SW Umwelttechnik erwirtschaftete im Q3 2012 einen Umsatz von 20,7 Mio. Euro, der damit um 5% unter dem Vorjahr lag. Im EBIT mit 1,8 Mio. Euro (VJ: 2,2 Mio. Euro) und EBITDA mit 2,7 Mio. Euro (VJ: 3,0 Mio. Eur) konnten die Vorjahreswerte eben falls nicht ganz erreicht werden. Das EGT wurde, auch wegen der stabileren Wechselkurse, von -1,1 Mio. Euro im Vorjahr auf 1,0 Mio. Euro gesteigert.

Auf Sicht der ersten drei Quartale liegt der Umsatz mit 44,7 Mio. Euro um 10% unter dem Vorjahresniveau. Das Betriebsergebnis mit 0,8 Mio. Euro (VJ: 0,5 Mio.) und das EBITDA mit 3,6 Mio. Euro (VJ: 3,5 Mio.) konnten gegenüber den Vorjahreswerten gesteigert werden. Das EGT ist mit 0,1 Mio. Euro (VJ: - 3,3 Mio. Eur) positiv.

Der Auftragsstand per 30.09.2012 konnte im 3. Quartal wieder gesteigert werden und liegt mit 41,1 Mio. Eur deutlich über dem Vorjahreswert von 29,1 Mio. Euro. DerAnstieg ist auf die anlaufenden Projektvergaben in Ungarn und Rumänien zurückzuführen. Es wird etwa ein Drittel des Auftragsvolumens noch im heurigen Jahr ausgeführt werden können.

Für das Gesamtjahr rechnet das Management mit keiner Änderung des Marktumfeldes und erwartet bei rückläufigem Umsatz eine Stabilisierung der Ertragswerte.

http://www.boerse-express.com/pages/1294383/fullstory/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Klagenfurt (pta011/10.04.2013/09:30) - * 62 Millionen Euro Umsatz
erwirtschaftet
* Turnaround mit positivem Jahresüberschuss erzielt
* Anpassung an das schwierige Marktumfeld geschafft

Das börsennotierte Familienunternehmen SW Umwelttechnik, das sich auf den
Aufbau der Infrastruktur in CEE konzentriert, erwirtschaftete 2012 einen
Umsatz von EUR 62,1 Mio. (VJ EUR 69,4 Mio.). Das Betriebsergebnis konnte
gegenüber dem Vorjahr gesteigert und das EGT mit EUR 0,3 Mio. wieder ins Plus
gedreht werden. Ausschlaggebend hierfür waren die Produktselektion, die
Anpassung und Variabilisierung der Fixkosten an die Marktsituation sowie die
Stabilisierung der Wechselkurse.

Bedingt durch das anhaltend herausfordernde Marktumfeld in allen bearbeiteten
Märkten musste 2012 ein Umsatzrückgang auf EUR 62,1 Mio. hingenommen werden.
Ursache dieser Entwicklung waren Rückgänge in der Bautätigkeit in nahezu allen
europäischen Märkten, die in Ungarn sogar im zweistelligen Bereich lagen.
Durch die aktiv eingeleiteten Maßnahmen zur Kostenoptimierung konnte aber ein
positives Ergebnis erzielt werden. Das EBIT mit EUR 1,9 Mio. nach EUR 1,6 Mio.
im Vorjahr und das EBITDA mit EUR 5,7 Mio. nach EUR 5,4 Mio. in 2011 wurden
weiter verbessert. Die Stabilisierung der FX-Kurse führte zusätzlich zu einer
Verbesserung des Finanzergebnisses, damit konnte das EGT um EUR 4,6 Mio. auf
EUR 0,3 Mio. (VJ EUR -4,3 Mio.) ins Plus gedreht werden.

Segmentbericht
Besonders auffallend war der weitere Rückgang der Bauleistung in Ungarn von
einem schon sehr niedrigen Niveau. Ungarn hat mit einem Umsatzanteil von 40%
(VJ 42%), trotz des schwierigen Marktumfeldes, immer noch den größten Anteil
am Umsatz. Die Umsatzanteile von Österreich mit 27% und auch Rumänien mit 24%
sind in etwa gleich groß geblieben. Die verstärkte länderübergreifende
Marktbearbeitung mit einem Anstieg der Exporte zeigt sich unter "Sonstige
Umsätze" mit einem Anteil von 9% (VJ 7%) - hier sind vor allem Exporte nach
Italien, die Slowakei, Deutschland und Norwegen ausschlaggebend.
Bei der Aufteilung nach Geschäftsbereichen war im Geschäftsbereich
Wasserschutz ein Umsatzrückgang von EUR 32 ,0 Mio. auf EUR 28,5 Mio. zu
verzeichnen - absolut bleibt er mit 46% Anteil weiterhin der stärkste
Geschäftsbereich. Der Geschäftsbereich Infrastruktur, zu dem der Industrie-
und Gewerbebau zählt, erhöhte mit EUR 21,5 Mio. (VJ: EUR 22,6 Mio.) seinen
Anteil auf 35% (VJ 33%). Der Geschäftsbereich Projektgeschäft musste durch die
Verzögerungen der Finanzierung vor allem in Ungarn im 1. Halbjahr 2012 große
Umsatzeinbußen hinnehmen und erreichte mit EUR 12,1 Mio. (VJ EUR 14,8 Mio.)
einen Umsatzanteil von 19% (VJ 21%). Durch Steigerung der Abrufung der
EU-Fördergelder in Rumänien und Ungarn sind die Vergaben im 2. Halbjahr 2012
wieder angestiegen und es konnten im 4. Quartal wieder ausgezeichnete
Auftragseingänge im Bereich Projektgeschäft verzeichnet werden; die daraus
resultierenden Umsätze dazu werden erst 2013 und 2014 realisiert.

