EVN im ersten Quartal 2017/18 mit mehr Gewinn und weniger Umsatz

Umsatz wegen milderen Winters um 2,7 Prozent auf 591 Mio. Euro gesunken - Konzerngewinn um 17,7 Prozent auf 112 Mio. Euro erhöht - Ausblick stabil

Der börsennotierte niederösterreichische Versorger EVN hat im ersten Quartal 2017/18 mehr Gewinn erzielt. Der Umsatz sank wegen der im Vergleich zum Vorjahr milderen Temperaturen leicht. Nach wie vor hoch sei der Bedarf an thermischen Kapazitäten zur Netzstabilisierung. Das Konzernergebnis stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 17,7 Prozent auf 112,2 Mio. Euro, teilte die EVN am Mittwoch mit.
Operativ legte das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) um 40,7 Mio. Euro bzw. 32,5 Prozent auf 166,0 Mio. Euro zu. Im ersten Quartal 2016/17 hatte eine Abschreibung des bulgarischen Wasserkraftwerksprojekts Gorna Ada im Ausmaß von rund 29 Mio. Euro das Ergebnis belastet. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) stieg um 5,4 Prozent auf 231,6 Mio. Euro.

Der Umsatz sank um 2,7 Prozent auf 590,9 Mio. Euro. Zuwächse bei der erneuerbaren Stromerzeugung, der Vermarktung der thermischen Kraftwerke zur Netzstabilisierung, beim Wärmeverkauf und im Netzgeschäft hätten niedrigere Erlöse aus dem Gashandel, den witterungsbedingt geringeren Absatz in Südosteuropa sowie einen Umsatzrückgang im internationalen Projektgeschäft nicht zur Gänze ausgeglichen. Reduziert habe sich auch der Aufwand für Fremdbezug, was zusammen mit dem rückläufigen Gashandel, dem geringeren Einsatz an Primärenergieträgern für die thermische Erzeugung sowie dem witterungsbedingt geringeren Energieabsatz zu einer Verbesserung im energiewirtschaftlichen Ergebnis geführt habe.

Die Nettoverschuldung sank gegenüber dem 30. September 2017 um 80,7 Mio. Euro auf 1,13 Mrd. Euro, die Verschuldungsquote (Gearing) ging auf 34,6 Prozent zurück (30. September 2017: 38,5 Prozent).

Im Ausblick erwartet die EVN für das Geschäftsjahr 2017/18 weiterhin unter der Annahme durchschnittlicher energiewirtschaftlicher Rahmenbedingungen ein normalisiertes Konzernergebnis im Schnitt der Geschäftsjahre 2015/16 und 2016/17. Die regulatorischen Rahmenbedingungen, die eingeleiteten Verfahren in Bulgarien, die verbleibenden Verfahren im Zusammenhang mit dem deutschen Kraftwerksprojekt Walsum 10 sowie der Fortgang der Aktivitäten in Moskau könnten das Konzernergebnis jedoch wesentlich beeinflussen.

Die Stromerzeugung der EVN sank um rund 13 Prozent auf 1.687 Gigawattstunden (GWh). Die erneuerbare Erzeugung erhöhte sich um 10,5 Prozent auf 577 GWh. Die Stromproduktion aus Wärmekraftwerken sank um 21,5 Prozent auf 1.110 GWh, vor allem wegen des hohen Vergleichswerts im Vorjahr, der durch die hohe europäische Stromnachfrage im außergewöhnlich kalten Winter des Vorjahres beeinflusst war.

Der Bedarf an Reservekapazität zur Netzstabilisierung sei weiter hoch gewesen. Im Winterhalbjahr 2017/18 seien erstmals alle Wärmekraftwerke der EVN in Niederösterreich mit einer Erzeugungskapazität von 1.090 MW vertraglich für den süddeutschen Raum bereitgestellt worden.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

RCB erhöht das Kursziel von 18,0 auf 18,5 Euro
Anlageempfehlung lautet "Buy"

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Papiere des Versorgers EVN von 18,0 auf 18,50 Euro angehoben. Die Empfehlung "Buy" bleibt dagegen unverändert.

