Antworten zu diesem Thema
Coronavirus - Reopening? II, Rang: Warren Buffett(2102), 30.6.20 06:45
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
How cases have developed globally 20.05.20
20.5.20 10:34
1
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 20.05.20
20.5.20 12:13
2
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 20.05.20
20.5.20 12:31
3
RE: Coronavirus - Reopening? II
20.5.20 15:13
4
AstraZeneca Gets $1 Billion From U.S. to Make Oxford Va...
21.5.20 10:56
5
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 21.05.20
21.5.20 11:04
6
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 21.05.20
21.5.20 11:13
7
How cases have developed globally 21.05.20
21.5.20 11:52
8
NEOS: Rechnungshof muss Beschaffungschaos des Gesundhei...
21.5.20 12:11
9
RE: NEOS: Rechnungshof muss Beschaffungschaos des Gesun...
21.5.20 16:44
10
      RE: NEOS: Rechnungshof muss Beschaffungschaos des Gesun...
21.5.20 19:02
11
Österreich 21.05.2020
21.5.20 15:37
12
Regierung kündigt Tests für Mitarbeiter im Tourismus an
21.5.20 16:13
13
RE: Regierung kündigt Tests für Mitarbeiter im Tourismu...
21.5.20 16:37
14
Why do some COVID-19 patients infect many others, where...interessant
21.5.20 17:51
15
How cases have developed globally 22.05.20
22.5.20 08:54
16
Corona-Ampel
22.5.20 09:22
17
Hat das Gesundheitsministerium Warnungen nicht an Tirol...
22.5.20 10:32
18
Oxford, AstraZeneca Begin Advanced Trials of Covid Vacc...
22.5.20 10:49
19
Herdenimmunität mit wenigen Prozent?gut analysiert
22.5.20 11:30
20
RE: Herdenimmunität mit wenigen Prozent?gut analysiert
22.5.20 12:09
21
      Trumpsche Bleiche auch bei uns
22.5.20 14:33
22
      RE: Trumpsche Bleiche auch bei uns
22.5.20 15:51
23
      RE: Trumpsche Bleiche auch bei uns
22.5.20 18:09
24
      RE: Trumpsche Bleiche auch bei uns
22.5.20 18:30
25
      RE: Trumpsche Bleiche auch bei uns
22.5.20 18:53
26
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 22.05.20
22.5.20 12:03
27
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 22.05.20
22.5.20 12:15
28
Österreich 22.05.2020
22.5.20 15:02
29
Kroatien kündigt Grenzöffnung für Österreich an
22.5.20 19:49
30
Das Masken-Experiment: Geht es auch ohne China?
23.5.20 09:28
31
US-Institut: Remdesivir hilft vielen Covid-19-Patienten
23.5.20 09:37
32
RE: US-Institut: Remdesivir hilft vielen Covid-19-Patie...
23.5.20 12:09
33
      RE: US-Institut: Remdesivir hilft vielen Covid-19-Patie...witzig
23.5.20 23:35
34
      Hydroxychloroquin möglicherweise kein Allheilmittelwitzig
24.5.20 04:55
35
How coronavirus lockdowns stopped flu in its tracks
23.5.20 15:27
36
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 23.05.20
23.5.20 16:25
37
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 23.05.20
23.5.20 16:31
38
Reproduktionsfaktor 1,03
23.5.20 16:32
39
Österreich 23.05.2020
23.5.20 16:35
40
Kein Coronapatient mehr in Kärntner Krankenhäusern
23.5.20 16:41
41
Kurz spricht sich bei Corona-Maßnahmen für regionale Lo...
23.5.20 16:49
42
Wörthersee eine der fünf Pilotregionen Österreichs für ...
23.5.20 19:45
43
Covid-19 Patients Not Infectious After 11 Days: Singapo...
24.5.20 10:06
44
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 24.05.20
24.5.20 11:03
45
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 24.05.20
24.5.20 11:07
46
Bereits in fünf Bundesländern gibt es keine Corona-Erkr...
24.5.20 13:32
47
Oxford University Vaccine Trials Run Into Hurdle
24.5.20 14:48
48
RE: Oxford University Vaccine Trials Run Into Hurdle
24.5.20 19:08
49
Van der Bellen nach CoV-Sperrstunde in Lokal
24.5.20 17:15
50
Zweifelhafte Profite der Gates-Stiftung
24.5.20 18:25
51
Österreich 24.05.2020
24.5.20 18:41
52
Who’s Succeeding Against the Coronavirus and Why
24.5.20 21:57
53
Griechenland öffnet Tourismus weiter
25.5.20 08:22
54
CoV-Ansteckungen meist in Familien
25.5.20 08:24
55
Did Japan Just Beat the Virus Without Lockdowns Or Mass...
25.5.20 09:33
56
Neues Super-Cannabis könnte gegen Corona helfen!
25.5.20 10:39
57
Japan hebt Notstand vollständig auf
25.5.20 11:37
58
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 25.05.20
25.5.20 10:37
59
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 25.05.20
25.5.20 11:17
60
Wien hat jetzt mehr Erkrankte als der Rest
25.5.20 12:08
61
Virus zirkuliert in Kärnten nicht mehr
25.5.20 14:22
62
Österreich 25.05.2020
25.5.20 15:04
63
https://csh.ac.at/covid19/corona-ampel/#
26.5.20 09:00
64
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 26.05.20
26.5.20 11:31
65
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 26.05.20
26.5.20 11:47
66
Österreich 26.05.2020
26.5.20 15:07
67
Coronavirus - Merck verstärkt Impfstoff-Suche mit Übern...
26.5.20 17:17
68
Lockerungen: Jedes zweite Hotel bleibt zu
27.5.20 08:57
69
Kalifornien lockert Auflagen
27.5.20 12:00
70
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 27.05.20
27.5.20 18:24
71
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 27.05.20
27.5.20 18:35
72
Österreich 27.05.2020
27.5.20 18:53
73
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 28.05.20
28.5.20 11:05
74
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 28.05.20
28.5.20 11:14
75
Österreich 28.05.2020
28.5.20 15:05
76
Neue Infektionsherde: Südkorea nimmt Lockerungen zurück
28.5.20 15:20
77
Coronavirus Österreich: Entwicklung bestätigter Fälle p...
28.5.20 20:17
78
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 29.05.20
29.5.20 10:22
79
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 29.05.20
29.5.20 10:52
80
Österreich 29.05.2020
29.5.20 15:07
81
Coronavirus: Ab 15. Juni fällt Maskenpflicht großteils
29.5.20 16:07
82
effektive Reproduktionszahl wieder unter 1
29.5.20 20:21
83
Trump Says U.S. Will End Relationship With WHO
29.5.20 21:35
84
Why Is Uruguay Beating Latin America’s Coronavirus Curs...
29.5.20 21:52
85
Cluster-Fahndung, Abstand, Masken So schaffte es Japan ...
30.5.20 07:28
86
      RE: Cluster-Fahndung, Abstand, Masken So schaffte es Ja...
30.5.20 09:25
87
      RE: Cluster-Fahndung, Abstand, Masken So schaffte es Ja...
30.5.20 09:33
88
      RE: Cluster-Fahndung, Abstand, Masken So schaffte es Ja...
30.5.20 10:03
89
      RE: Cluster-Fahndung, Abstand, Masken So schaffte es Ja...
30.5.20 16:52
90
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 30.05.20
30.5.20 16:45
91
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 30.05.20
30.5.20 16:47
92
Österreich 30.05.2020
30.5.20 17:07
93
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 31.05.20
31.5.20 11:47
94
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 31.05.20
31.5.20 12:02
95
Regierung will bald Lockerungen bei Reisen verkünden
31.5.20 13:58
96
Österreich 31.05.20
31.5.20 15:03
97
Kurz gegen Impfpflicht
01.6.20 07:49
98
      Faktencheck
01.6.20 15:09
99
      RE: Faktencheckgut analysiertgut analysiertgut analysiert
01.6.20 23:39
100
      RE: Faktencheck
02.6.20 04:58
101
      RE: Faktencheck
02.6.20 07:51
102
      RE: Faktencheck
02.6.20 08:13
103
      RE: Faktencheck
03.6.20 03:49
104
      RE: Faktencheck
03.6.20 06:16
105
      RE: Faktencheck
03.6.20 08:35
106
      RE: Faktencheck
03.6.20 09:08
107
      RE: Faktencheck
03.6.20 09:18
108
      RE: Faktencheck
03.6.20 09:43
109
      RE: Faktencheck
03.6.20 09:53
110
Wuhan’s Mass Testing May Have Eradicated the Coronaviru...
01.6.20 11:20
111
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 01.06.20
01.6.20 13:20
112
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 01.06.20
01.6.20 13:27
113
Österreich 01.06.2020
01.6.20 15:10
114
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 02.06.20
02.6.20 11:25
115
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 02.06.20
02.6.20 11:33
116
Österreich 02.06.2020
02.6.20 15:08
117
Schweden in der Corona-Krise: Ein holpriger Sonderweg?
02.6.20 19:47
118
Zwischenbilanz „Das haben wir Virologen noch nicht gese...
02.6.20 21:26
119
Metaanalyse: Was am besten schützt
02.6.20 21:29
120
Italien-Urlaub ab Mitte Juni?
03.6.20 08:30
121
Schwedens Epidemiologe selbstkritisch
03.6.20 11:33
122
Grafik
03.6.20 12:36
123
European banks could lose four years of economic progre...
03.6.20 13:59
124
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 03.06.20
03.6.20 18:22
125
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 03.06.20
03.6.20 18:31
126
Österreich 03.06.2020
03.6.20 18:51
127
Grenzöffnung - Alle Kontrollen zu Nachbarländern außer ...
03.6.20 19:44
128
WHO nimmt Tests mit Hydroxychloroquin wieder auf
04.6.20 06:29
129
Sweden Won’t Abandon Covid Strategy Despite Admitting t...
04.6.20 07:30
130
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 04.06.20
04.6.20 11:40
131
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 04.06.20
04.6.20 12:09
132
Österreich 04.06.2020
04.6.20 15:04
133
AUA fliegt ab Juli wieder auf der Langstrecke
04.6.20 22:13
134
RE: AUA fliegt ab Juli wieder auf der Langstrecke
04.6.20 23:43
135
Ungarn öffnet am Freitag Grenze zu Österreich
05.6.20 07:51
136
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 05.06.20
05.6.20 11:44
137
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 05.06.20
05.6.20 11:56
138
Österreich 05.06.2020
05.6.20 14:04
139
effektive Reproduktionszahl 0,86
06.6.20 08:57
140
Wien bald allein auf weiter Flur
06.6.20 09:39
141
WHO befürwortet nun das Tragen von Masken
06.6.20 09:55
142
Bis Juli sollen alle Grenzen in EU offen sein
06.6.20 10:02
143
Zahl der Toten in Großbritannien nun bei über 40.000
06.6.20 10:13
144
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 06.06.20
06.6.20 11:18
145
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 06.06.20
06.6.20 11:32
146
Österreich 06.06.2020
06.6.20 14:37
147
Reproduktionszahl unter 1 in allen Teilen Italiens
06.6.20 15:04
148
Ist die Pandemie vorbei, Herr Bundeskanzler?
06.6.20 20:54
149
Corona-Ampel
07.6.20 09:48
150
Frankreichs Corona-Warn-App knackt Millionen-Marke
07.6.20 10:08
151
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 07.06.20
07.6.20 12:42
152
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 07.06.20
07.6.20 13:11
153
Österreich 07.06.2020
07.6.20 15:03
154
Neuseeland hebt Einschränkungen auf
08.6.20 07:41
155
Starker Anstieg von Neuinfektionen in USA
08.6.20 08:14
156
      Polnisches Kohlebergwerk als Hotspot
08.6.20 08:22
157
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 08.06.20
08.6.20 11:48
158
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 08.06.20
08.6.20 12:27
159
Österreich 08.06.2020
08.6.20 15:13
160
Neuseeland erklärt sich coronavirusfrei
08.6.20 16:35
161
Studie bestätigt Schutzwirkung von Masken
08.6.20 17:00
162
      RE: Studie bestätigt Schutzwirkung von Maskengut analysiert
09.6.20 10:21
163
      RE: Studie bestätigt Schutzwirkung von Masken
09.6.20 14:06
164
WHO: Rekordzahl neuer Infektionen innerhalb 24 Stunden
09.6.20 07:26
165
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 09.06.20
09.6.20 10:38
166
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 09.06.20
09.6.20 10:57
167
      4 Bundesländer einstellig
09.6.20 11:05
168
      RE: 4 Bundesländer einstellig
10.6.20 11:14
169
      Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 10.06.20
10.6.20 11:20
170
      RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 10.06.20
10.6.20 11:30
171
      RE: 4 Bundesländer einstellig - jetzt 5
12.6.20 11:12
172
Österreich 09.06.2020
09.6.20 15:05
173
Fauci: Government response pivoting to ending lockdowns...
09.6.20 19:17
174
Wie Superspreader die Pandemie antreiben
09.6.20 20:37
175
Notfallpläne in Spitälern Arizonas aktiviert
10.6.20 08:35
176
Viele Unklarheiten bei Spitalsbilanz
10.6.20 10:10
177
Einreise aus 31 Ländern ab 16. Juni wieder möglich
10.6.20 12:43
178
Österreich 10.06.2020
10.6.20 16:50
179
AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19
11.6.20 06:01
180
RE: AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19
11.6.20 08:22
181
      RE: AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19
11.6.20 11:28
182
      RE: AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19
11.6.20 11:43
183
      RE: AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19
11.6.20 13:13
184
      RE: AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19
11.6.20 19:24
185
      RE: AGES: Heuer mehr Influenzatote als durch Covid-19
11.6.20 23:07
186
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 11.06.20
11.6.20 12:18
187
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 11.06.20
11.6.20 14:05
188
Österreich 11.06.2020
11.6.20 15:05
189
Einreisestopp in EU soll schrittweise fallen
11.6.20 17:57
190
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 12.06.20
12.6.20 12:02
191
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 12.06.20
12.6.20 12:30
192
Houston on ‘Precipice of Disaster’ With Virus Cases Spr...
12.6.20 13:15
193
Wien bei CoV-Tests pro Einwohner an Spitze
12.6.20 14:10
194
Kein CoV-Fall in dritter Stichprobenstudie
12.6.20 14:28
195
Österreich 12.06.2020
12.6.20 15:28
196
Zweite Welle
12.6.20 18:01
197
RE: Zweite Welle
12.6.20 18:29
198
RE: Zweite Welle
12.6.20 18:40
199
RE: Zweite Welle
12.6.20 20:43
200
      RE: Zweite Welle
12.6.20 21:54
201
      RE: Zweite Welle
12.6.20 22:07
202
      RE: Zweite Wellegut analysiert
13.6.20 09:52
203
      RE: Zweite Welle
13.6.20 10:52
204
      RE: Zweite Welle
13.6.20 21:49
205
      RE: Zweite Welle
14.6.20 11:29
206
Neue Fälle: Teile von Peking wieder abgeriegelt
13.6.20 11:12
207
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 13.06.20
13.6.20 11:17
208
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 13.06.20
13.6.20 11:51
209
Frankreich und Polen öffnen Grenzen
13.6.20 11:39
210
Korea Crushed a Huge Virus Outbreak. Can It Beat a Seco...
13.6.20 13:37
211
Österreich 13.06.2020
13.6.20 18:45
212
Der nächste Schlag für Kanzler Kurz: 60 Prozent von Nat...
14.6.20 11:16
213
      RE: Der nächste Schlag für Kanzler Kurz: 60 Prozent von...gut analysiert
14.6.20 11:52
214
      RE: Der nächste Schlag für Kanzler Kurz: 60 Prozent von...
15.6.20 01:43
215
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 14.06.20
14.6.20 11:37
216
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 14.06.20
14.6.20 11:43
217
China: Höchster Anstieg an Neuinfektionen seit April
14.6.20 11:56
218
Messen und Kongresse unter Auflagen wieder erlaubt
14.6.20 12:32
219
      RE: Messen und Kongresse unter Auflagen wieder erlaubt
14.6.20 14:05
220
      RE: Messen und Kongresse unter Auflagen wieder erlaubt
14.6.20 14:18
221
Österreich 14.06.2020
14.6.20 16:19
222
How Asia’s Densest Slum Chased the Virus Has Lessons fo...
14.6.20 18:00
223
Spanien öffnet Grenzen mit 21. Juni
14.6.20 19:27
224
Ikea Is in Talks to Return Virus Aid in Nine Countries,...
14.6.20 20:27
225
RE: Ikea Is in Talks to Return Virus Aid in Nine Countr...
14.6.20 20:29
226
Angst vor neuer Virus-Welle in China: „Kriegszustand“ n...
15.6.20 07:18
227
Kärnten und Steiermark haben nur mehr 1 Fall
15.6.20 08:15
228
Schweden verzeichnet Rekordanstieg bei Infektionen
15.6.20 09:04
229
RE: Schweden verzeichnet Rekordanstieg bei Infektionen
15.6.20 09:26
230
      RE: Schweden verzeichnet Rekordanstieg bei Infektionen
15.6.20 10:57
231
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 15.06.20
15.6.20 11:08
232
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 15.06.20
15.6.20 11:34
233
Tunesien erklärt Krankheit für besiegt
15.6.20 13:43
234
Beijing Outbreak Grows to Nearly 100 Cases in Test for ...
15.6.20 14:35
235
Österreich 01.06.2020
15.6.20 15:10
236
Genehmigung für Hydroxychloroquin in USA widerrufen
16.6.20 08:22
237
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 16.06.20
16.6.20 11:56
238
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 16.06.20
16.6.20 12:24
239
Österreich 16.06.2020
16.6.20 15:12
240
One Cheap Drug Turns Out to Save Covid Patients’ Livesinteressant
16.6.20 16:06
241
RE: One Cheap Drug Turns Out to Save Covid Patients’ Li...
16.6.20 16:26
242
      RE: One Cheap Drug Turns Out to Save Covid Patients’ Li...
16.6.20 16:48
243
      RE: One Cheap Drug Turns Out to Save Covid Patients’ Li...
16.6.20 19:44
244
EU-Staaten vereinbarten technische Standards für Apps
16.6.20 20:37
245
Anschober im Interview „Herbst wird die große Hürde“
17.6.20 09:53
246
Dexamethason WHO sieht „lebensrettenden Durchbruch“
17.6.20 09:59
247
RE: Dexamethason WHO sieht „lebensrettenden Durchbruch“interessant
17.6.20 18:17
248
Massentests, Schulschließungen in Peking
17.6.20 10:10
249
effektive Reproduktionszahl 0,96
17.6.20 12:13
250
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 17.06.20
17.6.20 13:34
251
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 17.06.20
17.6.20 13:36
252
Höchststand an Neuinfektionen in mehreren US-Staaten
17.6.20 16:03
253
Österreich 17.06.2020
17.6.20 17:51
254
Corona hobelt alle gleich
18.6.20 09:29
255
RE: Corona hobelt alle gleich
18.6.20 14:04
256
Rathausplatz 1.000 Leute
18.6.20 09:37
257
Peking meldet 21 weitere Infizierte
18.6.20 09:42
258
RE: Peking meldet 21 weitere Infizierte
19.6.20 01:11
259
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 18.06.20
18.6.20 13:45
260
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 18.06.20
18.6.20 14:20
261
Österreich 18.06.2020
18.6.20 15:07
262
Preprints „Im Maschinenraum der Wissensproduktion“
18.6.20 17:10
263
WHO hofft auf Impfstoff noch heuer
18.6.20 18:38
264
RE: WHO hofft auf Impfstoff noch heuer
18.6.20 19:08
265
      RE: WHO hofft auf Impfstoff noch heuer
18.6.20 19:20
266
      RE: WHO hofft auf Impfstoff noch heuer
18.6.20 21:23
267
Israels Problem: Starker Anstieg und keiner weiß warum
18.6.20 22:23
268
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 19.06.20
19.6.20 11:48
269
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 19.06.20
19.6.20 12:23
270
Italien CoV in Abwässern seit Dezember nachweisbarinteressant
19.6.20 13:48
271
Studie gibt Österreich Bestnoten für Krisenbewältigung
19.6.20 14:30
272
RE: Italien CoV in Abwässern seit Dezember nachweisbarwitzigwitzig
20.6.20 02:30
273
      RE: Italien CoV in Abwässern seit Dezember nachweisbar
20.6.20 09:53
274
Österreich 19.06.2020
19.6.20 15:13
275
Viele symptomlose Infektionen in Wien
19.6.20 20:22
276
effektive Reproduktionszahl wieder >1 !
19.6.20 20:23
277
Schweiz hebt fast alle Schutzmaßnahmen auf
19.6.20 20:29
278
Wall Street Expects a Covid-19 Vaccine Before the U.S. ...
19.6.20 22:10
279
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 20.06.20
20.6.20 13:16
280
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 20.06.20
20.6.20 13:43
281
Österreich 20.06.2020
20.6.20 15:05
282
Zahl der Infizierten in Peking steigt weiter
20.6.20 17:40
283
Zahl der Infizierten in Israel steigt weiterinteressant
20.6.20 19:51
284
      RE: Zahl der Infizierten in Israel steigt weiter
20.6.20 20:42
285
      RE: Zahl der Infizierten in Israel steigt weiter
20.6.20 21:04
286
      RE: Zahl der Infizierten in Israel steigt weiter
20.6.20 21:21
287
      RE: Zahl der Infizierten in Israel steigt weiter
20.6.20 20:47
288
      doppelt
20.6.20 21:05
289
USA testen jetzt halbe Million pro Tag
21.6.20 10:49
290
Zahl der Neuinfektionen in USA auf höchstem Stand seit ...
21.6.20 11:17
291
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 21.06.20
21.6.20 13:53
292
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 21.06.20
21.6.20 14:08
293
Österreich 21.06.2020
21.6.20 15:04
294
Deutschland mit R über 2
21.6.20 22:05
295
Netanyahu Warns of Possible Second Coronavirus Lockdown
21.6.20 22:05
296
WHO: Rekordzahl an neuen Fällen
22.6.20 09:09
297
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 22.06.20
22.6.20 11:18
298
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 22.06.20
22.6.20 11:25
299
      RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 22.06.20
22.6.20 11:51
300
CoV-Clusteranalyse Kinder kein wesentlicher Verbreitung...
22.6.20 13:49
301
Südkorea sieht sich mit zweiter Welle konfrontiert
22.6.20 14:42
302
RE: Südkorea sieht sich mit zweiter Welle konfrontiert
22.6.20 19:02
303
      RE: Südkorea sieht sich mit zweiter Welle konfrontiert
22.6.20 19:18
304
RE: Coronavirus - Reopening? II
22.6.20 18:58
305
WHO will Produktion von Dexamethason beschleunigen
22.6.20 21:13
306
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
23.6.20 10:32
307
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
23.6.20 11:05
308
Österreich 23.06.2020
23.6.20 15:02
309
Anschober: Neues Testprogramm mit Screening-Schwerpunkt...
23.6.20 15:29
310
School Children Don’t Spread Coronavirus, French Study ...
23.6.20 16:14
311
Lokaler Lock-Down in Deutschland
23.6.20 17:34
312
CoV-Cluster bei Tönnies Fast 2.000 Fälle – „Lock-down“ ...
24.6.20 07:59
313
RE: CoV-Cluster bei Tönnies Fast 2.000 Fälle – „Lock-do...
24.6.20 08:29
314
      Lockerungen für Gastro und Events wahrscheinlich
24.6.20 08:54
315
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 24.06.20
24.6.20 10:45
316
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 24.06.20
24.6.20 11:11
317
Mutationen „Kein Hinweis auf erhöhte Gefährlichkeit“
24.6.20 11:58
318
Österreich 24.06.2020
24.6.20 15:14
319
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 25.06.20
25.6.20 12:12
320
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 25.06.20
25.6.20 12:35
321
Österreich 25.06.2020
25.6.20 15:21
322
Ischgl: Fast die Hälfte der Bevölkerung war Coronavirus...
25.6.20 17:14
323
RE: Ischgl: Fast die Hälfte der Bevölkerung war Coronav...
25.6.20 17:08
324
      RE: Ischgl: Fast die Hälfte der Bevölkerung war Coronav...
25.6.20 19:34
325
      RE: Ischgl: Fast die Hälfte der Bevölkerung war Coronav...
25.6.20 21:27
326
      RE: Ischgl: Fast die Hälfte der Bevölkerung war Coronav...
26.6.20 06:40
327
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 26.06.20
26.6.20 12:32
328
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 26.06.20
26.6.20 13:24
329
Österreich 26.06.2020
26.6.20 15:04
330
Reproduktionszahl bei 1,1
26.6.20 20:29
331
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 27.06.20
27.6.20 13:18
332
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 27.06.20
27.6.20 13:41
333
Österreich 27.06.2020
27.6.20 19:03
334
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 28.06.20
28.6.20 11:58
335
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 28.06.20
28.6.20 12:42
336
Wenige Regionen sind für den Großteil der Todesfälle de...
28.6.20 12:15
337
Geheimprotokolle: Experten warnten vor "Kernschmelze de...
28.6.20 13:01
338
Österreich 28.06.2020
28.6.20 15:04
339
RE: Österreich 28.06.2020
28.6.20 16:23
340
      RE: Österreich 28.06.2020
28.6.20 19:28
341
Lokale „Lock-downs“ gegen zweite Welle
29.6.20 07:53
342
WHO-Europa-Chef Kluge: Glückwunsch an Österreich
29.6.20 07:58
343
Leichte Übersterblichkeit verzeichnet
29.6.20 08:08
344
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 29.06.20
29.6.20 11:33
345
RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 29.06.20
29.6.20 11:56
346
Südafrika Tabakverbot wegen Corona
29.6.20 11:37
347
RE: Südafrika Tabakverbot wegen Corona
29.6.20 17:31
348
Österreich 29.06.2020
29.6.20 15:15
349
„Sorge“ im Gesundheitsministerium
29.6.20 17:04
350
Covid-19 deutlich harmloser als Grippe
30.6.20 05:56
351
RE: Covid-19 deutlich harmloser als Grippe
30.6.20 06:45
352

