Nachdem der andere Thread ja doch schon fast 5 Jahre alt ist und ueber 280 Eintraege hat, stoert es hoffentlich niemanden, wenn ich einen neuen oeffne.



> http://derstandard.at/1353206692609/Erste-Group-senkt-Kursziel-fuer-Lenzing
> Erste Group senkt Kursziel für Lenzing
> "Buy"-Rating bestätigt


-------------------------------------------------


(Beitrag von Warren Buffett)

KGV 10 in einem Jahr wo das Umfeld (Baumwollpreise) sehr nachteilig
ist...

-------

Basierend auf dem aktuell schwierigen Marktumfeld geht das Management davon aus, bei den Kennzahlen für 2012 jeweils das untere Ende der Guidance Bandbreite zu erreichen. Diese liegt beim Umsatz bei rund EUR 2,1 bis 2,15 Mrd., beim EBITDA zwischen EUR 350 bis 400 Mio. und beim EBIT bei EUR 240 bis 290 Mio. Darüber hinaus könnte das Nachsteuer-Ergebnis im 4. Quartal 2012 zusätzlich durch einen negativen Einmaleffekt iHv EUR 10 - 15 Mio. belastet sein. Aufgrund der aktuellen Entwicklung denken wir ebenso über eine Reduktion unserer aktuellen Gewinnschätzungen für 2012 nach. Wenn wir den möglichen negativen Einmaleffekt mit in Betracht ziehen so sehen wir für unsere Gewinnschätzung je Aktie 2012 eine potentiell Bandbreite von EUR 6,10 – 6,20 (nach aktuell EUR 6,94). Angesichts des attraktiven Bewertungsniveaus sowie der interessanten langfristigen Wachstumsperspektiven stehen wir nach wie vor zu unserer Kaufen Empfehlung.

http://aktien-portal.at/shownews.html?id=31538&s=Lenzing-Zweitbestes-9-Monatsergebnis-tro tz-Gegenwind%2C-unteres-Ende-der-Guidance-Bandbreite-f%FCr-2012-erwartet



-------------------------------------------------


(Beitrag von cdh79)

Ich habe mich mit Lenzing noch nicht so wirklich auseinandergesetzt, aber wenn ich Rayonier, Asahi Kasei, Grasim und Sateri als Peer Group zum Vergleich nehme (habe ich vom boerse-express entnommen), dann waere ein geschaetztes KGV von 10 im positiven Mittelfeld.

Sateri waere aus dieser Gruppe mit 4.22 Spitzenreiter, dann Lenzing, Asahi Kasei bei 16.77 und Rayonier in den 20ern nach den jeweils letzten Daten.. Akzo Nobel hatte keinen Gewinn, daher nicht errechenbar.

Buchwert pro Aktie bei Lenzing kommt bei mir auf 39.12 Euro, was einem Kurs zu Buch Verhaeltnis von ca. 1.63 und weit vorne entspricht.
Hier hat Asahi Kasei als Verhaeltnis 2.5, Akzo Nobel 3.8, Grasim 2.1, und Sateri 2.8.

Bei Rayonier konnte ich aufgrund des hohen Goodwills keinen Buchwert berechnen, da ich da schon in einen Minusbereich komme.

Somit wuerde ich sagen, dass Lenzing in diesem Vergleich recht gut da steht.



Als Rechengrundlage habe ich jeweils die letzten auffindbaren Bilanzen (quarterly) genommen, wobei Rechen- (oder Denk-)fehler bzw Fehler der Datenprovider (habe nicht immer auf der jeweiligen HP direkt nachgesehen, sondern manchmal auf yahoo finance, reuters, bloomberg, ft.com etc.) natuerlich vorkommen konnten, daher alles ohne Gewaehr.




-------------------------------------------------



EANS-Adhoc: Lenzing AG / Lenzing Gruppe: Zweitbestes 9-Monats-Ergebnis trotz Gegenwind =



--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

15.11.2012

-Neue Rekordversandmenge bei Fasern
-Wie erwartet niedrigere Faserdurchschnittspreise
-Guidance für Gesamtjahr 2012 bestätigt

Die Lenzing Gruppe konnte in den ersten drei Quartalen 2012 trotz
konjunkturellem Gegenwind das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte
erwirtschaften, das jedoch erwartungsgemäß unter den Rekordwerten des Vorjahres
lag. Einer um 12% gegenüber dem Vorjahreszeitraum höheren Faser-Verkaufsmenge
stand wie erwartet ein Rückgang der Lenzing Faserdurchschnittspreise um rund 11%
gegenüber.

Der konsolidierte Konzernumsatz der ersten neun Monate 2012 betrug EUR 1.567,5
Mio (nach EUR 1.592,2 Mio, minus 1,5% gegenüber dem
Vorjahres-Vergleichszeitraum). Das EBITDA der ersten neun Monate 2012 lag mit
EUR 281,5 Mio auf dem zweithöchsten Niveau der Unternehmensgeschichte (2011: EUR
362,9 Mio, minus 22,4 %). Die EBITDA-Marge betrug 18,0% und bewegte sich
weiterhin im attraktiven zweistelligen Bereich (nach 22,8% in der
Vergleichsperiode 2011). Auch das Betriebsergebnis (EBIT) war mit EUR 203,4 Mio
(nach EUR 289,7 Mio) erfreulich. Dies bedeutete für die Lenzing Gruppe in den
ersten neun Monaten 2012 eine EBIT-Marge von 13,0% nach 18,2% im
Vergleichszeitraum des Vorjahres.

"Mit einem neuen Rekordabsatz von 590.000 Tonnen Fasern in den ersten drei
Quartalen 2012 konnten wir bei Vollauslastung aller Kapazitäten unsere Ziele
trotz der konjunkturell schwierigen Marktverhältnisse erreichen. Dies
unterstreicht die auf Qualität, Innovation, globaler Präsenz und optimalem
Service basierende Weltmarktführerschaft der Lenzing Gruppe", so Lenzing
Vorstandsvorsitzender Peter Untersperger.

Das bereinigte Eigenkapital lag Ende September 2012 bei EUR 1.152,0 Mio, ein
Anstieg um 9,9% gegenüber Jahresende 2011 von EUR 1.048,1 Mio. Die bereinigte
Eigenkapitalquote betrug Ende September 48,5% (nach 44,8% zum Jahresende 2011).
Infolge der regen Investitionstätigkeit im Konzern stieg die
Nettofinanzverschuldung bis Ende des dritten Quartals auf EUR 295,3 Mio
(Jahresende 2011: EUR 159,1 Mio). Das Net Gearing lag mit 25,6% (nach 15,2% Ende
2011) weiter auf einem sehr niedrigen Wert.

Ausblick
Lenzing bestätigt die zum Halbjahr 2012 veröffentlichte Guidance für das
Gesamtjahr 2012. Damit ist die Lenzing Gruppe auf gutem Wege, auch im Gesamtjahr
2012 das zweitbeste Resultat der Unternehmensgeschichte einzufahren. Aufgrund
der aktuellen Marktentwicklung ist im vierten Quartal ein Rückgang der
durchschnittlichen Faser-Verkaufspreise auf voraussichtlich etwa EUR 1,85/kg zu
erwarten. Daher wird voraussichtlich bei den Kennzahlen des Gesamtjahres jeweils
das untere Ende der Guidance-Bandbreite erreicht werden. Diese liegt beim Umsatz
bei rund EUR 2,1 bis 2,15 Mrd, beim EBITDA zwischen EUR 350 bis 400 Mio und beim
EBIT bei EUR 240 bis 290 Mio. Die Ausgaben für Investitionen liegen im
Gesamtjahr 2012 voraussichtlich bei rund EUR 325 Mio.

Die langfristigen Megatrends wie Bevölkerungswachstum, steigender
Pro-Kopf-Faserverbrauch in den Emerging Markets und eine verstärkte Nachfrage
nach ressourcen- und umweltschonenden Fasern sind weiterhin intakt und sprechen
für industriell gefertigte Cellulosefasern. Dies schließt nicht aus, dass es bei
diesem langfristigen Wachstumstrend zu Phasen der Verzögerung, aber auch der
Beschleunigung kommen kann. Lenzing hält an seinem langfristigen Wachstumskurs
fest.

Wichtige Kennzahlen nach IFRS, auf Konzernbasis
(in EUR Mio) 1-9/2012 1-9/2011
Konsolidierter Konzernumsatz 1.567,5 1.592,2
EBITDA 281,5 362,9
Operatives Ergebnis (EBIT) 203,4 289,7
Ergebnis vor Steuern und Minderheitenanteil (EBT) 199,8 277,0
Periodengewinn 155,1 217,9
EBITDA-Marge in % 18,0 22,8
EBIT-Marge in % 13,0 18,2
Brutto-Cashflow 198,5 317,4
Investitionen (Immaterielle Vermögensgegenstände,
Sachanlagen) 213,7 130,5

30.09.2012 31.12.2011
Bereinigte Eigenkapitalquote* in % 48,5 44,8
Mitarbeiter zum Periodenende 6.958 6.593

*Eigenkapital inkl. Investitionszuschüsse abzgl. anteilige latente Steuern

Segmentberichterstattung
(in EUR Mio) 1-9/2012 1-9/2011
Segment Fibers
Umsatz 1.414,3 1.436,1
EBITDA 262,1 345,0
Operatives Ergebnis (EBIT) 187,3 275,9
Segment Plastics Products
Umsatz 126,0 135,5
EBITDA 11,2 13,3
Operatives Ergebnis (EBIT) 6,8 8,3
Segment Engineering
Umsatz 89,3 79,8
EBITDA 6,1 7,0
Operatives Ergebnis (EBIT) 4,8 5,9