Die EVN hat einen sehr guten Start ins Jahr 2017/18 hingelegt, schreibt die RCB-Analystin Teresa Schinwald. Dementsprechend hat sie ihre Prognosen für das laufende Geschäftsjahr erhöht, die Schätzungen für die kommenden Jahre bleiben indessen unverändert, heißt es in der Studie.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

EVN-Tochter WTE vor Fertigstellung von Vorzeige-Großprojekt in Prag
Übergabe Mitte September 2018 - Ärger in Montenegro: Stadt Budva verweigert Zahlung, WTE will Vertrag kündigen

Die deutsche EVN-Tochter WTE errichtet im Norden Prags auf der Moldau-Insel beim Stadtteil Troja eine neue Kläranlage für die tschechische Hauptstadt, die als Vorzeige- und Referenzprojekt für andere Großprojekte in europäischen Metropolen dienen soll. Zu tun gibt es genug: So plane etwa auch Istanbul eine ähnliche Lösung auf einer Insel im Bosporus, sagt WTE-Geschäftsführer Ralf Schröder.
Der Zeitplan für die Fertigstellung der neuen Prager Kläranlage auf der Kaiserinsel werde eingehalten, "Übergabe ist am 19. September", sagte Schröder vor österreichischen Journalisten in Prag.

Das Projekt mit einem Auftragsvolumen von mehr als 250 Mio. Euro (inklusive Bauarbeiten) wird durch ein Konsortium von SMP, Hochtief, Degremont und WTE umgesetzt. Auf die WTE entfallen etwa 35 Mio. Euro. Die Kläranlage wird am Standort der bestehenden Kläranlage errichtet und wird eine Kapazität von 1,2 Millionen "Einwohnerwerten" haben, worin auch die gewerblichen Abwässer eingerechnet sind. Der Vertrag schließt auch eine Betriebsführung der fertiggestellten Aufbereitungsanlage für 15 Monate ein.

Technisch aufwendig ist das Projekt, weil auf der Insel nur wenig Platz zur Verfügung steht - die Baustelle ist etwa 400 mal 150 Meter groß. Wegen der Hochwassergefahr wird auch alles mit Beton überbaut und dann begrünt, damit bei Hochwasser kein ungeklärtes Wasser in den Fluss gelangen kann. Die bereits bestehende alte Kläranlage bleibt vorerst in Betrieb und soll nach einigen Jahren umgebaut und integriert werden.

"Das ist keine Technik von der Stange und daher als Referenz sehr wichtig", erklärte Schröder. "Wenn Sie international anbieten, brauchen Sie Referenzanlagen, die dürfen nicht älter als fünf Jahre sein." Das gleiche Modell soll auch in der Türkei realisiert werden, allerdings viermal so groß, berichtete Schröder. "Die wollen Tennisplätze darauf haben." Für die WTE wäre das Projekt interessant, allerdings gibt es noch keine Ausschreibung.

Der Bedarf an modernen Kläranlagen sei in Europa groß, sagte EVN-Generalsekretär Felix Sawerthal. "Bukarest hat etwa eine völlig veraltete Kläranlage. Wenn Sie auf Google Earth schauen, sehen Sie eine schwarze Fahne die Donau runterziehen." Allerdings sei die Finanzierung eine ganz zentrale Frage - Bukarest wäre "hochinteressant, wenn es mit EU-Mitteln finanziert würde". Auch Sofia habe eine alte Kläranlage, und in Kopenhagen werde noch ein großes Projekt kommen.

Wie wichtig die Frage der Finanzierung werden kann, zeigt ein Projekt in Montenegro, das die WTE ebenfalls gerne vorzeigt: Dort hat man mit großem technischem Aufwand ein Abwassersystem für die Küstenstadt Budva errichtet. "Man musste dort den ganzen Berg wegsprengen, um die Kläranlage zu bauen", sagte Schröder. Man habe die Anlage übergeben und in Betrieb genommen, "was in Budva ein Problem ist momentan, das ist die Zahlungsmoral". Die Stadt versuche jetzt, den Preis nach der Fertigstellung neu zu verhandeln.

Laut EVN verweigert die Stadt Budva die vereinbarte Bezahlung und verweist dabei auf angebliche Unregelmäßigkeiten, die jedoch nie zu einer Anklage geführt und auch nichts mit der EVN zu tun hätten. "Derzeit belaufen sich die Forderungen der WTE gegenüber Budva auf knapp 20 Mio. Euro", sagte ein EVN-Sprecher zur APA. Eine Zahlungsfrist bis Ende April habe die Stadt verstreichen lassen. "Jetzt warten wir noch die nächsten Tage ab, ob eine Zahlung kommt, dann werden wir den Vertrag kündigen." Man werde also die vereinbarte Betriebsführung der Kläranlage an die Stadt abgeben, nachdem man das von Budva gestellte Personal darauf eingeschult habe.

Sorge um ihre Geld macht sich die WTE nicht. "Wir sind dort abgesichert durch Garantien der Bundesrepublik Deutschland und des Staates Montenegro", sagte Schröder.