How cases have developed globally

 Global cases rose by 2.0 per cent to just under 4.9m, while reported covid-19 fatalities rose by 1.5 per cent to over 323,000.

 We again highlight the latest weekly ONS statistics for England and Wales, which give some of the most granular age-related data on deaths caused by covid-19 yet. So far, one in every 72 people in over 90 years old (population around 547,000) has died of covid-19. A relatively sizeable number considering it has only been transmitting for a few months. For those over 70 years old the ratio is currently one in every 261.

 At the other end of the spectrum, zero 5-9 years old (population around 3.7m) have died so far. In fact of those 19yrs old and under, ‘only’ one in every 1.3m have died to date. There are 14m in this population.

 These low numbers are partly due to the relatively short time the virus has spread through the community. To further the analysis we have made some assumptions as to how many in each age group the virus would kill if everyone in the world became exposed. To do this we have assumed a global case mortality rate of 0.75 per cent which many scientists believe would be in the right ballpark if the virus was left to spread in an unmitigated manner. We have then worked out a total number based on the England and Wales population and proportioned fatalities into each age buckets given the ratios seen so far in this crisis.
 This analysis includes some huge assumptions, but we estimate that 16.6 per cent of the over 90 year old population would die (1 in every 6) if all exposed. For those over 70, we think the fatality rate would be 4.6 per cent (1 in every 22). For those 14 years and under, the fatality rate could ‘only’ be around one in every 298,000 based on proportionally allocating deaths. With such low numbers of fatalities in this age group at the moment you would have to be very cautious about over interpreting this projected number though.

 For those 20-64 years old (a proxy for the working age cohort) we estimate that the fatality rate would be 0.1 per cent on this basis which equates to one in every 672 people.

 Again we would stress that many assumptions have been used for this analysis and a small change somewhere along the way may make a big difference to the results. Hopefully it is food for thought.

 Looking at how cases are developing across the world, the UK as a whole saw cases rise by 1.0 per cent, a drop from the last three days and against the normal Tuesday rise after lower weekend numbers. However fatalities rose by 1.6 per cent, the highest rate in seven days and above the five-day average of 1.1 per cent. That is a sizeable Tuesday effect after low weekend numbers. The trend is still generally down, though.