  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Antworten zu diesem Thema
Lenzing in 2013, Rang: cdh79(17), 10.8.19 10:05
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
RE: Lenzing in 2013
21.11.12 11:10
1
Lenzing scheitert am Tampon-Monopol
23.11.12 10:52
2
RE: Lenzing scheitert am Tampon-Monopol
23.11.12 12:03
3
      RE: Lenzing scheitert am Tampon-Monopol
23.11.12 21:29
4
      RE: Lenzing scheitert am Tampon-Monopol
23.11.12 21:33
5
Technisch sieht die Aktie angeschlagen aus
23.11.12 11:56
6
Lenzing will gegen Kartellamt-Nein vorgehen
23.11.12 16:37
7
RE: Lenzing will gegen Kartellamt-Nein vorgehen
23.11.12 17:29
8
Analyse der Erste Bank
25.11.12 21:48
9
Peer-Group Vergleich der Erste Bankinteressant
26.11.12 22:01
10
RE: Peer-Group Vergleich der Erste Bank
27.11.12 11:07
11
      RE: Peer-Group Vergleich der Erste Bank
27.11.12 20:22
12
RCB senkt das Kursziel deutlich
28.11.12 11:45
13
RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
28.11.12 21:08
14
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
28.11.12 22:29
15
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 12:39
16
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 13:13
17
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 13:37
18
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 13:45
19
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 13:51
20
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 14:01
21
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 17:29
22
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
14.12.12 17:47
23
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
15.12.12 13:14
24
      RE: RCB senkt das Kursziel deutlich
15.12.12 15:15
25
      @Misterx
17.12.12 14:07
26
      RE: @Misterxgut analysiert
17.12.12 14:21
27
      RE: @Misterx
17.12.12 15:19
28
      RE: @Misterx
18.12.12 08:54
29
      RE: @Misterx
18.12.12 09:10
30
      RE: @Misterxgut analysiert
18.12.12 09:21
31
      RE: @Misterx
18.12.12 09:12
32
      RE: @Misterx
18.12.12 09:20
33
      RE: @Misterx
18.12.12 13:42
34
TENCEL® feiert 20 Jahre Bestands-Jubiläum
11.12.12 15:25
35
Lenzing sollte man für 2013 nicht übersehen...
14.12.12 17:14
36
Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
18.12.12 17:57
37
RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
22.12.12 11:54
38
RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
22.12.12 14:09
39
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
22.12.12 14:19
40
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
22.12.12 15:37
41
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
22.12.12 16:52
42
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
22.12.12 19:13
43
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visierwitzig
22.12.12 20:18
44
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
24.12.12 23:35
45
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
25.12.12 09:32
46
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
25.12.12 10:55
47
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
25.12.12 13:12
48
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
25.12.12 13:28
49
      RE: Lenzing nimmt chinesischen Markt ins Visier
25.12.12 19:16
50
"Umweltschutz kostet uns jährlich 25,5 Millionen Euro“interessant
03.1.13 12:22
51
Lenzing kooperiert mit NanoCarbons LLC bei der Entwickl...
10.1.13 11:34
52
Kauf ?
11.1.13 10:55
53
RE: Kauf ?
11.1.13 11:13
54
RE: Kauf ?
11.1.13 12:03
55
RE: Kauf ?
11.1.13 12:08
56
RE: Kauf ?
11.1.13 13:21
57
RE: Kauf ?
11.1.13 13:48
58
RE: Kauf ?
11.1.13 21:00
59
RE: Kauf ?
11.1.13 21:31
60
RE: Kauf ?
11.1.13 22:03
61
RE: Lenzing kooperiert mit NanoCarbons LLC bei der Entw...
20.1.13 18:19
62
Ein Gemüsenetz für den Kompost
11.1.13 13:57
63
RE: Lenzing in 2013
12.1.13 08:16
64
RE: Lenzing in 2013
12.1.13 14:03
65
      RE: Lenzing in 2013
12.1.13 19:59
66
Lenzing bricht aus
15.1.13 13:46
67
RE: Lenzing bricht aus
15.1.13 14:36
68
Lenzings Faden ist neu geknüpft
18.1.13 08:51
69
RE: Lenzings Faden ist neu geknüpft
18.1.13 18:10
70
      RE: Lenzings Faden ist neu geknüpft
18.1.13 19:01
71
Lenzing Fasern jetzt auch bei Ja! Natürlichinteressant
22.1.13 16:39
72
RE: Lenzing Fasern jetzt auch bei Ja! Natürlich
22.1.13 17:22
73
Lenzing verkauft die Plastik-Tochterinteressant
23.1.13 08:11
74
Rosige Perspektiven
24.1.13 09:02
75
RE: Lenzing verkauft die Plastik-Tochter
25.1.13 12:03
76
Lenzing sucht in Indonesien nun die Konsolidierung
29.1.13 08:20
77
Baumwollpreis steigt
30.1.13 00:13
78
Lenzing für Kepler nur noch auf Hold
04.2.13 09:40
79
Buy, target price: EUR 97.3
04.2.13 20:00
80
RE: Buy, target price: EUR 97.3
05.2.13 17:02
81
      RE: Buy, target price: EUR 97.3 gut analysiert
05.2.13 18:41
82
      RE: Buy, target price: EUR 97.3
05.2.13 22:25
83
      RE: Buy, target price: EUR 97.3
05.2.13 22:34
84
      RE: Buy, target price: EUR 97.3 interessant
03.3.13 12:27
85
      RE: Buy, target price: EUR 97.3
03.3.13 20:13
86
Weniger Aufwärtspotenzial für Lenzing
05.2.13 08:36
87
Lenzing hat in Burma keine konreten Pläne
05.2.13 15:35
88
Lenzing und Uniha bauen Anlagen für 150.000 Menschen
18.2.13 08:41
89
Gegen den Markt im Plus?
26.2.13 23:18
90
Lenzing verliert schon wieder ein Buy
05.3.13 10:20
91
RE: Lenzing verliert schon wieder ein Buy
05.3.13 11:47
92
      RE: Lenzing verliert schon wieder ein Buy
05.3.13 17:30
93
      RE: Lenzing verliert schon wieder ein Buy
05.3.13 18:39
94
      RE: Lenzing verliert schon wieder ein Buy
05.3.13 20:45
95
      RE: Lenzing verliert schon wieder ein Buy
05.3.13 22:03
96
      RE: Lenzing verliert schon wieder ein Buy
06.3.13 00:07
97
      good news vom cotton marketinteressant
08.3.13 12:44
98
      RE: good news vom cotton market
08.3.13 20:30
99
      RE: good news vom cotton marketinteressant
08.3.13 22:25
100
      Schwieriges Umfeld für 2013 erwartet
13.3.13 12:11
101
Kepler senkt Kursziel für Lenzing-Aktie
13.3.13 20:21
102
cotton up
14.3.13 20:06
103
      RE: cotton up
14.3.13 20:54
104
      RE: cotton up
14.3.13 22:44
105
      RE: cotton up
15.3.13 14:33
106
      RE: cotton up
15.3.13 21:22
107
      RE: cotton up
16.3.13 11:00
108
      RE: cotton up
16.3.13 11:12
109
      RE: Die Antwortinteressantinteressant
28.3.13 19:22
110
Deutsche Bank streicht das Buy
21.3.13 11:11
111
Bindende Offerte für Verkauf der Business Unit Plastics
21.3.13 22:55
112
Lenzing Gruppe: Zweitbestes Ergebnis der Unternehmensge...
22.3.13 08:03
113
Besser als erwartet
22.3.13 08:11
114
      RE: Besser als erwartet
22.3.13 13:32
115
      RE: Besser als erwartet
22.3.13 14:01
116
      RE: Besser als erwartet
22.3.13 14:11
117
      RE: Besser als erwartetinteressant
22.3.13 14:28
118
      RE: Besser als erwartet
22.3.13 14:41
119
      RE: Besser als erwartet
22.3.13 20:13
120
      RE: Besser als erwartet
22.3.13 20:49
121
CEO Untersperger: „Die Schmerzgrenze bei den Faserpreis...
22.3.13 14:48
122
RE: CEO Untersperger: „Die Schmerzgrenze bei den Faserp...
22.3.13 15:40
123
      RE: CEO Untersperger: „Die Schmerzgrenze bei den Faserp...interessant
22.3.13 21:05
124
Bei Lenzing nur nicht in Hysterie verfallen
25.3.13 17:01
125
RCB senkt Lenzing-Kursziel
26.3.13 12:49
126
RE: RCB senkt Lenzing-Kursziel
26.3.13 18:49
127
      RE: RCB senkt Lenzing-Kursziel
26.3.13 18:55
128
      RE: RCB senkt Lenzing-Kursziel
27.3.13 10:55
129
      RE: RCB senkt Lenzing-Kursziel
13.6.13 17:46
130
      RE: RCB senkt Lenzing-Kursziel
13.6.13 19:08
131
      RE: RCB senkt Lenzing-Kursziel
13.6.13 19:32
132
      RE: RCB senkt Lenzing-Kursziel
13.6.13 22:36
133
Umfeld wechselt von Hui auf Pfui in nur zwei Jahren
29.3.13 11:31
134
Lenzing verkauft Business Unit Plasticsinteressant
17.4.13 22:07
135
RE: Verkauf ist positiv
20.4.13 20:59
136
      global market leader
22.4.13 14:34
137
Hauptversammlung beschließt Dividende von EUR 2,00 je A...
24.4.13 15:40
138
RE: Hauptversammlung beschließt Dividende von EUR 2,00 ...witzigwitzig
26.4.13 14:51
139
Deutsche Bank senkt das Kursziel
06.5.13 11:23
140
Das erwarten Erste Group und RCB vom Q1
07.5.13 15:41
141
RE: Das erwarten Erste Group und RCB vom Q1
07.5.13 18:15
142
RE: Besser als erwartetinteressant
08.5.13 08:10
143
      RCB stuft Lenzing auf Buy
08.5.13 10:24
144
Schwieriges Marktumfeld im ersten Quartal 2013
08.5.13 08:08
145
Absatzmengen gut, Preise schlecht
10.5.13 13:58
146
Kepler Cheuvreux passt Lenzing-Dividendenschätzung an
10.5.13 15:02
147
Schwieriges Umfeld
10.5.13 21:21
148
HV-Bericht BE-Forum
25.5.13 14:35
149
Lenzing ist eine richtige Zitterpartie
06.6.13 15:27
150
75-Jahr-Feier: Aktionäre unerwünschtinteressant
08.6.13 09:28
151
      RE: 75-Jahr-Feier: Aktionäre unerwünscht
08.6.13 09:33
152
      RE: 75-Jahr-Feier: Aktionäre unerwünscht, außer Großakt...
08.6.13 09:45
153
      RE: 75-Jahr-Feier: Bildergalerie
08.6.13 10:20
154
      RE: 75-Jahr-Feier: Bildergalerie
08.6.13 14:37
155
      RE: 75-Jahr-Feier: Bildergalerie
08.6.13 17:16
156
      @ Warren Buffett
08.6.13 17:17
157
      RE: Hv Saison
08.6.13 19:36
158
      RE: @ Warren Buffett
08.6.13 20:35
159
      @byron, @Warren
12.6.13 16:14
160
      RE: @byron, @Warren
12.6.13 19:21
161
Wir glauben nach wie vor an Lenzing
14.6.13 14:31
162
RE: Wir glauben nach wie vor an Lenzing
15.6.13 22:39
163
      RE: Wir glauben nach wie vor an Lenzing
16.6.13 14:43
164
Lenzing finalisiert Verkauf der Business Unit Plastics
28.6.13 08:08
165
"Ich komme mir vor wie in der Planwirtschaft"
11.7.13 19:43
166
RE: "Ich komme mir vor wie in der Planwirtschaft"
11.7.13 23:01
167
      RE: "Ich komme mir vor wie in der Planwirtschaft"
12.7.13 09:06
168
Rebound
16.7.13 10:12
169
RE: Rebound
16.7.13 10:42
170
      RE: Rebound
16.7.13 16:45
171
Die Hürden beim Blick nach oben sind hoch - die Lage bl...
18.7.13 15:34
172
"Wir müssen bei Investitionen vom Gas runter"interessant
06.8.13 08:26
173
die Analysten erwarten Gewinneinbruch
19.8.13 18:21
174
Deutlich besser als erwartetinteressant
21.8.13 08:24
175
      RE: Deutlich besser als erwartet
21.8.13 10:22
176
      RE: Deutlich besser als erwartet
21.8.13 10:39
177
Die charttechnische Lage bleibt im Vorfeld der Quartals...
20.8.13 15:05
178
Erstes Halbjahr 2013 wie erwartet...
21.8.13 08:19
179
Peter Untersperger, Lenzing-CEO, im Börse Express-Inter...
21.8.13 15:01
180
Kepler Cheuvreux senkt das Kursziel um 10 Euro
23.8.13 10:47
181
Sinkende Faserpreise belasten weiterhin
23.8.13 12:50
182
Haben-Empfehlung
24.9.13 11:13
183
Erste Group streicht das Buy
27.9.13 10:50
184
      RE: Erste Group streicht das Buy
27.9.13 11:43
185
      Finanzvorstand Thomas Winkler tritt mit Jahresende zurü...
04.10.13 12:13
186
      Vorstand der Lenzing wird auf vier Mitglieder erweitert
04.10.13 14:52
187
Lenzing will bis 2020 70 Prozent des Geschäfts in Asien...
28.10.13 09:27
188
RE: Lenzing will bis 2020 70 Prozent des Geschäfts in A...
02.11.13 20:12
189
Die Erwartungen für morgen
13.11.13 16:03
190
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 21:13
191
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 21:34
192
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 21:40
193
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 21:44
194
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 21:52
195
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 22:01
196
RE: Die Erwartungen für morgen
14.11.13 07:52
197
RE: Die Erwartungen für morgen
14.11.13 08:46
198
RE: Die Erwartungen für morgen
14.11.13 09:58
199
RE: Die Erwartungen für morgen
14.11.13 08:48
200
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 21:36
201
RE: Die Erwartungen für morgengut analysiert
13.11.13 22:14
202
RE: Die Erwartungen für morgen
13.11.13 22:17
203
RE: Die Erwartungen für morgengut analysiert
14.11.13 09:17
204
Lenzing streicht bis zu 600 Arbeitsplaetze weltweit
14.11.13 10:21
205
bin mal rein zu 46,7
14.11.13 09:53
206
RE: bin mal rein zu 46,7
14.11.13 10:00
207
RE: bin mal rein zu 46,7
14.11.13 10:05
208
RE: bin mal rein zu 46,7
14.11.13 10:18
209
Lenzing-CEO: „Ich will mir nicht zwei Mal die Ohrfeigen...
14.11.13 14:27
210
die watschn hätt ich ihm gerne schon im mai gegeben