4. Quartal
Das 4. Quartal folgte der Jahresentwicklung - der Umsatz fiel auf EUR 17,4
Mio. (VJ EUR 19,7 Mio.), während die Ertragszahlen verbessert werden konnten -
das EBIT blieb konstant auf EUR 1,1 Mio., das EBITDA wurde auf EUR 2,1 Mio.
(VJ EUR 1,9 Mio.) und das EGT auf EUR 0,2 Mio. (VJ EUR -1,0 Mio.) gesteigert.

Auftragsstand
Der Auftragsstand beträgt EUR 34,8 Mio. (VJ EUR 28,2 Mio.). Dieser Anstieg ist
auf die im 4. Quartal 2012 in Ungarn und Rumänien erfolgten hohen
Auftragseingänge EU-geförderter Abwasser- und Trinkwasserprojekte
zurückzuführen. Gegenläufig entwickelte sich der Auftragsstand im Bereich
Infrastruktur, verursacht durch die weiter abnehmende Investitionsneigung der
Industrie- und Gewerbekunden.

Vermögens- und Finanzanalyse
Die OMS Romania srl wurde rückwirkend per 01. Jänner 2012 in den
Konsolidierungskreis der SW Umwelttechnik aufgenommen. Ebenfalls rückwirkend
zum 01.Jänner 2012 wurden die Anteile an der Iso Span Baustoffwerk GmbH
verkauft und die Anteile an der SW Umwelttechnik Österreich GmbH auf 100%
aufgestockt.
Die Bilanzsumme der SW Umwelttechnik ist mit EUR 100,9 Mio. zum Vorjahr mit
EUR 96,3 Mio. gewachsen. Die Erhöhung der Bilanzsumme ist auf die erhöhte
Geschäftstätigkeit im 4. Quartal 2012 im Bereich Projektgeschäft und die
verstärkten Exporte nach Italien, mit längeren Zahlungszielen zurückzuführen.
Das Anlagevermögen reduzierte sich mit EUR 65,9 Mio. geringfügig gegenüber
2011 mit EUR 66,7 Mio.
Das Eigenkapital erhöhte sich leicht auf EUR 7,3 Mio. (VJ EUR 7,1 Mio.),
während die Eigenkapitalquote mit 7,3% (VJ 7,4%) etwas unter dem Vorjahreswert
liegt Ohne Berücksichtigung der nicht cash-wirksamen Buchverluste aus
Umwertungseffekten im Anlagevermögen (Kurs zum 31. Dezember 2007) beträgt das
Eigenkapital EUR 17,2 Mio. und die Eigenkapitalquote 15,5%.
Die Finanzverbindlichkeiten sind auf EUR 75,8 Mio. (VJ EUR 77,5 Mio.)
reduziert worden.

Investitionen
Für Normalinvestitionen, die neben Instandhaltung auch kleinere Investitionen
für Kapazitäts- oder Produktivitätsverbesserungen bzw. Produktinnovationen
beinhalten, wurden 2012 EUR 1,7 Mio. (VJ EUR 1,7 Mio.) aufgewendet.
Expansions- und Akquisitionsinvestitionen wurden 2012 keine getätigt. Die
niedrigen Instandhaltungsinvestitionen spiegeln die Langlebigkeit unserer
Anlagen wider.

Mitarbeiter
2012 waren im Durchschnitt 501 Mitarbeiter (VJ 540 Mitarbeiter) bei SW
Umwelttechnik beschäftigt.

Ausblick
Die Visibilität ist in den bearbeiteten Märkten nach wie vor sehr gering und
SW Umwelttechnik wird sich flexibel an die Änderungen in der
Wirtschaftsentwicklung anpassen.

In Österreich wird vor allem durch Produktinnovationen, durch
Kostenoptimierung, aber auch durch Importe aus den kostengünstigeren
Produktionsstandorten in Ungarn der Umsatz, trotz des zu erwartenden leichten
Marktrückganges, stabil gehalten werden können.
In Ungarn und Rumänien ist aufgrund des bereits im 2. Halbjahr 2012 erfolgten
sehr hohen Auftragseinganges bei EU-geförderten Infrastrukturprojekten mit
einer deutlichen Umsatzsteigerung im Projektgeschäft zu rechnen.
In Rumänien wird von einer leichten Erholung in allen Marktbereichen
ausgegangen. Speziell im Tiefbau wird von Marktforschungsinstituten eine
Steigerung der Bauleistung erwartet, was sich auch auf unser Unternehmen
positiv auswirken sollte.
In Ungarn wird sich die Lage insgesamt kaum ändern - wobei für den Tiefbau
eine Verbesserung und den Industriebau eine weitere Verschlechterung
prognostiziert wird. Das Unternehmen hat sich mit der Anpassung der
Produktpalette auf diese Entwicklung eingestellt und wird den Bereich Tiefbau
verstärkt bearbeiten.
SW Umwelttechnik hat sich auf die Marktsituation eingestellt und sich das Ziel
gesetzt, das Ergebnis im Jahr 2013 weiter zu steigern.