 US cases rose by 1.3 per cent, under the 1.5 per cent five-day average. Fatalities in the country rose 1.8 per cent, a jump from the five-day average of 1.1 per cent. That is something to watch as various states reopen their economies.

 Germany had an increase in daily case growth to 0.7 per cent, but the five-day average still sits at the nearly one-month average of 0.4 per cent. Fatalities in the country rose 1.0 per cent, slightly up from recent days.

 Russia now has nearly 300,000 cases, with total infections rising by 3.2 per cent over the past 24 hours for the second day in a row. The country continues to see growth slow, but at over three per cent it is the second-fastest growing country in the top ten. Fatalities rose by 4.2 per cent, in line with the 5 five-day average.

 Brazil has now risen to the third most affected country in the world, passing the UK in the last day. Brazilian cases rose by 6.5 per cent, above the five-day average of 6.0 per cent. Fatalities rose by 6.7 per cent, above the five-day average of 5.1 per cent.

 Spain is likely to vote today on extending the country’s state of emergency, even as some restrictions are lifted. With this backdrop, 69 people died from covid-19 over the past 24 hours (0.2 per cent growth). Cases grew by 0.2 per cent, continuing the trend of sub-one per cent growth.

 Iran continues to see a steadily growing case count, after relaxing some restrictions back in late April, with 1.7 per cent growth in infections over the last day. Worryingly fatalities grew at 0.9 per cent, in line with two weeks back and slightly over the recent five-day average.

Exit Strategy

 Singapore: It was announced that more businesses can reopen from 2 June, while schools will also begin to reopen.

 Greece will lift the ban on travel to its islands for non-residents starting May 25. Travel to the large islands of Crete and Evvia was allowed from this past Monday. The country will also extend the requirement for a two-week quarantine for all visitors arriving in Greece to May 31.

Medical Updates

 Scientists at the Korean Centers for Disease Control and Prevention found that those who tested positive after recovering were not infectious.

 The UK’s Office for National Statistics said that the share of deaths registered in England and Wales in the week ending 8 May which mentioned covid-19 was 31.1 per cent. This was down from 33.6 per cent the previous week.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.353 Erkrankte, 633 verstorben und 14.882 wieder genesen. 174 Erkrankte hospitalisiert, davon 37 auf Intensivstation (Stand: 20.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200520_OTS0105/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Ungewöhnlich viele neu Genesene heute, und anscheinend großteils aus Wien gemeldet. Strange.


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Deulicher Rückgang der aktiven Fälle:


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65
29.04.2020 15357 71 3,32% 1998 -139
28.04.2020 15286 47 2,02% 2137 -191
27.04.2020 15239 64 2,72% 2328 -23
26.04.2020 15175 58 2,34% 2351 -127
25.04.2020 15117 79 3,00% 2478 -158
24.04.2020 15038 75 2,73% 2636 -111
23.04.2020 14963 76 2,49% 2747 -302
22.04.2020 14887 77 2,30% 3049 -299
21.04.2020 14810 55 1,51% 3348 -306
20.04.2020 14755 59 1,58% 3654 -89
19.04.2020 14696 59 1,48% 3743 -237
18.04.2020 14637 84 1,90% 3980 -438
17.04.2020 14553 102 2,02% 4418 -637
16.04.2020 14451 130 2,23% 5055 -775
15.04.2020 14321 162 2,64% 5830 -312
14.04.2020 14159 160 2,54% 6142 -146
13.04.2020 13999 105 1,60% 6288 -269
12.04.2020 13894 118 1,73% 6557 -278
11.04.2020 13776 284 3,99% 6835 -274
10.04.2020 13492 354 4,66% 7109 -494
09.04.2020 13138 286 3,55% 7603 -464
08.04.2020 12852 333 4,05% 8067 -163
07.04.2020 12519 313 3,67% 8230 -293
06.04.2020 12206 299 3,43% 8523 -182
05.04.2020 11907 242 2,70% 8705 -267
04.04.2020 11665 282 3,07% 8972 -221
03.04.2020 11383 416 4,59% 9193 133
02.04.2020 10967 485 5,45% 9060 160
01.04.2020 10482 508 5,81% 8900 149
31.03.2020 9974 597 6,37% 8751

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.404 Erkrankte, 633 verstorben und 14.951 wieder genesen. 188 Erkrankte hospitalisiert, davon 32 auf Intensivstation (Stand: 21.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200521_OTS0030/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Erstmals seit langer Zeit mehr Leute im Spital


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4
29.04.2020 517 -44 131 -5 12779 199 580 11
28.04.2020 561 -18 136 -4 12580 218 569 20
27.04.2020 579 -15 140 -5 12362 80 549 7
26.04.2020 594 -14 145 -3 12282 179 542 6
25.04.2020 608 -43 148 -8 12103 231 536 6
24.04.2020 651 -26 156 -13 11872 178 530 8
23.04.2020 677 -23 169 -7 11694 366 522 12
22.04.2020 700 -56 176 -20 11328 357 510 19
21.04.2020 756 -49 196 2 10971 340 491 21
20.04.2020 805 -12 194 -10 10631 130 470 18
19.04.2020 817 -38 204 -4 10501 287 452 9
18.04.2020 855 -54 208 -19 10214 510 443 12
17.04.2020 909 -58 227 -11 9704 718 431 21
16.04.2020 967 -34 238 6 8986 888 410 17
15.04.2020 1001 -1 232 -11 8098 465 393 9
14.04.2020 1002 21 243 4 7633 290 384 16
13.04.2020 981 -54 239 -4 7343 356 368 18
12.04.2020 1035 -1 243 -3 6987 383 350 13
11.04.2020 1036 4 246 -15 6604 540 337 18
10.04.2020 1032 -54 261 -5 6064 824 319 24
09.04.2020 1086 -10 266 -1 5240 728 295 22
08.04.2020 1096 -4 267 24 4512 466 273 30
07.04.2020 1100 26 243 -7 4046 583 243 23
06.04.2020 1074 18 250 6 3463 465 220 16
05.04.2020 1056 -15 244 -1 2998 491 204 18
04.04.2020 1071 242 245 0 2507 485 186 18
03.04.2020 829 -228 245 18 2022 273 168 10
02.04.2020 1057 -14 227 12 1749 313 158 12
01.04.2020 1071 -39 215 17 1436 341 146 18
31.03.2020 1110 111 198 5 1095 128

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

How cases have developed globally

 Global cases rose by 2.0 per cent for the third day in a row to nearly 5m total infections. Fatalities rose by 1.5 per cent worldwide, slightly above the five-day average of 1.2 per cent.

 One statistic we discovered yesterday was that in the US state of Pennsylvania (12.8m population) more people have died of covid-19 aged over 100 years old than below the age of 45. In total it is 41 deaths under the age of 45 versus 72 over the age of 100. In fact, more people have died in the 105-109 year old age bucket (six people) than in any five-year buckets up to the age of 30. Eight people under 30 have died in total in the state out of 4493. It is perhaps the most granular age data we’ve seen so far and going up to those 110 years old.

 Onto the latest case and fatality data. Spain, Italy, France, Germany, and Turkey are all seeing a daily increase in cases consistently under one per cent. Meanwhile, cases in the US are in the mid 1.0 per cent range but trending lower, in part reflecting the later shutdown. The UK seems to be moving more toward the other European countries as cases have slowed further. Brazil and Russia are still seeing more elevated case growth being earlier in their respective curves.

 The three fastest risers in recent days have been Russia, India, and Brazil. Case numbers in Russia have shown signs of slowing down though with five days in a row under 10,000 new cases, and the 2.9 per cent increase in the last 24 hours is the lowest daily rise so far. The rate of new fatalities rose for a third straight day, at 4.8 per cent, though the overall number is much smaller than other countries with a similar case count, even when adjusted for the population.

 Indian cases rose by 5.2 per cent, just under the five-day average of 5.5 per cent. The country implemented fairly robust shutdowns in late March, but mobility data has showed that it was a much slower decline than the “on-off” switch seen in many other countries, likely due to the sheer size of the population to manage. The daily increase in fatalities rose by 4.0 per cent in the last day, below the five-day average of 4.5 per cent. The country has a low overall number of fatalities at just of over 3,400, or 2.5 deaths per 1 million of its sizable population. Spain has 596 on this measure.

 Cases and deaths continue to rise in Brazil as the country struggles to get control of the crisis. It has seen a 7.2 per cent rise in new cases in the last day, which was the highest in nearly a week and well above the five-day average of 5.8 per cent. The daily rise in fatalities was 4.9 per cent, above the five-day average of 4.7 per cent.

 Iran continues to see steadily increasing cases as the country reopens. There was a 1.9 per cent increase in cases over the last day, tied for the most since April and higher than both the five-day average of 1.7 per cent and the daily rise from two weeks back of 1.5 per cent.

 At the other end of the spectrum, Italy’s lockdowns have been effective in bringing the daily infection rate under control. The country had a 0.3 per cent rise in cases over the last 24 hours, with the 665 new cases down from the over 800 cases seen the day before. Fatalities rose by 0.5 per cent for the fourth day out of the last five.

 German cases rose by 0.4 per cent, down from yesterday’s 0.7 per cent, which mirrors the rate of new fatalities falling from 1.0 per cent the day before to 0.8 per cent yesterday.

 US cases rose by 1.5 per cent, exactly in line with the five-day average. NY State is no longer the epicentre of the epidemic in the country with a rise of only 0.2 per cent in new cases. Fatalities in the US rose by 1.6 per cent, slightly higher than the 1.3 per cent five-day average.

 Cases in the UK rose by 0.3 per cent, the lowest yet in the country and well below the five-day average of 1.1 per cent. Fatalities increased by 1.0 per cent, in line with the average over the last five days.

Exit Strategy

 UK: Prime Minister Johnson said that a “track and trace” system will be in place by 1 June.

 Ukraine: The Prime Minister announced that hotels would reopen and public transport can resume in cities from 22 May.

 Switzerland: Places of worship can reopen on May 28, this is after barbers, florists, family doctors and hardware stores were allowed to reopen roughly a month ago. The country has not seen a second wave in infections, spurring the government to loosen restrictions further.

 Greece: Direct flights into the country will be allowed from 1 July onwards, while seasonal hotels will reopen in mid-June.

Medical Updates

 A critical care doctor in China, Qiu Haibo, said that patients found in a new cluster in the northeast appeared to carry the virus for longer and also take longer to test negative, compared with the initial outbreak in Wuhan.

 Inovio highlighted results of its experimental Covid-19 vaccine in rodents, “demonstrating robust neutralising antibody and T-cell immune responses.” The company expects to be in phase 2/3 trial by mid to late summer, pending regulatory approval.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

@byronwien: Was sagen die Insider? Mir flößt Anschober jedenfalls im Gesamteindruck kein Vertrauen ein.

NEOS: Rechnungshof muss Beschaffungschaos des Gesundheitsministers überprüfen
Gerald Loacker: „Das Gesundheitsministerium gibt Millionen für wahrscheinlich nutzlose Tests aus.“

Wien (OTS) - Nachdem es bereits schwere Pannen beim Ankauf von Schutzmasken und wochenlange Probleme bei der Beschaffung von PCR-Testkits gab, deckt die „Kleine Zeitung“ nun auf, dass Gesundheitsminister Anschober auch eine Million Antikörpertests eingekauft hat, die laut Expert_innen wahrscheinlich nicht nutzbar sind. NEOS fordern angesichts dieser Enthüllungen eine Rechnungshof-Prüfung aller Beschaffungsprozesse während der Corona-Krise: „Das Gesundheitsministerium gibt in Summe 400 Millionen Euro an Steuergeld für Anschaffungen aus, vieles davon offensichtlich zu leichtfertig“, kritisiert NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker.

„Die gesetzliche Unfallversicherung AUVA hat selbst einen Antikörpertest entwickelt. Der Gesundheitsminister ist Aufsichtsbehörde der AUVA, aber kauft aber lieber in China ein. Auch das Austrian Institute of Technology AIT hat einen Antikörpertest entwickelt. Warum die beiden österreichischen Lösungen schlechter sein sollen als ein chinesisches Produkt, zu dem es keine einzige aussagekräftige wissenschaftliche Publikation gibt, kann der Minister selbst nicht erklären.‘Koste es, was es wolle‘ heißt sicher nicht, dass ein Minister nun einfach nach Gutdünken, ohne auf wissenschaftliche Evidenz zu achten, Geld verschleudern kann“, so Loacker. "Gerade jetzt muss der Gesundheitsminister Rechenschaft ablegen, auf welcher Informationsbasis er Entscheidungen trifft: Deshalb soll der Rechnungshof diese Beschaffungsprozesse prüfen und aufarbeiten, wie es dazu kommen konnte, dass der Gesundheitsminister millionenteure, wissenschaftlich nicht ausreichend validierte Tests einkauft.“

Antikörpertest waren schon mehrfach Thema im Gesundheitsausschuss des Parlaments. „Über diese Anschaffung von Antikörpertests der Firma WAITAN hat der Minister die Gesundheitssprecher der Fraktionen trotz mehrmaliger ausdrücklicher Nachfrage nicht informiert“, fühlt sich Loacker vom Minister hinters Licht geführt. „Eine parlamentarische Anfrage zu diesen schwindligen Vorgängen reiche ich morgen ein“, setzt der NEOS-Gesundheitssprecher auf Aufklärung.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>@byronwien: Was sagen die Insider? Mir flößt Anschober
>jedenfalls im Gesamteindruck kein Vertrauen ein.
>

Das ist aber kein Anschober Versagen, sondern ein schon immer bestehendes Systemversagen im Ministerium. Gegen jahrzehntelange Besetzungen zur Versorgung von Politgünstlingen kommt ein Kurzzeitminister nicht an.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>@byronwien: Was sagen die Insider? Mir flößt Anschober
>>jedenfalls im Gesamteindruck kein Vertrauen ein.
>>
>
>Das ist aber kein Anschober Versagen, sondern ein schon immer
>bestehendes Systemversagen im Ministerium. Gegen
>jahrzehntelange Besetzungen zur Versorgung von
>Politgünstlingen kommt ein Kurzzeitminister nicht an.