14.11.13 15:00
211
Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 08:38
212
RE: Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 09:13
213
      RE: Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 09:34
214
      RE: Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 10:56
215
      RE: Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 11:15
216
      RE: Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 12:06
217
      RE: Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 13:44
218
      RE: Dividende soll angeblich bleiben
15.11.13 14:07
219
      Ausblick
17.11.13 09:58
220
Lenzing-Betriebsrat droht mit Maßnahmen
18.11.13 13:50
221
RE: Lenzing-Betriebsrat droht mit Maßnahmen
18.11.13 14:33
222
      Die OÖNachrichten sprachen mit Konzernbetriebsrat Rudol...
19.11.13 08:43
223
      Aufsichtsräte kaufen
19.11.13 09:23
224
      RE: Aufsichtsräte kaufen
19.11.13 12:30
225
      RE: Aufsichtsräte kaufen
19.11.13 13:51
226
      RE: Aufsichtsräte kaufen
19.11.13 15:15
227
      RE: Aufsichtsräte kaufengut analysiert
20.11.13 12:32
228
Gewinnerwartung wird kräftig nach unten geschraubt
18.11.13 18:04
229
"Sehr sozialer Sozialplan" geplant
20.11.13 12:01
230
RE: "Sehr sozialer Sozialplan" geplant
20.11.13 12:26
231
RE: "Sehr sozialer Sozialplan" geplant
20.11.13 12:29
232
Analyse: Lenzing spart sich radikal gesund
21.11.13 09:55
233
Massive Gewinnwarnung
22.11.13 10:42
234
      Berenberg startet Lenzing-Coverage
25.11.13 08:50
235
      Lenzing - Jobabbau und Neuanstellungen: Umschulung "nic...
25.11.13 17:59
236
      Schwächephase hält an
05.12.13 12:23
237
      RE: Schwächephase hält an
05.12.13 12:44
238
      RE: Schwächephase hält an
05.12.13 13:42
239
      RE: Schwächephase hält an
05.12.13 15:04
240
      RE: Schwächephase hält an
12.12.13 10:21
241
      RE: Schwächephase hält an
12.12.13 10:48
242
      RE: Schwächephase hält an
13.5.16 12:22
243
      RE: Schwächephase hält an
13.5.16 16:04
244
      Die Preismacht verleiht Flügel  
13.5.16 16:51
245
      RE: Schwächephase hält an
13.5.16 17:03
246
      Zahlen für das erste Quartal waren extrem stark
15.5.16 20:45
247
      Erste Group erhöht Kursziel auf 96,00 Euro
28.5.16 18:54
248
      Diversität: Die Strategie des neuen Lenzing-Chefs
10.8.16 15:32
249
      RE: Diversität: Die Strategie des neuen Lenzing-Chefs
10.8.16 16:23
250
      Lenzing ATH
23.8.16 09:20
251
      # Lenzing 1. HJ: Umsatz +8,3% auf 1,0 Mrd, Gewinn +84 %...interessant
24.8.16 08:44
252
      Lenzing verarbeitet künftig Inditex-Stoffabfälle zu Fas...
24.8.16 15:34
253
      Starke Q2 Zahlen
31.8.16 13:57
254
      RE: Starke Q2 Zahlen
08.9.16 07:25
255
      RE: Starke Q2 Zahlen
08.9.16 08:17
256
      RE: Starke Q2 Zahlen
08.9.16 18:03
257
      RE: Starke Q2 Zahlen
08.9.16 21:42
258
      RE: Starke Q2 Zahlen
09.9.16 09:12
259
      Baader Bank senkt Aktienempfehlung von "Buy" auf "Hold"
09.9.16 13:40
260
      RCB-Analysten erhöhen Kursziel von 89 auf 111 Euro
12.9.16 19:01
261
      RE: Schwächephase hält an
12.12.13 10:55
262
      RE: Schwächephase hält an gut analysiert
12.12.13 11:29
263
      Sozialplan
17.12.13 15:12
264
      Kräftiges Lebenszeichen
21.1.14 15:12
265
      RE: Kräftiges Lebenszeichen
21.1.14 19:23
266
      RE: Kräftiges Lebenszeichen
24.1.14 13:33
267
      RE: Kräftiges Lebenszeichen
24.1.14 22:28
268
Lenzing AG startet mit konkretem Personalabbau
29.1.14 08:20
269
100 Mio Euro für F&E: EIB unterstützt Forschung der Len...
03.2.14 12:16
270
      RE: 100 Mio Euro für F&E: EIB unterstützt Forschung der...
03.2.14 15:17
271
      Neuer Vorstand
07.2.14 11:04
272
      relevanz baumwolleinteressant
21.2.14 13:37
273
      RE: relevanz baumwolle
21.2.14 14:46
274
      RE: relevanz baumwolle
21.2.14 16:14
275
      Kursziel
21.2.14 19:50
276
      Baumwolle
26.3.14 09:30
277
      talsohle erreicht?
10.3.14 11:20
278
      Deutsche Bank senkt Lenzing-Kursziel
18.3.14 13:20
279
      RE: talsohle erreicht?
18.3.14 21:56
280
      RE: talsohle erreicht?
19.3.14 09:54
281
      RE: talsohle erreicht?
19.3.14 10:03
282
      RE: talsohle erreicht?
21.3.14 13:56
283
      RE: talsohle erreicht?
21.3.14 17:23
284
      RE: Baumwolleinteressant
26.3.14 09:31
285
      RE: Baumwolle
26.3.14 13:15
286
      RE: Baumwolle
26.3.14 13:21
287
      Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
31.3.14 10:26
288
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
31.3.14 14:07
289
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
31.3.14 15:25
290
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
31.3.14 15:39
291
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
31.3.14 18:43
292
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
31.3.14 21:17
293
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
31.3.14 21:52
294
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
01.4.14 00:49
295
      RE: Erste-Analyst noch skeptischer als der Konsens
01.4.14 07:57
296
      RE: Baumwolleinteressant
01.5.14 15:35
297
Berenberg senkt Kursziel für Lenzing
19.3.14 12:56
298
Lenzing: Mehr als zwei Drittel des Gewinns sind weg
19.3.14 18:10
299
Umsatz- und Ergebnisrückgang 2013
21.3.14 09:11
300
      RE: Umsatz- und Ergebnisrückgang 2013interessant
21.3.14 09:15
301
Kursschwäche trotz Baumwollpreis-Erholung
21.3.14 11:42
302
Interview: Lenzing-CEO Peter Untersperger über einen wa...
21.3.14 14:22
303
Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisiko
22.3.14 09:01
304
RE: Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisiko
22.3.14 10:32
305
      RE: Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisikointeressant
22.3.14 11:39
306
      RE: Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisiko
22.3.14 11:51
307
      RE: Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisiko
22.3.14 12:55
308
      RE: Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisiko
22.3.14 20:23
309
      RE: Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisiko
22.3.14 15:11
310
      RE: Kurzfristig tendenziell ein Abwärtsrisikogut analysiert
22.3.14 19:36
311
Lenzing: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen
22.3.14 20:38
312
Deutsche Bank senkt Kursziel für Lenzing
25.3.14 10:52
313
Niedrigeres Kursziel von der RCB
26.3.14 10:25
314
RE: Lenzing in 2013
07.4.14 09:37
315
Aufsichtsrat Georg Liftinger kauft
07.4.14 21:58
316
Lyocellinteressant
10.4.14 15:01
317
Eine Kaufempfehlung kehrt zurück
24.4.14 09:06
318
RE: Eine Kaufempfehlung kehrt zurück
24.4.14 10:06
319
      RE: Eine Kaufempfehlung kehrt zurück
24.4.14 10:42
320
      RE: Eine Kaufempfehlung kehrt zurück
24.4.14 11:55
321
      RE: Eine Kaufempfehlung kehrt zurück
24.4.14 11:48
322
      RE: Eine Kaufempfehlung kehrt zurück
24.4.14 21:41
323
Hauptversammlung beschließt Dividende von EUR 1,75 je A...
28.4.14 17:06
324
„Kursanstieg bis 80 Euro möglich“
02.5.14 09:54
325
RE: „Kursanstieg bis 80 Euro möglich“
02.5.14 09:57
326
RE: „Kursanstieg bis 80 Euro möglich“
02.5.14 10:07
327
Lenzing gar mit Verlust?
14.5.14 11:49
328
RE: Lenzing besser als erwartetinteressant
15.5.14 08:09
329
RE: „Kursanstieg bis 80 Euro möglich“
02.5.14 10:05
330
Schwierige Marktlage hielt in 
Q1/2014 an – Gegen...
15.5.14 08:39
331
1Q14 Ergebnisse übertreffen Erwartungen 
18.5.14 16:12
332
      Deutsche Bank hebt Lenzing-Kursziel
20.5.14 12:14
333
Lenzing - Preiserhöhung bei Viscosefaser bringt höheres...
23.5.14 15:30
334
Lenzing setzt weitere Kosteneinsparungsmaßnahmen um
28.5.14 13:30
335
      Der Lenzing Abstieg
30.5.14 06:27
336
      Deutsche Bank bleibt bei Hold für Lenzing
16.6.14 12:26
337
      Lenzing wieder 50 +
17.6.14 12:52
338
      Deutsche Bank bleibt bei Hold
30.6.14 11:00
339
      Baumwollpreis bad newsinteressant
08.7.14 19:48
340
      RE: Baumwollpreis bad news
08.7.14 21:53
341
      RE: Baumwollpreis bad news
09.7.14 09:21
342
      RE: Baumwollpreis bad news
09.7.14 09:46
343
      RE: Baumwollpreis bad news
09.7.14 12:06
344
      RE: Baumwollpreis bad news
09.7.14 12:20
345
      Citigroup "Sell"
25.7.14 11:27
346
Untersperger-Interviewinteressant
11.8.14 08:27
347
RE: Untersperger-Interview
15.8.14 09:49
348
Sparprogramm verschärft
21.8.14 08:37
349
RCB hebt das Kursziel an
17.9.14 13:49
350
      Technikvorstand geht
26.9.14 08:17
351
      Kursziel steigt deutlich auf 52,5 Euro
05.11.14 17:56
352
      Analysten erwarten Gewinneinbruch
12.11.14 09:53
353
      Q3 Ergebnis moderat über den Erwartungen, Nettogewinn d...interessant
13.11.14 08:20
354
      RE: Q3 Ergebnis moderat über den Erwartungen, Nettogewi...interessantgut analysiert
13.11.14 09:46
355
      RE: Q3 Ergebnis moderat über den Erwartungen, Nettogewi...
13.11.14 10:14
356
      RE: Q3 Ergebnis moderat über den Erwartungen, Nettogewi...
13.11.14 21:18
357
      RE: Q3 Ergebnis moderat über den Erwartungen, Nettogewi...gut analysiert
14.11.14 07:26
358
      Deutsche Bank erhöht das Kursziel erneut
14.11.14 10:33
359
      RE: Q3 Ergebnis moderat über den Erwartungen, Nettogewi...
14.11.14 11:15
360
      RE: Q3 Ergebnis moderat über den Erwartungen, Nettogewi...
17.11.14 12:30
361
      RCB erhöht das Kursziel auf 52 Euro
19.11.14 10:00
362
      verkauf
24.11.14 11:27
363
      RE: verkauf
24.11.14 11:57
364
      RE: verkauf
24.11.14 12:08
365
      RE: verkauf
25.11.14 14:03
366
      RE: verkauf
25.11.14 19:08
367
      RE: verkauf
26.11.14 09:35
368
      RE: verkauf
02.12.14 14:55
369
      150 Millionen teure Anlage läuft voll
15.12.14 09:34
370
      Baader Helvea sagt jetzt Sell
15.12.14 13:40
371
      RE: Baader Helvea sagt jetzt Sell
07.1.15 14:07
372
      Kepler Cheuvreux bleibt bei Buy
21.1.15 12:39
373
      Kepler Cheuvreux senkt Aktienempfehlung auf "hold"
30.1.15 07:40
374
      RE: verkauf
14.3.15 15:31
375
      Baader Helvea bleibt bei Sell
20.3.15 09:23
376
      Lenzing-Chef Untersperger wird abgelöst
20.3.15 16:02
377
      Abgang für Betriebsrat überraschend
20.3.15 17:21
378
      RE: Abgang für Betriebsrat überraschend
20.3.15 17:31
379
      Ergebnis 2014
24.3.15 09:08
380
      Umfeld bescheiden
24.3.15 16:32
381
      Lenzing begibt EUR 150 Mio Schuldscheinemission zu 1,43...
15.5.15 11:18
382
      RE: Lenzing begibt EUR 150 Mio Schuldscheinemission zu ...
16.5.15 09:29
383
      ZahlenQ1: Liest sich vielversprechend (Ausblick)
18.5.15 08:09
384
      Leicht über Erwartungen
18.5.15 09:05
385
      Das Umfeld sollte sich bald deutlich besserninteressant
23.5.15 09:21
386
      Lenzing verkauft drei Technik-Sparten an unterschiedlic...
03.7.15 13:56
387
      Starke Zahlen
25.8.15 13:26
388
      RE: Starke Zahlen
25.8.15 15:27
389
      Interview mit dem neuen Chef
29.8.15 11:38
390
      Einen interessanten Punkt
30.8.15 19:07
391
      RE: Einen interessanten Punkt
31.8.15 10:14
392
      07:41 von Ingrid Krawarik Lenzing: Attraktiver Spezial...
04.9.15 14:28
393
      RCB stuft Lenzing-Aktie wieder von "Hold" auf "Buy" hoc...
22.9.15 09:28
394
      Tencel-Faser hat "viel Potenzial nach oben"
07.10.15 09:45
395
      Tencel hat Potenzial
07.10.15 09:47
396
      Wo Rauch...?
31.10.15 14:36
397
      q3 positiv
12.11.15 12:39
398
      Lenzing will durch stärkere Spezialisierung profitabler...
16.11.15 13:48
399
      Kepler bestätigt Buy
20.11.15 06:34
400
      RCB senkt Anlageempfehlung von "Buy" auf "Hold"
21.11.15 11:25
401
      CFO gefeuert
01.12.15 15:32
402
      Erste Group bestätigt Kaufempfehlung "Accumulate"
19.3.16 08:27
403
      enzing Technik wird doch nicht verkauft
21.3.16 07:51
404
       Sparpaket zeigt Wirkung, kräftiger Gewinnsprung 2015
23.3.16 09:27
405
      Analystenreaktionen
24.3.16 15:06
406
      Erste Group sieht Kursziel für Lenzing nach Zahlen bei ...
29.3.16 10:34
407
      Dividende verdoppelt
21.4.16 17:23
408
      RE: Rest verkauft
18.10.16 11:58
409
      RE: Rest verkauft
18.10.16 18:13
410
      Gewinn-Messe - Lenzing verspürt gute Nachfrage aus Text...
24.10.16 08:08
411
      Thomas Obendrauf: "Wir fühlen uns an der Wiener Börse s...
14.11.16 09:14
412
      Lenzing verdoppelte bis September den Gewinn auf 162 Mi...
16.11.16 09:19
413
      2 neue Kursziele: 140 Euro
