die profis@danke keram
02.6.13 12:53
32
      doppelt
01.6.13 23:24
33
      SE ST und SE
02.6.13 12:43
34
      RE: SE ST und SE
02.6.13 17:11
35
      Valneva VZ bei 0,50!
03.6.13 14:06
36
      RE: Valneva VZ bei 0,50!
03.6.13 14:14
37
      RE: Valneva VZ bei 0,50!
03.6.13 14:16
38
      kurzfristiges kursziel bei Valneva VZ von 0,6 Euro!
04.6.13 09:19
39
      RE: Valneva VZ bei 0,50!
11.6.13 14:21
40
      RE: Valneva VZ bei 0,50!
11.6.13 15:32
41
      RE: Valneva VZ bei 0,50!
11.6.13 16:07
42
      RE: Valneva VZ bei 0,50!
11.6.13 16:59
43
      RE: Valneva VZ bei 0,50!
11.6.13 18:10
44
      RE: @ vecenicek
05.6.13 20:20
45
      RE: @ vecenicek
08.6.13 09:37
46
      vermutungen?
10.6.13 10:39
47
      Valneva gibt den Start einer vollständig gesicherten Ka...
13.6.13 09:26
48
      Junge Valneva-Aktien gibt es im Sonderangebot
13.6.13 10:08
49
      RE: Junge Valneva-Aktien gibt es im Sonderangebotgut analysiert
13.6.13 10:26
50
      RE: Junge Valneva-Aktien gibt es im Sonderangebot
13.6.13 10:43
51
      RE: Junge Valneva-Aktien gibt es im Sonderangebotgut analysiertgut analysiert
13.6.13 10:47
52
      Frage zu den Bezugsrechten
13.6.13 18:15
53
      RE: Frage zu den Bezugsrechten
13.6.13 19:15
54
      RE: Frage zu den Bezugsrechten
14.6.13 11:57
55
      RE: Frage zu den Bezugsrechten
14.6.13 12:27
56
      RE: Frage zu den Bezugsrechten
14.6.13 14:16
57
      RE: Frage zu den Bezugsrechten
14.6.13 15:11
58
      schöner rebound heute!
14.6.13 17:51
59
      -14% auf zu neuen ufern (oT)
17.6.13 09:25
60
      RE: -14% auf zu neuen ufern (oT)
17.6.13 09:26
61
      RE: -14% auf zu neuen ufern (oT)
17.6.13 09:39
62
      RE: -14% auf zu neuen ufern (oT)
17.6.13 14:26
63
      Nachbesserungsrechte
17.6.13 14:26
64
      RE: Nachbesserungsrechte
17.6.13 14:36
65
      RE: Nachbesserungsrechte
17.6.13 14:47
66
      RE: -14% auf zu neuen ufern (oT)
17.6.13 15:33
67
      RE: -14% auf zu neuen ufern (oT)
17.6.13 23:02
68
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern! Einbuchung
26.6.13 18:03
69
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern! Einbuchung
26.6.13 18:27
70
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern! Einbuchung
26.6.13 20:10
71
      RE: Valneva-auf zu neuen Ufern! Einbuchung
26.6.13 22:02
72
Meine Gütewitzig
21.6.13 14:07
73
RE: Meine Gütegut analysiert
21.6.13 15:21
74
      RE: Meine Güte
21.6.13 21:56
75
      RE: Meine Güte
22.6.13 00:52
76
      Sale in may and go away!interessant
22.6.13 02:00
77
      RE: Sale in may and go away!gut analysiert
22.6.13 08:25
78
      heute dividendenabschlag?witzig
01.7.13 11:58
79
      RE: heute dividendenabschlag?
01.7.13 12:24
80
      RE: heute dividendenabschlag?
01.7.13 12:33
81
      RE: heute dividendenabschlag?
01.7.13 16:23
82
      RE: heute dividendenabschlag?
01.7.13 16:39
83
      RE: heute dividendenabschlag?
01.7.13 16:54
84
      RE: heute dividendenabschlag?
01.7.13 18:22
85
Valneva SE gibt den erfolgreichen Abschluss der Kapital...
04.7.13 09:01
86
Valneva SE Announces Research License Agreement with B...
16.7.13 08:54
87
Biological E's Japanese Encephalitis vaccine prequalifi...