Fact Box

in EUR Mio.           2012 2011 Veränderung
Umsatz                62,1 69,4 -11 %
EBIT                  1,9  1,6  +19 %
EBITDA                5,7  5,4  +5 %
Finanzergebnis        -1,6 -5,9 -
Ergebnis vor Steuern  0,3  -4,3 -
Ergebnis nach Steuern 0,1  -4,3 -

Das 1910 gegründete Familienunternehmen SW Umwelttechnik - seit 1997 an der
Wiener Börse notiert - steht für nachhaltiges Wirtschaften und konsequentes
Wachstum in Ost- und Südosteuropa. Mit innovativer Umweltschutztechnologie
leistet das Unternehmen seinen Beitrag zum Aufbau der notwendigen
Infrastruktur in den CEE Ländern

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG: Zwischenmitteilung zum ersten Quartal 2013

Klagenfurt (pta005/10.05.2013/08:00) - * Umsatz durch extremen Winter stark reduziert
* Betriebsergebnis auf Vorjahresniveau gehalten
* Auftragsstand auf 45 Mio. Eur weiter gesteigert

SW Umwelttechnik konnte im ersten Quartal 2013 den Auftragsstand weiter um 10,7 Mio. Eur auf 45,5 Mio. Eur steigern. Gleichzeitig musste, bedingt durch den außergewöhnlich langen Winter, der die Bautätigkeit in allen bearbeiteten Märkten zum Erliegen brachte, ein Umsatzrückgang von etwa 30 % gegenüber dem Vorjahr hingenommen werden. Erfreulich ist die relative stabile Entwicklung der Betriebsergebnisse, die nur leichte Rückgänge verzeichneten - die Rohertragsmarge konnte sogar deutlich auf 45 % gesteigert werden.

Der in diesem Jahr sehr lang andauernde und schneereiche Winter, brachte für das Unternehmen im ersten Quartal rückläufige Umsätze von 5,4 Mio. Eur (VJ 7,7 Mio. Eur). Durch die umgesetzten Maßnahmen zur Variabilisierung der Fixkosten führte dieser starke Umsatzrückgang nur zu einem leichten Rückgang des EBIT auf -2,2 Mio. Eur (VJ -1,8 Mio. Eur) und des EBITDA auf -1,3 Mio. Eur (VJ -0,9 Mio. Eur). Das EGT wird, beeinflusst durch FX-Verluste von -0,6 Mio. Eur (VJ 0,6 Mio. Eur), mit -3,3 Mio. Eur (VJ - 1,1 Mio. Eur) ausgewiesen.

"Vor dem Hintergrund der für das Baugeschäft extrem ungünstigen Witterung, lag die Nachfrage im Erwartungsbereich. Wir haben uns darauf mit Maßnahmen zur Fixkostenreduktion eingestellt und damit die Betriebsergebnisse im Budgetrahmen halten können" erläutert Vorstand Dr. Bernd Wolschner.


Segmententwicklung

Bedingt durch die sehr kalte Witterung in allen bearbeiteten Märkten konnten die Bauprojekte nur sehr verspätet gestartet werden. Dadurch konnten im Bereich Wasserschutz nur 3,0 Mio. Eur (VJ 3,4 Mio. Eur) umgesetzt werden, woraus ein Umsatzanteil am Konzern von 56% (VJ 44%) resultiert. Der Geschäftsbereich Infrastruktur, mit Investitionen der Industrie- und Gewerbekunden, ist mit 1,8 Mio. Eur (VJ 3,9 Mio. Eur) auf 34 % (VJ 50 %) stark zurückgegangen. Das Projektgeschäft liegt mit 0,5 Mio. Eur (VJ 0,4 Mio. Eur) etwa auf dem Vorjahresniveau.

In der regionalen Verteilung erreichte der Umsatz in Österreich mit 1,1 Mio. Eur (VJ 2,1 Mio. Eur) nur einen Anteil von 21% (VJ 27%) am Konzernumsatz. In Ungarn konnte ein Umsatz von 2,7 Mio. Eur (VJ 3,5 Mio. Eur) erwirtschaftet werden, wodurch nun ein Umsatzanteil von 50 % (VJ 46 %) erzielt wurde. Der Umsatz in Rumänien blieb mit 1,1 Mio. Eur (VJ 1,5 Mio. Eur) bei 21 % (VJ 20 %) Anteil am Konzernumsatz.


Auftragsstand

Der Auftragsstand per 31.03.2013 konnte in den letzten drei Monaten weiter gesteigert werden und liegt mit 45,5 Mio. Eur deutlich über dem Vorjahresniveau von 29,2 Mio. Eur. Die Steigerung kommt vor allem aus dem Geschäftsbereich Projektgeschäft und verdeutlicht das Ansteigen der EU-geförderten Projekte in CEE.


Mitarbeiter

Die durchschnittliche Anzahl eigener Mitarbeiter wurde gegenüber dem Vorjahr weiter auf 461 Personen (VJ 500) reduziert - auch dies ist zum Großteil bedingt durch den späten Produktionsstart.