17.11.16 08:24
414
      Starke Q3 Zahlen, exzellente Ergebnisse für GJ 2016 erw...
26.11.16 14:50
415
      Lenzing könnte neues Lyocell-Werk in Alabama statt in O...
01.12.16 09:12
416
      Lenzing dürfte Produktionsanlage in Alabama errichten
12.12.16 17:04
417
      Faserwerk in den USA
13.12.16 09:41
418
      Baader Bank bestätigt Kaufempfehlung "Buy"
14.12.16 15:47
419
      Berenberg senkt Anlagevotum von "Buy" auf "Hold"
19.12.16 15:46
420
      Lenzing reduziert Beteiligung an deutscher Viskose-Prod...
23.12.16 17:16
421
      doppelt
18.10.16 12:00
422
      Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel auf 140 Euro
18.10.16 18:00
423
Baumwolle fällt mit Ölpreis
27.11.14 07:58
424
weitere Kostensenkungen - 250 Mitarbeiter betroffen
28.11.14 10:17
425
RE: weitere Kostensenkungen - 250 Mitarbeiter betroffen
28.11.14 10:26
426
      Stimmung wie auf dem Friedhof
01.12.14 08:23
427
Ergebnis 2014 mit Gewinnwarnunggut analysiertinteressant
02.3.15 20:32
428
Operatives Ergebnis 2014 über Erwartung, Einmaleffekte ...
02.3.15 20:45
429
      Raiffeisen Centrobank erhöht das Kursziel deutlich auf ...
03.3.15 18:18
430
      Informatives Interview
04.3.15 09:06
431
      RE: Informatives Interview
04.3.15 09:23
432
      RE: Informatives Interview
04.3.15 09:37
433
      RE: Informatives Interview
04.3.15 10:32
434
      RE: Informatives Interview
04.3.15 11:54
435
      Erste Group hebt Lenzing-Aktie von 52,5 auf 70,0 Euro
09.3.15 17:09
436
      RE: Informatives Interview
04.3.15 09:53
437
Eigenwillige Kurse
27.4.16 11:01
438
epler Cheuvreux hebt Kursziel von 80 auf 90 Euro
10.5.16 07:45
439
      Deutsche Bank hebt Kursziel von 72 auf 75 Euro - "Hold"
10.5.16 13:06
440
      Berenberg erhöht Lenzing-Votum von "Hold" auf "Buy"
10.5.16 13:13
441
      Lenzing Q1 deutlich über den Erwartungeninteressantinteressant
12.5.16 08:12
442
Minus 9 Prozent
20.9.16 09:12
443
RE: Minus 9 Prozent
20.9.16 09:34
444
      RE: Minus 9 Prozent
20.9.16 09:45
445
      RE: Minus 9 Prozent
20.9.16 09:49
446
      RE: Minus 9 Prozent
20.9.16 10:50
447
      RE: Minus 9 Prozent
20.9.16 12:49
448
      RE: Minus 9 Prozent
20.9.16 11:22
449
      charttechnik?!
21.9.16 12:00
450
      RE: charttechnik?!interessant
22.9.16 08:59
451
      Lenzing steckt 100 Mio. in Zellstoffwerke in Österreich...
11.10.16 13:08
452
      Lenzing-Chef Doboczky: Weitere Investitionsentscheidung...
11.10.16 20:44
453
Zara verkauft ab heute T-Shirts, Pullis & Co aus neuer ...
07.2.17 20:32
454
Berenberg stuft Lenzing-Aktie von "Hold" auf "Buy" hoch
09.2.17 11:59
455
RE: Berenberg stuft Lenzing-Aktie von
10.2.17 09:26
456
RCB-Analysten heben Kursziel deutlich von 111 auf 150 E...
16.2.17 20:06
457
Lenzing-Dividende steigt von 2 auf 3 Euro - Plus Sonder...
28.2.17 10:54
458
Erste stuft Aktien von "Accumulate" auf "Hold" ab
10.3.17 06:03
459
Oberbank hat Lenzing-Aktien verkauft
13.3.17 15:12
460
Lenzing investiert rund 70 Mio. Euro in Werk im Südburg...
22.3.17 07:45
461
Deutsche Bank erhöht Kursziel von 106 auf 140 Euro, "ho...
22.3.17 10:53
462
Lenzing profitierte 2016 von gestiegenen Preisen
22.3.17 15:32
463
Lenzing plant erste Spezialfaser-Anlage im asiatischen ...
23.3.17 05:57
464
      Berenberg hebt Kursziel
23.3.17 16:55
465
      RE: Berenberg hebt Kursziel
24.3.17 14:45
466
      Starke 2016 Zahlen berichtet, 2017 Ausblick optimistisc...
25.3.17 11:41
467
      Baader Bank senkt Votum von "Buy" auf "Hold"
30.3.17 15:58
468
# Lenzing-Periodenüberschuss in Q1 stieg auf 75,0 (44,2...
16.5.17 08:50
469
Lenzing mit bisher bestem Quartal der Unternehmensgesch...
16.5.17 10:01
470
      3. Piste - Wien brachte Stellungnahme bei Höchstgericht...
16.5.17 10:38
471
      RE: Lenzing mit bisher bestem Quartal der Unternehmensg...
17.5.17 09:41
472
      gekauft
17.5.17 11:54
473
      B&C hat 12,56 Prozent an Lenzing verkauft - Aktie abges...
17.5.17 17:17
474
      RE: B&C hat 12,56 Prozent an Lenzing verkauft - Aktie a...interessantinteressant
17.5.17 18:43
475
      rebound bis 162?
19.5.17 11:16
476
Bestes Quartal der Unternehmensgeschichte 
20.5.17 14:21
477
Berenberg Bank hebt Kursziel von 165 auf 185 Euro an
08.6.17 11:28
478
Lenzing baut neues Lyocellfaser-Werk in Thailand
29.6.17 09:38
479
Baader Bank hebt Empfehlung von "Hold" auf "Buy" an
31.7.17 14:07
480
# Lenzing mit Rekordgewinn im Halbjahr - 150,3 Mio. nac...
23.8.17 07:57
481
Große Nachfrage nach Lenzing-Fasern - Auch Preise gesti...
23.8.17 09:08
482
      Lenzing stemmt in nächsten Jahren Investitionen von übe...
23.8.17 12:48
483
      Gekauft
24.8.17 12:49
484
      RE: Gekauft
24.8.17 17:47
485
      RE: Gekauft
24.8.17 20:39
486
      es geht los
25.8.17 10:04
487
      RE: Gekauft
28.8.17 12:45
488
      gegenreaktion überfällig!
29.8.17 10:45
489
      RE: gegenreaktion überfällig?
29.8.17 20:29
490
Starke 1H17 Zahlen
28.8.17 08:05
491
RCB-Analysten senken Kursziel leicht
30.8.17 16:45
492
--
30.8.17 16:48
493
Empfehlung von Halten auf Akkumulieren angehoben, Kursz...
09.9.17 11:47
494
Lenzing eröffnet neues Applikations- und Innovationscen...
12.9.17 20:41
495
Analysten-Skepsis lässt Lenzing-Aktie abstürzen
12.9.17 20:47
496
      gekauft
21.9.17 12:51
497
      RE: gekauft
27.9.17 11:33
498
      RE: gekauft
27.9.17 11:44
499
      RE: gekauft
27.9.17 20:39
500
      kaufempfehlung-Kursziel 151
02.10.17 10:56
501
Lenzing hat neue Faser aus Zellulose entwickelt
09.10.17 20:07
502
Berenberg Bank stuft Lenzing-Aktie von "buy" auf "hold"...
11.10.17 13:42
503
RE: Berenberg Bank stuft Lenzing-Aktie von
13.10.17 11:27
504
RE: Lenzing im Kursjammer
17.10.17 19:24
505
RE: Lenzing im Kursjammergut analysiert
17.10.17 19:52
506
      gekauft
19.10.17 13:03
507
      RE: Lenzing im Kursjammerinteressantinteressant
19.10.17 16:49
508
      RE: Lenzing im Kursjammer
19.10.17 19:10
509
      RE: Lenzing im Kursjammer
19.10.17 19:32
510
      RE: Lenzing im Kursjammer
20.10.17 00:13
511
      RE: Lenzing im Kursjammer
23.10.17 21:10
512
      RE: Lenzing im Kursjammer
24.10.17 09:31
513
      Lenzing CEO Dr. Doboczky : "Ich traue mir zu, zu sagen,...
30.10.17 16:10
514
      Lenzing kooperiert
31.10.17 10:16
515
      Lenzing - Baader Bank sieht Kursziel bei 151 Euro - wei...
10.11.17 12:26
516
Deutsche Bank senkt Kursziel von 132 auf 120 Euro, "Hol...
14.11.17 07:03
517
# Lenzing nach 3 Quartalen: Periodengewinn stieg um 35,...
15.11.17 08:12
518
2018 stärkerer Gegenwind als bisher erwartet
15.11.17 08:38
519
      RE: 2018 stärkerer Gegenwind als bisher erwartet
15.11.17 11:13
520
      RE: 2018 stärkerer Gegenwind als bisher erwartet
15.11.17 11:16
521
      RE: 2018 stärkerer Gegenwind als bisher erwartet
15.11.17 11:33
522
      Baader bestätigt Kaufvotum nach Zahlen - Kursziel bei 1...
15.11.17 12:19
523
      RE: 2018 stärkerer Gegenwind als bisher erwartet
15.11.17 16:57
524
      RE: 2018 stärkerer Gegenwind als bisher erwartet
15.11.17 21:27
525
      RE: 2018 stärkerer Gegenwind als bisher erwartet
16.11.17 21:27
526
      Deutsche Bank senkt erneut
17.11.17 06:05
527
      Lenzing Gruppe wächst deutlich
17.11.17 10:11
528
      heute kleiner Verfallstag
17.11.17 11:32
529
      RE: heute kleiner Verfallstag
17.11.17 19:42
530
Berenberg senkt Kursziel von 140,0 auf 120,0 Euro - "Ho...
16.11.17 18:40
531
Marktreaktion eindeutig übertrieben
18.11.17 12:06
532
Erholung bis ca 109 wahrscheinlich!
20.11.17 09:38
533
      Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @1,26
20.11.17 09:56
534
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @1,26
20.11.17 18:34
535
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @1,26
20.11.17 18:49
536
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @1,26
20.11.17 20:06
537
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @0,088
06.2.18 12:44
538
      Call Lenzing 100 15.03.19 verkauft @1,33
09.3.18 12:22
539
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 verkauft @1,36
10.7.18 16:37
540
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 verkauft @1,56
13.7.18 11:19
541
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @0,42
27.9.18 10:43
542
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 verkauft
17.12.18 10:31
543
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @1,26
14.5.18 13:18
544
      RE: Call Lenzing 100 15.03.19 gekauft @1,26
14.5.18 13:24
545
Stefan Doboczky: Wir wollen nicht Getriebene der Digita...
22.11.17 12:07
546
RE: Stefan Doboczky: Wir wollen nicht Getriebene der Di...
22.11.17 12:27
547
      RE: Stefan Doboczky: Wir wollen nicht Getriebene der Di...
22.11.17 12:32
548
      RE: Stefan Doboczky: Wir wollen nicht Getriebene der Di...
22.11.17 13:16
549
      RE: Stefan Doboczky: Wir wollen nicht Getriebene der Di...
22.11.17 15:03
550
      RE: Stefan Doboczky: Wir wollen nicht Getriebene der Di...
22.11.17 15:13
551
      RE: Stefan Doboczky: Wir wollen nicht Getriebene der Di...
22.11.17 15:17
552
empfindliche Kürzung
24.11.17 10:43
553
baumwolle steigt
27.11.17 09:47
554
      RE: baumwolle steigt
27.11.17 16:09
555
RCB-Analysten senken Kursziel von 145 auf 110 Euro - "H...
01.12.17 17:57
556
baumwolle steigt weiter
03.12.17 21:03
557
      RE: baumwolle steigt weiter
04.12.17 18:59
558
Dobocky als Lenzing-Vorstandschef wiederbestellt
14.12.17 08:33
559
+4% auf 108, 60
19.12.17 15:24
560
RE: +4% auf 108, 60
19.12.17 19:38
561
      RE: +4% auf 108, 60
19.12.17 20:30
562
      bullish?interessant
22.12.17 10:38
563
      RE: bullish?interessant
27.12.17 12:05
564
      Baumwolle heute über 80! eigentlich unglaublich
05.1.18 15:03
565
Baader Bank senkt Kursziel
11.1.18 17:04
566
chancen sollten überwiegen! CT Widerstand 110
22.1.18 12:09
567
Erste Group hebt Empfehlung von "Accumulate" auf "Buy"
22.2.18 17:58
568
EILMELDUNG: Lenzing hält Basisdividende stabil, erhöht ...
23.2.18 09:25
569
      RE: EILMELDUNG: Lenzing hält Basisdividende stabil, erh...
23.2.18 09:28
570
      RE: EILMELDUNG: Lenzing hält Basisdividende stabil, erh...
23.2.18 11:07
571
      RE: EILMELDUNG: Lenzing hält Basisdividende stabil, erh...
23.2.18 18:55
572
gute Einstiegmöglichkeit für langfristig orientierte In...
25.2.18 16:18
573
Türkei bringt Baumwollzölle als Vergeltung für US-Zölle...
07.3.18 12:29
574
# Lenzing 2017: Gewinn-Plus von 23% auf 281,7 Mio., Ums...
14.3.18 07:47
575
Lenzing erhöht nach Rekordjahr 2017 Dividende kräftig
14.3.18 08:26
576
      Lenzing-Chef: Importzölle sind für die gesamte Welt sch...
15.3.18 08:01
577
Berenberg Bank senkt Kursziel von 120 auf 115 Euro
15.3.18 14:01
578
Baader-Helvea bestätigt für Lenzing die Empfehlung Kauf...
27.3.18 08:32
579
RCB-Analysten senken Kursziel
28.3.18 08:06
580
Hanno Bästlein bleibt doch Aufsichtsratsvorsitzender
06.4.18 11:50
581
Schlussauktion
13.4.18 21:40
582
      RE: Schlussauktion
13.4.18 22:01
583
      RE: Schlussauktion
13.4.18 23:01
584
      RE: Schlussauktiongut analysiert
16.4.18 08:42
585
      RE: Schlussauktion
25.5.18 17:29
586
      Baumwollleinteressant
29.5.18 16:19
587
# Lenzing-Q1-EBITDA -25%, EBIT -33%, Nettogewinn -33% -...
08.5.18 08:03
588
Lenzing mit erwarteten Ergebnisrückgängen im ersten Qua...
08.5.18 08:37
589
      RE: Lenzing mit erwarteten Ergebnisrückgängen im ersten...
09.5.18 19:05
590
      RE: Lenzing mit erwarteten Ergebnisrückgängen im ersten...
14.5.18 12:05
591
      RE: Lenzing mit erwarteten Ergebnisrückgängen im ersten...
11.7.18 15:42
592
1Q18 Zahlen ganz im Rahmen der Markterwartungen, Ausbli...
12.5.18 10:19
593
Lenzing produziert Faser Ecovero nun auch in China
15.5.18 12:04
594
Lenzing investiert bis zu 30 Mio. Euro in Endlosgarnpro...
23.5.18 15:10
595
Lenzing plant mit Partner in Brasilien Zellstoffwerk um...
22.6.18 05:53
596
Lenzing erhöht Zellstoff-Kapazität mit Brasilien-Werk u...
22.6.18 13:02
597
100 Millionen Euro für Nachhaltigkeit
14.7.18 11:08
598
weiter "Sell"
08.8.19 05:57
599
Lenzing sieht sich in volatilem Umfeld gut aufgestellt
08.8.19 08:08
600
      RE: Lenzing sieht sich in volatilem Umfeld gut aufgeste...
09.8.19 09:10
601
Lolwitzig
09.8.19 09:02
602
Rückgang im 1. Halbjahr geringer als erwartet
10.8.19 10:05
603