Insgesamt hat die WTE in Europa bereits mehr als 100 Kläranlagen gebaut. Früher habe man auch Projekte um 5 Mio. Euro gemacht, "heute machen wir Projekte, die fangen normalerweise bei 10 Millionen an und hören auf bei mehreren hundert Millionen".

Die WTE ist etwa 30 Jahre alt und wurde 2003 zu hundert Prozent von den Niederösterreichern übernommen. Eines ihrer prominentesten Projekte ist die Kläranlage Wien, wo die WTE als Generalplaner für Planung, Bau, Betrieb und Überwachung zuständig war.

"Die Umweltgruppe erwirtschaftet innerhalb der EVN-Gruppe etwa 200 Mio. Euro Jahresumsatz", sagte Werner Casagrande, Mitglied der WTE-Geschäftsführung. "Bereinigt um Einmaleffekte gab es ein Ergebnis von rund 25 Millionen und das Ganze mit etwa 500 Mitarbeitern. Das entspricht größenordnungsmäßig jeweils etwa 7 bis 8 Prozent der Zahlen der EVN-Gruppe." Projektgesellschaften gibt es in 17 Ländern.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

EVN (Teil 2) - Raus mit den Deutschen! [Alle anzeigen] , Rang: carlos(387), 20.1.16 12:32
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
EVN kann man ruhig kaufen - aber nicht unbedingt jetzt
15.6.12 08:40
1
23.500 gekauft
22.6.12 11:12
2
HYPO NOE Gruppe erwirbt "first facility" von EVN
29.6.12 08:11
3
EVN-Chef: „Wechselfaulheit ist ja nichts Schlechtes“
15.7.12 23:23
4
RCB sagt jetzt Buy
16.7.12 15:48
5
Kein klarer Kauf mehr
27.7.12 11:23
6
EVN rutscht bei S&P von „A" auf „B"
02.8.12 15:10
7
EVN vollzieht und beendet Ausgabe von eigenen Aktien an...
09.8.12 08:54
8
RE: EVN vollzieht und beendet Ausgabe von eigenen Aktie...
09.8.12 18:53
9
Interview. EVN-Vorstand Peter Layr im Gespräch
20.8.12 09:24
10
RE: Interview. EVN-Vorstand Peter Layr im Gespräch
20.8.12 19:33
11
RE: E-Control Vorstand Martin Graf wehrt sich gegen Vo...
21.8.12 08:06
12
      RE: E-Control Vorstand Martin Graf wehrt sich gegen Vo...
21.8.12 08:43
13
      RE: E-Control Vorstand Martin Graf wehrt sich gegen Vo...
21.8.12 08:47
14
Bei der EVN läuft es jetzt wieder rund
21.8.12 16:28
15
Analysten erwarten Ergebniszuwächse bei EVN
28.8.12 15:07
16
RE: Besser als erwartetinteressant
30.8.12 21:41
17
Geschäftsverlauf im 1.–3. Quartal 2011/12
30.8.12 08:45
18
solide Zahlen
07.9.12 11:20
19
VERBUND und EVN eröffnen Wasserkraftwerk Ashta in Alban...
18.9.12 14:16
20
Es wird fleißig zurückgekauft...
23.9.12 21:11
21
EVN holt sich via Schuldscheindarlehen 120 Mio. Euro
30.10.12 09:03
22
EVN nach Downgrade unter Druck
03.12.12 11:29
23
RE: EVN nach Downgrade unter Druck
03.12.12 12:31
24
      RE: EVN nach Downgrade unter Druck
03.12.12 13:54
25
      RE: EVN nach Downgrade unter Druck
03.12.12 23:33
26
      Deutsche Bank bremst Kursanstieg aus, Chance- Risikover...
07.12.12 11:16
27
Analysten erwarten im Gesamtjahr stabile Ergebnisse
11.12.12 20:27
28
RE: Schlechter als erwartet
13.12.12 08:30
29
Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2011/12
13.12.12 08:25
30
EVN investiert 800 Millionen in Grüne Energie
16.12.12 18:06
31
Kepler erhöht Kursziel
17.12.12 23:45
32
Raiffeisen stuft EVN ab
18.12.12 11:45
33
Gesunde Bewertungsrelationen
21.12.12 13:49
34
Änderungen betreffend das laufende Aktienrückkaufprogra...
28.12.12 14:43
35
RE: Änderungen betreffend das laufende Aktienrückkaufpr...
28.12.12 17:38
36
RAG legt Gas-Projekt in Bayern still
13.1.13 13:37
37
EVN und die Frage: Alt oder verdoppelt?
14.1.13 10:26
38
Heute Hauptversammlung
17.1.13 19:32
39
RE: 42 Cent Dividende
18.1.13 08:21
40
RE: Heute Hauptversammlunginteressant
18.1.13 10:07
41