Ausblick

Das erste Quartal lässt, saisonal bedingt, keine wirkliche Aussage über die Marktentwicklung zu. SW Umwelttechnik bleibt daher bei den bereits publizierten Annahmen für das laufende Geschäftsjahr:

In Österreich soll der leicht rückläufige Markt durch die Einführung von Produktinnovationen sowie durch Exporte kompensiert werden - hier wird eine relativ stabile Entwicklung erwartet.

Ungarn befindet sich auf Grund der wirtschaftspoltischen Situation weiterhin in einem rezessiven Umfeld. Die Investitionen von Industrie- und Gewerbe werden weiter auf sehr niedrigem Niveau bleiben, während im Tiefbau aufgrund der Durchführung EU-geförderter Projekte eine Verbesserung erwartet wird.

In Rumänien bleibt der Bereich Industrie- und Gewerbe auch weiterhin schwach, während sich der Bereich Tiefbau - auf den sich das Unternehmen verstärkt ausgerichtet hat - weiter positiv entwickelt.

Das Unternehmen hat sich auf die aktuelle Wirtschaftslage eingestellt und kann durch die schlanke Kostenstruktur sowie die flexible Produktionsführung diese volatile Marktentwicklung abfedern. Sollten sich die Märkte deutlich besser entwickeln als erwartet, ist SW Umwelttechnik mit den modernen Anlagen in der Lage, auch eine derartige Steigerung der Nachfrage abzudecken.

Fact Box


In Mio. Eur 2013 2012
Umsatz 5,4 7,7
EBIT -2,2 -1,8
EBITDA -1,3 -0,9
EGT -3,3 -1,1

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

SW Umwelttechnik: Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr

· Betriebsergebnis durch starkes zweites Quartal bereits auf Vorjahresniveau

· Guter Auftragseingang aus dem Bereich EU-finanzierter Projekte

· Starke Marktposition sichert positive Entwicklung in CEE

SW Umwelttechnik konnte trotz eines Umsatzrückganges auf 23,2 Mio. € (VJ 24,0 Mio. €) – bedingt durch die anhaltend schwierigen Marktbedingungen und die widrigen Witterungsverhältnisse im ersten Quartal – das EBIT bereits auf Vorjahresniveau heben und mit 0,8 Mio. € ein positives EBITDA ausweisen. Diese Entwicklung wurde durch die konsequente Umsetzung von Effizienz- und Kostenoptimierungsmaßnahmen unterstützt. Die geringe Investitionsbereitschaft der Industrie- und Gewerbekunden bleiben die herausfordernden Rahmenbedingungen für das Unternehmen. Im angestiegenen Auftragsstand ist die positive Entwicklung der EU-geförderten Abwasserprojekte in CEE, sichtbar.

Das erste Halbjahr 2013 war durch einen in allen bearbeiteten Märkten besonders langen Winter gekennzeichnet. Der Umsatzrückgang aus dem ersten Quartal konnte im zweiten Quartal nahezu eingeholt werden und die Betriebsleistung liegt mit 23,8 Mio. € damit bereits etwas über dem Vorjahreswert von 23,7 Mio. €. Das EBIT konnte mit -1,0 Mio. € und das EBITDA mit + 0,8 Mio. € etwa auf Vorjahresniveau angehoben werden. Das Finanzergebnis war mit -1,4 Mio. €, auf Grund nicht cash-wirksamer negativer Kursdifferenzen und dem Entfall von Sondererlösen, um 1,5 Mio. € unter dem Vorjahreswert. Das EGT mit -2,5 Mio. € liegt damit noch unter dem Vorjahreswert von -0,9 Mio. €.

Entwicklung im zweiten Quartal

Im zweiten Quartal 2012 ist der oben beschriebene Aufholeffekt gut sichtbar. Beim Umsatz konnte eine Steigerung um 10% auf 17,8 Mio. € (VJ 16,2 Mio. €) erreicht werden, und auch die Ertragszahlen konnten gesteigert werden. Das EBIT stieg auf 1,2 Mio. € (VJ 0,8 Mio. €) und das EBITDA auf 2,2 Mio. € (VJ 1,8 Mio. €). Das EGT war mit 0,9 Mio. € positiv – wobei die Entwicklung des HUF-Wechselkurses auch zu der Verbesserung im Finanzergebnis beigetragen hat.

Auftragsstand

Der Auftragsstand per 30.06.2013 beträgt 45,9 Mio. € und liegt damit deutlich über den Vorjahreswerten mit 33,1 Mio. € per 30.6.2012 und 34,8 Mio. € per 31.12.2012; plangemäß werden etwa 60% davon in 2013 und 40% in den Folgejahren abgewickelt werden.