22.7.13 19:18
88
Vorstände kaufeninteressant
02.8.13 08:38
89
massives zeichen!
02.8.13 09:55
90
      RE: massives zeichen!
02.8.13 10:23
91
      RE: massives zeichen!
02.8.13 10:31
92
      RE: massives zeichen!
02.8.13 11:54
93
      verlust fast so hoch wie der umsatz
28.8.13 14:29
94
      RE: massives zeichen!
28.8.13 15:40
95
      RE: massives zeichen!
28.8.13 17:27
96
      RE: massives zeichen!
29.10.13 16:54
97
      RE: massives zeichen!
29.10.13 20:04
98
      0,65 = +32,65% heute, meine Vorzüge sind mal weg
30.10.13 14:48
99
      Sch ...
30.10.13 14:50
100
Valneva gibt positive News zu Phase I Studie bekanntinteressant
02.9.13 09:56
101
Valneva verstärkt Krebstherapie-Geschäft
12.9.13 10:09
102
valneva geht durch die Decke!
17.9.13 10:15
103
      RE: velneva geht durch die Decke!
17.9.13 10:12
104
      Kepler Cheuvreux gibt Valneva (Intercell) 70 Prozent Ku...
17.9.13 10:52
105
      Kurs bei 4,15
25.9.13 10:23
106
      RE: Kurs bei 4,15
27.9.13 08:15
107
      RE: Kurs bei 4,15
27.9.13 08:41
108
AIDS-Initiative setzt auf Valneva
02.10.13 11:31
109
FDA macht den Markt für Valneva dicht
18.10.13 10:06
110
RE: FDA macht den Markt für Valneva dicht
29.10.13 14:26
111
      RE: FDA macht den Markt für Valneva dicht
29.10.13 14:40
112
      RE: FDA macht den Markt für Valneva dicht
29.10.13 14:55
113
      RE: FDA macht den Markt für Valneva dicht
29.10.13 16:51
114
Valneva gibt Update zur Zwischenanalyse der Phase II/II...
30.10.13 18:57
115
RE: Valneva gibt Update zur Zwischenanalyse der Phase I...
30.10.13 19:27
116
      RE: Valneva gibt Update zur Zwischenanalyse der Phase I...
30.10.13 20:21
117
      OJE!
30.10.13 20:28
118
      RE: OJE!
30.10.13 22:21
119
      RE: OJE!
31.10.13 10:11
120
      RE: OJE!
31.10.13 13:35
121
      RE: OJE!
31.10.13 13:51
122
      RE: OJE!
31.10.13 13:59
123
      RE: OJE!
31.10.13 14:09
124
      RE: OJE!
31.10.13 14:37
125
      Vz 0,40 ( - 38,46% )
31.10.13 14:42
126
      RE: Vz 0,40 ( - 38,46% )
31.10.13 15:54
127
      RE: Vz 0,40 ( - 38,46% )
31.10.13 15:55
128
Q3 2013 Zahlen
05.11.13 12:14
129
Good News bringen Aktie auf Trab
08.11.13 12:04
130
Valneva (Intercell) sichert sich Kredit
09.12.13 09:16
131
Erste Group startet Valneva-Coverage: "Hohes Potenzial"
10.1.14 10:49
132
RE: Erste Group startet Valneva-Coverage: "Hohes Potenz...
10.1.14 13:22
133
?
28.1.14 10:06
134
RE: ?gut analysiertgut analysiert
28.1.14 10:21
135
      RE: ?
28.1.14 11:29
136
      RE: ?
28.1.14 11:56
137
      FMA
17.2.14 09:20
138
      RE: FMA
17.2.14 09:58
139
      RE: FMA
17.2.14 14:54
140
      RE: FMA
17.2.14 15:54
141
      RE: ?
17.2.14 09:22
142
      RE: ?
17.2.14 19:57
143
Brett vorm Kopf
17.2.14 18:01
144
RE: Brett vorm Kopf
17.2.14 18:45
145
RE: Brett vorm Kopf
17.2.14 18:49
146
      RE: Brett vorm Kopf
17.2.14 19:25
147
      RE: Brett vorm Kopf
17.2.14 21:09
148
      RE: Brett vorm Kopf
17.2.14 21:24
149
      RE: Brett vorm Kopf
18.2.14 14:58
150
Valneva startet das nächste Antikörper-Forschungs-Progr...interessant
24.2.14 09:10
151
Stamm vs. Vorzug? - Frage
26.2.14 13:41
152
RE: Stamm vs. Vorzug? - Frage
26.2.14 14:22
153
RE: Stamm vs. Vorzug? - Frage
26.2.14 14:54
154
      RE: Stamm vs. Vorzug? - Frage gut analysiert
26.2.14 15:05
155
      RE: Stamm vs. Vorzug? - Frage
26.2.14 21:43
156
Umsatz über den Erwartungen, aber sonst ...