Hm. Mir macht er jedenfalls nicht den Eindruck als ob er irgendjemanden energisch antreiben könnte.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65
29.04.2020 15357 71 3,32% 1998 -139
28.04.2020 15286 47 2,02% 2137 -191
27.04.2020 15239 64 2,72% 2328 -23
26.04.2020 15175 58 2,34% 2351 -127
25.04.2020 15117 79 3,00% 2478 -158
24.04.2020 15038 75 2,73% 2636 -111
23.04.2020 14963 76 2,49% 2747 -302
22.04.2020 14887 77 2,30% 3049 -299
21.04.2020 14810 55 1,51% 3348 -306
20.04.2020 14755 59 1,58% 3654 -89
19.04.2020 14696 59 1,48% 3743 -237
18.04.2020 14637 84 1,90% 3980 -438
17.04.2020 14553 102 2,02% 4418 -637
16.04.2020 14451 130 2,23% 5055 -775
15.04.2020 14321 162 2,64% 5830 -312
14.04.2020 14159 160 2,54% 6142 -146
13.04.2020 13999 105 1,60% 6288 -269
12.04.2020 13894 118 1,73% 6557 -278
11.04.2020 13776 284 3,99% 6835 -274
10.04.2020 13492 354 4,66% 7109 -494
09.04.2020 13138 286 3,55% 7603 -464
08.04.2020 12852 333 4,05% 8067 -163
07.04.2020 12519 313 3,67% 8230 -293
06.04.2020 12206 299 3,43% 8523 -182
05.04.2020 11907 242 2,70% 8705 -267
04.04.2020 11665 282 3,07% 8972 -221
03.04.2020 11383 416 4,59% 9193 133
02.04.2020 10967 485 5,45% 9060 160
01.04.2020 10482 508 5,81% 8900 149
31.03.2020 9974 597 6,37% 8751

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Regierung kündigt Tests für Mitarbeiter im Tourismus an

Die Bundesregierung setzt beim Neustart des Tourismus ab dem 29. Mai auf Coronavirus-Tests für möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hotels und Beherbergungsbetrieben. „Wir werden sehr viel investieren als Republik Österreich, um hohe Testkapazitäten zu haben und möglichst viel und möglichst regelmäßig Mitarbeiter, die am Gast tätig sind, zu testen“, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz heute in einer Pressekonferenz.

Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer sagte, dass bis Anfang Juli Kapazitäten für wöchentlich 65.000 Tests für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Unterkünften aufgebaut werden sollen. Der Bund werde die Kosten für die Tests übernehmen. Mahrer sprach von „einem der besten Investments, das man für den Tourismusstandort machen kann.“

https://orf.at/stories/3166591/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Regierung kündigt Tests für Mitarbeiter im Tourismus an
>
>Die Bundesregierung setzt beim Neustart des Tourismus ab dem
>29. Mai auf Coronavirus-Tests für möglichst viele
>Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hotels und
>Beherbergungsbetrieben. „Wir werden sehr viel investieren als
>Republik Österreich, um hohe Testkapazitäten zu haben und
>möglichst viel und möglichst regelmäßig Mitarbeiter, die am
>Gast tätig sind, zu testen“, sagte Bundeskanzler Sebastian
>Kurz heute in einer Pressekonferenz.

Rausgeschmissenes Geld für eine viel zu krisenanfällige Branche mit präkären Dienstverhältnissen und kaum Wertschöpfung geschweige den Steuerleistung.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

How cases have developed globally


Global cases rose by 2.1 per cent for the third day in a row to just over 5.1m. The world has seen growth of roughly 1m reported cases every 13 days since the first million, which in percentage terms is obviously a slower and slower pace. Initially this was driven by cases in Europe, then the US, and most recently Russia and South America.

 Fatalities rose by 1.5 per cent over the last 24 hours to roughly 332,000 in total.

 Russia, with over 317,000 confirmed cases, showed their first significant signs of slowing this week, with the five-day average at 3.1 per cent versus the previous five-day average of 4.2 per cent. Fatalities continue to stay steady rather than fall, as the 4.3 per cent rise in the last day is slightly higher than the five-day average of 4.1 per cent.

 India and Brazil continue to be the largest risers, as Europe and the US slow. Brazil had a 6.3 per cent rise in infections over the past day, above the five-day average of 5.8 per cent. Fatalities also rose by 6.3 per cent, well above the 5.1 per cent average daily rate over the past five-days

 Indian cases rose by 5.5 per cent, in line with the five-day average, and just marginally lower than the daily rise two weeks ago. Fatalities did not rise as fast, only by 4.4 per cent compare with the five-day average of 4.5 per cent.

 Spain had just 52 recorded covid-19 deaths, with fatalities rising by 0.2 per cent, as the country continues to reopen even as the state of emergency is elongated. The country saw a 0.2 per cent rise in cases for the third day in a row.

 US cases remain steady at 1.6 per cent for the second day in a row, just slightly above the five-day average of 1.4 per cent. Much of the growth in recent days seems to be coming from the South and mid-West which were less affected initially. Fatalities in the country rose by 1.4 per cent, similarly in line with the 5 day average of 1.3 per cent.

 German cases rose by 0.3 per cent, in line with the five-day average of 0.4 per cent and roughly where the country has seen case growth sit in the last two weeks. The rate of new fatalities slowed to 0.7 per cent after yesterday’s 0.8 per cent, but remains in line with the five-day average.

 UK cases rose by 1.1 per cent to just over a quarter million and the rise was a little higher than the five-day average of 0.9 per cent. Fatalities rose by 0.9 per cent over the last day. The mid-week average of 1.2 per cent from Tuesday through Thursday was appreciably higher than the weekend and Monday average of a 0.6 per cent daily rise, as the weekend effect remains in effect even at lower overall numbers. The seven-day trend continues to move lower though.

 Sweden has been of immense interest to us since the start because of their more relaxed policies and some tolerance towards herd immunity unlike the vast majority of other countries around the world. However in a study done by the country’s public health agency, only 7.3 per cent of Stockholm’s inhabitants had developed Covid-19 antibodies by the end of April, though chief epidemiologist, Anders Tegnell thinks it may be as high as 20 per cent by now. Regardless, the worry is that it is not enough to build broad immunity. The rate of new cases remain relatively elevated at 2.1 per cent in the last day and 1.6 per cent on average over the last five days. While fatalities have slowed to 1.0 per cent on average over the past five days, the country continues to have a much higher fatalities per million people (383) versus its neighbours Denmark (97), Norway (43), and Finland (55).

Exit Strategy

 Japan: Prime Minister Abe said the state of emergency in Tokyo and surrounding prefectures could be lifted as early as 25 May if current trends held.

 UK: The Scottish First Minister said restrictions will likely be eased from 28 May, with the first phase seeing people allowed to meet outside with those from one other household.

Medical Updates

 UK: The Health Secretary said that 17 per cent of people in London have tested positive for coronavirus antibodies.
 The UK will buy as many as 10m antibody tests from Roche and Abbott.

 US: A report from Imperial College London estimates that just over four per cent of the US has already been infected by the virus, with wide variations by region. One-in-six New Yorkers may already have been infected according the estimates.

 US: The FDA said that 27 antibody tests will no longer be distributed in the US due to “significant problems” identified with them or their manufacturer did not seek authorisation.

 Following reports of a high number of false positives, Abbott Laboratories said an ongoing study showed that its ID NOW Covid-19 test accurately detected the virus 94.7 per cent of the time, and correctly gave negative results 98.6 per cent of the time.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Ich prognostiziere, die Herren Journalisten werden sich darauf nicht mit dem selben Elan wie auf Ischgl stürzen..


Hat das Gesundheitsministerium Warnungen nicht an Tirol weitergeleitet?

Mehrere Staaten schickten Meldungen zu infizierten Ischgl-Urlaubern über das Frühwarnsystem an das Ministerium. Tiroler Behörden sagen, sie wurden nicht darüber informiert

https://www.derstandard.at/story/2000117624618/hat-gesundheitsministerium-warnungen-nicht -an-tirol-weitergeleitet

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Herdenimmunität mit wenigen Prozent?

Hab ich einen Denkfehler?

Der Prozentsatz für Herdenimmunität errechnet sich aus
(R0-1)/R0

R0 = Basisreproduktionszahl

https://de.wikipedia.org/wiki/Herdenimmunit%C3%A4t

z.B für 2: (2-1)/2 = 50%
Das ist intuitiv nachvollziehbar. Wenn ein Kranker normal im Schnitt 2 ansteckt, aber im Durchschnitt bei 2 Personen die er trifft 1 immun ist, kann nur 1 angesteckt werden und die Epidemie verläuft im Sande. Tatsächlich ist aber die effektive Reproduktionszahl maßgeblich (Tiere ändern ihr Verhalten halt nicht).

Wenn wir die durch Verhaltensänderung auf z.B. 1,05 bringen benötigt es nur mehr 4,97% Immunität (1,05-1)/1,05. Oder nicht?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Wenn wir die durch Verhaltensänderung auf z.B. 1,05 bringen
>benötigt es nur mehr 4,97% Immunität (1,05-1)/1,05. Oder
>nicht?


Ja, aber wir müssen die Verhaltensänderungen sehr lange beibehalten. Wenn wir jetzt irgendwo bei 2% sind sind, sind wir vielleicht im Herbst bei 5%, irgendwann bei 10%. Und dann darf die R0 immer noch nicht über 1,11 ansteigen.
Ein Verhalten wie vor einem Jahr geht erst bei rund 65-70% wieder gut.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>Obwohl sie angeblich nix nutzt, wird die Trumpsche Bleiche
>(Hydroxychloroquine) jetzt auch bei uns getestet
>
>https://kurier.at/wissen/gesundheit/coronavirus-malaria-medikament-kommt-in-oesterreich-z um-einsatz/400804523
>
>die FDA gibt die Bleiche frei
>
>https://www.newsweek.com/fda-says-hydroxychloroquine-chloroquine-can-used-treat-coronavir us-1494925
>
>https://www.timesofisrael.com/trump-smart-to-use-malaria-drug-says-jewish-md-a-long-time- proponent/?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
>
>Schaut schlecht aus fürn Bill Gates, wird anscheinend doch nix
>mit der Massenimpfung von 7 Mrd. Menschen
>
>https://www.thegatewaypundit.com/2020/05/fda-suspends-coronavirus-testing-program-backed- bill-gates/
>
>---
>
>wie schon früher gesagt: der Narrativ ändert sich

Blöd, bin aber sicher, dass sich B. Gates in weiser Voraussicht, um seine Pläne weiter voranzutreiben, schon an Sandoz beteiligt hat,

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Schaut schlecht aus fürn Bill Gates, wird anscheinend doch nix
>mit der Massenimpfung von 7 Mrd. Menschen



Da geht es aber nicht um Impfungen, sondern nur um ein kleines Programm zum Test auf das Virus in Seattle.

Wenn es dafür keine Zulassung gibt, wird eben weniger getestet als möglich wäre.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>Wenn es dafür keine Zulassung gibt, wird eben weniger getestet
>als möglich wäre.

ich dachte immer vor der Zulassung muß/soll getestet werden, wieder was gelernt

Anscheinend gelten in der Arzneimittelbranche die selben Standards wie in der Software Industrie: Mach mal halt paar Unit/Standard Tests (die wir uns selber geschrieben haben), dann rollen wir es aus und schau ma mal was passiert;))

Ich möchte aber niemanden abhalten von der Impfung. Kann sicher nix passieren, alles sicher ganz sicher, Impfschäden=Verschwörungstheorie und so. Basti/Billy Fans meldet euch bitte gleich als erstes, ich würde sogar noch was zahlen dafür




  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>ich dachte immer vor der Zulassung muß/soll getestet werden, wieder was gelernt

Hier geht es nicht um Tests von Medikamenten oder Impfstoffen, sondern von Menschen, ob sie infiziert sind.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.436 Erkrankte, 635 verstorben und 15.005 wieder genesen. 159 Erkrankte hospitalisiert, davon 31 auf Intensivstation (Stand: 22.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200522_OTS0066/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Also die Zahlen haben sie glaub ich nicht zu 100% im Griff: Gestern
+14 im Spital, heute -29?


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Kroatien kündigt Grenzöffnung für Österreich an

Der kroatische Tourismusminister Gari Cappelli hat heute in einer Pressekonferenz angekündigt, dass Kroatien seine Grenzen für Reisende aus Österreich, der Slowakei, Tschechien und Ungarn vor Monatsende öffnen werde. Ab Donnerstag werde zudem ein Onlinesystem in Kraft gesetzt, das durch Voranmeldung einen raschen Grenzübertritt ermöglichen werde.

https://orf.at/stories/3166775/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>US-Institut: Remdesivir hilft vielen Covid-19-Patienten
>
>https://orf.at/stories/3166807/

Hydroxychloroquine, chloroquine linked to increased risk of death in hospitalized coronavirus patients, study finds
The analysis included data from 671 hospitals across six continents, which pooled together resulted in 96,032 patients who had tested positive for COVID-19 and were hospitalized between Dec. 2019 and April 2020. Of this population,1,868 patients received chloroquine, 3,783 received chloroquine with a macrolide, 3,016 received hydroxychloroquine, and 6,221 received hydroxychloroquine with a macrolide. The other 81,144 patients served as a control group. Patients who had received remdesivir were excluded, as were those who were given the medications 48 hours after being diagnosed or placed on a ventilator. In total, 10,698 patients died while in the hospital.

The researchers said that after considering multiple confounding factors when compared with mortality in the control group, hydroxychloroquine, hydroxychloroquine with macrolide, chloroquine, and chloroquine with a macrolide were “independently associated with an increased risk of de-novo ventricular arrhythmia during hospitalization.”

https://www.foxnews.com/health/hydroxychloroquine-chloroquine-linked-to-increased-risk-of -death-in-hospitalized-coronavirus-patients-study-finds

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>>Hydroxychloroquine, chloroquine linked to increased risk
>>of death in hospitalized coronavirus patients, study finds
>>
>>https://www.foxnews.com/health/hydroxychloroquine-chloroquine-linked-to-increased-risk-of -death-in-hospitalized-coronavirus-patients-study-finds
>
>Wurde ja schon "beworben", dass es die Dauer des
>Krankenhausaufenthalts verkürzen kann ...