Ausblick

Trotz der Unsicherheiten in der Abschätzung der Entwicklung im CEE Raum ist das Management für die Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr zuversichtlich. Die durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen zeigen bereits ihre Wirkung und weitere Optimierungsmaßnahmen befinden sich in der planmäßigen Umsetzung. Für das Gesamtjahr 2013 erwartet das Unternehmen bei einer leichten Umsatzsteigerung ein gegenüber dem Vorjahr verbessertes Betriebsergebnis.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

SW Umwelttechnik - gute Chancen für 2007 [Alle anzeigen] , Rang: carlos(203), 20.2.18 13:35
 
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
50,50
05.1.07 14:20
1
RE: 50,50
05.1.07 19:17
2
      weiterhin gute Nachfrage
08.1.07 13:02
3
      Was im Busche?
08.1.07 13:14
4
      keine Büsche bitte
08.1.07 13:22
5
      65,00
08.1.07 15:29
6
      Der Südwind, der Südwind...
08.1.07 17:56
7
      RE: Der Südwind, der Südwind...
08.1.07 20:02
8
      RE: Der Südwind, der Südwind...
08.1.07 22:08
9
      RE: Der Südwind, der Südwind...
08.1.07 22:15
10
      weitere Insiderkäufe
09.1.07 11:07
11
SW Umwelttechnik setzt Expansionskurs fort
11.1.07 08:56
12
munter rauf und runter !
12.1.07 18:16
13
      Konsolidierung beendet? 63,59 Euro
16.1.07 13:44
14
      Kurs pendelt um die 60 Euro
24.1.07 13:34
15
      RE: Kurs pendelt um die 60 Euro
25.1.07 16:57
16
      RE: SWU heute gekauft !!!
20.2.07 13:46
17
      RE: SWU heute gekauft !!!
20.2.07 19:02
18
      RE: SWU heute gekauft !!!
20.2.07 20:24
19
      RE: SWU heute gekauft
21.2.07 09:47
20
      RE: SWU neues ATH !!!
26.2.07 13:36
21
      RE: SWU neues ATH !!!
26.2.07 13:38
22
      RE: SWU neues ATH !!!
26.2.07 14:05
23
      im MÄrz die 80 ?
26.2.07 14:53
24
      RE: im MÄrz die 80 ?
26.2.07 15:13
25
      Frankfurt bei € 77,80
26.2.07 17:04
26
      66,60euro - investiert + zahlen
28.2.07 18:14
27
      erklärungswürdig
28.2.07 18:25
28
      würdige Erklärung
02.3.07 10:19
29
      Zwei Megatrends in einer Aktie
03.3.07 21:48
30
      RE: Zwei Megatrends in einer Aktie
06.3.07 21:15
31
      über 80
07.3.07 16:24
32
      RE: über 80
07.3.07 20:16
33
      RE: über 80
07.3.07 22:56
34
      RE: über 80
08.3.07 08:50
35
      RE: über 80
08.3.07 11:22
36
      90
08.3.07 14:27
37
      RE: 90
09.3.07 11:53
38
      knapp aber doch ath: 90,00euro
19.3.07 13:56
39
      RCB: Halten - KZ 90 Euro
21.3.07 10:27
40
      RE: Zwei Megatrends in einer Aktie
11.1.11 14:06
41
      RE: @speedet
11.1.11 23:36
42
      SW Umwelttechnik glaubt an 2011interessant
28.2.11 09:27
43
      RE: SW Umwelttechnik glaubt an 2011
25.5.11 20:31
44
NEWS: SW Umwelttechnik erhöht Prognosen für 2007
18.4.07 09:08
45
schön ausgebrochen
27.4.07 14:42
46
      schön nachgefragt
30.4.07 12:49
47
      RE: schön nachgefragt - über 100 Euro
02.5.07 12:36
48
      120 Euro und gar nicht teuer
02.5.07 21:44
49
      RE: 120 Euro und gar nicht teuer
08.5.07 13:35
50
NEWS: SWUT ab Montag im Fließhandel
16.5.07 10:22
51
gut in den Prime Market gestartet
21.5.07 11:37
52
neues Hoch 125 Eur
22.5.07 17:43
53
NEWS: SWU: sehr gute Q1 Zahlen
23.5.07 09:41
54
nettes OB
23.5.07 10:02
55
      WOW OB 136,15/139,90+11%
23.5.07 15:43
56
      SK 139,99 €+11,99% All-Time-High!
23.5.07 19:10
57
      NEWS: SW Umwelttechnik veräussert Liegenschaft in Budap...
18.6.07 09:57
58
      Chartware Analyse SW Umwelttechnik KZ 141,10 €
29.6.07 13:47
59
      MOE Award 2007: 2. SW Umwelttechnik
06.7.07 12:31
60
      SW Umwelttechnik bald ATH
10.7.07 13:23
61
      WB-Analyse: SW Umwelt Ost-Fantasie KZ 150 €
11.7.07 13:41
62
      WB:SW Umwelt-Wo die Ost-Fantasie zu Hause ist KZ 150 €
11.7.07 16:52
63
NEWS: SW Umwelttechnik: Zahlen 1.Halbjahr 2007
08.8.07 09:10
64
