Börse Kurs Änderung RHI 31.81 +0.3%      
Hoch:
Tief:
32 +0.9% 
31.39  -1.1% 
Börse Chart RHI
RHI

RHI

Datum/Zeit: 20.12.2013 16:34
Quelle: Erste Bank

Der Blick nach vorne nach dem Norwegen-Desaster



Die aktuellen Entwicklungen rund um das Schmelzmagnesia- Produktionswerk von RHI in Norwegen haben zu einem starken Ausverkauf der Aktie geführt. Das Unternehmen gab Ende letzter Woche bekannt, dass es nicht davon ausgeht, dass das Produktionswerk trotz einer Vielzahl von definierten Maßnahmen mittelfristig den ursprünglichen Geschäftsplan erreichen wird. Wir gehen davon aus, dass dies wahrscheinlich auch längerfristig nicht möglich sein sollte. Während ursprünglich operative EBIT-Beiträge in Höhe von rund EUR 3 Mio. pro Quartal kalkuliert wurden, werden nun operative Verluste in Höhe von EUR 25-30 Mio. für 2013 sowie EUR 15-20 Mio. für 2014 erwartet. RHI plant deshalb im 4. Quartal eine außerordentliche Abschreibung in Höhe von 60-80% auf das Produktionswerk, was bei einer Investitionssumme von EUR 108 Mio. rund EUR 65-86 Mio. entspricht. Das Management möchte das Werk aber vorerst nicht stilllegen, da es daran glaubt, dass mit einigen Optimierungsmaßnahmen ab 2015/16 wieder positive Cash Flows möglich sein sollten.

In Summe erwartet RHI für das Geschäftsjahr 2014 eine Erholung der relevanten Endmärkte und daraus resultierend ein Umsatzwachstum von rund 3% gegenüber dem Jahr 2013. Die operative Ergebnis-Marge soll laut Unternehmensangaben inklusive der negativen Effekte aus Norwegen zwischen 8% und 9% betragen.

Ausblick

Die Entwicklungen in Norwegen können unserer Ansicht nach als das „Worst Case“ Szenario bezeichnet werden, und sind sicherlich nicht nur das Ergebnis technischer Probleme, sondern auch unrealistischer Annahmen. Aufgrund der erwarteten Wertminderungen in Höhe von rund EUR 70 Mio. sowie weiteren operativen Verlusten in Norwegen, senken wir unsere Schätzungen für das Ergebnis je Aktie für die kommenden Jahre und damit auch unser Kursziel (von zuvor EUR 28,5) auf EUR 26. Gleichzeitig stufen wir die Aktie aber bei dem aktuell niedrigen Kursniveaus von Accumulate auf Kaufen hoch. Wir glauben jedenfalls, dass nach dem Kursverfall in der vergangenen Woche nun der Boden gefunden sein sollte und sich Investoren zunehmend wieder der fundamentalen Unternehmensbewertung von RHI zuwenden werden. Der Nachfragetrend von Stahl- und Zement-Firmen entwickelt sich nämlich positiv. Und wir gehen auch nicht davon aus, dass RHI seine Dividende kürzen wird.



neuere Beiträge nächste RHI News: Norwegen Rebound zu erwarten, MACD vor Kaufsignal aeltere Beiträge

News zu RHIMeldungen zu RHI
Datum Meldung
21-05-2017Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Franz Reiter verkauft 310 Aktien
12-05-2017Umsatzplus und festere Margen im 1. Quartal
11-05-2017RHI - Wechsel an Börse London frühestens im November
11-05-2017RHI erzielte im Auftaktquartal mehr Umsatz und Gewinn
11-05-2017# RHI Q1: Umsatz stieg auf 418,8 Mio (+7,5%) Gewinn auf 18,5 Mio (+25%)
[weitere Meldungen RHI >>]

Medien Berichte RHIMedia-Monitoring RHI
Datum Meldung
13-05-2017 Kleinaktionäre der RHI proben den Aufstand
12-05-2017Dieses Höhenflug hatte niemand auf der Rechnung
11-05-2017Rentabilität ist höher als gedacht
10-05-2017Analysten erwarten höhere Umsätze und Ergebnisse im 1. Quartal
06-05-2017RHI bleibt ein „Männerverein“
[weitere Meldungen RHI >>]

ForumRHIletzte Forenbeiträge RHI
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
21.05.2017 13:37 Aufsichtsrat verkauft auch ein bisserl
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
13.05.2017 11:05 Umsatzplus und festere Margen im 1. Quartal
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
12.05.2017 09:54 RE: Wieder Teil verkauft zu 30,53.
blowup
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
12.05.2017 09:46 RE: Wieder Teil verkauft zu 30,53.
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
12.05.2017 06:16 Wechsel an Börse London frühestens im November
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3209.58 +0.2%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Wiener Börse punktet als Listingplatz für internationale Corporate Bonds
Josef Manner-Insider-Transaktion: Privatstiftung Manner kauft 20.000 Aktien
Josef Manner-Insider-Transaktion: Vorstand Dr. Hans Peter Andres verkauft 3.000 Aktien
Konjunktur-Eurozone-Wachstumsrate im Mai weiter auf Sechs-Jahreshoch
Allgemeines-S&P 500: Die aktuelle Marktbewegung wird vor allem von den groß kapitalisierten Titeln getragen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Aufwärtstrend
ATX (Wiener Börse Index) -Nach einem starken Wochenausklang letzten Freitag...
Allgemeines-Tendenz der Outperformance der europäischen Indizes versus USA sollte andauern
ATX (Wiener Börse Index) -In der kommenden Woche berichten schwerpunktmäßig die Bau- und Immobranche
Schoeller-Bleck.-EBITDA-Turnaround im Q1 17
Schoeller-Bleck.-Erste Group bestätigt Kursziel und Anlagevotum "Halten" für SBO-Aktie
AMAG-Halten-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel von EUR 47,5
CA Immobilien-Verdoppelung des Entwicklungsvolumens von rund 2 Mrd. auf 4 Mrd. EUR
Uniqa-Wie erwartet schwacher Start ins Q1 2017
   [weitere News >>]