27.2.14 09:52
157
Von Accumulate auf Sell
04.3.14 12:06
158
RE: Von Accumulate auf Sell
04.3.14 15:53
159
      Valneva schließt neue Lizenz-Vereinbarung ab
07.3.14 11:44
160
Valneva: Aera startet Phase II der Tuberkulose-Impfstof...
11.3.14 12:48
161
Thomas Lingelbach: "Ein Meilenstein für Valneva"
13.3.14 08:49
162
Nettoverlust im Finanzjahr 2013 EUR 24,1 Mio.
24.3.14 09:22
163
Valneva bleibt bei Pseudomonas am Ball
24.3.14 09:54
164
Was´n los? :o
24.3.14 19:04
165
Weiterer Meilenstein in Zusammenhang mit EB66® Zelllini...
24.3.14 19:15
166
      RE: Weiterer Meilenstein in Zusammenhang mit EB66® Zell...
24.3.14 19:23
167
zu früh verkauft :-(
25.3.14 18:31
168
Valneva und Adimmune schließen Vermarktungs-Partnerscha...
10.4.14 10:00
169
Valneva - Neues Kursziel von 9 Euro
11.4.14 10:21
170
Valneva erwartet Steigerung der Umsätze und Verbesserun...
13.5.14 08:55
171
RE: Vollständige Meldung
13.5.14 22:17
172
Valneva schützt Entenküken
19.5.14 09:14
173
Valneva startet neue Kooperation
28.7.14 09:42
174
.
27.1.15 08:00
175
Gedanken zur Valneva SEinteressant
22.1.15 12:12
176
Valneva lukrierte aus Kapitalerhöhung netto 42 Mio. Eur...
04.2.15 10:10
177
RE: Valneva lukrierte aus Kapitalerhöhung netto 42 Mio....
16.2.15 23:00
178
      RE: Valneva lukrierte aus Kapitalerhöhung netto 42 Mio....
17.2.15 08:09
179
      RE: Valneva lukrierte aus Kapitalerhöhung netto 42 Mio....
17.2.15 13:31
180
Valneva Reports Annual Results 2014
20.3.15 09:35
181
Exitus abgesagt?
12.5.15 10:37
182
Valneva übernimmt Marketing und Vertrieb von Impfstoff ...
23.6.15 10:36
183
Valneva mit zwei neuen EB66-Partnerschaften
27.8.15 10:35
184
Fortschritte bei Vollintrigierung, höhere Verluste
10.11.15 10:38
185
15 Mio. Packerl
24.12.15 10:05
186
Möglicher Zika-Impfstoff beflügelt Valneva (Ex-Intercel...
04.2.16 06:15
187
RE: Möglicher Zika-Impfstoff beflügelt Valneva (Ex-Inte...
04.2.16 07:39
188
      RE: Möglicher Zika-Impfstoff beflügelt Valneva (Ex-Inte...
04.2.16 08:33
189
Valneva-Umsatz 2015 auf 83 Mio. Euro fast verdoppelt
24.2.16 10:36
190
RE: Valneva-Umsatz 2015 auf 83 Mio. Euro fast verdoppel...
24.2.16 11:03
191
Valneva scheitert an Krankenhausinfektionen - Vorzugsak...
02.6.16 21:18
192
RE: Valneva scheitert an Krankenhausinfektionen - Vorzu...
03.6.16 13:05
193
Doch nicht alles heiße Luft
14.6.16 07:55
194
"Zika-Impfstoffkandidat": Valneva-Aktie hebt an Börse a...
08.7.16 12:27
195
25 Mio.-Kredit für Valnevas Zika-Forschung
12.7.16 17:19
196
Valneva mit hohem Konzernverlust im Halbjahr -Operativ ...