      RE: Heute Hauptversammlungwitziggut analysiert
18.1.13 10:13
42
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 10:19
43
      RE: Heute Hauptversammlungwitziggut analysiertgut analysiert
18.1.13 11:10
44
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 11:15
45
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 17:35
46
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 17:44
47
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 21:23
48
      RE: Heute Hauptversammlunginteressant
18.1.13 21:29
49
      RE: Heute Hauptversammlung
19.1.13 07:00
50
      RE: Heute Hauptversammlung
19.1.13 10:11
51
      RE: Heute Hauptversammlungwitzig
18.1.13 21:25
52
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 21:30
53
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 21:33
54
      RE: Heute Hauptversammlung
18.1.13 21:39
55
      RE: Heute Hauptversammlungwitzig
19.1.13 00:58
56
      RE: Heute Hauptversammlung
19.1.13 13:22
57
      RE: Heute Hauptversammlung
19.1.13 14:14
58
      RE: Heute Hauptversammlung
19.1.13 16:15
59
      RE: Heute Hauptversammlung
19.1.13 19:46
60
      RE: Heute Hauptversammlung
20.1.13 09:57
61
      RE: Heute Hauptversammlung
20.1.13 10:02
62
      RE: Heute Hauptversammlung
20.1.13 14:25
63
      RE: Heute Hauptversammlung
20.1.13 20:29
64
      Directors Dealings
20.1.13 21:24
65
      RE: Directors Dealings
20.1.13 22:25
66
      RE: Heute Hauptversammlung
20.1.13 20:26
67
Heute ex-Dividende
22.1.13 08:32
68
Der EVN droht in Bulgarien die Re-Verstaatlichung
11.2.13 17:36
69
RE: Der EVN droht in Bulgarien die Re-Verstaatlichung
18.2.13 13:05
70
      RE: Der EVN droht in Bulgarien die Re-Verstaatlichung
18.2.13 14:31
71
      Verluste heute wegen Lizenzentzug für CEZ
19.2.13 21:39
72
      Bulgariens Regierung tritt zurück
20.2.13 09:53
73
Nun entscheidet Brüssel über ­Wohl und Weh’ bei EVN und...
19.2.13 13:49
74
RE: Nun entscheidet Brüssel über ­Wohl und Weh’ bei EVN...
19.2.13 17:08
75
Analysten rechnen mit etwas weniger Gewinn
26.2.13 15:57
76
Geschäftsverlauf im 1. Quartal 2012/13
28.2.13 09:05
77
      EVN schafft die Vorgaben für das Q1 nicht
28.2.13 09:23
78
      RE: Geschäftsverlauf im 1. Quartal 2012/13
28.2.13 21:52
79
      Bulgarien als Belastungsfaktor
01.3.13 12:37
80
Gewinnrückgang
08.3.13 12:20
81
Einigung über den Verkauf des Anteils der EVN AG an der...
14.3.13 16:47
82
      RE: Einigung über den Verkauf des Anteils der EVN AG an...
14.3.13 17:06
83
      RE: Einigung über den Verkauf des Anteils der EVN AG an...
15.3.13 21:11
84
RCB senkt EVN-Kursziel
19.3.13 10:57
85
EVN AG kündigt der Republik Bulgarien Schiedsverfahren ...
19.3.13 11:26
86
Bulgarien schiebt Schuld auf die EU
03.4.13 12:06
87
      EVN erhält in Bulgarien Persilschein
05.4.13 15:15
88
Substanzwert
19.4.13 14:04
89
Gewinnwarnung!
30.4.13 21:14
90
      RE: Gewinnwarnung!
30.4.13 21:16
91
      RE: Gewinnwarnung!interessant
01.5.13 10:00
92
      RE: Gewinnwarnung!
01.5.13 14:54
93
Diverse Sonderbelastungen drücken Gewinn
03.5.13 15:10
94
Kepler sieht drei Trigger für EVN
08.5.13 20:38
95
einstieg
17.5.13 10:57
96
      RE: einstieg
17.5.13 11:04
97
      RE: einstieg
17.5.13 11:11
98
      RE: einstieg
23.5.13 11:38
99
      RE: einstieg
23.5.13 12:51
100
      RE: einstieg
01.10.13 11:37
101
      RE: einstieg
01.10.13 13:57
102
      RE: einstieg
01.10.13 15:14
103
Erwartungen für das 1. Halbjahr
24.5.13 21:57
104
EBIT/EBITDA besser als erwartet
28.5.13 08:49
105
1. Halbjahr 2012/13: Schwach und überall Probleme
