Mir ist bei dieser Aktie aufgefallen, dass es hier fast keinen Umsatz mehr gibt. Hier wird wochenlang keine einzige Aktie gehandelt. Interessant wäre hier, wie viele Aktie sich wirklich im Streubesitz befinden (offiziell 109367 Aktien =19,5%).

Die Stadlauer Malz AG ist praktisch schuldenfrei. Mir gefällt hier vor allem, dass hier mehr Geld in Form von Anleihen und Festgeld vorhanden ist, als die Gesellschaft an der Börse wert ist. Gleichzeitig hat die Gesellschaft eine riesige Immobilie im 22. Wiener Bezirk, die nur mit knapp über 100.000 Euro in der Bilanz steht. Weiters birgt auch der Anteil an der operativ tätigen GmbH riesige stille Reserven.

Bei dieser Aktie gehe ich davon aus, dass nur die wenigsten "Börsianer" überhaupt Bescheid wissen, dass diese Aktie überhaupt an der Wiener Börse notiert. Weiters gehe ich davon aus, dass nur sehr sehr wenige jemals einen Blick in den Geschäftsbericht oder die Bilanz der Gesellschaft gewagt haben.

Auch wenn man in dieser Aktie scheinbar gefangen ist, da es hier praktisch keinen Handel gibt, gefällt mir diese Aktie sehr sehr gut.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Stadlauer Malzfabrik [Alle anzeigen] , Schatzgräber(1), 20.9.11 22:38
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
RE: Stadlauer Malzfabrik
20.9.11 23:38
1
RE: Stadlauer Malzfabrikgut analysiert
20.9.11 23:47
2
RE: Stadlauer Malzfabrikgut analysiertgut analysiertwitzig
21.9.11 00:51
3
RE: Stadlauer Malzfabrik
21.9.11 23:09
4
      RE: Stadlauer Malzfabrik
22.9.11 07:25
5
      RE: Stadlauer Malzfabrik
22.9.11 20:13
6
HV: praktisch nix Neuesinteressant
23.7.12 18:40
7
BS-HV-Bericht in 5 Teilen
13.8.19 17:52
8
Reportage in der PRESSE
15.12.19 13:05
9

Thema #131062
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.3