| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameÖsterreichische Aktien im In- und Ausland
Betreff des Themas
URL des Themashttps://aktien-portal.at/forum/../forum/boerse-aktien.php?az=show_topic&forum=124&topic_id=200996&mesg_id=201468
201468, RBI Börsengang in Polen - Angebot bis zu 8 Prozent unter Buchwert
Eingetragen von Warren Buffett, 29.6.17 16:36
RBI Börsengang in Polen - Angebot bis zu 8 Prozent unter Buchwert
Preisspanne höchstens bei Buchwert

Die Raiffeisen Bank International hat 15 Prozent der Anteile an ihrer Polen-Tochter Polbank für einen Börsengang in Warschau institutionellen Investoren angeboten. Der Angebotspreis liege zwischen 15,5 und 28 Zloty, schreibt Bloomberg unter Berufung auf ein Börsendokument.

Die obere Grenze des Preisbandes bewertet die gesamte Polbank mit 1,5 Mrd. Euro beziehungsweise die 15 Prozent, die an die Börse kommen, mit 225 Mio. Euro. Das entspricht dem Buchwert. Die untere Grenze des Preisbandes entspricht einem Abschlag von acht Prozent zum Buchwert, schreibt Bloomberg.

Im Börsenprospekt ist ausdrücklich festgehalten, dass Raiffeisen den Börsengang abblasen könnte, wenn ihr dadurch ein nicht vertretbar Verlust entsteht. Das Interesse von Investoren war im Vorfeld schleppend. Raiffeisen bekennt sich zwar grundsätzlich dazu, 15 Prozent der Polbank an die Börse zu bringen, hält nur die Marktbedingungen im Moment für besonders ungünstig und möchte den Schritt verschieben.
0.02