Wird wohl nix mit einem Nobelpreis für Trump.
Medizin - rückt hiemit in weite Ferne, trotz größtem persönlichen Einsatzes.
Frieden - zeichnet sich auch nicht wirklich ab, trotz aller Freundschaft zu Kim.
Literatur - hat Dylan zwar mit Songtexten geschafft, mit Tweets ist die Suppe zu dünn, trotz weltbewegender Worte.
Chemie - diese stimmt nicht einmal mit den Chem-Koch-Brüdern, trotz gemeinsamer Affinität zur Tea-Party.
Physik - das Postulat der Klimaneutralität von humanen Umwelteinflüssen ist zuwenig stichhaltig, trotz des Ersatzes von Beweisen durch Dekrete.
Wirtschaftswissenschaften - werden beim größten Defizit der Weltgeschichte ebenfalls nicht drin sein, trotz des nicht ausschließlich eigenen Verschuldens.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.486 Erkrankte, 639 verstorben und 15.037 wieder genesen. 144 Erkrankte hospitalisiert, davon 28 auf Intensivstation (Stand: 23.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200523_OTS0026/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

aut aktuellster Modellrechnung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) vom 22.5. liegt die effektive Reproduktionszahl für den Zeitraum von 8.5. bis 20.5 bei 1,03. Damit ist der Wert im Vergleich zum letzten AGES-Bericht vom 18.5. etwas niedriger (1,07).

https://orf.at/corona/daten

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Kein Coronapatient mehr in Kärntner Krankenhäusern - LH Kaiser für regional differenziertes Vorgehen

Klagenfurt (OTS/LPD) - In Kärnten ist seit heute, Samstag, kein Coronapatient mehr in Krankenhausbetreuung. Das teilen Landeshauptmann Peter Kaiser und GesundheitsreferentinLHStv.in Beate Prettner mit. Kärnten verzeichnet nur noch drei aktuell infizierte Personen und 395 Genesene. Mit heutigem Datum wurden insgesamt 15.144 Proben durchgeführt. Es ist der 18. Tag hintereinander, an dem die Gesamtzahl der bestätigten Fälle bei 411 liegt.

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200523_OTS0020/kein-coronapatient-mehr-in-kaern tner-krankenhaeusern-lh-kaiser-fuer-regional-differenziertes-vorgehen

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Kurz spricht sich bei Corona-Maßnahmen für regionale Lockerungen aus

Wien (OTS) - Bundeskanzler Sebastian Kurz spricht sich im
Interview auf oe24.TV (Ausstrahlung bei FELLNER! LIVE am Freitagabend) für regionale Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen aus. Auf die diesbezügliche Forderung des Kärntner Landeshauptmanns Peter Kaiser angesprochen, antwortet Kurz auf oe24.TV: "Ja, das halte ich für einen guten Zugang. Wir haben das auch immer wieder mit den Landeshauptleuten besprochen. Es ist mittlerweile eine Realität, dass die Entwicklungen unterschiedlich sind. Wir haben einige Bundesländer und Regionen, da gibt es gar keine neuen Fälle mehr. Und wir haben andere, wo es durchaus zu Neuinfektionen kommt. Ich bin da in einem guten Gespräch mit Landeshauptmann Kaiser und wir werden das mit den anderen Landeshauptleuten besprechen."

Kurz äußert sich auf oe24.TV auch erstmals zur aktuellen Diskussion zwischen der Bundesregierung und der Stadt Wien. "Grundsätzlich gilt, dass die Menschen in ganz Österreich großartiges leisten, damit die Ansteckungszahlen so niedrig sind. Die Behörden haben allerdings auch eine Verantwortung. Nämlich die positiv getesteten Menschen zu isolieren. Wenn es stimmt, dass in Wien Menschen positiv getestet und dann arbeiten gegangen sind, dann ist das problematisch. Wer positiv getestet wurde, muss isoliert werden und darf nicht arbeiten gehen."

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200523_OTS0002/oe24tv-kanzler-kurz-spricht-sich -bei-corona-massnahmen-fuer-regionale-lockerungen-aus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Tourismusmitarbeiter werden getestet

Das Tourismusministerium hat am Samstag bekannt gegeben, dass der Wörthersee eine der fünf Pilotregionen Österreichs für die flächendeckende Covid-19-Testung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Tourismus sein wird.

https://kaernten.orf.at/stories/3050005/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Covid-19 Patients Not Infectious After 11 Days: Singapore Study

A positive test “does not equate to infectiousness or viable virus,” a joint research paper by Singapore’s National Centre for Infectious Diseases and the Academy of Medicine, Singapore said. The virus “could not be isolated or cultured after day 11 of illness.”

https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-05-24/covid-19-patients-not-infectious-after -11-days-singapore-study

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.503 Erkrankte, 640 verstorben und 15.063 wieder genesen. 137 Erkrankte hospitalisiert, davon 29 auf Intensivstation (Stand: 24.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200524_OTS0013/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Oxford University Vaccine Trials Run Into Hurdle

The Oxford University team in charge of developing a coronavirus vaccine said a decline in the infection rate will make it increasingly difficult to prove whether it’s been successful, the Telegraph reported.

“It’s a race against the virus disappearing, and against time,” Professor Adrian Hill, director of the university’s Jenner Institute, told the newspaper. “We said earlier in the year that there was an 80% chance of developing an effective vaccine by September. But at the moment, there’s a 50% chance that we get no result at all.”

Hill said he expects fewer than 50 of the 10,000 people who have volunteered to test the vaccine trial in coming week to catch the virus. If fewer than 20 test positive, the results may be useless, the newspaper cited him as saying.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-05-24/oxford-university-vaccine-trials-run-i nto-hurdle-telegraph

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>If fewer than 20 test positive, the results may be useless, the
>newspaper cited him as saying.

Geht es da um die Kontrollgruppe? Bei den Geimpften kann man im Falle, daß die Impfung wirkt, ja gar nicht wissen, wer sich infiziert hat?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

A blende Gschicht...

Van der Bellen nach CoV-Sperrstunde in Lokal

Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer sind in der Nacht auf heute fast eineinhalb Stunden nach der verordneten Coronavirus-Sperrstunde im Gastgarten eines italienischen Lokals in der Innenstadt von der Polizei erwischt worden.


https://wien.orf.at/stories/3050109/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Umstrittene Investments: Microsoft-Gründer Bill Gates wird vorgeworfen, dass seine wohltätige Stiftung nicht ganz so gemeinnützig wirtschaftet, wie es ihr Image suggerieren soll.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/videos/zweifelhafte-profite-der-gates-stiftung- 100.html

Und sowas im ZDF Mainstream! Was ist den da los?

(Ändert sich etwa der Narrativ )
Zur Wiederholung: der Bill Gates ist super guter Mensch, der immer nur das beste für die Menschheit will (nämlich Windows ), und jetzt will er halt die Impfung für alle. So einer hat sicher keine Hintergedanken und seids ihm bitte dankbar und so,...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Griechenland öffnet Tourismus weiter

Athen hat heute seinen Tourismus weiter geöffnet: Erstmals seit mehr als zwei Monaten konnten alle Reisenden vom Festland zu allen Inseln der Ägäis und des Ionischen Meeres sowohl per Fähre als auch per Flugzeug gelangen. Zudem wurden landesweit die Tavernen, Bars und Cafes wieder geöffnet, wie griechische Medien übereinstimmend berichteten.

https://orf.at/stories/3166987/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

CoV-Ansteckungen meist in Familien
In Wien gibt es aktuell 476 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Die meisten Ansteckungen erfolgen im Moment in Familienclustern.

Das sagte die stellvertretende Landessanitätsdirektorin Ursula Karnthaler am Sonntag. „Familiencluster bedeutet die Familie, aber auch die engsten Verwandten oder Bekannte, die dazu gehören. Es ergeben sich oft wieder neue Familien.“ Karnthaler erklärte den Grund, warum es zu den häufigen Ansteckungen innerhalb der Familie kommt: „Man hat langen Kontakt auf kurze Distanz – genau die Art von Kontakt, bei der das Virus übertragen wird.“

Mann in Schutzanzug mit Aufschrift 141 Ärztefunk Wien
MEHR ZUM THEMAEinsatz von Ärztefunkdienst hielt CoV-Zahlen klein
„Kleiner Teil“ bleibt im Dunkeln
Es gibt aber auch immer wieder Neuerkrankungen, wo man nicht weiß, wie und wo sich die Person genau angesteckt hat. „Ein kleiner Teil wird immer bleiben, wo man es nicht ganz genau sagen kann. Oft ergibt sich im Zuge der Erhebungen ein Konnex zu anderen Fällen. Selten bleibt es auch ungeklärt.“ Karnthaler betonte, dass die Erkrankten in der Regel sehr kooperativ seien: „Die Menschen wollen ja niemandem schaden, sondern schützen.“

Strategiewechsel im Laufe der Wochen
Die stellvertretende Landessanitätsdirektorin unterstrich in diesem Zusammenhang auch, wie wichtig das Contacttracing und das Containment (Eindämmung oder Beherrschung; engl.) seien, um das Virus einzugrenzen. Auch habe sich die Strategie im Laufe der Wochen verändert: „Anfangs ist es speziell um den Schutz der vulnerablen Gruppen (älterer Personen und Risikogruppen, Anm.) gegangen, um zu schauen, dass man Ansteckungsketten vermeidet. Nun geht es grundsätzlich darum, Ansteckungsketten zu vermeiden.“

Derzeit 1.500 Menschen in Quarantäne
Im Laufe der Zeit wurden in Wien fast 10.000 Absonderungsbescheide für die Quarantäne ausgestellt. „Da arbeiten wir wirklich auf Hochtouren.“ Nachweislich erkrankt sind bis dato 3.117 Personen. Aktuell befinden sich 1.500 Menschen in Quarantäne, entweder weil sie positiv getestet oder als direkte Kontaktpersonen identifiziert wurden.

https://wien.orf.at/stories/3050122/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Did Japan Just Beat the Virus Without Lockdowns Or Mass Testing?

Japan’s state of emergency is set to end with new cases of the coronavirus dwindling to mere dozens. It got there despite largely ignoring the default playbook.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-05-22/did-japan-just-beat-the-virus-without- lockdowns-or-mass-testing

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    
    

Japan hebt Notstand vollständig auf

Japan hat den Coronavirus-Notstand für das gesamte Inselreich vorzeitig aufgehoben. Regierungschef Shinzo Abe erteilte heute die Freigabe auch für den Großraum Tokio sowie die nördlichste Provinz Hokkaido. Für die übrigen Landesteile hatte er den Notstand bereits zuvor aufgehoben.

Der Notstand war ursprünglich bis zum 31. Mai angesetzt, wobei das keine harten Ausgangsbeschränkungen wie in Europa bedeutete. Die Bürger in Japan wurden nur gebeten, möglichst zu Hause zu bleiben. Man habe die Situation so eingedämmt, dass eine Ausbreitung des Virus verhindert werden könne, hieß es. Nun können die Menschen wieder normal raus und Geschäfte wieder öffnen.

https://orf.at/stories/3167018/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.539 Erkrankte, 641 verstorben und 15.138 wieder genesen. 139 Erkrankte hospitalisiert, davon 31 auf Intensivstation (Stand: 25.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200525_OTS0058/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Virus zirkuliert in Kärnten nicht mehr

Es gibt nur noch zwei Covid-19-Erkrankte in Kärnten. Wenn das Virus nicht importiert wird, geht die Landessanitätsdirektion davon aus, dass das Land bald coronavirusfrei sei, das Virus zirkuliert nicht mehr. Man könnte damit die Maskenpflicht vor allem bei Kindern überdenken.

https://kaernten.orf.at/stories/3050215/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.557 Erkrankte, 643 verstorben und 15.182 wieder genesen. 127 Erkrankte hospitalisiert, davon 32 auf Intensivstation (Stand: 26.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200526_OTS0083/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Coronavirus - Merck verstärkt Impfstoff-Suche mit Übernahme in Wien
Präparat soll noch heuer mit klinischen Tests beginnen

MSD, ein Unternehmen der US-amerikanischen Merck & Co, übernimmt den Wiener Impfstoffspezialisten Themis. Die Übernahme soll die Entwicklung des COVID-19-Impfstoffkandidaten von Themis beschleunigen, teilte MSD am Dienstag mit. Das Präparat befinde sich in der präklinischen Entwicklung, die klinischen Studien sollen noch heuer beginnen.
"In den letzten Jahren hat Themis eine einzigartige und vielseitig einsetzbare Immunmodulationsplattform aufgebaut, die es ermöglicht, Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten, wie COVID-19 zu entwickeln", wird Erich Tauber, Chief Executive Officer von Themis, in der Aussendung zitiert.

Im März 2020 hat Themis mit dem Institut Pasteur und dem Center for Vaccine Research an der University of Pittsburgh ein Konsortium geschlossen, um einen Impfstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 zu entwickeln. Dieses Projekt wird durch die Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI) finanziell unterstützt.

Das Institut Pasteur, CEPI und MSD haben sich darauf geeinigt, die Preise für einen allfälligen Impfstoff so zu gestalten, dass er allen, auch Ländern mit niedrigem Einkommen, zugänglich ist, heißt es in der Aussendung. Es gebe keine Vereinbarung mit der US-Regierung, den USA einen Impfstoff zuerst zur Verfügung zu stellen, erklärte Vorstandschef Kenneth Frazier am Dienstag.

Merck vereinbarte zusätzlich zur Übernahme von Themis zwei Kooperationen zur Entwicklung eines Impfstoffes und eines Medikaments zur Behandlung der durch das Virus ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19. Bisher hat sich der Konzern weitgehend aus der Suche nach Covid-19-Behandlungen herausgehalten. Zum Kaufpreis für die Wiener Themis machte Merck keine Angaben.

Der Konzern will zudem in einer Zusammenarbeit mit der Internationalen Aids-Impfstoffinitiative IAVI einen weiteren Impfstoff entwickeln. Er basiert auf der gleichen Technologie wie der Ebola-Impfstoff Ervebo von Merck, der kürzlich von der Europäischen Kommission und der US-Gesundheitsbehörde FDA zugelassen wurde.