28.5.13 08:47
106
Aktienkurs liegt weit unter Buchwert
02.6.13 14:15
107
RE: Aktienkurs liegt weit unter Buchwert
06.6.13 16:21
108
      EVN-Kaffeekränzchen
07.6.13 11:12
109
      RE: EVN-Kaffeekränzchen
07.6.13 11:46
110
      RE: EVN-Kaffeekränzchen
07.6.13 11:54
111
Dividendenhistorie soll makellos bleiben
07.6.13 15:01
112
Kaffekränzchen
08.6.13 10:25
113
RE: Kaffekränzchen
10.6.13 07:32
114
      RE: Kaffekränzchen
12.6.13 16:11
115
EVN schaltet im Streit mit Bulgarien Schiedsgericht ein
21.6.13 21:35
116
EVN steckt eine Milliarde in Stromnetz
04.7.13 11:25
117
EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
11.7.13 08:57
118
RE: EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
12.7.13 21:04
119
      RE: EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
12.7.13 21:07
120
      RE: EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
12.7.13 21:15
121
      RE: EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
12.7.13 21:29
122
      RE: EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
13.7.13 10:45
123
      RE: EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
13.7.13 18:04
124
      RE: EVN bremst beim Ausbau von Solaranlagen
13.7.13 18:36
125
      EVN muß in Bulgarien Preise senken
30.7.13 16:58
126
Raus mit den Deutschen?
30.7.13 20:27
127
RE: Raus mit den Deutschen?
30.7.13 21:05
128
      De Krassny und B&C haben kein Interesse an EVN
31.7.13 20:59
129
      EVN beendet Ausgabe von eigenen Aktien an Arbeitnehmer
06.8.13 19:31
130
Das Todes-Kreuz verliert an Schreckengut analysiert
31.7.13 14:57
131
Interview. EVN-CEO Peter Layr über Strompreissenkungen ...
12.8.13 09:25
132
Bulgarien wird immer abenteuerlicher
21.8.13 01:01
133
Viel mehr als die schwarze Null wird’s im Q3 nicht spie...
27.8.13 07:53
134
Gewinneinbruch bei EVN erwartet
27.8.13 17:27
135
Quartal 1- 3 nicht ganz so schlecht wie erwartet
29.8.13 08:33
136
Bei der EVN ist noch etwas Geduld gefragt
02.9.13 09:04
137
Aktienrückkaufprogramm wird ausgeweitet
06.9.13 13:09
138
RE: Aktienrückkaufprogramm wird ausgeweitet
10.9.13 11:01
139
      RE: Aktienrückkaufprogramm wird ausgeweitet
10.9.13 11:08
140
      RE: Aktienrückkaufprogramm wird ausgeweitet
10.9.13 20:45
141
      RE: Aktienrückkaufprogramm wird ausgeweitet
11.9.13 10:57
142
      RE: Aktienrückkaufprogramm wird ausgeweitet
11.9.13 11:18
143
Zurückstufung nach schnellem Plus
27.9.13 13:43
144
RE: Zurückstufung nach schnellem Plus
27.9.13 13:45
145
EVN senkt Energiepreise für Haushalte und Kleingewerbe
30.9.13 18:48
146
EVN nimmt Tempo aus der Auslands-Expansion
17.10.13 17:26
147
Rekordhoch bei Windkrafterzeugung
01.12.13 16:09
148
      Kraftwerksbau Walsum 10/Einleitung rechtlicher Schritte
09.12.13 12:02
149
      RE: Kraftwerksbau Walsum 10/Einleitung rechtlicher Schr...
09.12.13 12:33
150
      Analysten erwarten klaren Rückgang beim Konzernergebnis...
11.12.13 16:15
151
      RE: Schlechter als erwartet
12.12.13 08:34
152
      Aktie mit Anleihe-Eigenschaften witzig
19.12.13 13:05
153
Geschäftsjahr 2012/13
12.12.13 08:29
154
Bulgariens Energieregulator nimmt die EVN aufs Korn
06.1.14 20:40
155
Paar Infosinteressant
14.1.14 06:51
156
EnBW überträgt Aktien
14.1.14 09:30
157
      RE: EnBW überträgt Aktien
14.1.14 09:39
158
      RE: EnBW überträgt Aktieninteressant
14.1.14 10:40
159
      RE: EnBW überträgt Aktieninteressant
14.1.14 18:58
160
      RE: EnBW überträgt Aktien
14.1.14 20:08
161
      Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms
16.1.14 18:11
162
      Heute ex-Dividende