neben der Analyse der Erste Bank vom 20.11 (Buy - Kursziel 97,3 Euro) kam am selben Tag auch eine Analyse von Kepler:


Analyse der Kepler vom 20.11.2012: BUY
Kursziel gesenkt

Kepler bestätigt die Buy-Empfehlung für Lenzing, das Kursziel sinkt allerdings auf 75 Euro (zuvor: 85 Euro). Der Faserhersteller hat in der Vorwoche Q3-Zahlen bekanntgegeben, im Gesamtjahr wird das Ergebnis nun am unteren Ende der Guidance-Bandbreite erwartet. Lenzing muss auch im Q4 die Preise für die Fasern reduzieren. Zumal werden voraussichtlich Einmalkosten für die Auflösung eines Joint-Ventures den Gewinn im Schlussquartal belasten.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

"Das Kartellamt hatte bereits erklärt, der gemeinsame Marktanteil der Unternehmen im Markt für Tamponfasermaterial betrage mindestens 90 Prozent."


gibt es bessere voraussetzungen für eine dezente absprache?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Es wundert mich daß sie die Übernahme überhaupt versucht haben?
Es kann ja nicht ernsthaft erwartet werden dafür eine Genehmigung zu bekommen.

>"Das Kartellamt hatte bereits erklärt, der gemeinsame
>Marktanteil der Unternehmen im Markt für Tamponfasermaterial
>betrage mindestens 90 Prozent."
>
>gibt es bessere voraussetzungen für eine dezente absprache?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Es wundert mich daß sie die Übernahme überhaupt versucht haben?

ja, ein tochterunternehmen haben sie übrigens 2008 schon von ihnen übernommen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Technisch sieht die Aktie angeschlagen
aus und testet derzeit das Jahrestief um 62,70 Euro. Es wäre
charttechnisch wichtig, dass diese Marke hält. Vorerst belassen
wir die Aktie noch auf unserer Kaufliste.

(austria boersenbrief)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>(Beitrag von cdh79)
>
>Ich habe mich mit Lenzing noch nicht so wirklich
>auseinandergesetzt, aber wenn ich Rayonier, Asahi Kasei,
>Grasim und Sateri als Peer Group zum Vergleich nehme


Das sieht die Erste Bank als Peer-Group:



  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>>(Beitrag von cdh79)
>>
>>Ich habe mich mit Lenzing noch nicht so wirklich
>>auseinandergesetzt, aber wenn ich Rayonier, Asahi Kasei,
>>Grasim und Sateri als Peer Group zum Vergleich nehme
>
>
>Das sieht die Erste Bank als Peer-Group:
>

Danke fuer diese Liste.

Ich frage mich, wie hier der P/BV Wert berechnet wird. Ob z.b. tangible assets und goodwill abgezogen wurden (habe ich getan), da ich ja zum Teil doch auf recht andere Werte gekommen bin.

Ich glaube kaum, dass diese Unterschiede einzig aufgrund einer erwarteten Bilanz (Erste) oder der letzten tatsaechlichen Bilanz als Berechnungsvorlage vorkommen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Ich würde vermuten nein.

Die haben sicher die Zahlen aus einem System gezogen und nicht für die
ganze Peergroup selbst gerechnet.


>Ich frage mich, wie hier der P/BV Wert berechnet wird. Ob z.b.
>tangible assets und goodwill abgezogen wurden (habe ich
>getan), da ich ja zum Teil doch auf recht andere Werte
>gekommen bin.
>
>Ich glaube kaum, dass diese Unterschiede einzig aufgrund einer
>erwarteten Bilanz (Erste) oder der letzten tatsaechlichen
>Bilanz als Berechnungsvorlage vorkommen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

http://www.boerse-express.com/cat/pages/1299704/fullstory

RCB senkt das Kursziel deutlich
Um ganze 15 Euro haben Analysten das Kursziel des Zelluloseherstellers auf 75 Euro gekürzt, beim derzeitigen Kurs bleibt es aber beim Buy

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Das kann wohl nicht stimmen.

----

... Auch die Gewinnschätzung je Aktie für das Jahr 2012 wurde um 36 Prozent auf 1,7 Euro abgesenkt.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Das kann wohl nicht stimmen.
>
>----
>
>... Auch die Gewinnschätzung je Aktie für das Jahr 2012 wurde
>um 36 Prozent auf 1,7 Euro abgesenkt.

stimmt (dass es nicht stimmen kann).. damit ist die Dividendenschaetzung gemeint, nicht die Gewinnschaetzung..

siehe auch hier: http://derstandard.at/1353207535037/RCB-senkt-Kursziel-der-Lenzing-Aktie-kraeftig

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

abgesehen von der preisexplosion in 2011, die zu einer verdreifachung des baumwollpreises geführt hat, liegt der durchschnittliche preis seit 2007 irgendwo bei 0,70 $/lb. demzufolge sollten die ergebniserwartungen auch nicht an 2011 gemessen werden.


>Das kann wohl nicht stimmen.

>Auch die Gewinnschätzung je Aktie für das Jahr 2012 wurde um 36 Prozent auf 1,7 Euro abgesenkt.


  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Doch, war ein Fehler. Mit den 1,7 Euro war die Dividendenschätzung gemeint.


>abgesehen von der preisexplosion in 2011, die zu einer
>verdreifachung des baumwollpreises geführt hat, liegt der
>durchschnittliche preis seit 2007 irgendwo bei 0,70 $/lb.
>demzufolge sollten die ergebniserwartungen auch nicht an 2011
>gemessen werden.
>
>>Das kann wohl nicht stimmen.
>
>>Auch die Gewinnschätzung je Aktie für das Jahr 2012 wurde
>um 36 Prozent auf 1,7 Euro abgesenkt.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Doch, war ein Fehler. Mit den 1,7 Euro war die Dividendenschätzung gemeint.

das ist mir bekannt. wollte davon abghesehen auf den cottonhype im vorjahr hinweisen. 2012 sind wir wieder back to normal.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Doch, war ein Fehler. Mit den 1,7 Euro war die
>Dividendenschätzung gemeint.
>
>das ist mir bekannt. wollte davon abghesehen auf den
>cottonhype im vorjahr hinweisen. 2012 sind wir wieder back to
>normal.


Ich glaube der Trend ist trotzdem auf Seite Lenzings. Baumwolle ist meines
Wissens sehr bewässerungsintensiv und laugt den Boden extrem aus. Die
Anbauflächen werden tendenziell Richtung Nahrungsmittelerzeugung geändert
werden (müssen). (Bevölkerungswachstum, steigender Wohlstand weltweit = mehr Fleischkonsum)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Ich glaube der Trend ist trotzdem auf Seite Lenzings. Baumwolle ist meines
>Wissens sehr bewässerungsintensiv und laugt den Boden extrem aus. Die
>Anbauflächen werden tendenziell Richtung Nahrungsmittelerzeugung geändert
>werden (müssen). (Bevölkerungswachstum, steigender Wohlstand weltweit = mehr Fleischkonsum)


ich bin ziemlich investiert und hoffe dass es so kommt. andererseits
sind riesige flächen durch den "biospritanbau besetzt", das könnte sich bald wieder ändern.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Ich glaube der Trend ist trotzdem auf Seite Lenzings.
>Baumwolle ist meines
>>Wissens sehr bewässerungsintensiv und laugt den Boden
>extrem aus. Die
>>Anbauflächen werden tendenziell Richtung
>Nahrungsmittelerzeugung geändert
>>werden (müssen). (Bevölkerungswachstum, steigender
>Wohlstand weltweit = mehr Fleischkonsum)
>
>
>ich bin ziemlich investiert und hoffe dass es so kommt.
>andererseits
>sind riesige flächen durch den "biospritanbau
>besetzt", das könnte sich bald wieder ändern.