RE: NEWS: SW Umwelttechnik: Zahlen 1.Halbjahr 2007
08.8.07 09:57
65
      Zahlen sind positiv - Aktie steigt
08.8.07 16:49
66
      Der Aktionär: SW Umwelttechnik Kursziel 160,00 Euro
22.8.07 19:38
67
      NEWS: SW Umwelttechnik HJ-Finanzbericht 2007
31.8.07 13:49
68
      Gibt es News, die den Absturz der letzten Tage rechtfer...
02.10.07 13:59
69
      RE: Gibt es News, die den Absturz der letzten Tage rech...
02.10.07 14:52
70
      RE: Gibt es News, die den Absturz der letzten Tage rech...
02.10.07 15:06
71
      klarer kauf!
02.10.07 15:12
72
      RE: klarer kauf!
02.10.07 15:31
73
      merkwürdiger Kursverlauf ...
03.10.07 12:10
74
      RE: merkwürdiger Kursverlauf ...
03.10.07 12:40
75
      RE: merkwürdiger Kursverlauf ...
03.10.07 13:06
76
      RE: merkwürdiger Kursverlauf ...
03.10.07 13:12
77
      NEWS: SW Umwelttechnik: Ausblick 2007
04.10.07 09:19
78
      Gewinnwarnung?
04.10.07 09:21
79
      RE: Gewinnwarnung?
04.10.07 09:31
80
      RE: natürlich Gewinnwarnung
04.10.07 09:34
81
      RE: natürlich Gewinnwarnung
04.10.07 10:01
82
      RE: natürlich Gewinnwarnung
19.10.07 14:40
83
      RE: klarer kauf!
22.10.07 00:45
84
      SW Umwelttechnik: Die Watsche war berechtigt!
22.10.07 13:49
85
(doppelt)
22.10.07 13:51
86
Für Aktienbeobachter Uwe Lang ist SW Umwelttechnik inte...
25.10.07 14:10
87
      RE: Für Aktienbeobachter Uwe Lang ist SW Umwelttechnik ...
25.10.07 17:21
88
      SW Umwelttechnik wieder 3-stellig @mr_panini
31.10.07 11:33
89
      SW Umwelttechnik kann starkes Q3 nicht wiederholen-Ausb...
07.11.07 14:01
90
      SW Umwelttechnik nimmt Produktion im Werk Bukarest auf
22.11.07 10:30
91
      SW Umwelttechnik erhält Innovations und Forschungspreis...
28.11.07 14:15
92
      RE: SW Umwelttechnik erhält Innovations und Forschungsp...
28.11.07 14:39
93
Vorstand kauft ein paar Aktien
18.12.07 11:11
94
SW Umwelttechnik erhält 6 Mio.¤ Auftrag in Rumänien
22.12.07 17:12
95
      WB:SWUT:Rumänien bringt der Aktie neue Fantasie KZ 113 ...
03.1.08 12:56
96
SWU meldet Verdoppelung des Auftragsstandes
31.1.08 09:01
97
SW Umwelttechnik will in Serbien investieren
20.2.08 10:50
98
Jahresergebnis 2007
28.2.08 08:41
99
RE: Jahresergebnis 2007
28.2.08 10:02
100
      Positives Jahresergebnis 2007 und besserer Ausblick 200...
28.2.08 14:44
101
      RE: Positives Jahresergebnis 2007 und besserer Ausblick...
28.2.08 14:48
102
      SW Umwelttechnik kauft eigene Aktien zurück,ab morgen
13.3.08 12:11
103
      SW Umwelttechnik BPK am 23.04.08
15.4.08 01:02
104
      SW Umwelttechnik erhält Millionen-Auftrag in Rumänien
22.4.08 15:26
105
      SW Umwelttechnik erwartet 2008 'leichte Steigerung gege...
23.4.08 12:49
106
      RE: SW Umwelttechnik erwartet 2008 'leichte Steigerung ...
23.4.08 13:31
107
      ÖKO-Invest: SW Umwelttechnik unter 100 € "Kaufen"
29.4.08 13:07
108
      SW Umwelttechnik erhält 3 Mio. E Auftrag in Ungarn
30.4.08 09:36
109
      Öko Invest empfehlen die Aktie
01.5.08 09:18
110
      WB: SWUT muss man nicht haben… 2009 besser
03.5.08 01:50
111
      schwache Q1 Zahlen
08.5.08 10:45
112
      Halbiert vom Hoch
16.5.08 15:15
113
      RE: Halbiert vom Hoch
20.5.08 13:06
114
SW Umwelttechnik: Ausblick 2008
18.6.08 09:02
115
Bei SWUT ist der Abwärtstrend intakt
14.7.08 20:50
116
Halbjahresergebnisinteressant
27.8.08 09:12
117
Tolle Zahlen
29.8.08 10:02
118
      zwo großaufträge
11.11.08 09:36
119
      RE: Tolle Zahlen
11.11.08 09:45
120
Zahlen Q1-3
17.11.08 08:59
121
Gewinnwarnung
14.1.09 10:43
122
Über SWUT hängen dunkle Wolken
26.1.09 20:43
123
Auftragslage
20.2.09 08:22
124
vorläufiges Ergebnis 2008, ein paar Statements zu Osteu...
27.2.09 08:38
125
Kursziel liegt bei sechs Euro
09.3.09 13:15
126
Positiver Start in 2009 - Wichtige Aufträge in Osteurop...
16.3.09 19:41
127