21.1.14 08:01
163
      Schadensmeldung
07.2.14 12:03
164
      -5,5%
18.2.14 16:47
165
      RE: -5,5%
18.2.14 17:12
166
      Goldman Sachs nimmt EVN-Coverage auf
20.2.14 17:18
167
      RE: Goldman Sachs nimmt EVN-Coverage auf
20.2.14 17:51
168
Das Q1 bringt weniger Umsatz aber mehr Gewinn
25.2.14 17:47
169
Schlechter als erwartet
27.2.14 09:14
170
      Bulgarien fordert von EVN, CEZ und Energo-Pro 226 Milli...
17.3.14 17:24
171
      RE: Bulgarien fordert von EVN, CEZ und Energo-Pro 226 M...
18.3.14 06:20
172
      Lizenzentzugsverfahren
19.3.14 18:59
173
Geschäftsverlauf im ersten Quartal 2013/14
27.2.14 09:08
174
RCB kürzt EVN-Kursziel moderat
20.3.14 16:44
175
EVN bekommt in Bulgarien Schützenhilfe aus Brüssel
04.4.14 21:15
176
EVN droht in Bulgarien nun hohe Geldstrafe statt Lizenz...
13.5.14 17:46
177
Nettogewinn soll im ersten Halbjahr deutlich steigen
27.5.14 21:44
178
      RE: Besser als erwartet...
28.5.14 08:23
179
      Operativ schwach, Finanzergebnis stark
30.5.14 12:12
180
      EVN will Raiffeisen-Teile kaufen
03.6.14 09:37
181
      Goldman Sachs senkt EVN-Kursziel
10.6.14 09:32
182
      Bei der EVN bedarf es nur ein wenig Geduld
11.6.14 12:04
183
      GS erhöht Kursziel
25.6.14 14:52
184
Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2013/14
28.5.14 08:21
185
RE: Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2013/14
27.6.14 12:43
186
RE: Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2013/14
27.6.14 21:17
187
RE: Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2013/14
27.6.14 16:37
188
Negatives Konzernergebnisinteressant
02.7.14 14:37
189
RE: Negatives Konzernergebnisgut analysiert
02.7.14 18:54
190
      RE: Negatives Konzernergebnisgut analysiert
02.7.14 21:15
191
      RE: Negatives Konzernergebnis
02.7.14 22:37
192
      RE: Negatives Konzernergebnis
03.7.14 06:47
193
RCB senkt das Kursziel
03.7.14 17:09
194
RE: RCB senkt das Kurszielinteressant
03.7.14 20:36
195
      RE: RCB senkt das Kursziel
04.7.14 13:25
196
Refinanzierung der bestehenden syndizierten Kreditlinie
08.7.14 11:00
197
Goldman Sachs empfiehlt die Aktie zum Kauf
22.9.14 10:25
198
      Einigung über den Verkauf der Natriumhypochloritanlage ...
30.10.14 09:51
199
      bleibt der Jahresendspurt aus?
18.11.14 10:50
200
      RCB stuft EVN auf Buy
04.12.14 14:28
201
      RE: RCB stuft EVN auf Buygut analysiert
04.12.14 14:48
202
      RE: RCB stuft EVN auf Buy
04.12.14 14:49
203
      RE: RCB stuft EVN auf Buy
04.12.14 21:40
204
      Zahlen: 300 Mio. Verlust
11.12.14 12:09
205
      Geldregen trotz roter Zahlen
12.12.14 08:00
206
      Deutsche Bank bleibt bei Hold
13.12.14 16:54
207
      Kepler Cheuvreux bleibt bei Hold
15.12.14 09:21
208
      EVN muss in Bulgarien halbe Million Euro Strafe zahlen
24.2.15 09:39
209
      Geschäftsverlauf im ersten Quartal des Geschäftsjahres ...
26.2.15 09:37
210
      RE: Geschäftsverlauf im ersten Quartal des Geschäftsjah...
26.2.15 10:36
211
      RE: Geschäftsverlauf im ersten Quartal des Geschäftsjah...
26.2.15 10:43
212
      EVN errichtet Kläranlagen in Zypern
02.5.15 20:10
213
      EVN im Halbjahr operativ besser - Nettogewinn stagniert...
28.5.15 13:37
214
      Warmer Geldregen interessant
23.9.15 10:49
215
      RE: Warmer Geldregen
24.9.15 09:36
216
      RE: Warmer Geldregen - weitere 600 Mio?
06.10.15 09:24
217
      Bei EVN ist der Bonus langsam fällig
13.12.15 09:06
218
      RE: Bei EVN ist der Bonus langsam fällig
14.12.15 08:07
219
      RE: Bei EVN ist der Bonus langsam fällig
14.12.15 08:21