31.8.16 09:48
197
Valneva erhöht Umsatz- und Gewinnausblick für 2016
10.11.16 09:45
198
Private-Equity-Fonds MVM steigt mit 7,5 Prozent bei Val...
03.12.16 16:51
199
Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat erhält Freigabe f...
09.12.16 16:10
200
RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat erhält Freiga...
07.3.17 14:14
201
RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat erhält Freiga...
07.3.17 15:05
202
RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat erhält Freiga...
07.3.17 15:31
203
RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat erhält Freiga...
07.3.17 15:40
204
RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat erhält Freiga...interessant
07.3.17 16:28
205
Valneva - Stifel: Aufnahme mit Kursziel 5.9
13.9.17 10:02
206
Valneva vergibt Forschungslizenz an Merck
05.1.17 16:31
207
Valneva steigerte 2016 Umsatz und erwartet positives EB...
23.2.17 10:19
208
Valneva dreht erstmals EBITDA ins Plus - Ausblick posit...
23.3.17 16:41
209
RE: Valneva dreht erstmals EBITDA ins Plus - Ausblick p...
28.3.17 16:39
210
RE: Valneva dreht erstmals EBITDA ins Plus - Ausblick p...
10.4.17 18:14
211
Q1 mit starkem Umsatzwachstum und positivem EBITDA
11.5.17 10:44
212
Valneva liefert mehr Impfstoff an US-Militär
08.11.17 10:16
213
Valneva meldet starke operative Finanzergebnisse
09.11.17 08:35
214
      news!
05.1.18 14:59
215
Valneva-Umsatz 2017 gesteigert
15.2.18 09:07
216
Valneva gibt positive Phase I Zwischenergebnisse für Bo...
19.3.18 08:36
217
Valneva im Jahr 2017 mit weniger Verlust und Umsatzplus
23.3.18 05:48
218
Unter den Prognosen
23.3.18 08:43
219
Valneva im ersten Quartal mit Umsatz- und Gewinn-Plus
17.5.18 08:58
220
Vorstandsverträge um drei Jahre verlängert
29.6.18 13:24
221
Mosquito-Population beinahe ausgerottet mittels unfruch...interessant
17.7.18 11:53
222
Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat schloss in USA Ph...
03.7.18 08:24
223
RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat schloss in US...
03.7.18 09:37
224
      RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat schloss in US...
03.7.18 09:50
225
      RE: Valnevas Borreliose-Impfstoffkandidat schloss in US...
03.7.18 11:25
226
Impfstoffspezialist Valneva steigerte Umsatz und grenzt...
02.8.18 09:44
227
Valneva erhöhte Kapital durch Privatplatzierung Bruttoe...
27.9.18 11:49
228
Valneva nach drei Quartalen mit weniger Verlust
08.11.18 08:17
229
Game over
07.1.19 19:13
230
Valneva verlässt Börse Wien - Handel nur in Paris
08.1.19 05:50
231
RE: Valneva verlässt Börse Wien - Handel nur in Parisgut analysiertgut analysiert
08.1.19 07:25
232
Valneva Vorzug
09.1.19 22:17
233
RE: Valneva Vorzug
10.1.19 06:05
234
      RE: Valneva Vorzug
10.1.19 07:32
235
Valneva mit neuem Liefervertrag für US-Militär
16.1.19 09:18
236
Valneva schaffte 2018 erstmals unter dem Strich Gewinn
21.2.19 09:51
237
RE: Valneva schaffte 2018 erstmals unter dem Strich Gew...witzig
21.2.19 10:03
238
Valneva meldet Umsatzplus und Gewinnsprung im ersten Qu...
02.5.19 12:10
239
Valneva und GlaxoSmithKline beenden Allianz
21.6.19 08:11
240
Valneva mit Nettoverlust von 2,4 Mio. Euro im 1. Halbja...
01.8.19 09:53
241
Valneva verlässt Wiener Börse nach 20. Dezember
20.9.19 14:05
242
Valneva reduziert Verlust und erhöht Umsatzprognose
31.10.19 13:23
243
Rückkauf der Vorzugsaktien zum Nennwert von 1 Euro
29.5.20 14:45
244
RE: Rückkauf der Vorzugsaktien zum Nennwert von 1 Eurowitzig
29.5.20 19:29
245
      RE: Rückkauf der Vorzugsaktien zum Nennwert von 1 Euro
29.5.20 18:19
246

Thema #163219
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
5.37