SW Umwelt: Keine Dividende für 08
22.4.09 10:10
128
Bericht zum 1. Quartal
28.5.09 08:13
129
mehr Verlust als Umsatz
28.5.09 09:16
130
      RE: mehr Verlust als Umsatz
28.5.09 20:08
131
1. Halbjahr
27.8.09 08:15
132
RE: 1. Halbjahr
27.8.09 08:20
133
      BKS Bank stockt Anteile auf
01.9.09 18:26
134
Großaufträge in Ungarn und Rumänien
23.9.09 08:23
135
RE: Großaufträge in Ungarn und Rumänien
23.9.09 08:34
136
      RE: Großaufträge in Ungarn und Rumänien
23.9.09 08:36
137
      RE: Großaufträge in Ungarn und Rumänien
23.9.09 09:13
138
Auftragseingang in Ungarn
27.1.10 08:52
139
Vorläufiges Ergebnis 2009
27.2.10 10:29
140
Geht es denen so schlecht?
01.4.10 09:20
141
Bericht zum 1. Quartal
26.5.10 08:25
142
RE: Bericht zum 1. Quartal
26.5.10 10:29
143
SW Umwelttechnik - Auftragseingang: Erste Projekte in B...
10.6.10 10:42
144
Ergebnis Q2 verbessert
25.8.10 08:35
145
Einige Aufträge
24.9.10 09:03
146
SW Umwelttechnik begibt 10 Mio. Anleihe
25.10.10 09:21
147
SW Umwelttechnik verlängert Zeichnungsfrist für Anleihe...
04.11.10 22:52
148
RE: SW Umwelttechnik verlängert Zeichnungsfrist für Anl...
17.11.10 22:13
149
RE: SW Umwelttechnik verlängert Zeichnungsfrist für Anl...
17.11.10 22:13
150
      RE: SWUT Kurzbetrachtung gut analysiertgut analysiert
18.11.10 08:24
151
      SW Umwelttechnik zieht geplante Anleihe zurück
18.11.10 08:47
152
      RE: SW Umwelttechnik zieht geplante Anleihe zurück
18.11.10 08:57
153
      SW Umwelttechnik will Partner für Expansion
18.11.10 20:50
154
      RE: SW Umwelttechnik will Partner für Expansion
18.11.10 23:06
155
Kampf um die 17er Unterstützung
19.11.10 15:17
156
Verkaufsdruck zu Ende?
23.11.10 10:11
157
Zahlen Q3 2010: Deutliche Umsatzsteigerung aber in CEE ...
24.11.10 08:48
158
RE: Zahlen Q3 2010: Deutliche Umsatzsteigerung aber in ...
24.11.10 12:17
159
      BE Roadshow # 28
25.11.10 20:29
160
Start ins neue Jahr mit 6,5 Mio. EUR Auftragseingang
05.1.11 08:47
161
RE: Start ins neue Jahr mit 6,5 Mio. EUR Auftragseingan...gut analysiert
06.1.11 16:24
162
      RE: Start ins neue Jahr mit 6,5 Mio. EUR Auftragseingan...gut analysiert
07.1.11 11:32
163
Interview mit Vorstand Bernd Wolschner
27.4.11 15:26
164
SW Umwelttechnik: meldet verbesserte Ertragslage
25.5.11 10:05
165
RE: SW Umwelttechnik: meldet verbesserte Ertragslage
25.5.11 20:34
166
      RE: SW Umwelttechnik: meldet verbesserte Ertragslage
25.5.11 20:57
167
Mittelfristfinanzierung in Überarbeitung
10.6.11 14:20
168
RE: Mittelfristfinanzierung in Überarbeitunggut analysiertwitzig
10.6.11 16:58
169
      RE: Mittelfristfinanzierung in Überarbeitung
12.6.11 13:05
170
      SW Umwelttechnik erhielt Banken-Zustimmung
01.8.11 13:31
171
SW Umwelttechnik im BE-Sommertalk
03.9.11 09:49
172
Finanzierungverträge unterzeichnet
15.6.12 10:39
173
Mitteilung zum Halbjahr
03.9.12 21:47
174
Auftragseingang von 11 Mio. Eur in Rumänien und Ungarn
18.9.12 19:20
175
SW Umwelttechnik schafft positives EGT
09.11.12 08:37
176
2012: Turnaround
10.4.13 11:11
177
      RE: 2012: Turnaround
23.4.13 10:08
178
      RE: 2012: Turnaround
23.4.13 10:19
179
      RE: 2012: Turnaround
23.4.13 21:15
180
      1. Quartal 2013
10.5.13 10:04
181
      1. Halbjahr 2013: Weiterhin Verluste
28.8.13 08:38
182
      RE: 1. Halbjahr 2013: Weiterhin Verluste
28.8.13 18:53
183
hat die jemand von Euch im Depot?
16.10.13 16:21
184
Bericht zum dritten Quartal 2013
08.11.13 09:17
185
Konzentration auf das Kerngeschäft
02.4.14 15:20
186
      Jahresergebnis 2013
09.4.14 11:21
187
Milde Witterung begünstigt Geschäftsentwicklung im erst...
09.5.14 08:41
188
Umschuldung
03.2.15 08:40
189
      RE: Umschuldung
03.2.15 08:44
190
      RE: Umschuldung
03.2.15 08:55
191
      SW Umwelttechnik zum Halbjahr mit Schwarzer Null
25.8.16 06:25
192
      --
25.8.16 06:34