220
      RE: Bei EVN ist der Bonus langsam fällig
14.12.15 08:27
221
      DB erhöht das Kursziel
14.12.15 10:19
222
      Bonusgut analysiert
14.12.15 11:02
223
      Goldman Sachs hebt EVN-Kurszielinteressant
16.12.15 14:14
224
      RE: Goldman Sachs hebt EVN-Kursziel
17.12.15 09:09
225
      RE: Goldman Sachs hebt EVN-Kursziel
18.12.15 08:09
226
      RE: Goldman Sachs hebt EVN-Kursziel
19.12.15 14:37
227
      RE: Goldman Sachs hebt EVN-Kursziel
19.12.15 15:14
228
      RE: Goldman Sachs hebt EVN-Kursziel
05.1.16 10:13
229
HV
20.1.16 20:04
230
RE: HV
20.1.16 22:04
231
      RE: HV
21.1.16 07:18
232
      HV: unspektakulärinteressantinteressant
21.1.16 18:34
233
      doppelt
24.1.16 12:46
234
      Aktienrückkauf
24.1.16 11:55
235
      RE: Aktienrückkauf
25.1.16 09:04
236
      RE: Aktienrückkauf
25.1.16 10:05
237
Einstieg bei Kelag
04.2.16 13:53
238
Einstieg bei Kelag
04.2.16 13:53
239
Goldman Sachs reduziert Kursziel
19.2.16 05:56
240
      EVN im ersten Quartal 2015/16 mit mehr Gewinn
28.2.16 11:06
241
      RCB erhöht Kursziel
01.4.16 16:29
242
      EVN beschleunigte Gewinnanstieg im zweiten Quartalinteressant
25.5.16 12:01
243
      EVN nach drei Quartalen mit mehr Gewinn
25.8.16 20:31
244
      EVN: Der Versorger für konservative Anleger
25.8.16 21:36
245
      49% von 200 Mio an Schadenersatz für EVN interessant
23.11.16 23:09
246
      RE: 49% von 200 Mio an Schadenersatz für EVN interessant
24.11.16 07:19
247
      RE: 49% von 200 Mio an Schadenersatz für EVN
28.11.16 12:13
248
Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
28.11.16 20:18
249
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
28.11.16 20:25
250
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
28.11.16 21:04
251
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
28.11.16 21:36
252
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
28.11.16 21:41
253
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
29.11.16 05:51
254
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
29.11.16 12:33
255
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
28.11.16 21:39
256
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
29.11.16 05:54
257
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
29.11.16 10:20
258
RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
28.11.16 21:34
259
      RE: Rom kündigt erste Mülltransporte nach Österreich an
29.11.16 05:48
260
Römischer Müll wird in Dürnrohr zu Energie
30.11.16 07:02
261
KZ 14,0 Potenzial 30%
30.11.16 10:25
262
      # EVN-Jahresergebnis 2015/16 +5,6% auf 156 Mio Euro - G...
13.12.16 09:43
263
      Mehr Stromerzeugung zur Netzstabilisierung
13.12.16 10:29
264
      RE: # EVN-Jahresergebnis 2015/16 +5,6% auf 156 Mio Euro...
13.12.16 10:32
265
      Gleiche Dividende 42 Cent
13.12.16 10:54
266
      EVN erwartet 2016/17 stabile Entwicklung
13.12.16 16:52
267
      Dividende
27.12.16 12:30
268
Rumsti Bumsti
02.1.17 13:51
269
RE: Rumsti Bumsti
02.1.17 14:09
270
      RE: Rumsti Bumsti
05.1.17 18:54
271
...eine Art "Windfall Profit" im eigentlichen Wortsinn....
07.1.17 18:02
272
Kältewelle pusht Strombedarf - EVN am Montag nahe All-T...interessant
09.1.17 17:20
273
      Luxuspensionisten von WKÖ, EVN und Verbund bei VfGH abg...
10.1.17 08:32
274
      RE: Luxuspensionisten von WKÖ, EVN und Verbund bei VfGH...
10.1.17 09:11
275
      EVN weiterhin stark
10.1.17 09:41
276
EVN - sehr fad
24.1.17 14:32
277
RE: EVN - sehr fad
24.1.17 20:41
278
      EILMELDUNG: EVN-Einigung zu Bulgarien-Strom-Streit - Po...
13.2.17 14:21