Hm, möglich. Andererseits sollte der Ölpreis tendenziell auch weiter steigen
und Biosprit relativ gesehen billiger werden.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Ich glaube der Trend ist trotzdem auf Seite Lenzings.
>Baumwolle ist meines
>>Wissens sehr bewässerungsintensiv und laugt den Boden
>extrem aus. Die
>>Anbauflächen werden tendenziell Richtung
>Nahrungsmittelerzeugung geändert
>>werden (müssen). (Bevölkerungswachstum, steigender
>Wohlstand weltweit = mehr Fleischkonsum)
>
>
>ich bin ziemlich investiert und hoffe dass es so kommt.
>andererseits
>sind riesige flächen durch den "biospritanbau
>besetzt", das könnte sich bald wieder ändern.

Keram würdest du uns deinen Mischkurs verraten?

Ich bin mit 68,4 dabei.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Keram würdest du uns deinen Mischkurs verraten?
>Ich bin mit 68,4 dabei.

70,2

ps: konnte aber heujahr zw. 63 und 80 schöne gewinne realisieren.
bin zu früh wieder rein, falls es wieder 60 gibt mische ich runter.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Keram würdest du uns deinen Mischkurs verraten?
>>Ich bin mit 68,4 dabei.
>
>70,2
>
>ps: konnte aber heujahr zw. 63 und 80 schöne gewinne
>realisieren.
>bin zu früh wieder rein, falls es wieder 60 gibt mische ich
>runter.

Wenn das so ist dann stehst ja trotzdem ordentlich besser da als ich. Ich habe auch vor unter 60 nachzukaufen. Ich kaufe jedoch nicht um den Mischkurs zu senken sondern weil ich es für ein gutes Investment halte. Normalerweise halte ich vom Mischen nichts. Momentan ist der Kurs aber sehr bescheiden. Die Firma an sich ist ja top.


Warum hast du damals bei 80 verkauft?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Warum hast du damals bei 80 verkauft?

der extrem hohe baumwollpreis hat das 2011-ergebnis stark beeinflusst.
der aktienkurs hat mit ein paar monaten verzögerung darauf nochmals reagiert, die commodity war aber bereits wieder unten, deshalb bin ich raus.

deine frage müsste lauten "warum bist du dann so bald wieder eingestiegen? das raus war goldrichtig, das wieder rein vom zeitpunkt her nicht

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Normalerweise halte ich vom Mischen nichts...


warum nicht? wenn ich eine aktie kaufe, beschränke ich mich auf eine einstiegsmenge die einem teil jener menge entspricht, die ich als portfolioposition mittel-/längerfristig halten möchte. sinkt der kurs ohne fundamentale ereignisse, löst das bei mir kein negatives gefühl aus, im gegenteil, kann ich doch die position billger zusammenkaufen, als ich sie beim einstieg schon als kaufenswert erachtet habe.
wenn der kurs hingegen nach dem einstieg steigt, bedauere ich natürlich die anfängliche vorsicht, aber mehr ist nicht passiert. ein hinaufmischen kommt für mich ohne fundamentale neuigkeiten zumeist nicht in frage.

ich weiss nicht ob meine strategie gut ist, aber ich weiss, dass sie nicht schlecht ist. für daytrading und kurzfristiges zocken taugt sie natürlich nicht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>sinkt der kurs ohne fundamentale ereignisse, löst das bei mir kein negatives gefühl aus, im gegenteil, kann ich doch die position billger
>zusammenkaufen, als ich sie beim einstieg schon als kaufenswert erachtet habe.

Das setzt allerdings veraus, daß man sich bei der fundamentalen Einschätzung sehr sicher ist. Sonst riskiert man, am Ende ausgerechnet von den Aktien am meisten im Depot zu haben, die man am stärksten überschätzt hat.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Das setzt allerdings veraus, daß man sich bei der fundamentalen Einschätzung sehr sicher ist. Sonst riskiert man, am Ende ausgerechnet von den
>Aktien am meisten im Depot zu haben, die man am stärksten überschätzt hat.


klar, einen wert überschätzen, das ist das risiko. das heruntermischen bietet aber die chance, das ausmaß der überschätzung zu korrigieren also zu verkleinern. teuer wird es nur wenn sich die fundamentale lage mit der zeit ins negative dreht.

a propos: hab gerade ein erste tranche "dialog semiconductor" erstanden (13,26)

ps: eigenartigerweise mache ich die grossen fehler nicht beim einstieg, sondern meist beim ausstieg. mangel an geduld und die verdammt kleinkrämerische mentalität "besser spatz in der hand als taube am dach... ".


  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Ich glaube ich habe mich diesbezüglich etwas falsch ausgedrückt. Ich feiere nun fast auf den Tag genau mein 2 jähriges Börsenjubiläum. Eines der wichtigen Dinge die ich bisher gelernt hatte ist wohl das Bankrottgehen durch exzessives Runtermischen. Im BE kann man unzählige Berichte davon lesen bzw. man bekam den Eindruck dass sie durch Runtermischen Verluste relativieren wollten. Falscher Ansatz. Viele haben sich dadurch ins Out gekickt. Natürlich kann man das Mischen einer Intercell nicht mit einer Lenzing vergleichen. Aber ich bin im Mischen sehr vorsichtig geworden. Es gibt natürlich auch Strategien die Mischen beinhalten. Ich will das nicht verallgemeinern.




>>Normalerweise halte ich vom Mischen nichts...
>
>
>warum nicht? wenn ich eine aktie kaufe, beschränke ich mich
>auf eine einstiegsmenge die einem teil jener menge entspricht,
>die ich als portfolioposition mittel-/längerfristig halten
>möchte. sinkt der kurs ohne fundamentale ereignisse, löst das
>bei mir kein negatives gefühl aus, im gegenteil, kann ich doch
>die position billger zusammenkaufen, als ich sie beim einstieg
>schon als kaufenswert erachtet habe.
>wenn der kurs hingegen nach dem einstieg steigt, bedauere ich
>natürlich die anfängliche vorsicht, aber mehr ist nicht
>passiert. ein hinaufmischen kommt für mich ohne fundamentale
>neuigkeiten zumeist nicht in frage.
>
>ich weiss nicht ob meine strategie gut ist, aber ich weiss,
>dass sie nicht schlecht ist. für daytrading und kurzfristiges
>zocken taugt sie natürlich nicht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

> Im BE kann man unzählige Berichte
>davon lesen bzw. man bekam den Eindruck dass sie durch
>Runtermischen Verluste relativieren wollten. Falscher Ansatz.


BE ist was für Zocker und Glücksspieler, das Forum hier für seriöse Anleger

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>> Im BE kann man unzählige Berichte
>>davon lesen bzw. man bekam den Eindruck dass sie durch
>>Runtermischen Verluste relativieren wollten. Falscher
>Ansatz.
>
>
>BE ist was für Zocker und Glücksspieler, das Forum hier für
>seriöse Anleger

Ich bin nur stiller Mitleser. Dieses Börsenkabarett sollte man sich nicht entgehen lassen .

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Ich glaube ich habe mich diesbezüglich etwas falsch
>ausgedrückt. Ich feiere nun fast auf den Tag genau mein 2
>jähriges Börsenjubiläum. Eines der wichtigen Dinge die ich
>bisher gelernt hatte ist wohl das Bankrottgehen durch
>exzessives Runtermischen. Im BE kann man unzählige Berichte
>davon lesen bzw. man bekam den Eindruck dass sie durch
>Runtermischen Verluste relativieren wollten. Falscher Ansatz.
>Viele haben sich dadurch ins Out gekickt. Natürlich kann man
>das Mischen einer Intercell nicht mit einer Lenzing
>vergleichen. Aber ich bin im Mischen sehr vorsichtig geworden.
>Es gibt natürlich auch Strategien die Mischen beinhalten. Ich
>will das nicht verallgemeinern.


Man muß sicher vorsichtig sein, siehe auch vermeintlich solide Unternehmen
wie z.B. Wienerberger. 50 werden wir bei der sehr lange nicht mehr sehen.

Aber im Prinzip bin ich der Meinung von @keram. Mein teilweiser Schutz gegen Fehleinschätzungen ist meine max. Portfolio-Gewichtung - 10%.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Bei 10% Depotmischung wirst du kaum Pleite gehen. Wie gesagt ich will nichts verallgemeinern. Viele mischen in einer Art und Weise nach die ich nicht nachvollziehen kann.

>>Ich glaube ich habe mich diesbezüglich etwas falsch
>>ausgedrückt. Ich feiere nun fast auf den Tag genau mein 2
>>jähriges Börsenjubiläum. Eines der wichtigen Dinge die
>ich
>>bisher gelernt hatte ist wohl das Bankrottgehen durch
>>exzessives Runtermischen. Im BE kann man unzählige
>Berichte
>>davon lesen bzw. man bekam den Eindruck dass sie durch
>>Runtermischen Verluste relativieren wollten. Falscher
>Ansatz.
>>Viele haben sich dadurch ins Out gekickt. Natürlich kann
>man
>>das Mischen einer Intercell nicht mit einer Lenzing
>>vergleichen. Aber ich bin im Mischen sehr vorsichtig
>geworden.
>>Es gibt natürlich auch Strategien die Mischen beinhalten.
>Ich
>>will das nicht verallgemeinern.
>
>
>Man muß sicher vorsichtig sein, siehe auch vermeintlich solide
>Unternehmen
>wie z.B. Wienerberger. 50 werden wir bei der sehr lange nicht
>mehr sehen.
>
>Aber im Prinzip bin ich der Meinung von @keram. Mein
>teilweiser Schutz gegen Fehleinschätzungen ist meine max.
>Portfolio-Gewichtung - 10%.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Viele mischen in einer Art und Weise nach die ich nicht nachvollziehen kann.


geht mir genauso, heisst aber nicht, dass die strategie schlecht ist, sondern dass die akteure damit nicht umgehen können.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

TENCEL® feiert 20 Jahre Bestands-Jubiläum
Dienstag, 11. Dezember 2012

Lenzing/Mobile, 11. Dezember 2012. TENCEL® wird 20: 1992 startete die erste Großanlage für Lyocellfasern in Mobile/Alabama (USA). Heute produziert die Lenzing Gruppe an drei Standorten in Österreich, Großbritannien und den USA TENCEL® Fasern. Mit einem Festakt und einem Kundensymposium wurde dieses Jubiläum gefeiert.
Das TENCEL® Werk Mobile war weltweit der erste großindustrielle Produktionsstandort für die neue Lyocellfaser. Sie wurde vom damaligen Lenzing Konkurrenten, der britischen Courtaulds plc., errichtet. Im Zuge der Übernahme der Tencel-Gruppe im Jahr 2004 erwarb Lenzing auch diesen Standort. Er wurde in den vergangenen Jahren technologisch weiter verbessert und die Jahresproduktionskapazität wurde auf aktuell rund 50.000 Tonnen TENCEL® Fasern angehoben. Lenzing produziert TENCEL® Fasern heute an drei Standorten: neben Mobile, Alabama auch am Standort Heiligenkreuz (Österreich) mit 60.000 Tonnen Jahreskapazität sowie in Grimsby (Großbritannien) mit rund 40.000 Tonnen Jahreskapazität. Ein vierter Standort befindet sich in Lenzing (Oberösterreich) in Bau. Die Jahresnennkapazität wird 60.000 Tonnen betragen und das erste TENCEL® Werk der zweiten Technologiegeneration darstellen.