193
      Aufruf an den Streubesitz der SW Umwelttechnikinteressant
15.1.17 09:55
194
      RE: Aufruf an den Streubesitz der SW Umwelttechnik
24.2.17 15:58
195
SW Umwelttechnik steigerte Gewinn 2016 auf 1,4 Mio. Eur...
07.4.17 12:29
196
RE: SW Umwelttechnik steigerte Gewinn 2016 auf 1,4 Mio....interessant
06.5.17 15:06
197
SW Umwelttechnik im Halbjahr mit Umsatz- und Gewinnrück...
24.8.17 12:42
198
SW Umwelttechnik beabsichtigt Veräußerung von Liegensch...
27.3.18 10:43
199
SW Umwelttechnik plant für 2017 Dividende, Gewinn gesun...
10.4.18 06:57
200
SW Umwelttechnik im ersten Halbjahr 2018 mit 19 Prozent...
24.8.18 12:58
201
SW Umwelttechnik eröffnet dritten Standort in Rumänien
14.9.18 09:45
202
SW Umwelttechnik mit Umsatz- und Ergebnisplus bis Septe...
06.11.18 11:51
203
RE: SW Umwelttechnik mit Umsatz- und Ergebnisplus bis S...
06.11.18 14:24
204
Gute News bevorstehend?
03.2.19 17:13
205
RE: Gute News bevorstehend?
14.2.19 12:52
206
Vorstand Klaus Einfalt kauft 10.623 Aktien 
25.2.19 07:36
207
Vorstand Mag. János Váczi kauft 8.498 Aktien 
25.2.19 07:37
208
      RE: Vorstandskäufe
25.2.19 07:40
209
      RE: Vorstandskäufe
02.3.19 19:01
210
      RE: Vorstandskäufe
03.3.19 09:36
211
      RE: Vorstandskäufe
03.3.19 22:06
212
      RE: Vorstandskäufe
04.3.19 06:20
213
      RE: Vorstandskäufe
04.3.19 06:22
214
      RE: Vorstandskäufewitzig
04.3.19 08:25
215
      RE: Vorstandskäufe
04.3.19 09:29
216
      RE: Vorstandskäufe
04.3.19 09:39
217
      RE: Vorstandskäufe
04.3.19 09:39
218
SW Umwelttechnik 2018 mit Rekordgewinn, Dividende wird ...
12.4.19 12:28
219
RE: SW Umwelttechnik 2018 mit Rekordgewinn, Dividende w...
12.4.19 12:32
220
      RE: SW Umwelttechnik 2018 mit Rekordgewinn, Dividende w...
12.4.19 16:10
221
Warum in Osteuropa Skelette aus Beton Rekorde einbringe...
13.4.19 19:22
222
Vorstand Mag. János Váczi kauft 500 Aktien
03.6.19 05:48
223
Umsatz zum Halbjahr um 37 % gesteigert
23.8.19 09:33
224
SW Umwelttechnik eröffnet Werkserweiterung in Ungarn
27.9.19 20:09
225
SW Umwelttechnik plant Kapitalerhöhung
15.10.19 18:18
226
SW Umwelttechnik profitiert von Bauboom in Ungarn und R...
05.11.19 13:39
227
RE: SW Umwelttechnik profitiert von Bauboom in Ungarn u...
05.11.19 21:38
228
SW Umwelttechnik stockt Kapital auf
14.11.19 15:04
229
RE: SW Umwelttechnik stockt Kapital auf
14.11.19 15:26
230
alle 66.000 Neuen Aktien platziert
06.12.19 15:47
231
Bei der KE wurde signifikant mitgezogen
30.12.19 14:32
232
Vorstand Klaus Einfalt kauft 2.000 Aktien 
27.1.20 05:54
233
RE: Vorstand Klaus Einfalt kauft 2.000 Aktien 
28.1.20 06:52
234
SW Umwelttechnik wuchs 2019 dank Baubooms in Ungarn und...
20.2.20 13:43
235
SW-Umwelttechnik lädt trotz Coronavirus zur Hauptversam...
07.4.20 10:37
236
SW Umwelttechnik 2019 mit mehr Umsatz und fast verdoppe...
10.4.20 10:15
237
RE: SW Umwelttechnik 2019 mit mehr Umsatz und fast verd...
14.4.20 08:32
238
SW Umwelttechnik heuer mit "virtueller Hauptversammlung...
22.4.20 08:21
239
Schweden hat uns überholt
22.4.20 08:24
240
Vorstände kaufen
27.4.20 13:34
241
Aufsichtsrat Bernd Wolschner kauft 500 Aktien
02.6.20 09:35
242
Aufsichtsrat Bernd Wolschner kauft 500 Aktien
15.6.20 12:09
243
Aufsichtsrat Bernd Wolschner kauft 500 Aktien
13.7.20 09:32
244
Familie Váczi kauft ein
20.7.20 08:00
245
RE: Familie Váczi kauft ein
22.7.20 19:43
246
SW Umwelttechnik mit zwei Prozent Umsatzplus im Halbjah...
28.8.20 10:43
247
RE: SW Umwelttechnik mit zwei Prozent Umsatzplus im Hal...
29.8.20 10:25
248
Insider-Transaktion: Ivett Váczi kauft 1.110 Aktien
23.11.20 09:12
249
Kärntner SW Umwelttechnik 2020 mit etwas weniger Umsatz...
09.4.21 10:33
250
SW Umwelttechnik beschloss 1,60 Euro Dividende für 2020
07.5.21 17:35
251

Thema #11511
  Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
1.31