| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameOff Topic: Nicht Börsenbezogene Diskussionen
Betreff des Themas
URL des Themashttps://aktien-portal.at/forum/../forum/boerse-aktien.php?az=show_topic&forum=127&topic_id=19324&mesg_id=19370
19370, RE: Denkmal für die NS-Täterinnen?
Eingetragen von byronwien, 04.10.18 08:49
Die ganze Denkmal-Geschichte ganz gut aufgearbeitet inkl. komische Vorgänge um das Grundstück (15€/m2 für ein Grundstück im Ersten, das aber um vieles höher In einem Gutachten bewertet war) und die Militärmusik auf einer privaten Veranstaltung (die fordere ich das nächste Mal auch mal für eine Feier an).

https://mobil.derstandard.at/2000088617970/Umstrittenes-FPOe-Denkmal-Truemmerfrau-war-als-Badende-geplant

Als ich gestern beim Denmal die Inschrift 1943(!)-1954 gesehen habe war mir klar, dass es wohl kaum um die „armen unschuldigen“ Trümmerfrauen geht, sondern bewusst um eine NS Erinnerung.

Ähnlich wie die Veranstaltungen der F am Victor-Adler Markt. Der Platz hieß ja mal etwas anders, wie man in gewissen Kreisen weiß und nach 3 Bier auch noch so bezeichnet...
0.02