Lenzing Vorstandsvorsitzender Peter Untersperger hob anlässlich des Festaktes die herausragende Bedeutung der TENCEL® Technologie hervor: „TENCEL® war der bisher größte technologische Schritt in der Man-made Cellulosefaserindustrie seit der Erfindung der Viscosefaser vor rund 100 Jahren. Die Entwicklung der vergangenen 20 Jahre ist erst der Anfang einer Erfolgsgeschichte, die noch viele weitere Jahrzehnte anhalten wird. TENCEL® vereint in idealer Weise die Anforderungen nach wettbewerbsfähigen Produktionskosten gegenüber anderen Fasern mit den Anforderungen einer nachhaltigen und umweltschonenden Produktion. TENCEL® ist eine Break-Through-Technologie und ich bin stolz, dass die Lenzing Gruppe weltweit mit großem Abstand die Nummer eins bei TENCEL® ist.“

Die Anfänge: Wettlauf der Giganten

Am Anfang der Entwicklung von Lyocellfasern (die heute von Lenzing ausschließlich unter dem Namen TENCEL® vermarktet werden) stand ein erbitterter Konkurrenzkampf zwischen der Lenzing Gruppe und Courtaulds. Beide Unternehmen forschten um die Wette, um als Erster die vielversprechende neuartige Faser am Markt zu lancieren. Mit dem Start von Mobile im Jahr 1992 lag Courtaulds zwar vorne, doch das erste großindustrielle Lenzing Lyocell-Werk in Heiligenkreuz (Burgenland) befand sich bereits in Vorbereitung. Es ging 1997 erfolgreich in Betrieb. 2004 übernahm Lenzing schließlich die Tencel-Gruppe mit allen Standorten.

Gemeinsam stark

Der Zusammenschluss von Tencel und Lenzing führte zu einer Bündelung der Kräfte. Der gegenseitige Know-how-Austausch und die Zusammenlegung der Forschung und Entwicklung für TENCEL® Fasern brachten schließlich den Durchbruch am Markt für die neue Fasergeneration. Die Breite der Anwendungsmöglichkeiten wurde ausgebaut und das TENCEL® Geschäft entwickelte sich in Folge von den USA über Europa bis Asien sehr dynamisch.

Vielfältige Anwendungen

TENCEL® Fasern werden heute in der Textilindustrie ebenso eingesetzt wie für Nonwovens (nichtgewebte Vliesstoffe). Das Produktionsverfahren ist besonders umweltschonend und zeichnet sich durch so gut wie vollständige Kreislaufführung des Lösungsmittels aus.

Lenzing erschließt weiterhin in Kooperation mit Kunden und Partnern laufend neue Anwendungen. Das optimale Feuchtigkeitsmanagement der TENCEL® Fasern macht diese für den Einsatz in Heimtextilien wie Matratzen, Bettdecken und Bettwäsche aber auch Sport- und Damenoberbekleidung attraktiv. Auch in sensiblen Segmenten wie Kosmetik, Hygiene und Medizin findet man TENCEL®, etwa in Wundauflagen und Babypflegetüchern. Im technischen Segment wird TENCEL® beispielsweise zur Verstärkung von Kunststoffen oder zur Herstellung elektrotechnischer Bauelemente verwendet.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Lenzing sollte man für 2013 nicht übersehen...

...

Die Eigenkapitalquote des Unternehmens erhöhte sich markant auf 48,5 % und spiegelt die äußerst solide und gesunde Bilanzstruktur des Unternehmens wider. Lenzing hat in den vergangenen Jahren stark investiert und sich so optimal auf die zu erwartenden Fasertrends in den kommenden Jahren vorbereitet. Auch wenn der zuletzt veröffentlichte Ausblick so vorsichtig, wie er ja auch sein soll, wirkt, kann man doch erkennen, wie gut sich das Unternehmen für die Aufgaben der kommenden Jahre gerüstet sieht. Zu Recht genießt das Management-Team um Dr. Untersperger ein sehr hohes Vertrauen unter den Aktionären und wir sehen absolut keinen Grund, warum sich das ändern sollte.

weiter:

http://www.be24.at/blog/entry/681687/lenzing-sollte-man-fuer-2013-nicht-uebersehen/fullst ory

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Wenigstens ein Vorteil der Preisflaute. Vielleicht geht einigen die Luft aus?

----

Wegen der niedrigen Viskosefaserpreise seien jedoch viele der chinesischen Viskoseproduzenten in der Krise: Nach Einschätzung von Analysten dürfte der Großteil der dortigen Hersteller derzeit Verluste schreiben.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    
        

>Lenzing baut ja gerade einige Werke weiter aus - hat jemand
>einen Überblick wo genau und mit welchen Ziel?

Ich glaube sie wollen mehr verdienen .

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Lenzing baut ja gerade einige Werke weiter aus - hat
>jemand
>>einen Überblick wo genau und mit welchen Ziel?
>
>Ich glaube sie wollen mehr verdienen .

Das dachte ich mir schon - nur haben sie ein neues Verfahren oä, oder produzieren sie einfach nur mehr vom Selben?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Das dachte ich mir schon - nur haben sie ein neues Verfahren
>oä, oder produzieren sie einfach nur mehr vom Selben?


"Nur" Mehrproduktion. Lt. Untersperger könnten sie mehr verkaufen als sie aktuell produzieren
können, aber der Preis orientiert sich halt an Baumwolle.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        
        

>könnte man nicht im labor baumwollschädlinge züchten


>Es gibt eh genug:

>http://www.proplanta.de/Baumwolle/Schaedlinge-Baumwolle_Pflanze1165350126.html


genug um den bauern das leben schwer zu machen, aber nicht genug um den marktpreis zu treiben. was wir brauchen sind intelligente schädlinge, die der biochemischen industrie immer eine nasenlänge voraus sind. (so wie beim doping)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Auf lange Sicht wird der Anbau von Baumwolle ohnehin abnehmen müssen.
Für den Boden eine Katastrophe und das werden wir uns nicht ewig leisten
können in Anbetracht der wachsenden Weltbevölkerung, die immer besser
ernährt werden will.


>genug um den bauern das leben schwer zu machen, aber nicht
>genug um den marktpreis zu treiben. was wir brauchen sind
>intelligente schädlinge, die der biochemischen industrie immer
>eine nasenlänge voraus sind. (so wie beim doping)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Warum hängt Lenzing eigentlich so stark vom Baumwollpreis ab? Ein höherer Baumwollpreis heißt auch höhere Einkaufspreise für Lenzing?

>Auf lange Sicht wird der Anbau von Baumwolle ohnehin abnehmen
>müssen.
>Für den Boden eine Katastrophe und das werden wir uns nicht
>ewig leisten
>können in Anbetracht der wachsenden Weltbevölkerung, die immer
>besser
>ernährt werden will.
>
>
>>genug um den bauern das leben schwer zu machen, aber
>nicht
>>genug um den marktpreis zu treiben. was wir brauchen sind
>>intelligente schädlinge, die der biochemischen industrie
>immer
>>eine nasenlänge voraus sind. (so wie beim doping)
>

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Warum hängt Lenzing eigentlich so stark vom Baumwollpreis ab?
>Ein höherer Baumwollpreis heißt auch höhere Einkaufspreise für
>Lenzing?


Nein umbekehrt. Die Lenzing-Fasern konkurrieren mit Baumwolle, höhere Preise bei Baumwolle bedeuten höhere Erlöse für Lenzing.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Warum hängt Lenzing eigentlich so stark vom Baumwollpreis ab? Ein höherer Baumwollpreis heißt auch höhere Einkaufspreise für Lenzing?

kunst-/synthesefaser vs bauumwolle sind in konkurrenz am textilmarkt. divergierende preisentwicklung führt tendenziell zu substitution (ähnlich wie bei kupfer und aluminium in der starkstromkabelindustrie). kunstfasern werden u.a. aus kohle, erdöl, erdgas etc. hergestellt.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Warum hängt Lenzing eigentlich so stark vom Baumwollpreis
>ab? Ein höherer Baumwollpreis heißt auch höhere Einkaufspreise
>für Lenzing?
>
>kunst-/synthesefaser vs bauumwolle sind in konkurrenz am
>textilmarkt. divergierende preisentwicklung führt tendenziell
>zu substitution (ähnlich wie bei kupfer und aluminium in der
>starkstromkabelindustrie). kunstfasern werden u.a. aus kohle,
>erdöl, erdgas etc. hergestellt.
>

Danke Euch beiden. Jetzt ist die Sachlage für mich schlüssig.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Lenzing kooperiert mit NanoCarbons LLC bei der Entwicklung eines neuen aktivierten Carbonpulvers für Energiespeichersysteme

Die Lenzing AG und NanoCarbons LLC, Fort Lauderdale (Florida, USA), werden künftig bei der Entwicklung und Erforschung eines neuen aktivierten Carbonpulvers in der Elektrodentechnologie kooperieren. Die dabei angewandte Technologie basiert auf einer Kombination der Lenzing TENCEL® Fasern und der Technologie von NanoCarbons LLC. Lenzing hat nach intensiver Forschung eine neue Pilotproduktionsanlage errichtet, um die Entwicklung dieser Technologie noch weiter zu forcieren.
Das gemeinsam entwickelte Carbonpulver soll optimale Ergebnisse in der Energiespeicherung liefern. Es wird davon ausgegangen, dass dieses neue Carbonpulver die Entwicklung der bereits heute rasant steigenden Anwendung bei elektrischen Speichergeräten wie Doppelschichtkondensatoren (bekannt als Ultra- oder Superkondensatoren) noch weiter beschleunigen wird. Diese Hochleistungskondensatoren werden zunehmend in Hybridfahrzeugen sowie bei Start-Stopp Systemen, unterbrechungsfreier Stromversorgung und bei der Ausrichtung von Windturbinen eingesetzt.
"Die Entwicklung neuer, spezieller Anwendungen im technischen Bereich ist für Lenzing eine wichtige Verbreiterung der Anwendung unserer Fasern", kommentiert Peter Untersperger, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe, die neue Kooperation. "Der stark wachsende Markt für Energiespeichergeräte ist für uns eine zukunftsträchtige Marktnische. Wir werden bei unseren TENCEL® Fasern in den kommenden Jahren sicher noch eine Reihe weiterer, höchst interessanter Anwendungsbeispiele im technischen Bereich sehen."
Friedrich Weninger, COO der Lenzing Gruppe und zuständig für Forschung und Entwicklung, dazu: "Wir investieren auch weiterhin in neue Forschungsgebiete innerhalb des Unternehmens genauso wie auch in Kooperationen mit externen Partnern. Ziel ist, die Palette unserer Produkte weiter zu verbreitern. Das neue Carbonpulver ergänzt unser Geschäft mit Trennmaterialien für die Energiespeichergeräte in optimaler Weise. Wir sind vom zukünftigen Wachstum dieses Marktes überzeugt. Wir bieten unseren Kunden ein nachhaltiges Produkt mit konstanter Qualität, das die Weiterentwicklung dieser Industrie erlaubt."
Rud Istvan, CEO von NanoCarbons LLC meint hierzu: "Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Entwicklung den Markt für Doppelschichtkondensatoren um einen beträchtlichen Schritt weiterbringt. Durch die Kombination des technischen Know-hows und der Infrastruktur von Lenzing mit der Technologie von NanoCarbons gehen wir davon aus, dass Doppelschichtkondensatoren immer häufiger am Markt für neue Start-Stopp-Systeme in der Autoindustrie bis hin zu unterbrechungsfreier Stromversorgung eingesetzt werden. Dies kann einen wichtigen Durchbruch in der Elektrodentechnologie darstellen, der für Designer von Elektrobauteilen als auch für Autofahrer gewinnbringend sein wird."

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

die aktie sieht charttechnisch nicht uninteressant aus;Abwärtstrend und 200t linie werden gerade getestet... heute positiv gegen den markt..
außerdem fundamental attraktiv und totaler nachzügler 2012..
meinungen ?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>die aktie sieht charttechnisch nicht uninteressant
>aus;Abwärtstrend und 200t linie werden gerade getestet...
>heute positiv gegen den markt..
>außerdem fundamental attraktiv und totaler nachzügler 2012..
>meinungen ?

Ich würde jetzt nicht kaufen. Ich glaube dass wir uns jetzt in einer Phase der längst überfälligen Korrektur finden.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>meinst du den gesamtmarkt oder lenzing ? hat letztes jahr arg
>underperformt;

Ich glaube dass der Gesamtmarkt korrigiert. Die Lenzing wird vermutlich nicht so stark betroffen sein da sie nicht so stark vom "Aufschwung" profitiert hat.

Natürlich kann es auch sein dass dir die Lenzing davonrennt.