Mit dem US-Biotechunternehmen Ridgeback Biotherapeutics will Merck darüber hinaus an einem Medikament zur Behandlung von Covid-19 arbeiten. Das Mittel von Ridgeback, an dem Merck die weltweiten Rechte übernimmt, soll die Vermehrung des Virus im Menschen verhindern und sich in Studien mit Tieren als vielversprechend erwiesen haben. Klinische Studien zur Wirksamkeit der Arznei sollen noch 2020 beginnen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Lockerungen: Jedes zweite Hotel bleibt zu

Mit Pfingsten dürfen die Hotels wieder aufsperren, doch die Buchungslage ist noch bescheiden. Nur jeder zweite Betrieb macht wirklich auf. Auf Saisonniers aus Drittstaaten wollen die Hoteliers heuer verzichten.

https://www.diepresse.com/5819016/lockerungen-jedes-zweite-hotel-bleibt-zu

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.591 Erkrankte, 645 verstorben und 15.228 wieder genesen. 116 Erkrankte hospitalisiert, davon 32 auf Intensivstation (Stand: 27.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200527_OTS0234/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.628 Erkrankte, 668 verstorben und 15.286 wieder genesen. 107 Erkrankte hospitalisiert, davon 30 auf Intensivstation (Stand: 28.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200528_OTS0083/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Wien hat die Daten nicht im Griff, deswege der Anstieg bei den Toten.

Die Erhöhung der Gesamtsumme entsteht aufgrund statistischer Datenbereinigung. Seit gestern sind keine neuen Todesfälle dazu gekommen.
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200528_OTS0066/corona-virus-aktuelle-kennzahlen -aus-wien


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Neue Infektionsherde: Südkorea nimmt Lockerungen zurück

Aufgrund einer Reihe neuer Coronavirus-Infektionsherde hat Südkorea einen Teil seiner Lockerungen zurückgenommen. In der besonders betroffenen Hauptstadtregion Seoul würden Museen, Parks und Kunstgalerien ab morgen für zwei Wochen wieder geschlossen.

https://orf.at/stories/3167478/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Bisher 16.655 Erkrankte, 668 verstorben und 15.347 wieder genesen. 103 Erkrankte hospitalisiert, davon 25 auf Intensivstation (Stand: 29.05.2020, 09:30 Uhr).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Coronavirus: Ab 15. Juni fällt Maskenpflicht großteils

Regierung gibt Lockerungen bekannt - Gastro-Sperrstunde auf 1.00 Uhr verlegt - Vier-Personen-Limit gilt nicht mehr

Die Bundesregierung hat am Freitag weitere Lockerungsschritte der Corona-Maßnahmen bekannt gegeben. Ab 15. Juni fällt die Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit großteils, gab Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in einer Pressekonferenz bekannt. Die Sperrstunde in der Gastronomie wird von 23.00 Uhr auf 1.00 Uhr ausgeweitet, das Vier-Personen-Limit fällt.

Masken sollen dann nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Gesundheitsbereich inklusive der Apotheken sowie bei Dienstleistungen getragen werden, wo der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann. Kurz nannte hier als Beispiele Friseure oder Mitarbeiter der Gastronomie. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz etwa in Schulen ist damit dann nicht mehr verpflichtend.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Laut aktuellster Modellrechnung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) vom 29.5. liegt die effektive Reproduktionszahl für den Zeitraum vom 15.5. bis 27.5 bei 0,9.

https://orf.at/corona/daten

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Das Land mit seinen 126,5 Millionen Einwohner meldet insgesamt 871 Todesfälle in Verbindung mit einer Covid-19-Erkrankung. Bezogen auf eine Million Einwohner liegt Japan mit sieben Verstorbenen deutlich hinter Schweden (414), Großbritannien (656), USA (307) oder auch Deutschland (102). Die Zahl der Covid-19-Patienten in Kliniken ist Abe zufolge von 10.000 vor einem Monat auf 2000 gesunken.

https://m.tagesspiegel.de/wissen/cluster-fahndung-abstand-masken-so-schaffte-es-japan-ohn e-lockdown-das-coronavirus-fast-vollstaendig-zu-besiegen/25868924.html

die haben halt nicht die Befehlsausgabe gehabt ihr System an die Wand zu fahren und einfach auf die manipulierten Statistiken und inszenierte Panikmache verzichtet.

Kein LockDown, keine 100.000++ Tote, kein kollabierendes Gesundheitssystem,...

Also niemand kann behaupten es wäre nicht auch anders gegangen!

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Das Land mit seinen 126,5 Millionen Einwohner meldet
>insgesamt 871 Todesfälle in Verbindung mit einer
>Covid-19-Erkrankung. Bezogen auf eine Million Einwohner liegt
>Japan mit sieben Verstorbenen deutlich hinter Schweden (414),
>Großbritannien (656), USA (307) oder auch Deutschland (102).
>Die Zahl der Covid-19-Patienten in Kliniken ist Abe zufolge
>von 10.000 vor einem Monat auf 2000 gesunken.
>
>https://m.tagesspiegel.de/wissen/cluster-fahndung-abstand-masken-so-schaffte-es-japan-ohn e-lockdown-das-coronavirus-fast-vollstaendig-zu-besiegen/25868924.html
>
>die haben halt nicht die Befehlsausgabe gehabt ihr System an
>die Wand zu fahren und einfach auf die manipulierten
>Statistiken und inszenierte Panikmache verzichtet.
>
>Kein LockDown, keine 100.000++ Tote, kein kollabierendes
>Gesundheitssystem,...
>
>Also niemand kann behaupten es wäre nicht auch anders
>gegangen!


Andere Länder andere Sitten.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Das Land mit seinen 126,5 Millionen Einwohner meldet
>>insgesamt 871 Todesfälle in Verbindung mit einer
>>Covid-19-Erkrankung. Bezogen auf eine Million Einwohner
>liegt
>>Japan mit sieben Verstorbenen deutlich hinter Schweden
>(414),
>>Großbritannien (656), USA (307) oder auch Deutschland
>(102).
>>Die Zahl der Covid-19-Patienten in Kliniken ist Abe
>zufolge
>>von 10.000 vor einem Monat auf 2000 gesunken.
>>
>>https://m.tagesspiegel.de/wissen/cluster-fahndung-abstand-masken-so-schaffte-es-japan-ohn e-lockdown-das-coronavirus-fast-vollstaendig-zu-besiegen/25868924.html
>>
>>die haben halt nicht die Befehlsausgabe gehabt ihr System
>an
>>die Wand zu fahren und einfach auf die manipulierten
>>Statistiken und inszenierte Panikmache verzichtet.
>>
>>Kein LockDown, keine 100.000++ Tote, kein kollabierendes
>>Gesundheitssystem,...
>>
>>Also niemand kann behaupten es wäre nicht auch anders
>>gegangen!
>
>
>Andere Länder andere Sitten.


Schweden hat es gesachafft und das wirtschaftliche Ergebnis ist das gleiche. Gibt es ein anderes westliches Land? Mir fällt keines ein.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>Das Land mit seinen 126,5 Millionen Einwohner meldet
>>>insgesamt 871 Todesfälle in Verbindung mit einer
>>>Covid-19-Erkrankung. Bezogen auf eine Million
>Einwohner
>>liegt
>>>Japan mit sieben Verstorbenen deutlich hinter
>Schweden
>>(414),
>>>Großbritannien (656), USA (307) oder auch Deutschland
>>(102).
>>>Die Zahl der Covid-19-Patienten in Kliniken ist Abe
>>zufolge
>>>von 10.000 vor einem Monat auf 2000 gesunken.
>>>
>>>https://m.tagesspiegel.de/wissen/cluster-fahndung-abstand-masken-so-schaffte-es-japan-ohn e-lockdown-das-coronavirus-fast-vollstaendig-zu-besiegen/25868924.html
>>>
>>>die haben halt nicht die Befehlsausgabe gehabt ihr
>System
>>an
>>>die Wand zu fahren und einfach auf die manipulierten
>>>Statistiken und inszenierte Panikmache verzichtet.
>>>
>>>Kein LockDown, keine 100.000++ Tote, kein
>kollabierendes
>>>Gesundheitssystem,...
>>>
>>>Also niemand kann behaupten es wäre nicht auch anders
>>>gegangen!
>>
>>
>>Andere Länder andere Sitten.
>
>
>Schweden hat es gesachafft und das wirtschaftliche Ergebnis
>ist das gleiche. Gibt es ein anderes westliches Land? Mir
>fällt keines ein.


die Schweden haben ein geringes Wachstum, wir bekommen eine gewaltige Rezension, abgesehen von der kleinen Diktatur und Angstmache


Bitte hier selber lesen: 2 Minuten googlen und logisch denken

https://www.badische-zeitung.de/wirtschaft-in-schweden-legt-zu--185976753.html

In Schweden, wo weniger strikte Regeln wegen Covid-19 gelten als anderswo in Europa, ist die Wirtschaftsleistung im ersten Quartal stabil geblieben: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) nahm im Vergleich zum Vorquartal um 0,1 Prozent zu, wie die schwedische Statistikbehörde am Freitag mitteilte. Grund sei ein Plus der Exporte von 3,4 Prozent gewesen.

https://volksblatt.at/bank-austria-erwartet-10-prozent-bip-rueckgang-in-oesterreich/< br />
Die UniCredit Bank Austria erwartet für Österreich heuer angesichts der Coronakrise einen Rückgang der Wirtschaftsleistung um nominell 10 Prozent. Die Wertschöpfung dürfte damit um 36 Mrd. Euro niedriger ausfallen, als ursprünglich angenommen. Alle Branchen dürften betroffen sein, aber einige Einzelhandelssparten und vom Tourismus abhängige Bereiche dürften 40 Prozent Wertschöpfung verlieren.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Schweden Q1 ist mir bekannt (hatte ich selber hierzuforum gepostet)

Deren Prognose für Gesamtjahr ist aber ähnlich schlecht. Denke allerdings in Anbetracht des Q1 und weniger Bedeutung von Tourismus werden sie sich etwas besser schlagen als wir.


>Bitte hier selber lesen: 2 Minuten googlen und logisch denken

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.685 Erkrankte, 668 verstorben und 15.520 wieder genesen. 98 Erkrankte hospitalisiert, davon 23 auf Intensivstation (Stand: 30.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200530_OTS0028/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Unüblich viele Genesene heute:


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
30.05.2020 98 -5 23 -2 15520 173 668 0
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
30.05.2020 16624 49 8,75% 436 -124
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.731 Erkrankte, 668 verstorben und 15.593 wieder genesen. 97 Erkrankte hospitalisiert, davon 27 auf Intensivstation (Stand: 31.05.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200531_OTS0015/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
31.05.2020 97 -1 27 4 15593 73 668 0
30.05.2020 98 -5 23 -2 15520 173 668 0
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5
30.04.2020 502 -15 128 -3 12907 128 584 4

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Regierung will bald Lockerungen bei Reisen verkünden

Die Bundesregierung will am Mittwoch weitere Lockerungen der aktuell geltenden Reisebeschränkungen verkünden. Außenminister Alexander Schallenberg berät mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), Europaministerin Karoline Edtstadler und Innenminister Karl Nehammer (beide ÖVP) zur schrittweisen Wiederherstellung der Reisefreiheit, anschließend ist eine Pressekonferenz angesetzt.

In erster Linie soll es laut Außenministerium um die unmittelbaren Nachbarländer gehen.

https://orf.at/stories/3167791/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
31.05.2020 16638 14 3,21% 377 -59
30.05.2020 16624 49 8,75% 436 -124
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146
30.04.2020 15424 67 3,35% 1933 -65

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) spricht sich auch im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegen eine Impfpflicht aus. „Es braucht sich keiner Sorgen machen vor einer Impfpflicht“, sagte Kurz gestern in der Ö3-Sendung „Frühstück bei mir“. Aktuell gehe es ohnehin darum, einen Impfstoff zu entwickeln und welche Länder dann damit als erstes versorgt würden, so Kurz.

https://www.orf.at/#/stories/3167856/

Wieder mal eine kleine 180 Grad Wendung vom Bastl. (aber diesmal in die richtige Richtung, der Narrativ ändert sich!)

Vor wenigen Wochen hat Basti-Fantasti uns noch erzählt es gibt keine "Normalität" ohne Impfung.
Najo, ob ihn noch wer ernst nimmt mit dem was er sich geleistet hat: 100.000++ Tote, das Gesundheitssystem wird kollabieren, jeder wird wen kennen der krepiert, keine neue Normalität ohne Impfung, man muß Schönbrunn zusperren um den Virus zu bekämpfen, am Anfang "Maske nein schädlich", dann "Maske ja nicht mehr schädlich", ....

Der arme Bill Gates, wird jetzt wohl nix mit seinem großen Plan. (Außer es kommt auf einmal ein neuer Virus daher )
Der Narrativ bricht zusammen, es war alles wieder einmal eine ganz große Verarsche; sollte jetzt auch der Dümmste kapieren.

Wer die rote Pille schlucken will kann sich mal den sunny anhören
https://verbindediepunkte.de/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

Die Lockerungsexperten bringen immer das Beispiel Schweden.
Warum nicht das Beispiel UK?

Dort hat man nur eine Woche zu lange gezögert und dadurch (nach einer aktuellen Studie) die Zahl der Toten vervierfacht. Außerdem mußte der Lockdown letztlich wesentlich härter und länger durchgezogen werden als dort, wo man schneller reagiert hat.
In GB gab es erst dieses Wochenende die ersten Lockerungen.
Die Kosten des anfangs laschen Vorgehens sind enorm. Der Wirtschaft hat man damit keinen Gefallen getan.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Die Lockerungsexperten bringen immer das Beispiel Schweden.
>Warum nicht das Beispiel UK?
>
>Dort hat man nur eine Woche zu lange gezögert und dadurch
>(nach einer aktuellen Studie) die Zahl der Toten vervierfacht.
>Außerdem mußte der Lockdown letztlich wesentlich härter und
>länger durchgezogen werden als dort, wo man schneller reagiert
>hat.
>In GB gab es erst dieses Wochenende die ersten Lockerungen.
>Die Kosten des anfangs laschen Vorgehens sind enorm. Der
>Wirtschaft hat man damit keinen Gefallen getan.

