| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameOff Topic: Nicht Börsenbezogene Diskussionen
Betreff des Themas
URL des Themashttps://aktien-portal.at/forum/../forum/boerse-aktien.php?az=show_topic&forum=127&topic_id=20501&mesg_id=20766
20766, RE: „Persönlicher Feiertag“
Eingetragen von Warren Buffett, 27.2.19 09:30
>>>>>Und geht dann trotzdem arbeiten und kassiert
>den
>>>>>Feiertagszuschlag.
>>>>>
>>>>Genau - das wird erst recht ein teurer Spaß für
>die
>>>>Wirtschaft.
>>>
>>>Glaub ich eigentlich nicht.
>>>Ein paar werden das abziehen aber der Großteil wird
>sich
>>>korrekt verhalten denke ich.
>>>Ein Feiertag für alle wär die Wirtschaft sicher
>teurer
>>>gekommen.
>>
>>Bin schon gespannt wie lange es dauert, bis jemand klagt
>wegen
>>der unsachlich Ungleichbehandlung mit den anderen
>>Urlaubstagen. An denen darf man ja nicht arbeiten und das
>>doppelte kassieren.
>
>Lässt sich eigentlich abschätzen, wieviel ein zusätzlicher
>Urlaubstag für alle, der Wirtschaft gekostet hätte ? Ein
>zusätzlicher Urlaubstag für alle, wäre für mich die
>sinnvollste Lösung gewesen.


Die WKÖ ist mit 400-600 Mio. hausieren gegangen.
0.03