279
      38 Mio. Euro für Ergebnis in Q2
13.2.17 15:09
280
      RE: EVN - sehr fad
27.2.17 16:09
281
# EVN im 1. Quartal: Konzerngewinn stieg um 20,9 Prozen...
28.2.17 08:35
282
RE: # EVN im 1. Quartal: Konzerngewinn stieg um 20,9 Pr...
28.2.17 09:15
283
      EVN im ersten Quartal mit Gewinnsprung und Umsatzplus
28.2.17 09:37
284
      Stromerzeugung stieg im ersten Quartal um 18 Prozent
28.2.17 15:57
285
      Deutsche Bank bewertet EVN-Aktien nach Zahlen mit "Hold...
02.3.17 06:32
286
      RE: Deutsche Bank bewertet EVN-Aktien nach Zahlen mit
02.3.17 09:39
287
      Kepler Cheuvreux hebt Kursziel von 11,00 auf 11,70 Euro
02.3.17 16:36
288
      EVN hofft auf Abwasser-Großauftrag aus Kuwait
17.3.17 06:17
289
      EVN wächst in Niederösterreich im Trinkwasserbereich
17.3.17 12:50
290
      RCB hebt Kursziel von 12,80 auf 14,00 Euro
24.3.17 07:58
291
      12 zu knacken
07.4.17 08:31
292
      Deutsche Bank hebt Kursziel von 10,5 auf 12,2 Euro
11.4.17 12:59
293
      Grünes Licht für Geoenergie-Bayern Übernahme durch Stra...
09.5.17 08:37
294
      EVN will im Gasgeschäft in Kroatien kräftig wachsen
14.5.17 11:41
295
      # EVN-Hj-EBIT +10% auf 320 Mio Euro/Konzernergebn +23% ...
24.5.17 09:30
296
      EEVN im Geschäftshalbjahr durch Winterkälte und NEK-Eff...
24.5.17 11:03
297
EVN startet im Herbst/Winter 2017 Smart-Meter-Einführun...
25.5.17 12:26
298
EVN-Chef Layr verlässt den Versorger vorzeitig Ende Sep...
08.6.17 08:04
299
      RAG und Strabag starten Geothermie-Vorhaben in Garching...
16.6.17 06:09
300
      Hitze - Fernkälte boomt: Heuer neuer Absatzrekord erwa...interessant
23.6.17 05:46
301
      # EVN nach drei Quartalen: Konzernergebnis stieg um 21,...
24.8.17 08:36
302
      EVN nach drei Quartalen mit mehr Gewinn und Umsatz
24.8.17 15:48
303
      EVN verkaufte wegen des kalten Winters deutlich mehr Ga...
25.8.17 09:03
304
Warum strong buyinteressant
11.9.17 07:49
305
bin mal raus
21.2.18 18:56
306
      RE: bin mal raus
21.2.18 19:17
307
      RE: bin mal raus
22.2.18 08:23
308
      RE: bin mal raus
22.2.18 23:21
309
      Presse": Verbund-Staatsanteil teils an EVN, Ministerium...
24.2.18 08:54
310
      Verbund-Anteilsabgabe an EVN - NEOS gegen "reine Umvers...
26.2.18 07:58
311
neue Häuptlinge
27.9.17 16:47
312
Gewinn-Messe - EVN will Windkraft-Leistung in NÖ fast v...
21.10.17 08:20
313
      # EVN erhöht Dividende: 44 Cent samt 3 Cent Bonus (Vorj...
09.11.17 10:48
314
      EVN erhöht Dividende und Gewinnprognose für 2016/17
09.11.17 11:32
315
      RCB hebt Kursziel von 15,0 auf 18,0 Euro an
27.11.17 14:35
316
      # EVN-Konzernergebnis 2016/17 stieg 60% auf 251 Mio. Eu...
14.12.17 08:31
317
      EVN erzielte 2016/17 erwarteten Gewinnanstieg und erhöh...
14.12.17 09:51
318
EVN verschiebt Smart-Meter-Einführung auf Herbst 2018
15.12.17 08:19
319
Mehr Strom aus Erneuerbaren und Wärmekraftwerken
15.12.17 08:39
320
Dividendenrallye
21.12.17 19:43
321
RE: Dividendenrallye
22.12.17 08:17
322
      RE: Dividendenrallye
22.12.17 09:05
323
      RE: Dividendenrallye
22.12.17 09:42
324
      deutlich steigender Optimismus bei Societe Generale
22.12.17 10:06
325
      EVN gefällt deutlich besser
03.1.18 11:51
326
-8% - Vienna Special
25.1.18 19:06
327
EVN im ersten Quartal 2017/18 mit mehr Gewinn und wenig...
28.2.18 12:02
328
RCB erhöht das Kursziel von 18,0 auf 18,5 Euro
06.4.18 07:49
329
      EVN-Tochter WTE vor Fertigstellung von Vorzeige-Großpro...
07.5.18 14:11
330

Thema #145356
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.87