Auch in GB wäre es ohne LockDown gegangen, wie auch bei uns. Es geht auch jetzt in Afrika ohne LockDown, ...

Warum hat man nicht das Rauchen verboten? Am Rauchen krepieren jeden Tag das x-fache an Menschen, als am Corona-Virus (das ja bekanntlich nur Leute hinrafft die sowieso nicht mehr lange gelebt hätten)

Zählt ein Raucher Toter weniger als ein COVID-19 Toter?

Aufwachen und logisch denken anfangen, es war wiedereinmal eine riesengroße Verarsche (wie die Mondlandung, 9/11,...)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>Warum hat man nicht das Rauchen verboten? Am Rauchen krepieren
>jeden Tag das x-fache an Menschen, als am Corona-Virus (das ja
>bekanntlich nur Leute hinrafft die sowieso nicht mehr lange
>gelebt hätten)
>
>Zählt ein Raucher Toter weniger als ein COVID-19 Toter?
>

Dazu gibt es eh einen Stufenplan. In ein paar Jahren folgt das teilweise Rauchverbot im Freien wie in Australien schon umgesetzt.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>
>>Warum hat man nicht das Rauchen verboten? Am Rauchen
>krepieren
>>jeden Tag das x-fache an Menschen, als am Corona-Virus
>(das ja
>>bekanntlich nur Leute hinrafft die sowieso nicht mehr
>lange
>>gelebt hätten)
>>
>>Zählt ein Raucher Toter weniger als ein COVID-19 Toter?
>>
>
>Dazu gibt es eh einen Stufenplan. In ein paar Jahren folgt das
>teilweise Rauchverbot im Freien wie in Australien schon
>umgesetzt.

Aber wenn man schon die Diktatur/Tyrannei einführt, warum dann nicht gleich die Trafiken zu machen, bei den Spitälern, Gerichten, Autowerkstätten,... ist es ja auch gegangen? Man sieht, reine Heuchelei!

Übrigens, Wo bleibt die 2te Welle?
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-krise-warum-blieb-die-zweite-wel le-aus-3-wochen-nach-ersten-lockerungen-71001062.bild.html

(Bild macht einen 180 Grad Wechsel in der Berichterstattung, nach der KKR Übernahme, bald kommt dann Pro7/Sat1 dran , also nicht wundern wenn der Mainstream nicht mehr einheitlich berichtet)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Warum hat man nicht das Rauchen verboten? Am Rauchen krepieren
>jeden Tag das x-fache an Menschen, als am Corona-Virus (das ja
>bekanntlich nur Leute hinrafft die sowieso nicht mehr lange
>gelebt hätten)

Ich selber gehöre schon zur Altersgruppe, die gerade damit beginnt, dass sie nicht mehr lange gelebt hätte.

Darf ich deine Logik dahingehend weiterspinnen, dass da vielleicht eine verborgene Kalkulation zur Entlastung des Sozialsystems mitspielt? Wer weiß schon, wie lange noch diese Leute nicht mehr lange gelebt hätten. Aber solange sie es doch getan hätten, wären sie volkswirtschaftlich auf der Ausgabenseite einzustufen, bei buchhalterischer Sicht auf den Wert von Menschenleben.

Überhaupt könnte man sagen, dass Covid19 eine Flurbereinigung von weniger produktiven Teilen der Weltbevölkerung bewirkt.
Auch Bolsonaro wird vermuten, dass Covid19 eher in den Slums und unter Indios aufräumt, als in den Kasernen. Seine Neigung, Maßnahmen gegen Ansteckung als unerwünscht wirtschaftsschädlich einzustufen, haben dann gleich einen unausgesprochen volkshygienischen Zusatzaspekt. Obwohl ich ihm sogar die Chuzpe zutraue, sich öffentlich zu so einer Sicht zu bekennen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Warum hat man nicht das Rauchen verboten? Am Rauchen
>krepieren
>>jeden Tag das x-fache an Menschen, als am Corona-Virus
>(das ja
>>bekanntlich nur Leute hinrafft die sowieso nicht mehr
>lange
>>gelebt hätten)
>
>Ich selber gehöre schon zur Altersgruppe, die gerade damit
>beginnt, dass sie nicht mehr lange gelebt hätte.

Ich hoffe dich haben sie nicht wochenlang im Altersheim "isoliert"
(kein Ausgang, keine Besuche, einfach nur Häfn)

>Darf ich deine Logik dahingehend weiterspinnen, dass da
>vielleicht eine verborgene Kalkulation zur Entlastung des
>Sozialsystems mitspielt?

Du darfst es so interpretieren, dass es eine verlogene Doppelmoral war/ist. Covid muß gerettet werden, alle anderen dürfen krepieren.
Was ist mit den Menschen die starben, weil Untersuchungen und Operationen unterlassen wurden? weil die Spitäler geräumt wurden.
Krebs, Herzinfarkte, Suizide,... alles wurscht gegenüber Covid, oder?


Wer weiß schon, wie lange noch diese
>Leute nicht mehr lange gelebt hätten. Aber solange sie es doch
>getan hätten, wären sie volkswirtschaftlich auf der
>Ausgabenseite einzustufen, bei buchhalterischer Sicht auf den
>Wert von Menschenleben.

Hast du recht. Außerdem wissen wir eh, dass viel zu viele Menschen auf den Planeten gibt, oder etwa nicht?, Stichwort Klima, CO2...


>
>Überhaupt könnte man sagen, dass Covid19 eine Flurbereinigung
>von weniger produktiven Teilen der Weltbevölkerung bewirkt.
>Auch Bolsonaro wird vermuten, dass Covid19 eher in den Slums
>und unter Indios aufräumt, als in den Kasernen. Seine Neigung,
>Maßnahmen gegen Ansteckung als unerwünscht
>wirtschaftsschädlich einzustufen, haben dann gleich einen
>unausgesprochen volkshygienischen Zusatzaspekt. Obwohl ich ihm
>sogar die Chuzpe zutraue, sich öffentlich zu so einer Sicht zu
>bekennen.

Auch in den Slums wird Covid nicht "aufräumen", weil es für gesunde Menschen harmlos ist. (oder ist hier der Wunsch der Vater des Gedankens?)
Aber wenn sie am Covid krepieren, dann ist es "arg" und schlimm, und wenn sie am Rauchen, Kriminalität, sozialer Benachteiligung,... sterben, dann ist das ok?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>Du darfst es so interpretieren, dass es eine verlogene
>Doppelmoral war/ist. Covid muß gerettet werden, alle anderen
>dürfen krepieren.
>Was ist mit den Menschen die starben, weil Untersuchungen und
>Operationen unterlassen wurden? weil die Spitäler geräumt
>wurden.
>Krebs, Herzinfarkte, Suizide,... alles wurscht gegenüber
>Covid, oder?


Und die vermiedenen Verkehrstoten rechnen wir dagegen? Einigermaßen zynische Buchhaltung...

Österreich war eh bei den ersten die wieder geöffnet haben.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>
>>Du darfst es so interpretieren, dass es eine verlogene
>>Doppelmoral war/ist. Covid muß gerettet werden, alle
>anderen
>>dürfen krepieren.
>>Was ist mit den Menschen die starben, weil Untersuchungen
>und
>>Operationen unterlassen wurden? weil die Spitäler geräumt
>>wurden.
>>Krebs, Herzinfarkte, Suizide,... alles wurscht gegenüber
>>Covid, oder?
>
>
>Und die vermiedenen Verkehrstoten rechnen wir dagegen?
>Einigermaßen zynische Buchhaltung...

sicher auch die muß man mit einrechnen - halt auf der positiven Seite, auch das "pöse CO2" ist gesunken, die Kriminalität ebenfalls,... durch den LockDown.
Am Schluß muß man die Summe bilden, und dann wird man sehen, dass der Schaden enorm ist. Und ja, Menschen sterben, das ist halt so. Auch an der ordinären Influenza, den Masern,... und da macht man auch keinen LockDown.

mMn ist wichtig das die Buchhaltung korrekt ist, egal ob zynisch oder nicht.



>Österreich war eh bei den ersten die wieder geöffnet haben.

es hätte niemals zugemacht werden dürfen!

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>
>>>Du darfst es so interpretieren, dass es eine
>verlogene
>>>Doppelmoral war/ist. Covid muß gerettet werden, alle
>>anderen
>>>dürfen krepieren.
>>>Was ist mit den Menschen die starben, weil
>Untersuchungen
>>und
>>>Operationen unterlassen wurden? weil die Spitäler
>geräumt
>>>wurden.
>>>Krebs, Herzinfarkte, Suizide,... alles wurscht
>gegenüber
>>>Covid, oder?
>>
>>
>>Und die vermiedenen Verkehrstoten rechnen wir dagegen?
>>Einigermaßen zynische Buchhaltung...
>
>sicher auch die muß man mit einrechnen - halt auf der
>positiven Seite, auch das "pöse CO2" ist gesunken, die
>Kriminalität ebenfalls,... durch den LockDown.
>Am Schluß muß man die Summe bilden, und dann wird man sehen,
>dass der Schaden enorm ist. Und ja, Menschen sterben, das ist
>halt so. Auch an der ordinären Influenza, den Masern,... und
>da macht man auch keinen LockDown.
>
>mMn ist wichtig das die Buchhaltung korrekt ist, egal ob
>zynisch oder nicht.

>es hätte niemals zugemacht werden dürfen!


Das weiß man noch nicht - Am Schluß wird man es beurteilen können.

Meine Hoffnung ist über die Jahre wird durch geändertes Verhalten auch hinsichtlich Influenza, nicht krank arbeiten gehen, Grippe impfen etc. die Bilanz vielleicht sogar positiv sein.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>>es hätte niemals zugemacht werden dürfen!
>

In Deutschland gibt es das 80 seitige Papier aus dem Innenministerium, das vom Fehlarlm spricht.

https://www.rnd.de/politik/innenministerium-mitarbeiter-sieht-bei-coronavirus-fehlalarm-u nd-wird-entlassen-5CRXKLNICVIY2TUZ3JRXLNAL2U.html


>Meine Hoffnung ist über die Jahre wird durch geändertes
>Verhalten auch hinsichtlich Influenza, nicht krank arbeiten
>gehen, Grippe impfen etc. die Bilanz vielleicht sogar positiv
>sein.

Grippe impfen bringt nichts, man ist anfälliger für andere respiratorische Infektionen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>
>Grippe impfen bringt nichts, man ist anfälliger für andere
>respiratorische Infektionen.

Ich fühle mich immer am Tag nach der Impfung etwas kränklich, bin dann aber den ganzen Winter gesund...

Habe zweimal die echte Grippe gehabt, brauche ich aufgrund meiner Asthmabeschwerden nicht mehr.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.733 Erkrankte, 668 verstorben und 15.596 wieder genesen. 97 Erkrankte hospitalisiert, davon 29 auf Intensivstation (Stand: 01.06.2020, 09:30 Uhr).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200601_OTS0045/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

2. Tag Anstieg bei Intensiv und kaum Genesene:


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
01.06.2020 97 0 29 2 15596 3 668 0
31.05.2020 97 -1 27 4 15593 73 668 0
30.05.2020 98 -5 23 -2 15520 173 668 0
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Nur einstelliger Zuwachs bei neuen Fällen:


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
01.06.2020 16643 5 1,33% 379 2
31.05.2020 16638 14 3,21% 377 -59
30.05.2020 16624 49 8,75% 436 -124
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Bisher 16.759 Erkrankte, 669 verstorben und 15.629 genesen. 88 Erkrankte hospitalisiert, davon 26 intensiv. Eine Neuinfektion in Kärnten, Oberösterreich, Steiermark, Tirol und 22 in Wien.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 0

Kärnten: 1

Niederösterreich: 0

Oberösterreich: 1

Salzburg: 0

Steiermark: 1

Tirol: 1

Vorarlberg: 0

Wien: 22

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200602_OTS0090/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
02.06.2020 88 -9 26 -3 15629 33 669 1
01.06.2020 97 0 29 2 15596 3 668 0
31.05.2020 97 -1 27 4 15593 73 668 0
30.05.2020 98 -5 23 -2 15520 173 668 0
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
02.06.2020 16664 21 5,54% 366 -13
01.06.2020 16643 5 1,33% 379 2
31.05.2020 16638 14 3,21% 377 -59
30.05.2020 16624 49 8,75% 436 -124
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Schweden in der Corona-Krise: Ein holpriger Sonderweg?

Jede Woche präsentiert die „Nationalökonomische Gesellschaft“ in Kooperation mit der „Presse“ aktuelle Themen aus der Sicht von Ökonomen. Heute: Jörg Paetzold und Hannes Winner über wirtschaftliche Folgen in Schweden.

https://www.diepresse.com/5821337/schweden-in-der-corona-krise-ein-holpriger-sonderweg

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Zwischenbilanz
„Das haben wir Virologen noch nicht gesehen“

Vor elf Wochen wurde das öffentliche Leben in Österreich stillgelegt. Seither hat man viel über das neuartige Coronavirus gelernt. Heute weiß man, dass es keine einheitliche Symptomatik der Erkrankung gibt. Die Rolle von Kindern hat auch Virologen überrascht.

https://science.orf.at/stories/3200856/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Metaanalyse: Was am besten schützt

Eine Kombination aus Abstandhalten, Mund-Nasen-Maske und Augenschutz könnte laut einer neuen Übersichtsarbeit im „Lancet“ eine Infektion mit dem Coronavirus bestmöglich verhindern. Daraus sollen nun neue Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) abgeleitet werden.

https://science.orf.at/stories/3200863/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Italien-Urlaub ab Mitte Juni?