Diese Einschätzung ist nur ein Gefühl meinerseits da für mich persönlich eine Korrektur aussteht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>meinst du den gesamtmarkt oder lenzing ? hat letztes jahr arg
>underperformt;



die performance wird durch den baumwollpreis stark beeinflusst. wirf einen blick auf den baumwollchart der letzten 3 jahre, daraus erkennst du, dass lenzing gar nicht so dramatisch underperformed hat.

in erwartung konsenskonformer zahlen per ende märz, sowie eines stagnierenden baumwollpreises, sehe ich auf basis einer dividendenrendite von ca 3% nicht viel mehr als 10-15% kurspotenzial.

http://www.finanzen.at/rohstoffe/baumwollpreis?rd=fn

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>meinst du den gesamtmarkt oder lenzing ? hat letztes jahr
>arg
>>underperformt;
>
>
>
>die performance wird durch den baumwollpreis stark
>beeinflusst. wirf einen blick auf den baumwollchart der
>letzten 3 jahre, daraus erkennst du, dass lenzing gar nicht so
>dramatisch underperformed hat.
>
>in erwartung konsenskonformer zahlen per ende märz, sowie
>eines stagnierenden baumwollpreises, sehe ich auf basis einer
>dividendenrendite von ca 3% nicht viel mehr als 10-15%
>kurspotenzial.
>
>http://www.finanzen.at/rohstoffe/baumwollpreis?rd=fn

Im Grunde genommen gebe ich dir Recht dass die Lenzing gar nicht so sehr underperformed. Das einzige dass die Lenzing nicht weiter fallen hat lassen war ihr exzessiver Expansionskurs. Das Unternehmen ist an sich wirklich top aber wie du selber sagst ist der Baumwollpreis derzeit wieder auf Normalniveau und somit auch der Preis der Lenzingaktie.

http://www.finanzen.at/rohstoffe/baumwollpreis?rd=fn

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>die aktie sieht charttechnisch nicht uninteressant
>>aus;Abwärtstrend und 200t linie werden gerade getestet...
>>heute positiv gegen den markt..
>>außerdem fundamental attraktiv und totaler nachzügler
>2012..
>>meinungen ?
>
>Ich würde jetzt nicht kaufen. Ich glaube dass wir uns jetzt in
>einer Phase der längst überfälligen Korrektur finden.


Ich bin dabei weil ich die Aktie für günstig halte.
Kurzfristige Marktprognosen bringe ich ohnehin nicht erfolgreich zusammen,
also ist das für mich kein Thema das mich von einem Kauf zum jetzigen Zeitpunkt
abhalten würde.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>die aktie sieht charttechnisch nicht uninteressant
>>>aus;Abwärtstrend und 200t linie werden gerade
>getestet...
>>>heute positiv gegen den markt..
>>>außerdem fundamental attraktiv und totaler nachzügler
>>2012..
>>>meinungen ?
>>
>>Ich würde jetzt nicht kaufen. Ich glaube dass wir uns
>jetzt in
>>einer Phase der längst überfälligen Korrektur finden.
>
>
>Ich bin dabei weil ich die Aktie für günstig halte.
>Kurzfristige Marktprognosen bringe ich ohnehin nicht
>erfolgreich zusammen,
>also ist das für mich kein Thema das mich von einem Kauf zum
>jetzigen Zeitpunkt
>abhalten würde.


Ich bin auch dabei, aber es hätte schon wesentlich bessere Einstiegspunkte gegeben. Vor 3 Wochen hätte man die Aktie noch wesentlich günstiger bekommen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

In drei Wochen vielleicht nur wesentlich teurer. Es zählt nur ob man den aktuellen
Kurs attraktiv findet.


>Ich bin auch dabei, aber es hätte schon wesentlich bessere
>Einstiegspunkte gegeben. Vor 3 Wochen hätte man die Aktie noch
>wesentlich günstiger bekommen.


  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Kooperation mit NanoCarbons LLC bei der Entwicklung eines neuen aktivierten Carbonpulvers für Energiespeichersysteme

...

Diese Kooperation unterstreicht das zusätzliche Wachstumspotential, das sich für Lenzing durch die Erschließung neuer Anwendungsbereiche ergibt. Die Energiespeicherung ist bis Dato ein wesentliches ungelöstes Problem des globalen Energiesektors; insbesondere für erneuerbare Energiequellen wie Solar oder Windkraft. Wir sehen daher erhebliches Wachstumspotential für Anwendungen, die Energiespeichersysteme effizient und marktfähig machen. Auf dem aktuell günstigen Bewertungsniveau stehen wir nach wie vor zu unserer Kaufen Empfehlung für die Lenzing Aktie.

weiter:

http://aktien-portal.at/shownews.html?id=32084&s=Lenzing-Erste-Bank-sieht-aktuell-g%FCnst iges-Bewertungsniveau

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Naja für eine Kurssteigerung ist das noch zu wenig.
Wie groß ist der Markt, wie schaut die Konkurrenz aus,
wann ist das marktreif, etc....
Da sind noch viele Wenns, aber ich drück schon mal die Daumen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Stimmt.

In Relation zur bestehenden Größe von Lenzing dürfte das vernachlässigbar
sein. Aber es zeigt daß da nicht "nur" Fasern für Textilien produziert werden.

>Naja für eine Kurssteigerung ist das noch zu wenig.
>Wie groß ist der Markt, wie schaut die Konkurrenz aus,
>wann ist das marktreif, etc....
>Da sind noch viele Wenns, aber ich drück schon mal die
>Daumen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    
    

Keram könnte wieder Recht behalten denn die Lenzing kommt nicht vom Fleck und tastet sich wieder an die gefährliche 70iger Marke an. Anscheinend sehen die Anleger derzeit nicht so viel Potential. Für mich jedoch kein Grund zu verkaufen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>.... die Lenzing kommt nicht vom Fleck


nachdem der atx seit einer woche auch nicht vom fleck kommt, nehmen offenbar ein par zittrige gewinne mit.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Lenzing Fasern jetzt auch bei Ja! Natürlich
Dienstag, 22. Januar 2013
Innovation mit Lenzing Fasern: Gemüsenetze aus 100% natürlichem Ursprung bei Ja! Natürlich – der Biomarke von REWE International AG

Lenzing Fasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz finden sich seit Kurzem auch im Lebensmittelhandel. Ja! Natürlich hat im Rahmen ihrer seit 2011 laufenden innovativen Green Packaging Initiative „Bio in Hülle und Fülle“ nun einen weiteren Schritt zur Vermeidung von Kunststoff gemacht. So werden jetzt Zwiebeln, Salaterdäpfel und Rote Rüben in zu 100% kompostierbaren Netzen verpackt.

Eine österreichische Lösung

Für die Produktion der Netze, die in Zusammenarbeit mit dem Verpackungszentrum Graz, der Lenzing AG und der Firma Borckenstein, einem langjährigen Partner der Lenzing AG, entwickelt wurden, wird zu 100% Lenzing Modal® Color verwendet. Diese Netze halten durch ihre feuchtigkeitsregulierenden und atmungsaktiven Eigenschaften das Gemüse länger frisch und können, da biologisch abbaubar, bequem über den Kompost entsorgt werden. Durch die feinen und im Griff weichen Netze ist auch der Inhalt besser geschützt als bei den bisher verwendeten Plastiknetzen.

Friedrich Weninger, Vorstand der Lenzing AG (COO), verantwortlich für Forschung und Entwicklung, dazu: „Die Zeit ist reif für ökologische Innovationen dieser Art. Für Lenzing bedeutet dieses Projekt die Erschließung eines komplett neuen Marktes, von dem wir uns noch einiges erwarten.“

Manfred Kern, Geschäftsführer Borckenstein, über die Kooperation: „Lenzing und Borckenstein sind schon seit Jahrzehnten vertrauensvolle Partner, die auf hohem technischen Niveau zusammenarbeiten. Dies war ein entscheidendes Element für die tolle Geschwindigkeit, mit der die Idee umgesetzt werden konnte.“

Lenzing Modal® Color wird aus europäischem Buchenholz hergestellt und besteht somit aus 100% Natur. Über ein Drittel des Holzes stammt dabei aus österreichischen Wäldern. Zellstoff- sowie Faserproduktion folgen dem Prinzip der Nachhaltigkeit. Lenzing produziert den eingesetzten Zellstoff selbst und hat somit die Kontrolle über den gesamten Produktionsprozess, der weltweit als Best Practice gilt. Dies ist einzigartig in der Faserindustrie.

„Wir sind stolz, dass Lenzing Fasern einen wichtigen Beitrag zu einem besseren Leben leisten“, so Peter Untersperger, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe. „Lenzing Fasern sind ein kleiner, aber oftmals unverzichtbarer Teil unserer modernen Industriegesellschaft geworden. Wir setzen alles daran, diese Gebrauchsgüter mit möglichst wenig Umweltbelastungen zu produzieren. Diese österreichische Innovation im Bereich der Lebensmittelverpackung ist ganz klar ein Schritt in die richtige Richtung.“

„Ich freue mich sehr, dass wir im Bereich Green Packaging einen weiteren Schritt voran gehen. Nachdem in den letzten 40 Jahren Kunststoff als Verpackungsmaterial dominiert hat, bieten wir mit der Verwendung von Naturmaterialien eine nachhaltige Alternative“, so Martina Hörmer, Geschäftsführerin von Ja! Natürlich.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

dafür schlagen jetzt die Loden zurück

http://www.orf.at/stories/2160108/2160109/

Handarbeit schlägt Hightech

Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern - viele Menschen genießen auch im Winter die Bewegung in der frischen Luft. Durch die Nähe zur Natur setzt bei vielen auch ein Umdenken in Sachen Ausrüstung ein: weg von synthetischen Fasern hin zu natürlichen Materialien. Das Angebot an Naturfasern ist zwar noch überschaubar, doch die Zahl der überzeugten Anhänger wächst zusehends.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Lenzing verkauft die Plastik-Tochter

LENZING. Lenzing Plastics mit 350 Mitarbeitern soll an einen strategischen Investor veräußert werden – Bau der Tencel-Anlage am Standort Lenzing ist im Plan

Die Lenzing AG wird voraussichtlich ihre Tochtergesellschaft Lenzing Plastics verkaufen. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende des Konzerns, Peter Untersperger, den OÖNachrichten auf Anfrage. Gerüchte, wonach es sich um einen Notverkauf handle, entbehrten dagegen jeder Grundlage.

„Lenzing Plastics ist ein tolles Unternehmen mit 350 motivierten Mitarbeitern. Wir sind aber zur Ansicht gekommen, dass es wahrscheinlich strategische Investoren gibt, die noch mehr daraus machen können“, sagt Untersperger. „Daher evaluieren wir einen Verkauf. Entschieden ist aber noch nichts.“

Plastics besteht aus zwei Werken in Lenzing. 2011 hat das Unternehmen knapp 107 Millionen Euro umgesetzt und ein Ergebnis gewöhnlicher Geschäftstätigkeit (EGT) von 1,07 Millionen Euro erzielt. 2012 sei dies deutlich darüber gelegen, sagt Untersperger. In den ersten drei Quartalen hatte die Plastik-Tochter 126 Millionen Euro Umsatz und 6,8 Millionen Euro Ebit beigesteuert.

weiter:

http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/wirtschaftsraumooe/Lenzing-verkauft-die- Plastik-Tochter;art467,1049111

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

http://www.boerse-express.com/cat/pages/1314721/fullstory

Lenzing: Rosige Perspektiven
Die Überlegung, sich von der Plastik-Sparte zu trennen, wurde an der Börse gut aufgenommen. Charttechnisch sieht die Aktie gut aus, ein Auge sollte aber auf die Entwicklung des Baumwollpreises gelegt werden.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Wir würden eine Konzentration auf die Kernkompetenzen sowie eine Bilanzstärkung aus einem angemessenen Verkaufserlös begrüßen.

Lenzing bleibt einer unserer Wien-Favoriten für das Börsenjahr 2013.

(austria boersenbrief)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Lenzing sucht in Indonesien nun die Konsolidierung
Nach Verdoppelung der Produktion innerhalb von vier Jahren - Größter Standort weltweit für Faserproduktion

Lenzing hat in Indonesien seine Kapazität innerhalb von vier Jahren auf 320.000 Tonnen verdoppelt und betreibt dort derzeit den weltweit größten Standort für Zellstoff-Fasern. Knapp die Hälfte der gesamten Lenzing-Produktion kommt inzwischen von dort. Nun sei aber Konsolidierung angesagt, sagte Wolfram Kalt, "President Director", also CEO der Lenzing-Tochter PT South Pacific Viscose.

weiter:

http://www.boerse-express.com/cat/pages/1316520/fullstory

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden