| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameÖsterreichische Aktien im In- und Ausland
Betreff des ThemasRCB senkt Anlageempfehlung von "Buy" auf "Hold"
URL des Themashttps://aktien-portal.at/forum/../forum/boerse-aktien.php?az=show_topic&forum=124&topic_id=153425&mesg_id=192923
192923, RCB senkt Anlageempfehlung von "Buy" auf "Hold"
Eingetragen von Warren Buffett, 21.11.15 11:25
Lenzing - RCB senkt Anlageempfehlung von "Buy" auf "Hold"

Kursziel von 72,50 auf 80 Euro angehoben; "Neues Kursziel größtenteils eingepreist"

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Anlagevotum für die Aktien des Faserherstellers Lenzing von "Buy" auf "Hold" gesenkt. Gleichzeitig erhöhen die Spezialisten ihr Kursziel von 72,50 auf 80 Euro. Angesichts der starken Kursgewinne in den vergangenen Monaten sieht die RCB das neue Kursziel jedoch bereits größtenteils eingepreist, daher senkt sie ihre Anlageempfehlung.
Das laufende Geschäftsjahr 2015 sieht wie ein perfektes Jahr für Lenzing aus, so die RCB weiter. So konnte das Unternehmen von gestiegenen Viskosepreisen, einem schwächerem Euro, einer hohen Nachfrage und Kostensparprogrammen profitieren. Auch wenn die Analysten zuversichtlich auf 2016 blicken, könnte sich die positive Dynamik etwas abschwächen.

Für das Geschäftsjahr 2015 rechnet die RCB mit einem Gewinn je Aktie von 4,74 Euro. Für 2016 werden 5,88 Euro Gewinn je Aktie gesehen, für 2017 werden 6,46 Euro erwartet.. Die Dividendenschätzungen belaufen sich auf 1,60 (2015) bzw. 1,90 Euro (2016) und 2,20 (2017).
0.03