Italiens Nachrichtenagentur ANSA zitiert den Obmann der Südtiroler Volkspartei Philipp Achammer, wonach Kanzler Sebastian Kurz ihm gesagt habe, dass „Wien bereit ist, die volle Freizügigkeit mit Italien wieder herzustellen, sobald die epidemiologische Situation dies zulässt, vielleicht bereits Mitte des Monats“. Im Außenministerium wollte man das noch nicht bestätigen. Aber es gebe Überlegungen, erfuhr der KURIER, italienische Regionen, die kaum mehr von der Corona-Welle betroffen seien (etwa Friaul und die obere Adria), von den strengen Rückreiseregeln (14 Tage Quarantäne oder negativer Corona-Test) per Monatsmitte auszunehmen.

https://kurier.at/wirtschaft/italien-urlaub-ab-mitte-juni/400929284

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Schwedens Epidemiologe selbstkritisch

Der schwedische Staatsepidemiologe Anders Tegnell hat sich erstmals selbstkritisch über den Sonderweg seines Landes in der Coronavirus-Krise gezeigt. Man hätte schon von Beginn an mehr Maßnahmen ergreifen sollen, sagte er in einem heute veröffentlichten Interview mit dem schwedischen Radio.

„Ich glaube, dass es sicherlich Verbesserungspotenzial bei dem gibt, was wir in Schweden gemacht haben, klar. Und es wäre gut gewesen, wenn man exakter gewusst hätte, was man schließen soll, um die Infektionsausbreitung besser zu verhindern.“ Zu viele Schwedinnen und Schweden seien zu früh gestorben.

Würde man mit dem heutigen Wissensstand auf dieselbe Erkrankung stoßen, läge der richtige Weg seiner Ansicht nach zwischen dem schwedischen und dem, den der Rest der Welt eingeschlagen habe, sagte Tegnell. Welche Vorkehrungen in anderen Ländern den größten Effekt gegen die Coronavirus-Pandemie gezeigt hätten, könne man jedoch nur schwer sagen, da diese Staaten viele Maßnahmen gleichzeitig ergriffen hätten.

https://orf.at/stories/3168110/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.771 Erkrankte, 670 verstorben und 15.672 genesen. 87 hospitalisiert, davon 21 intensiv. Jeweils eine Neuinfektion in Kärnten und Niederösterreich sowie 10 in Wien.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 0

Kärnten: 1

Niederösterreich: 1

Oberösterreich: 0

Salzburg: 0

Steiermark: 0

Tirol: 0

Vorarlberg: 0

Wien: 10

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200603_OTS0166/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
03.06.2020 87 -1 21 -5 15672 43 670 1
02.06.2020 88 -9 26 -3 15629 33 669 1
01.06.2020 97 0 29 2 15596 3 668 0
31.05.2020 97 -1 27 4 15593 73 668 0
30.05.2020 98 -5 23 -2 15520 173 668 0
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2
14.05.2020 234 -9 54 -1 14405 101 626 2
13.05.2020 243 -21 55 -4 14304 156 624 1
12.05.2020 264 -15 59 -9 14148 87 623 3
11.05.2020 279 -12 68 -4 14061 70 620 2
10.05.2020 291 -18 72 -7 13991 63 618 3
09.05.2020 309 -30 79 -2 13928 92 615 1
08.05.2020 339 -21 81 -11 13836 138 614 5
07.05.2020 360 -58 92 -5 13698 59 609 1
06.05.2020 418 0 97 -7 13639 177 608 2
05.05.2020 418 -2 104 -7 13462 146 606 6
04.05.2020 420 -2 111 -3 13316 88 600 2
03.05.2020 422 -6 114 0 13228 48 598 2
02.05.2020 428 -44 114 -10 13180 88 596 7
01.05.2020 472 -30 124 -4 13092 185 589 5

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
03.06.2020 16701 37 10,11% 359 -7
02.06.2020 16664 21 5,54% 366 -13
01.06.2020 16643 5 1,33% 379 2
31.05.2020 16638 14 3,21% 377 -59
30.05.2020 16624 49 8,75% 436 -124
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11
14.05.2020 16014 44 4,22% 983 -59
13.05.2020 15970 76 6,77% 1042 -81
12.05.2020 15894 49 4,21% 1123 -41
11.05.2020 15845 62 5,28% 1164 -10
10.05.2020 15783 25 2,06% 1174 -41
09.05.2020 15758 44 3,48% 1215 -49
08.05.2020 15714 49 3,61% 1264 -94
07.05.2020 15665 32 2,31% 1358 -28
06.05.2020 15633 54 3,57% 1386 -125
05.05.2020 15579 28 1,71% 1511 -124
04.05.2020 15551 17 1,00% 1635 -73
03.05.2020 15534 26 1,50% 1708 -24
02.05.2020 15508 40 2,24% 1732 -55
01.05.2020 15468 44 2,28% 1787 -146

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Grenzöffnung - Alle Kontrollen zu Nachbarländern außer Italien fallen
Rückkehr zur Vor-Corona-Situation

Österreich stellt nach rund drei Monaten Corona-Beschränkungen wieder vollständige Reisefreiheit zu seinen Nachbarländern mit Ausnahme zu Italien her. Ab dem morgigen Donnerstag werden die Grenz- und Gesundheitskontrollen gegenüber Deutschland, Liechtenstein, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn eingestellt, teilte Außenminister Alexander Schallenberg am Mittwoch mit.
Für diese Länder gelte die Vor-Corona-Situation - es gebe keine Quarantäne oder Test-Erfordernisse bei der Einreise nach Österreich. Zu Italien bleiben die Beschränkungen bestehen, nächste Woche soll die nächste Evaluierung erfolgen. Man sehe, dass sich die Situation auch in Italien deutlich verbessert habe und einzelne Regionen - wie beispielsweise Südtirol - schon gute Covid-19-Zahlen vorweisen könnten, sagte Schallenberg. Den Vorschlag aus Bozen, wonach gegenüber italienischen Regionen geöffnet werden könnte, wolle man daher "sehr ernst nehmen". Ziel sei eine "Öffnung zu Italien, sobald die Zahlen es zulassen".

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

https://www.deutschlandfunk.de/corona-pandemie-who-nimmt-tests-mit-hydroxychloroquin.1939 .de.html?drn:news_id=1137298

„Lancet“ hatte die Studie am 22. Mai veröffentlicht. Sie kam zu dem Ergebnis, dass Hydroxychloroquin sowie der verwandte Wirkstoff Chloroquin nicht nur keinen Nutzen bei Covid-19-Patientinnen und -Patienten hätten, sondern möglicherweise wegen schwerer Nebenwirkungen sogar das Sterberisiko erhöhten.

Diese schweren und kaum vorhersehbaren Nebenwirkungen können lebensgefährliche Herzrhythmusstörungen sein. Daraufhin hatten mehrere Länder die Behandlung von Covid-19-Erkrankten mit dem Malariamittel untersagt, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) setzte klinische Tests mit dem Mittel unter Verweis auf die Studie aus.
Forscher besorgt über Methodik

Eine Woche später äußerten sich Dutzende Forscherinnen und Forscher aus aller Welt in einem offenen Brief skeptisch über die Studie. Ihre eingehenden Prüfungen hätten „sowohl Besorgnis angesichts der Methodik als auch der Erhebung der Daten ausgelöst“, erklärten sie. In dem offenen Brief wird eine lange Liste von aus Sicht der Unterzeichner problematischen Punkten angeführt.

https://orf.at/stories/3168177/

----

Wie im "wag the dog" Zuerst ist es im Mainstream eine "Bleiche/Desinfektionsmittel", dann hilft es, dann ist wieder schädlich, jetzt doch wieder nicht,....

Da soll sich einer auskennen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.805 Erkrankte, 670 verstorben und 15.717 genesen. 87 hospitalisiert, davon 22 intensiv. 34 Neuinfektionen österreichweit

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 0

Kärnten: 0

Niederösterreich: 1

Oberösterreich: 4

Salzburg: 0

Steiermark: 3

Tirol: 3

Vorarlberg: 2

Wien: 21


https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200604_OTS0085/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
04.06.2020 87 0 22 1 15717 45 670 0
03.06.2020 87 -1 21 -5 15672 43 670 1
02.06.2020 88 -9 26 -3 15629 33 669 1
01.06.2020 97 0 29 2 15596 3 668 0
31.05.2020 97 -1 27 4 15593 73 668 0
30.05.2020 98 -5 23 -2 15520 173 668 0
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
04.06.2020 16730 29 8,08% 343 -16
03.06.2020 16701 37 10,11% 359 -7
02.06.2020 16664 21 5,54% 366 -13
01.06.2020 16643 5 1,33% 379 2
31.05.2020 16638 14 3,21% 377 -59
30.05.2020 16624 49 8,75% 436 -124
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

AUA fliegt ab Juli wieder auf der Langstrecke

Vorerst werden Flüge nach Bangkok, Chicago, New York und Washington angeboten.

In Europa kommen weitere Destinationen zu den bereits verkündeten knapp 40 Zielen hinzu. Nach Griechenland sind zudem mehrere Urlaubscharter geplant. Damit steige das Angebot im Juli, vorbehaltlich neuer behördlicher Beschränkungen, von 5 auf 20 Prozent verglichen zum Vorjahr, hieß es in der Aussendung.

https://www.diepresse.com/5822274/aua-fliegt-ab-juli-wieder-auf-der-langstrecke

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>AUA fliegt ab Juli wieder auf der Langstrecke
>
>Vorerst werden Flüge nach Bangkok, Chicago, New York und
>Washington angeboten.

Hoffentlich wortwörtlich nur one-way in die Staaten, wo der derzeit (offiziell) jeder 300. an COVID-19 erkrankt ist.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Grenzöffnung - Ungarn öffnet am Freitag Grenze zu Österreich
Alle Einreisebeschränkungen sollen ab 8.00 Uhr aufgehoben werden

Ungarn öffnet Freitagfrüh seine Grenze zu Österreich. Das teilte der ungarische Außenminister Peter Szijjarto am Donnerstagabend auf Facebook mit. Damit können voraussichtlich ab 8.00 Uhr Österreicher, Tschechen und Slowaken ohne Einschränkungen nach Ungarn einreisen, so Sziijjarto laut dem Onlineportal "hvg.hu". Österreich hatte seinerseits seine Grenzen zu Ungarn bereits am Donnerstag geöffnet.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 16.843 Erkrankte, 672 verstorben und 15.742 genesen. 75 hospitalisiert, davon 20 intensiv. 38 Neuinfektionen österreichweit

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 0

Kärnten: 0

Niederösterreich: 5

Oberösterreich: 0

Salzburg: 0

Steiermark: 2

Tirol: 1

Vorarlberg: 3

Wien: 27

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200605_OTS0095/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
05.06.2020 75 -12 20 -2 15742 25 672 2
04.06.2020 87 0 22 1 15717 45 670 0
03.06.2020 87 -1 21 -5 15672 43 670 1
02.06.2020 88 -9 26 -3 15629 33 669 1
01.06.2020 97 0 29 2 15596 3 668 0
31.05.2020 97 -1 27 4 15593 73 668 0
30.05.2020 98 -5 23 -2 15520 173 668 0
29.05.2020 103 -4 25 -5 15347 61 668 0
28.05.2020 107 -9 30 -2 15286 58 668 23
27.05.2020 116 -11 32 0 15228 46 645 2
26.05.2020 127 -12 32 1 15182 44 643 2
25.05.2020 139 2 31 2 15138 75 641 1
24.05.2020 137 -7 29 1 15063 26 640 1
23.05.2020 144 -15 28 -3 15037 32 639 4
22.05.2020 159 -29 31 -1 15005 54 635 2
21.05.2020 188 14 32 -5 14951 69 633 0
20.05.2020 174 -8 37 -2 14882 204 633 1
19.05.2020 182 -14 39 -6 14678 64 632 3
18.05.2020 196 -1 45 -3 14614 51 629 0
17.05.2020 197 -11 48 -2 14563 39 629 0
16.05.2020 208 -4 50 3 14524 53 629 1
15.05.2020 212 -22 47 -7 14471 66 628 2

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden


Fälle Delta Delta % Aktive Fälle Delta
05.06.2020 16752 22 6,41% 338 -5
04.06.2020 16730 29 8,08% 343 -16
03.06.2020 16701 37 10,11% 359 -7
02.06.2020 16664 21 5,54% 366 -13
01.06.2020 16643 5 1,33% 379 2
31.05.2020 16638 14 3,21% 377 -59
30.05.2020 16624 49 8,75% 436 -124
29.05.2020 16575 31 5,25% 560 -30
28.05.2020 16544 28 4,35% 590 -53
27.05.2020 16516 19 2,83% 643 -29
26.05.2020 16497 38 5,59% 672 -8
25.05.2020 16459 19 2,58% 680 -57
24.05.2020 16440 23 3,10% 737 -4
23.05.2020 16417 29 3,88% 741 -7
22.05.2020 16388 53 7,06% 748 -3
21.05.2020 16335 40 5,13% 751 -29
20.05.2020 16295 34 3,58% 780 -171
19.05.2020 16261 60 6,26% 951 -7
18.05.2020 16201 34 3,49% 958 -17
17.05.2020 16167 21 2,11% 975 -18
16.05.2020 16146 53 5,33% 993 -1
15.05.2020 16093 79 8,04% 994 11

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Laut aktuellster Modellrechnung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) vom 5.6. liegt die effektive Reproduktionszahl für den Zeitraum von 22.5. bis 3.6. bei 0,86.

https://orf.at/corona/daten

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

0.6.06.20


Bundesland Akive Fälle %
Wien 268 62,47%
Vorarlberg 20 4,66%
Tirol 13 3,03%
Steiermark 26 6,06%
Salzburg 3 0,70%
Oberösterreich 14 3,26%
Niederösterreich 74 17,25%
Kärnten 5 1,17%
Burgenland 6 1,40%
Summe 429 100,00%



https://info.gesundheitsministerium.at/dashboard_Epidem.html?l=de

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Es wird Zeit daß Kurz aufhört auf befreundete Regierungschefs oder asiatische Länder zu hören!

*Sarkasmus off*

WHO befürwortet nun das Tragen von Masken

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ihren Standpunkt zum Tragen von Gesichtsmasken in der Coronavirus-Krise geändert. Zur Eindämmung von Infektionen empfehle man nun ihre Nutzung in überfüllten öffentlichen Einrichtungen

Regierungen sollten dort zum Maskentragen ermutigen, wo die Virusübertragung weit verbreitet sei und wo es schwierig sei, Abstand zu anderen Menschen zu halten, wie in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften oder in engen oder überfüllten Gegenden.

https://orf.at/stories/3168528/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden